Sie sind hier: Home > Themen >

Mörfelden-Walldorf

$self.property('title')

Mörfelden-Walldorf

Frankfurt: Getötete und gehäutete Schafe geben Rätsel auf

Frankfurt: Getötete und gehäutete Schafe geben Rätsel auf

Zwei Schafe wurden auf unbekannte Weise getötet, bevor sie auf einem Feldweg in Mörfelden-Walldorf abgelegt wurden. Die Polizei Frankfurt sucht nun nach Zeugen. Nach dem Fund von zwei toten und teilweise gehäuteten Schafen in Mörfelden-Walldorf bei Frankfurt ... mehr
Mit Sprengstoff beladener Lkw fährt in Baustelle: Verletzte

Mit Sprengstoff beladener Lkw fährt in Baustelle: Verletzte

Ein mit Sprengstoff beladener Lastwagen ist auf der Autobahn 5 nahe Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) in einen Absperrwagen einer Baustelle gefahren. Bei dem Unfall am Montagmorgen wurden ein 56-jähriger Baustellenmitarbeiter und der 63-jährige Lastwagenfahrer ... mehr
B 486 vor Frankfurt: Rettungswagen überschlägt sich – zwei Verletzte

B 486 vor Frankfurt: Rettungswagen überschlägt sich – zwei Verletzte

Schwerer Unfall mit einem Rettungswagen am Montagmorgen kurz vor Frankfurt. Ein Rettungswagen kam von der Bundesstraße ab, überschlug sich. Zwei Personen wurden verletzt. Am Montagmorgen ist auf der B 486 vor Frankfurt ein Rettungswagen ... mehr
Rettungswagen auf Weg zum Brand verunglückt: Zwei Verletzte

Rettungswagen auf Weg zum Brand verunglückt: Zwei Verletzte

Auf dem Weg zu einem Wohnungsbrand ist ein Rettungswagen am Montagmorgen nahe Darmstadt verunglückt. Dabei wurden die beiden Insassen leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Rettungswagen am Montagmorgen auf dem Weg zu dem Brandort in Mörfelden-Walldorf ... mehr
Shisha-Rauchen löst großen Feuerwehreinsatz aus

Shisha-Rauchen löst großen Feuerwehreinsatz aus

Beim Rauchen von Shisha haben zwei Freundinnen im Alter von 22 und 23 Jahren in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) einen großen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Ihnen war in einer Kellerwohnung glühende Kohle auf die Couch gefallen, die daraufhin Feuer ... mehr

Fluggewerkschaften gegen EU-Pläne zu Start- und Landerechten

Die Fluggewerkschaften Ufo und Vereinigung Cockpit haben gegen Pläne der EU-Kommission protestiert, die Start- und Landerechte zum Winterflugplan schärfer zu regulieren. Die Pläne würden eine "massive zusätzliche Belastung des ohnehin schon stark gebeutelten ... mehr

Frankfurt/Mörfelden-Walldorf: 19-Jähriger erschlagen, Vater schwer verletzt

Die Mutter eines 19-Jährigen alarmierte Sonntagmorgen die Polizei: Ihr Sohn liege tot im Haus, ihr Mann sei schwer verletzt. Jetzt rätselt die Polizei über die Hintergründe. Nach einem Gewaltverbrechen mit einem toten 19-Jährigen und dessen schwer verletzten Vater ... mehr

Ein Toter und ein Schwerverletzter: Tötungsdelikt

Die Polizei ist am Sonntag in einer Wohnung im südhessischen Mörfelden-Walldorf auf einen toten 19-Jährigen und seinen schwer verletzten Vater gestoßen. "Erste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass der Sohn infolge stumpfer Gewalteinwirkung gestorben ... mehr

Holzstapel brennt: Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Nach einem Feuer an einem größeren Holzstapel in einem Waldgebiet in Mörfelden-Walldorf schließt die Polizei Brandstiftung nicht aus. Das Feuer war am frühen Samstagmorgen gemeldet worden, wie die Polizei mittelte. Einsatzkräfte hätten den Brand daraufhin zügig unter ... mehr

Frau atmet bei Badreinigung Chlorgas ein: Krankenhaus

Eine Frau hat am Donnerstagnachmittag in Mörfelden-Walldorf bei der Reinigung ihres Badezimmers Chlorgas eingeatmet und musste daraufhin ins Krankenhaus gebracht werden. Die Frau habe Chlorreiniger und Essig gemischt, dabei sei das Chlorgas entstanden, sagte ... mehr

