• Home
  • Themen
  • Mekka


Mekka

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB kündigt Patricia Schlesinger fristlosSymbolbild für einen TextFormel-Rennwagen rast über AutobahnSymbolbild für einen TextDeutsche gewinnt drittes Mal GoldSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen TextRebellen melden Schlag gegen TalibanSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star vor GerichtSymbolbild für einen TextRadsport: Weltmeister macht SchlussSymbolbild für einen TextFünfjähriger stirbt durch AsphaltwalzeSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin trägt keine BHs mehrSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei Sortiment

Mekka

Wie Muslime das Opferfest begehen

Das islamische Opferfest ist der religiöse Höhepunkt der Pilgerfahrt nach Mekka. Wann findet es statt? Und was ist an dem Tag besonders?

Opferfest: Es dauert vier Tage und bildet den Höhepunkt der Haddsch.

Wurde schon immer gen Mekka gebetet? Und welche Rolle spielt Jesus eigentlich im Islam? Drei Experten stellen Ihr Wissen zum Thema Islam auf die Probe.

Große Moschee von Abu Dhabi: Wie viel wissen Sie über den Islam?
S. Hegasy, N. van den Heuvel und M.-M. Pruß

Ein Mekka für Fans von großen Pötten: Kreuzfahrtschiffe im Hamburger Hafen ziehen nicht nur Reisende an, sondern auch viele Schiffsliebhaber. Die kommen in diesem Jahr voll auf ihre Kosten.

Personen bei einer Hafenrundfahrt (Symbolbild): Der Hafen und die riesigen Schiffe ziehen Touristen an.

In Kassel gehen die Vorbereitungen zur documenta fifteen trotz Corona voran. Die weltweit viel beachtete Ausstellung für zeitgenössische...

Aufsteller vor der Kunsthalle Fridericianum in Kassel werben für den Verkauf von Tickets für die documenta fifteen.

In den USA war er ein gefeierter Seriendarsteller, konnte durch sein Engagement in der Sitcom "Laverne & Shirley" wurde Eddie Mekka zum Star. Nun ist der Schauspieler mit 69 Jahren gestorben.

Eddie Mekka: Der Schauspieler ist tot.

Die Große Moschee in Mekka hat die Corona-Abstandsregeln aufgehoben. Hunderte Pilger beteten am Sonntag Schulter an Schulter vor der Kaaba. Es war das erste Mal seit dem Beginn der Pandemie.

Symbolbild für ein Video

Kaum jemand kennt den reichsten Ort der USA. Ein Besuch zeigt eine heile Welt, doch hinter der Fassade tun sich Verwerfungen auf. Wie viel Geld kann eine Kleinstadt vertragen?

Scheune im Grand-Teton-Nationalpark: Der Reichtum ist auf den ersten Blick unsichtbar.
Eine Kolumne von Fabian Reinbold

Seit über 20 Jahren zählt Kate Winslet zu den gefragtesten Hollywoodstars. Und das ganz ohne Beauty-OP und Botox. Warum sie sich sogar rechtlich gegen Retusche absichert, hat sie t-online erzählt.

Kate Winslet: Die Schauspielerin ist eine Verfechterin von Natürlichkeit.
Von Jennifer Doemkes

Ein Bild, bei dem das muslimische Heiligtum Kaaba mit der Regenbogenflagge verbunden wurde, entzürnte türkische Behörden.

Die Kaaba in Mekka ist das wichtigste Heiligtum im Islam. In der Türkei gab es Festnahmen wegen angeblicher Verunglimpfung des Monuments.

Seit je her gilt die Heimelektronikmesse IFA auch Mekka der TV-Neuheiten. In diesem Jahr waren die Hersteller mit Ankündigungen zurückhaltend – doch zwei wichtige Marken haben spannende Geräte-Trends gezeigt.

The Premiere: Samsung zeigt auf der IFA einen Kurzdistanz-Projektor
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken

Er lebte in unermesslichem Reichtum. Als Mansa Musa im 14. Jahrhundert auf Reisen ging, ruinierte er Ägyptens Wirtschaft. Heutige Milliardäre können sich wohl nicht mit seinem Reichtum messen.

Abbildung von Mansa Musa (14. Jahrhundert): Der Herrscher von Mali lebte in unglaublichem Reichtum.
Von Angelika Franz

Der frühere Anführer des IS ist tot. Dies bestätigt nun auch die Terrormiliz in einer Audiobotschaft.  Die Islamisten haben außerdem einen neuen Kalifen ausgerufen.

Ein Fahrzeugkonvoi der Terrormiliz Islamischer Staat (IS).

Ab sofort dürfen Bürger von 49 Staaten, darunter auch Deutsche, das Königreich Saudi-Arabien besuchen. Doch nicht etwa der Kulturaustausch ist der Grund für die Öffnung des Königreichs.

Wüstenritt auf einem Kamel: Saudi-Arabien besteht zu einem Großteil aus Wüstenregionen. Auch die größte Wüste der Erde Rub al-Chali bedeckt das Land.
Tinga Horny/srt

Deutschland steht diese Woche im Zeichen des Klimaschutzes. Und was machen die Muslime? Unsere Autorin weiß es: Der Schutz der Umwelt steht schon im Koran.

Müllsammler in Aceh, Indonesien: Die islamische Welt ist schon heute von Umweltproblemen betroffen.
  • Lamya Kaddor
Eine Kolumne von Lamya Kaddor

In Sachsen und Brandenburg wird gewählt, ganz Deutschland blickt besorgt gen Osten. Doch wir überwinden das Ost-West-Denken nicht, indem wir diesen Teil des Landes auf Rassismus reduzieren.

Kurz vor der Wahl in Brandenburg weht eine DDR-Flagge vom Balkon eines Plattenbaus in Frankfurt (Oder).
  • Lamya Kaddor
Eine Kolumne von Lamya Kaddor

Ein Münchner Islam-Zentrum hält an einem umstrittenen Koranvers fest: Ein muslimischer Mann darf seine Frau schlagen. Dahinter steckt ein grundsätzliches Problem, sagt Lamya Kaddor.

Muslimische Pilger in Mekka: Wer Vers 4:34 heute interpretiert, muss klarstellen, dass Frauen nicht geschlagen werden dürfen.
  • Lamya Kaddor
Eine Kolumne von Lamya Kaddor

Inmitten der wachsenden Spannungen mit dem Iran hat US-Präsident Donald Trump mit deutlichen Worten gedroht. Auf Twitter warnt er vor dem "offiziellen Ende" des Landes.

Donald Trump: Der US-Präsident hat dem Iran auf Twitter gedroht.

In Saudi-Arabien sind 37 wegen Terrorismus verurteilte Menschen hingerichtet worden. Im vergangenen Jahr wurde in dem Land bei 149 Menschen die Todesstrafe vollstreckt.

Protestaktion von Amnesty International (Archivbild): Saudi-Arabien hat 37 Menschen hingerichtet, die wegen Terrorismus verurteilt worden waren.

Schätzungen zufolge verhüllen bundesweit nur einige Hundert Frauen ihr Gesicht. Trotzdem wird über Nikab, Burka und Co. immer wieder heftig diskutiert. Was erlaubt ist, erklärt t-online.de.

Werbung in Kopenhagen: In Dänemark protestierten im vergangenen Jahr Musliminnen gegen das geplante Verhüllungsverbot. Das Gesetz trat dennoch in Kraft.

In einer Metropole voller Getriebener versucht sich Matt Green am Gegenentwurf: Er läuft ganz New York zu Fuß ab, bis in die hinterste Ecke und zur letzten Brache – einfach nur so.

Matt Green: Er ist inzwischen sieben Jahre zu Fuß in New York unterwegs.

Jahrelange Rivalität könnte nun zu einem Ende kommen – Äthiopien und Eritrea kommen mit UN-Vertretern in Saudi-Arabien zusammen, um ein gemeinsames Friedensabkommen zu unterzeichnen.

Besuch in Saudi-Arabien: Das Bild zeigt Khalid bin Faisal al Saud (r), Gouverneur von Mekka, im Gespräch mit Isaias Afwerki, Präsident von Eritrea.

War das der "Urknall" des Terrors? Mit der Besetzung der Großen Moschee begann vor fast 40 Jahren die neue Ära der Gotteskrieger...

Mekka bei Nacht: Die Stadt im Westen Saudi-Arabiens ist mit dem Heiligtum der Kaaba der zentrale Wallfahrtsort des Islams.

Kurz vor Beginn der muslimischen Wallfahrt Hadsch sind bereits etwa 1,7 Millionen Pilger aus dem Ausland in Saudi-Arabien angekommen...

Muslimische Pilger beten im Hof der Großen Moschee in Mekka.

Sommer, Sonne, Wasser: Für diese Glücksmomente muss man nicht unbedingt stundenlang im Flieger sitzen. Wasserfans kommen auch in Deutschland auf ihre Kosten.

Erfrischung am Badesee: Bei hohen Temperaturen ist ein Sprung ins Wasser genau das Richtige.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website