Sie sind hier: Home > Themen >

Heilbronn

Thema

Heilbronn

Frau klettert auf Balkon und stirbt nach Sturz

Frau klettert auf Balkon und stirbt nach Sturz

Eine 68 Jahre alte Frau ist in Heilbronn gestorben, nachdem sie auf einen Balkon im zweiten Stock geklettert und abgestürzt war. Die Frau betreute am Freitag eine ältere Dame und wollte in die Wohnung gelangen, nachdem sie sich beide versehentlich ausgesperrt hatten ... mehr
Mehr als neun Jahre Haft nach Brandnacht in Marbach

Mehr als neun Jahre Haft nach Brandnacht in Marbach

Weil er in Marbach (Kreis Ludwigsburg) mehrere Brände gelegt und Menschen in Lebensgefahr gebracht hat, ist ein Mann zu neun Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Der 43-Jährige soll im vergangenen Oktober mitten in der Nacht seine Wohnung in einem ... mehr
Heilbronner OB will längere Öffnungszeiten für Gastronomie

Heilbronner OB will längere Öffnungszeiten für Gastronomie

Der Oberbürgermeister von Heilbronn hat längere Öffnungszeiten für die Gastronomie gefordert. Eine Sperrzeit ab 21 Uhr sei lebensfremd und erlaube kaum einem Unternehmen einen wirtschaftlichen Betrieb, teilte Harry Mergel (SPD) am Mittwoch in Heilbronn ... mehr
Großrazzia wegen Verdachts der Schwarzarbeit

Großrazzia wegen Verdachts der Schwarzarbeit

Wegen mutmaßlicher organisierter Schwarzarbeit haben Ermittler eine deutschlandweite Großrazzia durchgeführt. Im Verdacht steht ein Gerüstbauunternehmer aus dem Zollbezirk Heilbronn, teilten Staatsanwaltschaft und Hauptzollamt am Dienstag mit. Durchsucht wurden ... mehr
Schüler aus Andernach siegt bei

Schüler aus Andernach siegt bei "Jugend forscht"

Ein Schüler aus Rheinland-Pfalz ist beim Bundeswettbewerb "Jugend forscht" am Sonntag als einer der besten Nachwuchsforscher Deutschlands ausgezeichnet worden. Jan Heinemann wurde als Bundessieger im Fachgebiet Arbeitswelt mit dem 2500 Euro dotierten Preis ... mehr

Hauptzollamt Heilbronn prüft Betriebe der Gebäudereinigung

Im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktprüfung haben Ermittler des Hauptzollamtes Heilbronn Betriebe und Beschäftigte der Gebäudereinigungswirtschaft kontrolliert. Die über 40 Beschäftigten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts prüften die Betriebe ... mehr

"Jugend forscht": Hamburger gewinnt Bundespräsidenten-Preis

Es gibt eine Programmiersprache, die kann im Prinzip alle mathematischen Aufgabenstellungen berechnen. Fractran heißt sie und sie wurde in den 70er Jahren von einem englischen Mathematiker erfunden. Ein Hamburger Jugendlicher hat gemeinsam mit zwei Berlinern ... mehr

Student aus Gießen siegt bei "Jugend forscht"

Ein Student der Justus-Liebig-Universität Gießen ist beim Bundeswettbewerb "Jugend forscht" am Sonntag als einer der besten Nachwuchsforscher Deutschlands ausgezeichnet worden. Jakob Nolte erhielt den mit 3000 Euro dotierten Preis der Bundeskanzlerin ... mehr

Bundessieger "Jugend forscht" gekürt

Ein "Löschigel" für die Feuerwehr, Webprogramme gegen resistente Keime, Exomonde und eine Studie über fliegendes Konfetti: Beim 56. Wettbewerb "Jugend forscht" sind am Sonntag in Heilbronn die besten Nachwuchsforscher aus Deutschland ausgezeichnet worden ... mehr

Zoll stoppt Einfuhr von 10.000 Corona-Masken aus der Türkei

Wegen fehlender Unterlagen hat das Zollamt Untermünkheim (Landkreis Schwäbisch Hall) die Einfuhr von 10.000 FFP2-Masken aus der Türkei gestoppt. Der Einführer habe ohne erforderliche Begleitdokumente und Nachweise versucht, die Schutzmasken abzufertigen, teilte ... mehr

