Sie sind hier: Home > Themen >

Heilbronn

Polizei nimmt zwei mutmaßliche Enkeltrickbetrügerinnen fest

Polizei nimmt zwei mutmaßliche Enkeltrickbetrügerinnen fest

Zwei mutmaßliche Enkeltrickbetrügerinnen sind nach Geldabholungen bei Reutlingen und Göppingen in Untersuchungshaft gekommen. Laut Polizei und Staatsanwaltschaft gehören die beiden Frauen derselben Betrügerbande an. Den Angaben vom Mittwoch zufolge war eine 49 Jahre ... mehr
Raser mit 100 Stundenkilometern zu schnell unterwegs

Raser mit 100 Stundenkilometern zu schnell unterwegs

Mit etwa 100 Stundenkilometern zu viel ist ein Raser auf der Autobahn 6 bei Heilbronn durch einen Baustellenabschnitt gefahren. "Der Fahrer muss mit mindestens 600 Euro Bußgeld und drei Monaten Fahrverbot rechnen", sagte ein Polizeisprecher. In der Nacht zum Dienstag ... mehr

"Hexenkessel-Prozess" eingestellt: Schuldfrage ungeklärt

Jahrelang hat der Rechtsstreit um den sogenannten Hexenkessel-Unfall beim Eppinger Nachtumzug für Schlagzeilen gesorgt. Nun wird er eingestellt, die Schuldfrage bleibt also ungeklärt, wie das Landgericht Heilbronn am Montag mitteilte. Nach dem Ergebnis ... mehr
Gaststätten-Verordnung: Freiwillige Datenerfassung für Gäste

Gaststätten-Verordnung: Freiwillige Datenerfassung für Gäste

Um bei Infektionen Kontakte nachverfolgen zu können, sollen Gaststättenbetreiber die Daten der Gäste speichern und vier Wochen nach der Erfassung wieder löschen. Das sieht die Verordnung des Landes für die Öffnung von Gaststätten vor. Die Angabe der Gäste erfolge jedoch ... mehr

"Hexenkessel-Prozess" geht in zweiter Instanz weiter

Wie geriet eine Frau bei einem Fastnachtsumzug in einen Kessel mit kochend heißem Wasser? Mit den Aussagen junger Zeugen, die sich auf ihr schlechtes Gedächtnis berufen haben, ist in Heilbronn der "Hexenkessel-Prozess" in die zweite Instanz gegangen. Einem heute ... mehr

Diesel-Fahrverbote in Heilbronn ab Februar 2021 möglich

In der Heilbronner Innenstadt könnte es ab Februar 2021 auf einigen Strecken Fahrverbote für ältere Diesel-Autos geben - wenn bis dahin der Grenzwert für Stickstoffdioxid (NO2) nicht eingehalten wird. Der überarbeitete Luftreinhalteplan, der kommende Woche ... mehr

Urteil gegen Mutmaßliche Autoknacker-Bande erwartet

Eine Bande von Autoknackern soll vor allem in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen komfortable Funk-Öffnungssysteme (Keyless-Go) ausgenutzt haben, um Luxusautos mit Millionenwert zu knacken und zu stehlen. Am heutigen Dienstag um 11.00 Uhr erwartet ... mehr

Lange Haftstrafen für Autoknacker-Bande

Eine Bande von Autoknackern ist wegen ihres Beutezugs durch NRW und zwei weitere Bundesländer zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Die insgesamt fast ein Dutzend Angeklagten hatten sich auf Luxuskarossen mit komfortablen Funk-Öffnungssystemen (Keyless ... mehr

Autoknacker gefasst: Auf Keyless-Go-Systeme spezialisiert

Eine Diebesbande soll bundesweit komfortable Funk-Öffnungssysteme (Keyless-Go) ausgenutzt haben, um mindestens 27 Autos im Wert von rund 1,4 Millionen Euro zu knacken und zu stehlen. Auf die Spur der siebenköpfigen Bande aus Polen kamen die Ermittler nach monatelanger ... mehr

Corona: Reinigungsfirmen leiden unter weniger Aufträgen

Reinigungsfirmen im Südwesten beklagen in der Corona-Krise verlorene Aufträge und große Einbußen. Laut dem Bundesverband des Gebäudereiniger-Handwerks ist etwa ein Drittel der Aufträge verloren gegangen. In Jürgen Gödeckers Reinigungsfirma in Karlsruhe sind seinen ... mehr