Vier Verletzte nach Unfall mit Rettungswagen

Bei einem Unfall mit einem Rettungswagen im Einsatz sind am Samstag in Mörfelden-Walldorf im Rhein-Main-Gebiet vier Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der mit drei Mitarbeitern besetzte Rettungswagen mit eingeschalteter Sirene und Blaulicht ... mehr

Polizei beendet nächtliche Feier in Park

Die Polizei hat eine nächtliche Feier in einem Park in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) beendet. Anwohner verständigen am Mittwochabend die Beamten wegen lauten Gegröles aus dem Park, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Im Park traf die Polizei demnach auf sechs ... mehr

22-Jähriger liefert sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Eine nächtliche Verfolgungsjagd hat sich ein Autofahrer ohne Führerschein mit der hessischen Polizei geliefert. Dem Polizeipräsidium Südhessen zufolge wollten Beamte den Mann in der Nacht zum Dienstag in Mörfelden-Walldorf kontrollieren, doch der 22-Jährige raste davon ... mehr

Lufthanseat Vorsitzender der Flugbegleitergewerkschaft Ufo

Die zuletzt zerstrittene Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat einen neuen Vorsitzenden. Der vor zwei Wochen gewählte siebenköpfige Vorstand setzte am Mittwoch den Lufthanseaten Daniel Kassa Mbuambi an die Spitze der Spartengewerkschaft. Die bisherige Amtsinhaberin ... mehr

Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat neuen Vorstand gewählt

Die Mitglieder der zuletzt zerstrittenen Flugbegleitergewerkschaft Ufo haben einen neuen Vorstand gewählt. Dem Führungsgremium gehören damit wieder sieben Frauen und Männer an, von denen wiederum vier bei der Lufthansa-Kerngesellschaft beschäftigt sind. Zwei weitere ... mehr

Flugbegleitergewerkschaft Ufo wählt neuen Vorstand

Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat ihre Mitglieder aufgerufen, einen neuen Vorstand zu wählen. Dies soll am kommenden Mittwoch (14. April) online geschehen, wie die Gewerkschaft in Mörfelden-Walldorf mitteilte. Ein Ergebnis soll am darauffolgenden Donnerstag ... mehr

Stau auf A5 bei Weiterstadt nach Unfall an Baustelle

Nach einem Unfall an einer Baustelle ist es für Autofahrer auf der Autobahn 5 zwischen Weiterstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) und Zeppelinheim in Richtung Frankfurt am Mittwochmorgen zu Behinderungen gekommen. Nach dem Unfall zwischen vier Fahrzeugen staute ... mehr

Kinder auf Bahngleisen: Strecke drei Mal gesperrt

Auf den Gleisen spielende Kinder haben im Kreis Groß-Gerau den Zugverkehr über mehrere Stunden hinweg ausgebremst. Insgesamt drei Mal sperrte die Polizei am Donnerstag den Bereich des Bahnhofes Mörfelden-Walldorf für den Zugverkehr, wie es in einer Mitteilung ... mehr

Flugbegleitergewerkschaft Ufo bereitet Neuwahlen vor

Nach heftigen internen Streitigkeiten bereitet die Flugbegleitergewerkschaft Ufo nun Neuwahlen noch für dieses Frühjahr vor. Bei einer Online-Mitgliederversammlung am Donnerstag stimmten mehr als 95 Prozent ... mehr

Neue Ufo-Vorsitzende will bei angestrebter Neuwahl antreten

Bei der von internen Streits geschüttelten Flugbegleitergewerkschaft Ufo will die Interims-Vorsitzende Anja Bronstert auch bei der geplanten Neuwahl antreten. Zuvor müssten bei der Mitgliederversammlung an diesem Donnerstag (11. Februar) einige ... mehr

Flugbegleitergewerkschaft Ufo benennt Interims-Vorstand

Nach heftigen Flügelkämpfen hat die Flugbegleitergewerkschaft Ufo eine neue vorläufige Führungsspitze benannt. Neue Vorsitzende ist die Germanwings-Flugbegleiterin Anja Bronstert, die als einzige noch von dem siebenköpfigen Vorstand übrig ist, der im Februar ... mehr

Krise bei Flugbegleitergewerkschaft: Flohr zurückgetreten

Nach dem Machtkampf mit dem Lufthansa-Konzern ist die Flugbegleitergewerkschaft Ufo in eine schwere Führungskrise gestürzt. Mit dem Vorsitzenden Daniel Flohr und mit Louisa Callenberg haben zwei von drei amtierenden Vorstandsmitgliedern ihren Rücktritt zum 31. Januar ... mehr

77-Jährige bei Brand in Mörfelden-Walldorf verletzt

Beim Brand eines Wohnhauses in Mörfelden-Walldorf ist eine 77-Jährige verletzt worden. Die Schwere der Verletzungen war zunächst unklar. Sie schwebe aber nicht in Lebensgefahr, teilte ein Polizeisprecher am Sonntagmorgen weiter mit. Der Feuer war demnach ... mehr

Spritztour mit Rauschgift in der Ausgangssperre

Eine nächtliche Spritztour mit einem Auto im Kreis Groß-Gerau trotz coronabedingter Ausgangssperre hat für fünf junge Insassen Folgen. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs in der Nacht zum Freitag in Mörfelden-Walldorf stellte eine Streife knapp 20 Gramm Haschisch ... mehr

Mann greift bei Kontrolle Ordnungspolizisten an

Ein Mann hat in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) einen Mitarbeiter der Ordnungspolizei angegriffen. Der 35-Jährige stieß den Ordnungspolizisten am späten Samstagabend vor die Brust, als dieser ihn im Rahmen der wegen der Corona-Pandemie geltenden ... mehr

Erneuter Führungsstreit: Ufo-Chef Flohr will aufhören

Mitten in der Luftfahrt-Krise ist in der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo der Führungsstreit weiter eskaliert. Nach Geschäftsführer Nicoley Baublies wirft nun auch der Vorsitzende Daniel Flohr hin, wie die Gewerkschaft am Dienstag in Mörfelden bei Frankfurt mitteilte ... mehr

Mehr zum Thema Mörfelden-Walldorf im Web suchen

FC Bayern: Niklas Süle will in seiner Heimatstadt eine Bar eröffnen

Niklas Süles Zukunft bei den Bayern ist ungewiss. Der Innenverteidiger hatte erst fünf Einsätze in der Bundesliga. Doch neben dem Platz arbeitet er schon an seiner Zukunft und wird Geschäftsmann. Nationalspieler Niklas Süle wird gemeinsam mit seinem Bruder Fabian ... mehr

Kleintransporter angezündet: Polizei nimmt 54-Jährigen fest

Ein 54 Jahre alter Mann soll in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) einen Kleintransporter angezündet haben. Das Fahrzeug brannte völlig aus, wie die Polizei in Darmstadt am Freitag mitteilte. Die Flammen beschädigten unter anderem auch zwei in der Nähe abgestellte ... mehr

Überfall auf Internet-Café: Kunde schlägt bewaffnete Räuber mit Hocker in die Flucht

Bewaffnete Räuber versuchen im hessischen Mörfelden-Walldorf ein Internet-Café zu überfallen. Aber ein mutiger 37-Jähriger stellt sich den Tätern mit einem Hocker in den Weg.  Ein Kioskkunde hat mit einem Hocker zwei Räuber in die Flucht geschlagen. Die Unbekannten ... mehr

Ex-Chef Baublies verlässt Ufo-Kabinengewerkschaft

Der streitbare Luftverkehrsgewerkschafter Nicoley Baublies will seine Unabhängige Flugbegleiter Organisation (Ufo) verlassen. Er habe die Geschäftsführung abgegeben und werde sich als Konfliktberater selbstständig machen, sagte der 47-Jährige am Freitag ... mehr

Mann mit unechter Maschinenpistole löst Polizeieinsatz aus

Ein Mann hat mit einer unechten Maschinenpistole in der Hand in Mörfelden-Walldorf einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der 24-Jährige sei am Dienstagabend festgenommen worden und habe wegen seines aggressiven Verhaltens die Nacht in einer Zelle verbracht, teilte die Polizei ... mehr

Motorhaube löst sich bei hoher Geschwindigkeit

Mitten auf der Autobahn 5 bei Mörfelden in Hessen hat sich in der Nacht zum Mittwoch die Motorhaube eine Autofahrers gelöst - und Frontscheibe und Dach seines Autos beschädigt. Der 19 Jahre alte Autofahrer aus dem Rhein-Neckar-Kreis in Baden ... mehr

Gegenstände von Autobahnbrücken auf Fahrzeuge geworfen

Unbekannte haben im Rhein-Main-Gebiet von Brücken herab Gegenstände auf fahrende Autos geworfen. Dabei wurden mindestens drei Fahrzeuge beschädigt, wie die Polizei in Darmstadt am Donnerstag mitteilte. Menschen wurden nicht verletzt, es entstand allerdings ein Schaden ... mehr

Waldbrand bei Mörfelden-Walldorf richtete großen Schaden an

Der tagelange Waldbrand in einem Gebiet in Mörfelden-Walldorf nahe des Frankfurter Flughafens hat großen Schaden angerichtet. Rund 19 Hektar Wald müssten aufgeforstet werden, sagte Klaus Velbecker vom zuständigen Forstamt Groß-Gerau am Montag. Man rechne ... mehr

Ortstermin nach tagelangem Feuer an Frankfurter Flughafen

Tagelang kämpften Einsatzkräfte am Rand des Frankfurter Flughafens gegen die Flammen eines Waldbrandes an. Heute (15.00 Uhr) wollen sich nun Vertreter der benachbarten Gemeinde Mörfelden-Walldorf, der Feuerwehr und von Hessen Forst das 20 Hektar große Areal anschauen ... mehr

Feuer am Flughafen gelöscht: 19 Hektar Wald betroffen

Ein mehrere Tage immer wieder auflodernder Waldbrand am Frankfurter Flughafen ist gelöscht. "Das Feuer ist aus", sagte der stellvertretende Stadtbrandinspektor der Feuerwehr Mörfelden-Walldorf, Theo Herrmann, am Donnerstag. Der Regen habe sehr geholfen. Nach einer ... mehr

Waldbrand: 20 Hektar Gefahrenzone nach Explosion

Nach einer Explosion bei einem Waldbrand in der Nähe des Frankfurter Flughafens hat der Kampfmittelräumdienst ein 20 Hektar großes Areal zur Gefahrenzone erklärt. Dies teilte die Polizei am Dienstag mit. Nach Angaben der Leitstelle im Kreis Groß-Gerau ... mehr

Frankfurter Flughafen: Weitere Feuer nach Explosion bei Waldbrand

Nach der Explosion bei einem Waldbrand nahe des Frankfurter Flughafens ist es zu weiteren Feuern gekommen. Die Feuerwehr musste erneut anrücken – der Grund der Detonation ist noch nicht klar. Nach einem Waldbrand am Flughafen  Frankfurt am Main ist es am Brandort ... mehr

Waldbrand bei Frankfurter Flughafen: Explosion während Einsatz – warum?

Wegen eines Waldbrandes in der Nähe des Frankfurter Flughafen ist die Feuerwehr zu einem Großeinsatz ausgerückt. Während der Löscharbeiten ist es zu einer lauten Explosion gekommen. Zwischen Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) und dem Frankfurter Flughafen ... mehr

Grill explodiert vor Mehrfamilienhaus

Vor einem Mehrfamilienhaus in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) ist ein Gasgrill explodiert. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde niemand verletzt. Der Polizei zufolge stand der Grill im Außenbereich des Hauses, in dem rund 120 Menschen gemeldet ... mehr

Reifen geplatzt: Drei Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Wohl weil an seinem Wagen ein Reifen geplatzt ist, ist ein 36-Jähriger auf der A5 mit einem anderen Auto zusammengekracht. Der Mann, seine 31-jährige Beifahrerin sowie der ebenfalls 31 Jahre alte Fahrer des anderen Autos kamen am Montagabend schwer verletzt ... mehr

Flugpersonal fühlt sich bei Corona-Hilfen vernachlässigt

Die Beschäftigten deutscher Luftverkehrsunternehmen fühlen sich bei den Staatshilfen für die Airline-Branche vernachlässigt. Trotz der Milliarden-Rettungspakete für Lufthansa und Tui in der Corona-Krise müssten die Beschäftigten um ihre Zukunft bangen, heißt es in einem ... mehr

Staatshilfen: Lufthansa vor entscheidender Woche

Kann sich die Lufthansa mit milliardenschweren Staatshilfen aus der Corona-Krise befreien? Oder muss das schon beschlossene Rettungspaket erneut verhandelt werden? Für die Lufthansa geht es diese Woche um alles - Insolvenz in Eigenverwaltung nicht ausgeschlossen ... mehr

Gewerkschaft: Aktionäre sollen für Lufthansa-Hilfen stimmen

Gewerkschaften appellieren vor der entscheidenden Hauptversammlung der Lufthansa an die Aktionäre, die geplanten Staatshilfen anzunehmen. Die Anteilseigner sollten ihr Stimmrecht bei dem außerordentlichen Aktionärstreffen am Donnerstag (25. Juni) wahrnehmen ... mehr

Neuartige Notrufsäulen an Badeseen aufgestellt

Neu entwickelte Notrufsäulen an hessischen Badeseen sollen für schnellere Hilfe im Ernstfall sorgen. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und die Björn Steiger Stiftung nahmen am Donnerstag in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) offiziell eine der ersten ... mehr

Notrufsäule für hessische Badeseen wird vorgestellt

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und die Björn Steiger Stiftung wollen mit Notrufsäulen an hessischen Badeseen für raschere Hilfe sorgen. Ähnlich wie an Fernstraßen sollen die Säulen an Badestellen aufgestellt werden, damit schnell ein Notruf abgesetzt ... mehr

Fehlende Jobsicherung bei Lufthansa: Gewerkschaft enttäuscht

Bei der angepeilten Lufthansa-Rettung vermisst die Kabinengewerkschaft Ufo staatliche Vorgaben zur Beschäftigungssicherung. "Da hat die Lufthansa jetzt freie Hand", sagte Ufo-Geschäftsführer Nicoley Baublies am Freitag in Frankfurt. Der Umgang ... mehr

Streit um Maskenpflicht in Supermarkt eskaliert

In einem Supermarkt in Mörfelden-Walldorf ist ein Streit um die Maskenpflicht eskaliert. Ein 29-Jähriger hatte keinen Schutz getragen, worauf ihn der Sicherheitsdienst mehrfach zurechtwies, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Mann zeigte sich bei dem Zwischenfall ... mehr

Geplatzte Condor-Übernahme: Beschäftigte rufen nach Hilfe

Nach der geplatzten Condor-Übernahme haben die Beschäftigten schnelle Staatshilfe für den Frankfurter Ferienflieger gefordert. Der deutsche Staat solle sich an den Airlines Condor und Lufthansa direkt beteiligen, erklärte ein Sprecher der Fugbegleiter-Gewerkschaft ... mehr

ICE-Strecke Frankfurt-Mannheim nach Sperrung freigegeben

Die wegen eines Notarzteinsatzes am Gleis zwischenzeitlich gesperrte ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Mannheim ist wieder freigegeben. Der Einsatz sei mittlerweile beendet, wie die Deutsche Bahn in der Nacht auf Montag auf Twitter mitteilte. Zuvor waren ... mehr

Geplatzter Reifen: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Wegen eines geplatzten Reifens ist es am Samstagabend auf der A5 bei Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten gekommen. Dies teilte die Polizei am Samstag mit. Kurz vor der Anschlussstelle Langen in Richtung Frankfurt platzte ... mehr

Bisherige Führungsspitze der Ufo bestätigt

Zwei Wochen nach dem Einstieg in die Lufthansa-Schlichtung haben die Mitglieder der streitbaren Kabinengewerkschaft Ufo einen neuen Vorstand gewählt. Bei der am Freitag abgeschlossenen Wahl wurde das Führungsteam mit der bisherigen Vorsitzenden Sylvia ... mehr

Lufthansa und Gewerkschaft Ufo sprechen länger miteinander

Lufthansa und die Kabinengewerkschaft Ufo haben ihre Friedensgespräche verlängert. Eine entscheidungsfähige Lösung sei noch nicht erreicht, teilten beide Seiten am Freitag in Frankfurt übereinstimmend mit. Man wolle sich zur Finalisierung noch Zeit bis Anfang ... mehr

Ufo: Vorerst kein Flugbegleiter-Streik

Passagiere der Lufthansa müssen nun doch keine baldigen Streiks der Flugbegleiter fürchten. Nach einem neuerlichen Vorstoß des Unternehmens hat die Gewerkschaft Ufo ihre Vorbereitungen für einen unbefristeten Arbeitskampf am Montag ausgesetzt. Eine für Mittwoch ... mehr

Gewerkschaft Ufo kündigt weiteren Streik bei Lufthansa an

Die Kabinengewerkschaft Ufo hat einen weiteren Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern angekündigt. Details zum Arbeitskampf sollten kommenden Mittwoch verkündet werden, sagte ein Ufo-Sprecher am Samstagabend der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: