Sie sind hier: Home > Panorama >

Hessen – Mörfelden-Walldorf: Totes Paar mit Schusswunden gefunden

Mörfelden-Walldorf  

Totes Paar in Wohnung gefunden

25.11.2019, 19:49 Uhr | dpa

Hessen – Mörfelden-Walldorf: Totes Paar mit Schusswunden gefunden. Spurensicherung betritt ein Wohnhaus (Symbolbild): Eine Familienangehörige hatte die Polizei alarmiert. (Quelle: imago images)

Spurensicherung betritt ein Wohnhaus (Symbolbild): Eine Familienangehörige hatte die Polizei alarmiert. (Quelle: imago images)

Im hessischen Mörfelden-Walldorf wurden ein Mann und eine Frau tot in einer Wohnung aufgefunden. Beide hatten Schussverletzungen. Wie es zu den Todesfällen kam, bleibt indes unklar.

In einer Wohnung in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) sind zwei Leichen mit Schussverletzungen entdeckt worden. Der 69-jährige Wohnungsinhaber und eine 57 Jahre alte Frau seien am späten Samstagabend von der Polizei gefunden worden, teilten die Ermittler am Montag mit.

Die Beamten seien von Angehörigen der Frau alarmiert worden, nachdem diese nicht wie verabredet nach dem Treffen nach Hause gekommen sei. Was genau an dem Abend passierte, werde derzeit noch untersucht, sagte ein Sprecher der zuständigen Staatsanwaltschaft in Darmstadt.
 

 
Ob es sich um gemeinsamen Suizid oder ein Gewaltverbrechen mit anschließendem Suizid handele, werde noch untersucht. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen seien die beiden ein Paar gewesen. Derzeit gehe man davon aus, dass der Mann geschossen hat. Es gibt den Ermittlern zufolge keine Hinweise, dass Dritte beteiligt waren.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal