Sie sind hier: Home > Themen >

Mörfelden-Walldorf

Thema

Mörfelden-Walldorf

ICE-Strecke Frankfurt-Mannheim nach Sperrung freigegeben

ICE-Strecke Frankfurt-Mannheim nach Sperrung freigegeben

Die wegen eines Notarzteinsatzes am Gleis zwischenzeitlich gesperrte ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Mannheim ist wieder freigegeben. Der Einsatz sei mittlerweile beendet, wie die Deutsche Bahn in der Nacht auf Montag auf Twitter mitteilte. Zuvor waren ... mehr
Geplatzter Reifen: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Geplatzter Reifen: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Wegen eines geplatzten Reifens ist es am Samstagabend auf der A5 bei Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten gekommen. Dies teilte die Polizei am Samstag mit. Kurz vor der Anschlussstelle Langen in Richtung Frankfurt platzte ... mehr
Lufthansa und Gewerkschaft Ufo sprechen länger miteinander

Lufthansa und Gewerkschaft Ufo sprechen länger miteinander

Lufthansa und die Kabinengewerkschaft Ufo haben ihre Friedensgespräche verlängert. Eine entscheidungsfähige Lösung sei noch nicht erreicht, teilten beide Seiten am Freitag in Frankfurt übereinstimmend mit. Man wolle sich zur Finalisierung noch Zeit bis Anfang ... mehr
Ufo: Vorerst kein Flugbegleiter-Streik

Ufo: Vorerst kein Flugbegleiter-Streik

Passagiere der Lufthansa müssen nun doch keine baldigen Streiks der Flugbegleiter fürchten. Nach einem neuerlichen Vorstoß des Unternehmens hat die Gewerkschaft Ufo ihre Vorbereitungen für einen unbefristeten Arbeitskampf am Montag ausgesetzt. Eine für Mittwoch ... mehr
Gewerkschaft Ufo kündigt weiteren Streik bei Lufthansa an

Gewerkschaft Ufo kündigt weiteren Streik bei Lufthansa an

Die Kabinengewerkschaft Ufo hat einen weiteren Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern angekündigt. Details zum Arbeitskampf sollten kommenden Mittwoch verkündet werden, sagte ein Ufo-Sprecher am Samstagabend der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Bisherige Führungsspitze der Ufo bestätigt

Zwei Wochen nach dem Einstieg in die Lufthansa-Schlichtung haben die Mitglieder der streitbaren Kabinengewerkschaft Ufo einen neuen Vorstand gewählt. Bei der am Freitag abgeschlossenen Wahl wurde das Führungsteam mit der bisherigen Vorsitzenden Sylvia ... mehr

Gewerkschaft Ufo prüft unbefristeten Streik bei Lufthansa

Nach dem neuerlichen Scheitern einer Schlichtung erwägt die Kabinengewerkschaft Ufo einen unbefristeten Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern. Man werde zunächst noch einmal versuchen, die Tarifziele auf dem klassischen Verhandlungswege durchzusetzen ... mehr

Lufthansa-Flugbegleiter: Neuer Schlichtungs-Anlauf scheitert

Im tariflichen Dauerkonflikt zwischen Lufthansa und der Kabinengewerkschaft Ufo ist auch der dritte Versuch gescheitert, in eine Schlichtung einzusteigen. Man habe sich nicht über eine damit verbundene Mediation einigen können, teilte die Gewerkschaft am Donnerstag ... mehr

Dritter Anlauf zu Schlichtung für Lufthansa-Flugbegleiter

Im tariflichen Dauerkonflikt zwischen Lufthansa und der Kabinengewerkschaft Ufo unternehmen die Schlichter einen dritten Versuch, endlich in den Einigungsprozess einzusteigen. Matthias Platzeck und Frank-Jürgen Weise haben die Parteien heute an einen unbekannten ... mehr

Tauwetter bei Lufthansa: Zu Mediation mit Ufo bereit

Nach drei Streikwellen können Passagiere der Lufthansa auf störungsfreie Monate hoffen. In dem festgefahrenen Tarifkonflikt mit der Kabinen-Gewerkschaft Ufo hat der Konzern am Montag angekündigt, einer Mediation zu nicht-tariflichen Streitthemen zustimmen zu wollen ... mehr

22-Jähriger bei Streit niedergestochen und schwer verletzt

Ein 22 Jahre alter Mann ist bei einem Streit niedergestochen worden. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der mutmaßliche Messerstecher - ein 17 Jahre alter Jugendlicher - wurde festgenommen, wie die Polizei in Darmstadt am Montag mitteilte ... mehr

Vorstandswahlen der Gewerkschaft Ufo: Oppositionelle Liste

Mitten im Tarifkonflikt mit der Lufthansa sollen die Mitglieder der Kabinengewerkschaft Ufo einen neuen Vorstand wählen. Dabei tritt erstmals eine oppositionelle Liste namens "Phoenix" an, wie aus internen Veröffentlichungen der Gewerkschaft hervorgeht. Die bisherige ... mehr

Gewerkschaft Ufo fordert Mediation im Streit mit Lufthansa

Nach der jüngsten Streikrunde setzt die Flugbegleitergewerkschaft Ufo im Tarifkonflikt mit der Lufthansa vorerst wieder auf Gespräche. Nach dem Willen der Gewerkschaft soll bei einem Termin am 16. Januar eine umfassende Mediation zu verschiedenen Themen angestrebt ... mehr

Streik der Germanwings-Flugbegleiter hat begonnen

In der Nacht zum Montag hat der dreitägige Streik der Germanwings-Flugbegleiter an mehreren deutschen Flughäfen begonnen. Das bestätigte der Sprecher der Kabinengewerkschaft Ufo, Nicoley Baublies, der Deutschen Presse-Agentur. Infolge des Ausstands ... mehr

Ermittler nach Leichenfund: Verbrechen und Suizid möglich

Nach dem Fund von zwei Leichen mit Schussverletzungen in einer Wohnung in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) gehen die Ermittler von einem Gewaltverbrechen und einem Suizid aus. Die Obduktion der Leichen sei abgeschlossen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft ... mehr

Hanfplantage in Wohnhaus entdeckt

In einem Wohnhaus in Mörfelden-Walldorf ist eine Hanfplantage entdeckt worden. Die insgesamt 360 Gewächse seien zwischen 40 und 170 Zentimeter hoch gewesen, teilte die Polizei in Darmstadt am Donnerstag mit. Die Zimmer seien wegen des üppigen Bewuchses kaum einsehbar ... mehr

Obduktionen nach Fund von zwei Leichen mit Schussverletzung

Nach dem Fund von zwei Leichen mit Schussverletzungen in einer Wohnung in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) werden die beiden Toten obduziert. Dies sei nötig, um das Geschehen in der Wohnung zu rekonstruieren, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Darmstadt ... mehr

Hessen – Mörfelden-Walldorf: Totes Paar mit Schusswunden gefunden

Im hessischen Mörfelden-Walldorf wurden ein Mann und eine Frau tot in einer Wohnung aufgefunden. Beide hatten Schussverletzungen. Wie es zu den Todesfällen kam, bleibt indes unklar. In einer Wohnung in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) sind zwei Leichen ... mehr

Reizgas auf Toilette versprüht: Vier Schüler leicht verletzt

An einer Schule in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) sind vier Schüler durch Reizgas verletzt worden. Das Reizgas sei am Freitagvormittag auf der Toilette der Schule versprüht worden, wie die Polizei mitteilte. Die Schüler klagten der Polizei zufolge über Reizungen ... mehr

Jugendliche beim Dealen mit Marihuana erwischt

Die Polizei hat Jugendliche in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) beim mutmaßlichen Drogenhandel erwischt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kontrollierte eine Streife bereits am Mittwoch auf einen Hinweis von Zeugen hin fünf Jugendliche im Alter zwischen ... mehr

Betrunkener wählt mehr als 30-mal grundlos Polizei-Notruf

Ein betrunkener Mann hat innerhalb von wenigen Stunden mindestens 30-mal grundlos den Notruf der Polizei in Mörfelden-Walldorf gewählt. Er behauptete fälschlicherweise, jemand sei in seinen Keller eingebrochen und beschimpfte die Beamten am Telefon, sagte ... mehr

Nach Cyberangriff: "Schlimmste scheint überstanden"

Nach dem Cyberangriff auf den privaten Fernsehsender Rhein-Main TV hofft die Geschäftsführung auf einen regulären Sendebetrieb ab Mitte der Woche. "Das Schlimmste scheint überstanden", sagte die Geschäftsführerin Saskia Winkelmann der Deutschen Presse-Agentur am Montag ... mehr

Störung bei Rhein-Main-TV nach mutmaßlichem Cyberangriff

Der private Fernsehsender Rhein-Main TV ist nach eigenen Angaben Opfer eines Cyberangriffs geworden. Wie das in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) ansässige Unternehmen auf seiner Facebook-Seite mitteilte, sei dabei die "komplette technische Infrastruktur lahmgelegt ... mehr

Unfall mit sechs Fahrzeugen auf Bundesstraße: Zwei Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen auf der Bundesstraße 44 bei Neu-Isenburg sind zwei Menschen verletzt worden. Nach der Kollision am Dienstagnachmittag musste die Bundesstraße zeitweise gesperrt werden. Am Abend wurde sie für den Verkehr wieder ... mehr

Tageszeitungen nach Blitzeinschlag kostenlos im Internet

Nach einem Blitzeinschlag in einer Druckerei haben Tausende von Haushalten im Rhein-Main-Gebiet keine gedruckte Tageszeitung bekommen. Betroffen waren die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ), die "Frankfurter Rundschau" (FR) und die "Frankfurter Neue Presse ... mehr

Starkes Unwetter im Süden sorgt für Probleme im Verkehr

Nach Unwettern haben mehrere umgestürzte Bäume und Blitzeinschläge den Verkehr in Baden-Württemberg zum Teil blockiert. Der Fernverkehr auf der Bahnstrecke zwischen Mannheim und Frankfurt war am Montag eingestellt. Ein Blitz war am Abend zuvor in das Stellwerk ... mehr

UFO: Sexuelle Belästigung von Flugbegleitern ist gravierend

Viele Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter sehen sich nach Gewerkschaftsangaben sexueller Belästigung ausgesetzt. "Das ist ein gravierendes Problem, das viel zu sehr vernachlässigt wird", sagt Sylvia Gaßner von der Unabhängigen Flugbegleiter Organisation ... mehr

!!! SPERRFRIST 18:00 UHR !!! Ufo startet Urabstimmung bei Eurowings

Die Flugbegleiter der Eurowings sollen ab kommenden Dienstag (16. Juli) über einen möglichen Streik bei der Lufthansa-Tochter Eurowings abstimmen. Die Spartengewerkschaft Ufo hat ihre Mitglieder aufgerufen, innerhalb von drei Wochen über einen Arbeitskampf ... mehr

Ufo bietet Lufthansa Friedenspflicht an

Nach der Drohung mit Streiks in der Ferienzeit ist die Flugbegleitergewerkschaft Ufo jetzt einen Schritt auf die Lufthansa zugegangen. Ufo bot dem Unternehmen am Mittwoch eine Friedenspflicht von vier Wochen an, in denen es keine Urabstimmung über Streiks geben solle ... mehr

30-Jähriger stirbt nach Badeunfall in Mörfelden-Walldorf

Ein 30-Jähriger ist nach einem Badeunfall im Walldorfer Badesee gestorben. Der Mann aus dem Kreis Bad Kreuznach war am Sonntagnachmittag beim Schwimmen im See nach derzeitigem Ermittlungsstand ohne Fremdeinwirkung untergegangen, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Nach schwerem Verkehrsunfall: Frau erliegt Verletzungen

Eine 69 Jahre alte Frau ist einen Tag nach einem schweren Verkehrsunfall in Mörfelden-Walldorf ihren Verletzungen erlegen. Sie starb am Samstagabend in einer Frankfurter Klinik, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Frau war am Freitagmorgen mit ihrem Auto frontal ... mehr

Autofahrer rast unter Drogen mit Tempo 161 über Landstraße

Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Donnerstag mit rund 90 Stundenkilometer zu schnell unterwegs gewesen. Er fuhr mit Tempo 161 über eine Bundesstraße in der Nähe von Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau), wie die Polizei am Freitag mitteilte. Erlaubt ... mehr

Gewerkschaft Ufo droht Lufthansa mit Eskalation

Bei der Lufthansa bahnt sich ein neuer Konflikt mit der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo an. Die Gewerkschaft warf der Fluggesellschaft am Montag vor, "jedes Gespräch mit der Kabinengewerkschaft konzernweit" abzulehnen. Insbesondere bei der Lufthansa-Tochter Eurowings ... mehr

Bewaffneter Räuber überfällt Erdbeer-Verkaufsstand

Ein unbekannter Mann hat einen Jugendlichen in einem Erdbeer-Verkaufsstand in Mörfelden-Walldorf überfallen und mehrere Hundert Euro erbeutet. Der Täter bedrohte am Dienstag den 17 Jahre alten Verkäufer des Standes am Bahnhof von Walldorf mit einer Schusswaffe ... mehr

Kraft tanken auf der Autobahn: eHighway für Lkw startet

Kilometerlange Oberleitungen an der Autobahn sollen für Lastwagen zur Stromtankstelle werden. Auf der stark befahrenen A5 zwischen Langen/Mörfelden und Weiterstadt in Hessen startet an diesem Dienstag das erste Autobahn-Pilotprojekt für Lastzüge im realen Verkehr ... mehr

Raub in Hessen: Bewaffneter überfällt Tierfachgeschäft

Er trug ein Tuch vor dem Gesicht und bedrohte die Angestellten mit einer Waffe: In Hessen hat ein Mann eine Tierhandlung ausgeraubt und mehrere tausend Euro Beute gemacht. Ein bewaffneter Mann hat im hessischen Mörfelden-Walldorf ... mehr

17-Jähriger mit 2,8 Promille auf dem Fahrrad unterwegs

Eine nächtliche Fahrradtour in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) mit rund 2,8 Promille Alkohol hat für einen 17-Jährigen erhebliche Konsequenzen. Der junge Mann muss nach Angaben der Polizei von Dienstag mit einem Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ... mehr

Grüner wird Rathauschef in Mörfelden-Walldorf

Thomas Winkler (Grüne) wird neuer Rathauschef von Mörfelden-Walldorf im südhessischen Kreis Groß-Gerau. Bei der Bürgermeister-Stichwahl am Sonntag setzte er sich mit 56,5 Prozent der Stimmen gegen den bisherigen Amtsinhaber Heinz-Peter Becker (SPD) durch ... mehr

Bürgermeisterwahl in Mörfelden-Walldorf: Zweite Runde

Der Rathauschef der südhessischen Stadt Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) muss in einer Stichwahl am 7. April ermittelt werden. Beim Wahlgang am Sonntag erreichte weder der bisherige Amtsinhaber Heinz-Peter Becker (SPD) noch Herausforderer Thomas Winkler ... mehr

Jörg Rotter ist neuer Bürgermeister in Rödermark

Jörg Rotter (CDU) ist zum neuen Bürgermeister der südhessischen Stadt Rödermark (Kreis Offenbach) gewählt worden. Rotter erhielt am Sonntag nach dem vorläufigen Endergebnis 55,64 Prozent der abgegebenen Stimmen, wie ein Sprecher der Stadt am Abend mitteilte. Bisheriger ... mehr

Hessen: Mann sticht nach Verkehrsunfall auf Kontrahenten ein

Als ein Mann in Hessen Fahrerflucht begeht, verfolgt ihn der andere Unfallbeteiligte und zückt das Taschenmesser. Der Flüchtige musste im Krankenhaus versorgt werden. Ein 53 Jahre alter Mann hat nach einem Verkehrsunfall in der Nähe von Frankfurt am Main auf einen ... mehr

ICE-Lokführer mit Feuerlöscher bedroht

Der Angriff eines Betrunkenen aus Heidelberg auf einen Lokführer ist aus Sicht der Bahn "bisher einmalig". Dennoch will der Konzern die Sicherheitsmaßnahmen "an aktuelle Anforderungen anpassen", wie eine Bahn-Sprecherin am Montag der Deutschen Presse-Agentur sagte ... mehr

Betrunkener attackiert ICE-Lokführer mit Feuerlöscher – Notstopp

Mieser Trip: Einem Betrunkenen fuhr ein ICE zu schnell. Er attackierte den Lokführer und zwang ihn zum Stopp. Nun muss er nicht nur mit einem kräftigen Kater rechnen.  Ein betrunkener Fahrgast hat in einem ICE von Frankfurt nach Paris wegen angeblich zu hohen Tempos ... mehr

Betrunkener Fahrgast attackiert Lokführer und erzwingt Stopp

Ein betrunkener Fahrgast hat in einem ICE von Frankfurt nach Paris wegen angeblich zu hohen Tempos den Lokführer mit einem Feuerlöscher attackiert und einen Stopp erzwungen. Der Zug musste am Sonntagmorgen außerplanmäßig im hessischen Mörfelden-Walldorf halten ... mehr