E-Scooter-Fahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Lastwagen

Bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen ist ein E-Scooter-Fahrer am Dienstag in Heilbronn tödlich verletzt worden. Der 30-Jährige starb auf dem Weg ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Warum und wie genau er von dem Lastwagen erfasst wurde, war am Abend ... mehr

Zöllner entdeckten 750 gefälschte Kopfhörer

Bei einer Kontrolle haben Zollbeamte aus Heilbronn 750 gefälschte Kopfhörer entdeckt. Die Kopfhörer stammten ursprünglich aus China und sollten über Großbritannien eingeführt werden, wie der Zoll am Samstag mitteilte. Einem Beamten fiel aber auf, dass das Design ... mehr

Zoll stellt Marihuana im Wert von 100 000 Euro sicher

Da hatten Mitarbeiter des Hauptzollamts Heilbronn wohl den richtigen Riecher: Bei einer Kontrolle in einem Paketverteilzentrum in Heilbronn fiel den Einsatzkräften Mitte vergangener Woche eine Reisetasche ins Auge, die voll bepackt war mit Marihuana ... mehr

Polizei vermutet Familienstreit nach Auseinandersetzung

Nach einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen zwei Familien in der Heilbronner Innenstadt vermutet die Polizei als Motiv einen Streit zwischen zwei Jugendlichen. Ersten Erkenntnissen zufolge begaben sich am Sonntagabend mehrere Angehörige einer Familie ... mehr

Polizei löst mehrere Treffen der "Tuning-Szene" auf

Die Polizei hat in Heilbronn mehrere unangemeldete Treffen der "Tuning-Szene" aufgelöst. Auf dem Parkplatz einer Diskothek stellte eine Streife 30 Fahrzeuge und etwa 50 Menschen fest. Ähnlich viele seien auf den Parkflächen vor einem Elektromarkt sowie auf einer anderen ... mehr

Illegales Autorennen durch Heilbronn

Zwei junge Leute haben sich in Heilbronn ein illegales Autorennen geliefert. Die beiden 20-Jährigen sollen zeitweise mit deutlich über 100 Kilometern pro Stunde durch die Stadt gefahren sein, wie die Polizei am Montag mitteilte. Sie waren etwa einen Kilometer unterwegs ... mehr

Tödliche Schüsse bei Bankraub: Komplize schweigt noch

Als die beiden Männer sich am Automaten in der Bankfiliale zu schaffen machen wollen, sind sie nicht allein. Mehrere Polizisten eines Einsatzkommandos haben die beiden genau im Blick. Sie fotografieren die Bankräuber auf Schritt und Tritt und schlagen zu, als einer ... mehr

Laschet und Merz gemeinsam beim Parteitag der Südwest-CDU

CDU-Cef Armin Laschet und sein ehemaliger Kontrahent um den Parteivorsitz, Friedrich Merz, werden gemeinsam am CDU-Landesparteitag in Stuttgart teilnehmen. Die beiden folgten einer Einladung des CDU-Landeschefs Thomas Strobl, berichtet die "Heilbronner Stimme" (Montag ... mehr

Transporter kracht auf A6 in Lkw: Mann tödlich verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 6 im Landkreis Heilbronn ist ein Mann tödlich verletzt worden. Ein Kleintransporter sei am Donnerstagabend an einem Stauende auf einen Lastwagen aufgefahren, teilte die Polizei am späten Abend ... mehr

Vorfahrt missachtet? 74-Jähriger tot, Beifahrerin verletzt

Ein 74 Jahre alter Autofahrer ist in Forchtenberg (Hohenlohekreis) tödlich verunglückt, nachdem er ersten Erkenntnissen zufolge die Vorfahrt eines 58-Jährigen missachtet hatte. Die beiden Wagen prallten zusammen. Der Senior wurde dabei am Mittwochnachmittag so schwer ... mehr

Neubau einer Moschee gekippt: Muslime prüfen Rechtsweg

Trotz jahrelanger Planung durch die Stadt und die islamische Religionsgemeinschaft Ditib hat der Heilbronner Gemeinderat den Neubau einer Moschee in der Innenstadt gekippt. Das Bebauungsplanverfahren wird nach dem ablehnenden Votum nicht eingeleitet. Die Muslime zeigen ... mehr