Katze krank: Mann rast trotz roter Ampeln zum Tierarzt

Mit seiner schwer kranken Katze im Auto hat ein Mann in Heilbronn mehrere rote Ampeln missachtet. Retten konnte er das Tier damit nicht mehr, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. "Trotz allem ist auch eine kranke Katze keine Entschuldigung dafür, eine rote Ampel ... mehr

Polizei löst Tuning-Treffen mit 90 Menschen auf

Insgesamt 90 Menschen haben sich auf einem Parkplatz im Industriegebiet von Heilbronn versammelt - die Polizei löste das Tuning-Treffen auf. Solche Ansammlungen seien wegen der Corona-Verordnung verboten, teilte die Polizei am Samstag mit. Demnach versammelten ... mehr

Polizei schreitet bei Beerdigung mit 200 Menschen ein

Weil zu einer Beerdigung etwa 200 Menschen gekommen sind, hat die Polizei eine Trauerversammlung in Heilbronn aufgelöst. Grund seien die Beschränkungen wegen der Coronavirus-Pandemie, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Familie des 36 Jahre alten Toten ... mehr

Heilbronner Polizei stört Tuning-Szene und verteilt Anzeigen

Auf einem Parkplatz in Heilbronn hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag rund 100 Fahrzeuge entdeckt, deren Fahrer der sogenannten Tuning-Szene zugeordnet werden. Die Beteiligten fuhren nach einer Kontrolle weg. Doch kurze Zeit später wurden wieder Fahrzeuge ... mehr

17-Jähriger flieht mit zerschossenem Reifen vor der Polizei

Ein angetrunkener 17-Jähriger hat sich nach einem Streit mit seiner Freundin eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Teilweise war der junge Mann nach Auskunft der Beamten vom Dienstag als Geisterfahrer in Heilbronn unterwegs. Er fuhr ohne Licht ... mehr

Lucha: Heimbewohner mit Symptomen gesondert unterbringen

Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) fordert Alten- und Pflegeheime auf, Bewohner mit Symptomen wie Husten oder Kurzatmigkeit gesondert unterzubringen. Mit dem Coronavirus infizierte Bewohner müssten sofort isoliert werden, sagte der Minister ... mehr

Zoll kassiert mehr als 100 Kilogramm Rauchtabak

Bei Kontrollen in Shisha-Lokalen im Raum Heilbronn haben Zollbeamte mehr als 100 Kilogramm Wasserpfeifentabak sichergestellt. Wie das Hauptzollamt am Mittwoch mitteilte, war in den Lokalen der Tabak portioniert an die Kunden verkauft worden. Wie Zigaretten ... mehr

Beziehungstat: Frau in Heilbronn außer Lebensgefahr

Nach Stichen ihres Partners schwebt eine schwer verletzte Frau aus Heilbronn nicht mehr in Lebensgefahr. Der Zustand der 43-Jährigen sei stabil, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Der mutmaßliche Täter sitze in Untersuchungshaft. In der Nacht zum Montag hatte ... mehr

Zoll kassiert 5000 Lautsprecher aus China ein

Wegen Sicherheitsmängeln hat das Zollamt Heilbronn 5000 Lautsprecher aus China einkassiert. Ein Unternehmen im Kreis Heilbronn wollte die kabellosen Geräte in fünfstelligem Gesamtwert einführen und muss sie nun entweder vernichten oder auf eigene Rechnung nach China ... mehr

Unfall: Betrunken und ohne Führerschein gegen Laternen

Betrunken und ohne Führerschein ist ein 22-Jähriger in Heilbronn mit einem Auto gegen zwei Straßenlaternen gefahren. Eine der Laternen hat sich unter dem Fahrzeug verkeilt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Mann sei vermutlich auch zu schnell unterwegs gewesen ... mehr

Mutmaßlicher Brandstifter durch soziale Medien ermittelt

Mit Hilfe sozialer Medien hat die Polizei in Heilbronn einen 14-jährigen mutmaßlichen Brandstifter gefasst. Einer von zahlreichen Hinweisen im Zuge der Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern einer Videokamera führte zu dem Teenager. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft ... mehr

Städte verbieten Veranstaltungen ab 200 Teilnehmern

Die Städte Heilbronn und Reutlingen verbieten wegen des Coronavirus Veranstaltungen ab 200 Personen. Sie legen damit eine deutlich strengere Grenze an als Bund und Land sowie die meisten anderen Kommunen, wie die Rathäuser der beiden Städte am Donnerstag mitteilten ... mehr

Brand in Asylunterkunft: Bewohner festgenommen

Nach einem Brand in einer Asylunterkunft in Heilbronn hat die Polizei einen Bewohner festgenommen. Der Mann werde verdächtigt, den Brand gelegt zu haben, teilte ein Sprecher der Polizei am Sonntag mit. Mitarbeiter und Bewohner mussten demnach am Samstagnachmittag ... mehr

Heilbronn: Unbekannter legt "Kinderfalle" auf Bolzplatz – Kind verletzt

In Heilbronn hat ein Unbekannter eine "Kinderfalle" auf einem Bolzplatz ausgelegt. An dem spitzen, 18 Zentimeter langen Nagel am Eingangstor hat sich ein siebenjähriger Junge verletzt. Vermutlich mit der Absicht, Kinder am Betreten eines Bolzplatzes in  Heilbronn ... mehr

Schüsse in der Nähe von Ditib-Vorstand – Staatsschutz ermittelt

Am Aufenthaltsort des Ditib-Generalsekretärs sind offenbar Schüsse abgegeben worden. Der Staatsschutz ermittelt. Der Verband wirft der Polizei Versäumnisse vor. Nach den möglichen Schüssen vor dem Haus von Verwandten des Ditib-Generalsekretärs Abdurrahman Atasoy ... mehr

Patronenhülsen vor Haus: Bruder des Ditib-Generalsekretärs

Wegen möglicher Schüsse vor dem Haus des Bruders des Ditib-Generalsekretärs Abdurrahman Atasoy in Heilbronn hat es in der Nacht zum Sonntag einen Polizeieinsatz gegeben. Atosoy sei nach einer Sitzung der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion e.V. (Ditib ... mehr

Mehr zum Thema Heilbronn im Web suchen

CDU-Generalsekretär Hagel will Spahn als Bundesvorsitzenden

Baden-Württembergs CDU-Generalsekretär Manuel Hagel hat sich für Bundesgesundheitsminister Jens Spahn als neuen Bundesvorsitzenden seiner Partei ausgesprochen. "Er bringt alles mit, um ein toller Parteivorsitzender zu sein", sagte Hagel der "Heilbronner Stimme ... mehr

Zahlreiche Verstöße in Heilbronner Shisha-Bars

Bei der Kontrolle von neun Shisha-Bars in Heilbronn hat die Stadt zahlreiche Gesetzesverstöße festgestellt. Zwei Gaststätten wurden vorübergehend geschlossen, weil ein Kohlenmonoxidmelder mangelhaft angebracht und eine Lüftungsanlage nicht eingeschaltet ... mehr

Fußgänger wird von Zug erfasst und stirbt

Ein 33 Jahre alter Fußgänger ist in Heilbronn von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Der Mann habe an einer Haltestelle die Gleise überqueren wollen und dabei offensichtlich eine einfahrende Regionalbahn übersehen, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Knorr-Beschäftigte stimmen für Papier zur Standortsicherung

Das im Januar ausgehandelte Eckpunktepapier zur Sicherung des traditionsreichen Knorr-Werks in Heilbronn hat eine wichtige Hürde genommen. In einer Abstimmung unter den Mitgliedern der Gewerkschaft NGG votierten 92 Prozent für den Kompromiss, wie die NGG am Mittwoch ... mehr

Autobahn 6 am Wochenende teilgesperrt

Wegen Markierungsarbeiten ist die Autobahn 6 an diesem Wochenende zum Teil gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Heilbronn/Untereisesheim und Bad Rappenau in Fahrtrichtung Mannheim zwischen Samstag 23.00 Uhr und Sonntag ... mehr

Tödlicher Frontalzusammenstoß bei Heilbronn

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Heilbronn und Lauffen am Neckar (Kreis Heilbronn) ist eine 20 Jahre alte Autofahrerin ums Leben gekommen. Die Frau sei am Donnerstag beim Überholen eines Lastwagens mit einem entgegenkommenden Kühllaster frontal zusammengestoßen, sagte ... mehr

Erzieher für weiteren Missbrauch erneut verurteilt

Ein wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs verurteilter Erzieher ist wegen ähnlicher Vergehen erneut verurteilt worden. Das Landgericht Heilbronn sprach am Dienstag den ehemaligen Kindergartenleiter des schweren sexuellen Missbrauchs zweier Jungen schuldig ... mehr

Französische IT-Schule 42 siedelt sich in Heilbronn an

Heilbronn erhält einen Ableger der französischen IT-Ausbildungsstätte 42. Dies teilte die Dieter-Schwarz-Stiftung am Donnerstag mit, die das Vorhaben finanziell maßgeblich unterstützt. Über die Höhe der Investitionen wurden keine Angaben gemacht. In den nächsten Jahren ... mehr

Stadtbahn überrollt Frau auf Bahnübergang

Eine 45 Jahre alte Autofahrerin ist auf einem Bahnübergang bei Heilbronn aus ihrem Wagen gestiegen, von einer Stadtbahn erfasst und getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Frau am Mittwochmorgen über den unbeschränkten Übergang fahren. Als ihr Wagen ... mehr

Land plant Innovationspark für künstliche Intelligenz

Nach dem Cyber Valley in Tübingen und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) soll in Baden-Württemberg ein drittes Zentrum für Innovationen und Zukunftsforschung entstehen. Die grün-schwarze Landesregierung plant die Errichtung eines Innovationsparks ... mehr

Heilbronn: Traditionsreiches Knorr-Werk soll bestehen bleiben

Das Heilbronner Knorr-Werk stand kurz vor dem Aus. Seit dem 21. Januar befanden sich der Eigentümer Unilever und die Gewerkschaft NGG in Verhandlungen. Nun könnten sich beide Parteien einigen. Im Streit um die Zukunft des traditionsreichen Knorr-Werks in Heilbronn ... mehr

Stuttgart: 17-Jähriger nach Messerattacke in Heilbronn in Haft

Nach einem Messerangriff auf einen 20-Jährigen in Heilbronn ist gegen einen Jugendlichen Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen worden.  Ein 17-jähriger aus Stuttgart ist in Heilbronn mit einem Messer auf einen 20-Jährigen losgegangen. Gegen ihn wurde ... mehr

Rechtsstreit um Eppinger "Hexenkessel" geht im Mai weiter

Der Rechtsstreit um die schweren Verbrühungen einer Frau mit heißem Wasser bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen wird vom kommenden Mai an erneut vor Gericht verhandelt. Das geht aus der Prozessvorschau des Heilbronner Landgerichts hervor, die am Mittwoch ... mehr

SPD-Politiker Karamba Diaby erhält Integrationspreis

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Karamba Diaby soll am Samstag mit dem Integrationspreis der Europäischen Gesellschaft für Politik, Kultur, Soziales "Diaphania" in Heilbronn ausgezeichnet werden. Der in Halle lebende Politiker habe aufgrund seiner Hautfarbe in Deutschland ... mehr

Karamba Diaby erhält Integrationspreis in Heilbronn

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Karamba Diaby soll am Samstag mit dem Integrationspreis der Europäischen Gesellschaft für Politik, Kultur, Soziales "Diaphania" in Heilbronn ausgezeichnet werden. Der in Halle lebende Politiker habe aufgrund seiner Hautfarbe in Deutschland ... mehr

Feuer in der Döner-City: Imbiss-Besitzer vor Gericht

Die Sülmerstraße in der Heilbronner Innenstadt ist ein gefundenes Fressen für Liebhaber des schnellen Snacks. Döner-Imbisse und Asia-Läden reihen sich aneinander wie Glieder einer Kette. Die Konkurrenz ist hoch, die Mieten auch. In den frühen Morgenstunden eines ... mehr

Jugendlicher nach Serie von Autoaufbrüchen festgenommen

Nach einer Reihe von Autoaufbrüchen in verschiedenen Parkhäusern in Heilbronn hat die Polizei einen Verdächtigen auf frischer Tat ertappt. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft vom Donnerstag räumte der 17-Jährige die Taten ein, die sich Anfang dieser Woche ... mehr

Südzucker und Rübenbauern unter Druck

Trotz eines Lichtblicks im dritten Quartal bleibt die Lage beim weltgrößten Zuckerproduzenten Südzucker schwierig. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2019/20 rutschte das SDax-Unternehmen in die roten Zahlen, wie der Konzern am Dienstag in Mannheim ... mehr

Zivilstreit um den "Hexenkessel" geht vor Gericht weiter

Der Rechtsstreit um die schweren Verbrühungen einer Frau mit heißem Wasser bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen wird die Justiz auch als Zivilsache weiter beschäftigen. Verteidiger Manfred Zipper kündigte an, nach dem Strafurteil im sogenannten Hexenkessel ... mehr

Zwei Senioren bei Unfall im Hohenlohekreis schwer verletzt

Ein 86-Jähriger ist im Hohenlohekreis mit seinem Auto von der Straße abgekommen und schwer verletzt worden. Auch seine 87 Jahre alte Beifahrerin wurde am Sonntag mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen des Mannes ... mehr

Ehefrau in Heilbronn erstochen: 44-Jähriger in Haft

Ein 44-Jähriger soll in Heilbronn seine 33 Jahre alte Ehefrau erstochen haben. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Samstag mit. Der Mann sitzt demnach in Untersuchungshaft, ein Richter erließ Haftbefehl wegen Mordes. Der Kosovare kam laut Polizei ... mehr

Mann bedroht und verletzt Ex-Freundin

Mit Waffengewalt hat ein Mann in Heilbronn seine Ex-Freundin dazu gezwungen, mit ihm zu einem Hotel zu fahren. Dort habe der 45 Jahre alte Angreifer die Frau mit einem Messer leicht verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Mann habe zuvor die Ex-Freundin ... mehr

Gartenzwerge und ein Stadtquartier: was von der Buga bleibt

Mehr als eine Blumen-Ausstellung sollte sie werden - nach Ende der Bundesgartenschau (Buga) 2019 soll auf dem Gelände in Heilbronn ein lebendiges Stadtquartier entstehen. Als die Schau am 6. Oktober ihre Tore schloss, lebten rund 600 Menschen in den Gebäuden, die teils ... mehr

Organisierte Kriminalität: Vier Festnahmen bei Polizeiaktion

Fahnder haben bei einem Schlag gegen die organisierte Kriminalität in Baden-Württemberg vier Verdächtige festgenommen. Die Beamten durchsuchten bereits am 10. und 11. Dezember 29 Wohn- und Geschäftsräume in Karlsruhe, Pforzheim, Heilbronn und Böblingen, wie Polizei ... mehr

Kostenlos Bus- und Bahnfahren im Advent: In diesen Städten

In der Adventszeit wird es in vielen Innenstädten besonders voll. Um den Verkehr zu entlasten, bieten einige Städte deshalb kostenlose Bus- und Bahnfahrten während der Adventszeit an.  Fürth machte im vergangenen Jahr den Anfang: An Samstagen in der Adventszeit konnten ... mehr

Bäckereien Härdtner und Mitterer rufen Backwaren zurück

Da sich möglicherweise metallische Fremdkörper in den Produkten befinden, rufen die Bäckereien Härdtner und Mitterer vorsorglich mehrere Brote zurück. Das teilte das Portal Lebensmittelwarnung.de am Freitag mit. Betroffen seien Holzofen-Roggenstollen (zwei Kilogramm ... mehr

Vermummte drehen Film mit Spielzeugwaffen: Polizei rückt aus

Weil sie einen Film für Instagram drehten, haben fünf Vermummte in Heilbronn für große Aufregung gesorgt. Zwei Passanten sahen am Mittwochabend, wie die Männer vermeintliche Schusswaffen auf einen am Boden liegenden Mann richteten. Nach Angaben der Polizei ... mehr

Intersport-Finanzchef Rumer hört Ende März auf

Intersport braucht einen neuen Finanzchef. Vorstandsmitglied Hannes Rumer, der seit gut vier Jahren für den Bereich zuständig ist, hört Ende März auf. Er will sich anderen Aufgaben zuwenden, wie der Sportartikel-Händlerverbund am Mittwoch in Heilbronn mitteilte ... mehr

Ehepaar und Baby erleiden Gasvergiftung

Wegen einer defekten Gastherme haben ein Ehepaar und ein Baby aus Heilbronn eine leichte Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. Weil das Paar über Übelkeit klagte, wurde am späten Montagabend der Rettungsdienst verständigt. Dieser stellte in der Wohnung einen ... mehr
 


shopping-portal