Drei Verletzte bei Unfall mit mehreren Fahrzeugen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 (Frankfurt-Darmstadt) sind am Samstagmorgen drei Menschen verletzt worden. An der Karambolage nahe Mörfelden (Landkreis Groß-Gerau) waren mehrere Fahrzeuge beteiligt, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte ... mehr

46-Jähriger verletzt Nachbarn mit Messer

Ein 46 Jahre alter Mann hat sich in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) mit einem Nachbarn gestritten und diesen mit einem Messer verletzt. Das 32-jährige Opfer musste nach der Auseinandersetzung am Donnerstagabend mit mehreren Stichwunden in ein Krankenhaus gebracht ... mehr

Frau bei Wohnungsbrand verletzt: Löschversuch schlug fehl

Bei einem Brand in ihrer Wohnung in Mörfelden (Landkreis Groß-Gerau) ist eine 78-Jährige verletzt worden. Die Frau wachte in der Nacht zu Freitag von dem Feuer auf und versuchte, es mit einem Feuerlöscher einzudämmen, wie die Polizei mitteilte. Dabei verletzte ... mehr

Mann erbeutet in Getränkemarkt mehrere hundert Euro

Ein bewaffneter Mann hat in einem Getränkemarkt in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) mehrere hundert Euro erbeutet und ist unerkannt geflohen. Wie die Polizei in Darmstadt am Samstag mitteilte, hatte der maskierte Täter am Freitagabend den 26 Jahre alten Mitarbeiter ... mehr

Unbekannter stürzt von Balkon in Gartenteich

Ein unbekannter Mann ist in Mörfelden-Waldorf (Kreis Groß-Gerau) von einem Balkon in einen Gartenteich gestürzt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, bemerkte ein 37 Jahre alter Mann am späten Dienstagabend einen Unbekannten auf dem Balkon seiner Wohnung ... mehr

Unfall auf der Bundesstraße 486: Straße stundenlang gesperrt

Nach einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 486 mit zwei Schwerverletzten ist die Fahrbahn mehrere Stunden lang gesperrt worden. Eine 55-Jährige war am Mittwochnachmittag mit ihrem Auto aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal ... mehr

Bundesstraße 486 nach schwerem Unfall komplett gesperrt

Die Polizei hat die Bundesstraße 486 am Mittwoch nach einem schweren Verkehrsunfall komplett gesperrt. Autofahrer wurden aufgefordert, die Strecke zwischen Langen (Landkreis Offenbach) und Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) weiträumig zu umfahren. Nach ersten Angaben ... mehr

Granate entschärft: Sperrung der A 5 aufgehoben

Am Mittwochmittag ist ein Blindgänger bei Zeppelinheim erfolgreich entschärft worden. Die Sprengung habe etwa zehn Minuten gedauert, sagte ein Polizeisprecher. Es habe keine Verletzten oder Schäden gegeben. Die zwischenzeitliche Sperrung der nahen Autobahn 5 sei wieder ... mehr

100 Kilo Kartoffeln vom Acker gestohlen: Drei Festnahmen

Ein Trio aus Frankfurt ist beim Kartoffel-Klau in Mörfelden-Walldorf ertappt worden. Im Auto der drei fanden Streifenbeamte mehr als 100 Kilogramm Kartoffeln, wie die Polizei in Darmstadt am Montag berichtete. Eine Frau hatte gesehen, wie der Mann und die beiden Frauen ... mehr

Betrunkener Radfahrer sticht Autoreifen platt

Ein betrunkener Radfahrer hat in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) an mindestens vier Autos die Reifen plattgestochen. Zeugen hatten den 66 Jahre alten Mann in der Nacht zum Mittwoch beobachtet und die Polizei gerufen. Wie die Ermittler am Donnerstag weiter ... mehr

36-Jährige stirbt an Unfallfolgen

Eine 36-jährige Frau ist an den Folgen eines Verkehrsunfalls zwischen Langen und Mörfelden gestorben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, erlag sie bereits am Freitag ihren im Krankenhaus ihren Verletzungen. Der Unfall hatte sich am Mittwoch ereignet ... mehr
 
1


shopping-portal