Zwei Fahrradfahrer bei Unfällen schwer verletzt

Zwei Radfahrer sind bei Unfällen in und nahe Heilbronn schwer verletzt worden. Ein Rennradfahrer blieb am Samstagmittag an einem Metallpoller hängen und stürzte von seinem Rad, wie die Polizei am Montag mitteilte. Rettungskräfte brachten den 79-Jährigen mit schweren ... mehr

Mehrjährige Haftstrafe nach Messerattacke auf Ehefrau

Aus rasender Eifersucht hat ein Mann in Heilbronn seine Frau mit 21 Messerstichen lebensgefährlich verletzt und ist dafür jetzt verurteilt worden: Das Landgericht verhängte am Mittwoch eine Haftstrafe von sechs Jahren und sechs Monaten unter anderem wegen ... mehr

Urteil erwartet nach mutmaßlicher Messerattacke auf Ehefrau

Ein Mann soll seine Frau mit 21 Messerstichen lebensgefährlich verletzt haben - heute wird im Prozess gegen ihn das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft am Landgericht Heilbronn wirft dem Mann unter anderem versuchten Totschlag vor. Wie ein Sprecher des Gerichts ... mehr

Heilbronn: Zwei Schwerverletzte nach Schlägerei in Haft

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen zwei Männer, die bei einer Schlägerei in Heilbronn schwer verletzt worden sind. Nach Angaben der Behörden werden den 41 und 44 Jahre alten Männern versuchte wechselseitige Tötungsdelikte vorgeworfen. "Bisherigen ... mehr

Sohn von Winfried Kretschmann Johannes will in den Bundestag

Auch ihn zieht es in die große Politik: Der Sohn des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann kandidiert für den Bundestag. Die Grünen setzten ihn ohne Gegenkandidaten auf die Landesliste. Die Südwest-Grünen haben ... mehr

Friedlicher Protest gegen Corona-Politik

Nach der gerichtlichen Erlaubnis haben am Samstag rund 170 Menschen in Heilbronn gegen die Corona-Politik demonstriert. Die Polizei ließ nach Angaben eines Sprechers nur Leute mit Maske auf das Gelände. Der Protest sei friedlich verlaufen. Angemeldet ... mehr

Kretschmann litt unter Nebenwirkungen nach dem Impfen

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sich vor drei Wochen als erster deutscher Regierungschef gegen das Coronavirus impfen lassen - allerdings ging die Impfung nicht ganz spurlos an ihm vorbei. Gefragt nach Nebenwirkungen, berichtete ... mehr

Grünen-Liste: Brantner setzt sich in Kampfkandidatur durch

Die Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner führt die Südwest-Grünen an vorderster Stelle in den Bundestagswahlkampf. Brantner setzte sich am Samstag beim Landesparteitag in Heilbronn mit 63,9 Prozent in einer Kampfkandidatur um Listenplatz 1 gegen die Abgeordnete ... mehr

Kontaktregeln: Kretschmann verteidigt Abweichen des Landes

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat das Abweichen des Landes von den von Bund und Ländern einst beschlossenen Kontaktregeln der "Notbremse" verteidigt. "Materiell" würde diese Regelung nicht groß etwas ändern, sagte er am Samstag ... mehr

Kretschmann schimpft über "Einheitswahn" in Corona-Politik

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat das Abweichen des Landes von den von Bund und Ländern einst beschlossenen Kontaktregeln der "Notbremse" verteidigt. "Materiell" würde diese Regelung nicht groß etwas ändern, sagte er am Samstag ... mehr

Südwest-Grüne sammeln sich hinter Kretschmann

Die Südwest-Grünen haben sich trotz einiger Vorbehalte in der Partei hinter die Pläne von Ministerpräsident Winfried Kretschmann für eine erneute Koalition mit der CDU gestellt. Beim Landesparteitag in Heilbronn erhielt der 72-jährige Landesvater Zuspruch ... mehr

Immer mehr Kommunen verbieten Proteste gegen Corona-Auflagen

Nach der scharfen Kritik am jüngsten Stuttgarter Massenprotest gegen die Corona-Auflagen haben weitere Städte angemeldete Kundgebungen von Gegnern der Pandemie-Politik untersagt. Die Verwaltungen in Heilbronn und Rastatt beriefen sich dabei am Freitag sowohl ... mehr

Zwei Schwerverletzte nach Schlägerei in Heilbronn

Nach einer Schlägerei in Heilbronn mit mehreren Männern, von denen zwei schwer verletzt wurden, sucht die Polizei nach Zeugen. Die Beamten seien am Donnerstagnachmittag alarmiert worden, als mehrere Männer in der Steubenstraße beim Alten Friedhof aufeinander losgegangen ... mehr

Sechseinhalb Jahre Haft nach Brandbeschleuniger-Attacke

Nach einer Attacke mit einem Brandbeschleuniger auf einem Grillplatz ist ein Mann in Heilbronn zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Er wurde wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung schuldig gesprochen, wie ein Gerichtssprecher ... mehr

Ausgangsbeschränkung in der Nacht in Heilbronn

Wegen hoher Corona-Infektionszahlen hat die Stadt Heilbronn Ausgangsbeschränkungen für die Nächte verhängt. Sie gelte von Dienstag an zwischen 21.00 Uhr und 5.00 Uhr morgens, teilte die Stadt in einer Allgemeinverfügung am Donnerstagabend mit. Die Maßnahme bleibe ... mehr

Falscher Polizist trifft auf echte Polizei: Anzeige

Weil er mit seinem Wagen durch ein Naturschutzgebiet fahren wollte, hat sich ein 20-Jähriger in Heilbronn als Polizeibeamter ausgegeben. Doch dann sei er auf echte Einsatzkräfte getroffen, teilten die Beamten am Dienstag mit. Der Mann war demnach am Montag mit seinem ... mehr

85-Jähriger nach Hausbrand schwer verletzt

Bei einem Brand in einem Haus in Heilbronn ist am frühen Dienstagmorgen ein Mann schwer verletzt worden. Der 85-Jährige habe das Feuer im Untergeschoss einer Doppelhaushälfte entdeckt und sei im Flur zusammengebrochen, teilte die Polizei mit. Er konnte reanimiert ... mehr

Mutmaßlicher Brandstifter gesteht Anschläge in Marbach

Nach Brandanschlägen auf drei Gebäude in Marbach (Kreis Ludwigsburg) hat ein 42-jähriger Mann die Taten vor Gericht eingeräumt. Er sei mit dem politischen System grundsätzlich unzufrieden gewesen, erklärte der Angeklagte am Montag vor dem Landgericht Heilbronn ... mehr

Nach Brandnacht in Marbach bleibt Motiv vor Gericht unklar

Irgendwann muss ihm der Kragen geplatzt sein. In jener Nacht vielleicht oder schon einige Tage vor den Brandanschlägen, die die Marbacher Feuerwehr im vergangenen Oktober in Atem gehalten haben. Der 42-Jährige läuft zur Tankstelle, füllt 15 Liter Benzin ab und kippt ... mehr

Erneut lebenslange Haft für Mord an Ehefrau in Löwenstein

Fast genau vier Jahre nach dem Mord an einer Frau in Löwenstein (Kreis Heilbronn) ist ihr Ehemann in der Neuauflage des Prozesses erneut zu einer lebenslangem Haftstrafe verurteilt worden. Der 66-Jährige habe Ende März 2017 seine von ihm getrennt lebende Frau abgepasst ... mehr

39-Jähriger stirbt bei Auffahrunfall auf der A6

Bei einem Auffahrunfall auf der A6 nahe Heilbronn ist der Fahrer eines Kleintransporters ums Leben gekommen. Der 39-Jährige war am Mittwochnachmittag auf einen stark abbremsenden Lastwagen aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Durch den Aufprall wurde ... mehr

Legionellen und Papierschnipsel: Tüftler ausgezeichnet

Die Böden werden zunehmend trockener, ausgelaugt vor allem durch die vergangenen Sommer, durch den Wassermangel und die Landwirtschaft. Die Silphie könnte da helfen. Die was? Die Pflanzenart ist eigentlich nur Fachleuten ein Begriff. Und zu denen gehören jetzt sicher ... mehr

Gebühr für Corona-Impfung? Polizei warnt vor Betrügern

Im Zusammenhang mit der Corona-Impfung warnt die Polizei in Heilbronn vor betrügerischen Anrufen. Unbekannte hatten einen Mann vor seinem Termin im Impfzentrum Bad Mergentheim angerufen und behauptet, er müsse eine Gebühr von etwa 1000 Euro bezahlen. Wie die Beamten ... mehr

Polizei sucht die Frau von Fritz

Eine kleine Odyssee hat wohl ein Ehering in Heilbronn erlebt. Während Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung fand die Polizei das Schmuckstück bei einem 37-Jährigen. Er hatte den Ring im Sommer vergangenen Jahres vor einem Discountmarkt gefunden und behalten ... mehr

Auto kracht in Polizeistreife auf Einsatzfahrt

Drei Menschen sind beim Unfall eines Polizeiautos in Heilbronn verletzt worden. Der Streifenwagen war am Montagabend mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs zu einem Einsatz und überfuhr bei roter Ampel eine Kreuzung. Ein 43 Jahre alter Autofahrer bemerkte ... mehr

Chef-Staatsanwalt: Corona-Regeln sind schlecht erklärt

Der neue Chef der Staatsanwaltschaft Heilbronn, Frank Schwörer, hält die Corona-Regeln für schlecht erklärt. "An den Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist sehr eindrücklich zu beobachten, was man alles falsch machen kann", sagte er der "Heilbronner Stimme ... mehr

Nach Tod des Bruders: Jugendstrafe für jungen Messerstecher

Ein Jahr nach dem gewaltsamen Tod eines 15-Jährigen auf dem Reiterhof der Familie in der Region Heilbronn ist der Bruder des Jugendlichen wegen Totschlags und versuchten Totschlags zu acht Jahren Jugendstrafe verurteilt worden. Hinter verschlossenen Türen zeigte ... mehr

Fast 800 Verdachtsfälle von Betrug bei Corona-Soforthilfen

Die Staatsanwaltschaften im Südwesten haben seit April 2020 rund 800 Verfahren wegen möglichen Betrugs bei Corona-Soforthilfen eingeleitet. Die Behörden ermittelten dabei wegen Betrugs bei Soforthilfen des Landes als auch des Bundes, wie eine Sprecherin ... mehr

Innenministerium rechnet mit 13 Millionen Euro Wahlkosten

Das Land will den Kreisen und Kommunen in Baden-Württemberg für die Durchführung der Landtagswahl bis zu rund 13 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung stellen. Der coronabedingt zu erwartende deutliche Anstieg der Briefwahlstimmen und die notwendigen ... mehr

Beifahrerin durchbricht Frontscheibe: Zwei Schwerverletzte

Zwei Menschen sind am Samstagmorgen in Heilbronn bei einem Auffahrunfall schwer verletzt worden. Ein Auto war einem Taxi mit hoher Geschwindigkeit auf das Heck aufgefahren. Die Beifahrerin wurde laut Polizei durch den Aufprall gegen die Frontscheibe geschleudert ... mehr

Wolf hofft auf erste Hotelöffnungen an Ostern

Baden-Württembergs Tourismusminister Guido Wolf (CDU) hält Öffnungen von Hotels an Ostern für denkbar. "Ich habe Ostern für erste Öffnungen in der Tourismusbranche nie abgeschrieben. Wenn es gelingt, massenhaft Schnell- und Selbsttests zur Verfügung zu stellen ... mehr

Grenzkontrollen zu Frankreich stehen nicht zur Diskussion

Trotz der besorgniserregenden Corona-Lage in der französischen Grenzregion Moselle geht Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nicht von verschärften Kontrollen wie an den Grenzen zu Tschechien oder zum österreichischen Bundesland Tirol ... mehr

Reul will "härtere und schnellere" Bestrafung

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hat ein Positionspapier der Innenminister von CDU und CSU begrüßt, das für härtere Strafen für Angriffe auf Einsatzkräfte wie Polizisten und Feuerwehrleute plädiert. "Unserer nordrhein-westfälischen Strategie ... mehr

Tötungsdelikt in Sinsheim: Seehofer fordert mehr Prävention

Nach der tödlichen Messerattacke eines 14-Jährigen auf einen 13-Jährigen in Sinsheim hält Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) wenig von einer Verschärfung von Gesetzen. Seehofer nannte die Tat am Freitag in Heilbronn einen "erschütternden Vorgang". Trotzdem wolle ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal