Motorsport: Monaco-Sieger Ricciardos

Motorsport: Monaco-Sieger Ricciardos "kleine Außenseiterchance"

Monte Carlo (dpa) - Nach dem formvollendeten Bauchplatscher in den Pool auf dem Partytempel von Red Bull konnte sich Daniel Ricciardo auch beim Gala-Dinner im Fürstenpalast von Monaco beste Haltungsnoten verdienen. Für seine in Monte Carlo abgehängten Formel-1-Verfolger ... mehr
Motorsport: Die Lehren aus dem Großen Preis von Monaco

Motorsport: Die Lehren aus dem Großen Preis von Monaco

Monte Carlo (dpa) - Die sechste Etappe der Formel-1-Welttournee ist beendet. Daniel Ricciardo lässt trotz erheblicher Probleme seinen Verfolgern Sebastian Vettel und Lewis Hamilton im Rennen keine Chance. Die Lehren aus dem Großen Preis von Monaco. RICCIARDO EMPFIEHLT ... mehr
Motorsport: Ricciardo krönt Red-Bull-Jubiläum - Vettel in Monaco Zweiter

Motorsport: Ricciardo krönt Red-Bull-Jubiläum - Vettel in Monaco Zweiter

Monte Carlo (dpa) - Sebastian Vettel holte sich ein Küsschen von Fürstin Charlène ab, Daniel Ricciardo ließ sich von Lewis Hamilton einen Schuh mit Champagner für sein Siegerritual füllen. Im Reifen-Poker von Monaco verpasste Vettel im Ferrari den 50. Sieg seiner ... mehr
Formel 1 im Live-Ticker: Wer gewinnt den Großen Preis von Monaco?

Formel 1 im Live-Ticker: Wer gewinnt den Großen Preis von Monaco?

Großer Preis von Monaco (Sonntag, 15:10 Uhr): Grundsätzlich scheint eine Ein-Stopp-Strategie die die passende Lösung zu sein - auch wenn den Teams natürlich noch einiges an Erfahrung mit den Hypersoft-Reifen fehlt. Daher hatte Mercedes auch in der Qualifikation ... mehr
Formel 1: Manipulation bei Ferrari? Das sagt der FIA-Boss

Formel 1: Manipulation bei Ferrari? Das sagt der FIA-Boss

Zuletzt gab es viele Vorwürfe gegen das Formel-1-Team von Sebastian Vettel. Nun gab es eine Reaktion vom Motorsport-Weltverband – mit deutlichen Worten. Der Motorsport-Weltverband FIA hat den Formel-1-Rennstall Ferrari vom Verdacht der Manipulation freigesprochen ... mehr

Ricciardo gewinnt Formel-1-Rennen in Monaco vor Vettel

Monte Carlo (dpa) - Daniel Ricciardo hat das Formel-1-Rennen in Monaco gewonnen. Der Australier setzte in Monte Carlo trotz technischer Probleme an seinem Red Bull knapp vor Ferrari-Pilot Sebastian Vettel durch. Dritter wurde der Brite Lewis Hamilton. Damit behauptete ... mehr

Motorsport: Neues Motorenreglement soll im Juni vorgestellt werden

Monte Carlo (dpa) - Die neue Formel-1-Führung will das künftige Motorenreglement im Juni vorstellen. Von 2021 an soll in der Königsklasse des Motorsports mit einfacheren, billigeren und lauteren Antrieben gefahren werden. Zudem möchte der neue Besitzer Liberty Media ... mehr

Motorsport: Darauf muss man achten beim Großen Preis von Monaco

Monte Carlo (dpa) - Willkommen zum Formel-1-Spektakel von Monaco! Für Sebastian Vettel & Co. wird es heute (15.10 Uhr/RTL) nun so richtig ernst. Auf der riskantesten Stadtrundfahrt der Welt peilt der deutsche Ferrari-Star seinen 50. Karrieresieg an. Die besten Chancen ... mehr

Formel 1: Ricciardo holt sich Pole beim GP von Monaco – Vettel auf Zwei

Beim Qualifying zum Großen Preis im Fürstentum fährt der Ferrari-Pilot nur hauchdünn am Platz aus Startreihe eins vorbei – weil ein Red-Bull-Pilot überragt. Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat sich die Pole Position zum Großen Preis von Monaco gesichert und geht damit ... mehr

Motorsport - Ricciardo in eigener Liga: Monaco-Pole vor Vettel

Monte Carlo (dpa) - Sebastian Vettel nahm kräftige Schlucke aus seiner Trinkflasche und gratulierte lächelnd dem enteilten Daniel Ricciardo. Der australische Red-Bull-Pilot dominierte in Monaco jede Einheit und sicherte sich in der Formel-1-Qualifikation ... mehr

Motorsport: Vettel hofft auf Pole in Monaco - Red Bull stark

Monte Carlo (dpa) - Sebastian Vettel und Lewis Hamilton wollen in der Formel-1-Qualifikation zum Grand Prix von Monaco (15.00 Uhr) Red Bull einfangen. Daniel Ricciardo und Max Verstappen waren in den ersten beiden Trainingseinheiten auf dem tückischen Stadtkurs ... mehr

Mehr zum Thema Monaco im Web suchen

Motorsport: Red Bull auch im Abschlusstraining vorn

Monte Carlo (dpa) - Red Bull hat auch das Abschlusstraining zum Formel-1-Grand-Prix von Monaco bestimmt. Der Australier Daniel Ricciardo fuhr vor der Qualifikation in 1:11,786 Minuten die schnellste Runde vor seinem niederländischen Stallrivalen Max Verstappen ... mehr

Formel 1: Weltmeister Vettel? Dann muss JETZT die Wende her!

Nach dem furiosen Saison-Auftakt ist Ernüchterung eingekehrt. Ausgerechnet eine Legende unter den Rennstrecken wird für Sebastian Vettel und Ferrari jetzt zum Schlüssel der Saison. Sebastian Vettel und Ferrari wollen Weltmeister werden. Am Sonntag steigt der Große Preis ... mehr

Motorsport: Ein Mythos namens Monaco - Red Bull feiert Formel-1-Jubiläum

Monte Carlo (dpa) - Der Party-Prachtbau von Red Bull hat natürlich wieder im Port Hercule angelegt. Im zentralen Jachthafen von Monaco empfängt das Formel-1-Team von Daniel Ricciardo und Max Verstappen seine Gäste auf einem schwimmenden Mannschaftsquartier. Die Stars ... mehr

Motorsport - Vettel: Ausrasten wird heute nicht mehr verziehen

Monaco (dpa) - Sebastian Vettel würde etwas weniger Regulierung in der Formel 1 begrüßen. Ausraster, die früher auch mal Kultstatus erreichten, werden heutzutage nach Auffassung des viermaligen Weltmeisters aus Heppenheim nicht mehr verziehen. "Heute wird einem ... mehr

Motorsport: Darüber wird auch geredet im Formel-1-Fahrerlager von Monaco

Monte Carlo (dpa) - Das Formel-1-Rennen von Monaco liefert mitunter auch bizarre Stories. Ein Einblick in die kleineren und größeren Themen aus dem Fahrerlager des Fürstentums. HAMILTONS VERTRAG: Wann verlängert Lewis Hamilton denn nun? "Es besteht keine Eile", sagte ... mehr

Vettel über Ausraster: Werden zu sehr zerrissen

Monaco (dpa) - Sebastian Vettel glaubt, dass Ausraster, die früher Kultstatus im Sport erreicht haben, heutzutage nicht mehr verziehen werden. «Heute wird einem gar nicht mehr die Möglichkeit gegeben, so etwas auszuleben», sagte der 30 Jahre alte deutsche Formel ... mehr

Motorsport - "Fast schon heilig": Der trainingsfreier Freitag in Monaco

Monte Carlo (dpa) - In Monaco ticken die Uhren anders. An einem gewöhnlichen Formel-1-Rennwochenende an einer gewöhnlichen Strecke werden am Freitag zwei Trainingseinheiten absolviert. Nicht so im Fürstentum. Dort rasen die Piloten schon am Donnerstag durch die engen ... mehr

Motorsport: Ricciardo mit Bestzeit in Monaco - Vettel vor Hamilton

Monte Carlo (dpa) - Im Formel-1-Straßenkampf von Monaco haben Sebastian Vettel und Lewis Hamilton dem starken Red-Bull-Duo den Vortritt lassen müssen. Daniel Ricciardo sicherte sich zum Auftakt des Grand-Prix-Wochenendes in Monte Carlo die Tagesbestzeit ... mehr

Motorsport - Charles Leclerc: Der Monegasse von Start-und-Ziel

Monte Carlo (dpa) - Charles Leclerc muss vier Jahre alt gewesen sein, daran kann er sich noch erinnern. Damals spielte er einmal auf dem Balkon eines Freundes in Monaco mit einem Formel-1-Spielzeugwagen, während unter ihnen die Rennautos vorbeirasten ... mehr

Motorsport: Das muss man wissen zum Großen Preis von Monaco

Monte Carlo (dpa) - Sebastian Vettel steht unter Zugzwang. Beim Formel-1-Rennen in Monaco am Sonntag (15.10 Uhr/RTL) will der deutsche Ferrari-Star im WM-Duell mit Lewis Hamilton wieder Boden gut machen. Der Kurs im Fürstentum ist ein einziges Wagnis. Was macht ... mehr

Vettel über Frankfurter Pokalsieg: "Absolut der Hammer"

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat die Fußballer von Eintracht Frankfurt für den DFB-Pokalsieg in höchsten Tönen gelobt. "Als Eintracht-Fan war es absolut der Hammer, den Samstagabend zu verfolgen. Die Aussage ist weitaus mächtiger als nur der Gewinn des Pokals ... mehr

Motorsport - Vettel unsicher vor Monaco: Probleme von Spanien gelöst?

Monte Carlo (dpa) - Seinen Abstecher an den Jachthafen von Monaco unternahm Sebastian Vettel mit dem Rennrad. Im Formel-1-Fahrerlager des Fürstentums nahm sich der Ferrari-Star dann nochmal Zeit für Fotos mit seinen Fans und schrieb Autogramme. Vor dem sechsten ... mehr

Motorsport - Hamilton über neuen Mercedes-Vertrag: "Es gibt keine Eile"

Monte Carlo (dpa) - Lewis Hamilton lässt sich in der Dauerdebatte um seine geplante Vertragsverlängerung beim Formel-1-Team Mercedes weiter nicht aus der Ruhe bringen. "Es gibt keine Eile", versicherte Hamilton am Rande des Grand Prix von Monaco. Der 33-Jährige wolle ... mehr

Motorsport: Daten und Fakten zum Circuit de Monaco

Monte Carlo (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur präsentiert die Daten und Fakten zum Grand Prix von Monaco: Name: Circuit de Monaco Streckenlänge: 3,337 Kilometer Rundenzahl: 78 Erster Grand Prix: 1950 Rekordsieger: Ayrton Senna (6x/1987, 1989 bis 1993) Besonderheit ... mehr

Motorsport - Toto Wolff vor Monaco-Rennen: Red Bull und Ferrari Favoriten

Monte Carlo (dpa) - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff hat Red Bull und Ferrari die Favoritenrolle für den Grand Prix von Monaco zugewiesen. "Red Bull ist in langsamen Kurven stark und wenn die Höchstgeschwindigkeit auf der Geraden weniger entscheidend ist. Ferrari ... mehr

Motorsport: Vettels Chefansage - Hamilton erwartet starkes Red Bull

Monte Carlo (dpa) - Auf der Jagd durch die Häuserschluchten von Monte Carlo will Sebastian Vettel im Formel-1-Duell mit Lewis Hamilton endlich wieder zurückschlagen. Die Steuerhöchstleistung im Fürstentum Monaco soll dem Ferrari-Star die WM-Wende bescheren ... mehr

Unfall: 92-Jährige durch herabstürzenden Kaktus getötet

In Monaco ist eine große Kaktuspflanze von einem Berg gestürzt und hat eine 92-jährige Frau getötet. Möglicherweise muss sich ein Casino-Betreibergesellschaft dafür verantworten. Durch einen herabstürzenden Riesenkaktus ist eine 92-jährige Frau im Fürstentum Monaco ... mehr

Leute: Prinzessin Caroline zum fünften Mal Großmutter

Monaco (dpa) - Nachwuchs in der Fürstenfamilie von Monaco: Prinzessin Caroline von Hannover (61) freut sich über ihr fünftes Enkelkind. Carolines Sohn Andrea Casiraghi (33) und seine Frau Tatiana haben einen weiteren Sohn bekommen, wie der Fürstenpalast am Dienstag ... mehr

Tennis: Alexander Zverev kämpft sich am Geburtstag ins Halbfinale

Monte Carlo (dpa) - Tennis-Jungstar Alexander Zverev hat sich an seinem 21. Geburtstag mit viel Mühe ins Halbfinale des Masters-Turniers in Monte Carlo gekämpft. Nach 2:39 Stunden rang der Hamburger den Franzosen Richard Gasquet mit 4:6, 6:2, 7:5 nieder und trifft ... mehr

Tennis: Alexander Zverev siegt gegen Struff - kein Bruderduell

Monte Carlo (dpa) - Mit Mühe hat Deutschlands Tennis-Topspieler Alexander Zverev seinen Davis-Cup-Kollegen Jan-Lennard Struff bezwungen und in Monte Carlo das Viertelfinale erreicht. Dort kommt es aber nicht zum Duell mit seinem Bruder Mischa. Der Weltranglisten-Vierte ... mehr

Monte Carlo: Struff fordert Zverev im Tennis-Achtelfinale

Die Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff haben beim hochkarätig besetzten Tennisturnier in Monte Carlo überraschend das Achtelfinale erreicht. Struff setzte sich in seiner Zweitrundenpartie am Mittwoch unerwartet gegen den an Position ... mehr

Tennis: Struff fordert Zverev im Achtelfinale von Monte Carlo

Monte Carlo (dpa) - Die Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff haben beim hochkarätig besetzten Tennisturnier in Monte Carlo überraschend das Achtelfinale erreicht. Struff setzte sich in seiner Zweitrundenpartie unerwartet gegen den an Position ... mehr

Tennis: Zverev-Brüder erreichen Achtelfinale in Monte Carlo

Monte Carlo (dpa) - Sieganwärter Alexander Zverev ist erfolgreich in das ATP-Tennis-Turnier in Monte Carlo gestartet. Der Weltranglistenvierte besiegte beim mit insgesamt 5,2 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Event der Masters-Serie in seiner Wahlheimat in der zweiten ... mehr

Fußball - Paris SG nach 7:1 gegen Monaco französischer Meister

Paris (dpa) - Paris Saint-Germain ist nach einem Kantersieg zum siebten Mal französischer Fußball-Meister. Das Starensemble um Weltmeister Julian Draxler, Edinson Cavani & Co. feierte einen 7:1 (4:1)-Erfolg gegen den Tabellenzweiten AS Monaco. Durch ... mehr

Paris Saint-Germain französischer Meister

Paris (dpa) - Paris Saint-Germain ist nach einem Kantersieg zum siebten Mal französischer Fußball-Meister. Das Starensemble um Weltmeister Julian Draxler, Edinson Cavani & Co. feierte am Abend einen 7:1-Erfolg gegen den Tabellenzweiten AS Monaco. Durch ... mehr

Formel 1: Monaco will trotz Verbot Grid Girls einsetzen

Seit dieser Saison gibt es in der Formel 1 keine Grid Girls mehr. Doch die Veranstalter des Grand Prix von Monaco stellen sich quer. Nun könnte es einen Kompromiss geben.  Der Formel-1-Macher von Monaco wollen bei ihrem legendären Stadtrennen auch in diesem Jahr nicht ... mehr

Motorsport: Monaco will Bann der Grid Girls nicht hinnehmen

Monte Carlo (dpa) - Der Formel-1-Macher von Monaco wollen bei ihrem legendären Stadtrennen auch in diesem Jahr nicht ganz auf Grid Girls verzichten. Zwar hatten die Eigentümer der Rennserie die leichtbekleideten Frauen in dieser Saison unter Verweis auf den Wandel ... mehr

Fürst Albert wird 60: Vom ewigen Junggesellen zum liebevollen Familienvater

Albert II. ist kein Fürst spektakulärer Auftritte. Monacos Staatschef absolviert seine Termine eher diskret. Seinen 60. Geburtstag nimmt der bisweilen zurückhaltend wirkende Souverän zum Anlass, um für sein Herzensanliegen zu werben. Was sein Herzensanliegen ... mehr

Leichtathletik: IAAF erteilt weiteren zwei Russen Startrecht

Monte Carlo (dpa) - Die russischen Leichtathleten Maxim Afonin und Anna Krylowa haben vom Weltverband IAAF die Genehmigung erhalten, als neutrale Sportler in diesem Jahr an internationalen Wettkämpfen teilzunehmen. Der Kugelstoßer und die Dreispringerin sind damit ... mehr

Deutsche Oper: Ballett von Monte-Carlo sagt Gastspiel ab

Nach dem Wasserschaden von Heiligabend in der Deutschen Oper hat das Ballet de Monte-Carlo seinen Gastauftritt in Berlin abgesagt. Der Künstlerische Leiter Jean-Christophe Maillot habe sich angesichts der noch bestehenden Mängel gegen eine Aufführung entschieden ... mehr

Sammlermünzen als Geldanlage

Nach einer Reise ins Ausland finden sich in der Geldbörse oft Münzen aus anderen Ländern. Praktisch, wenn es Euro-Münzen sind, denn die können Verbraucher auch hier wieder ausgeben. Manchmal sind die unscheinbaren Mitbringsel sogar richtig wertvoll. Sommerzeit ... mehr

Mode: Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt

Monaco (dpa) - Der als Hemden- und Blusenkönig bekanntgewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Familienumfeld. Zuerst hatte die "Bild" am Montagabend darüber berichtet ... mehr

Otto Kern gestorben: Blusenkönig mit einem bewegten Leben

Der als Hemden- und Blusenkönig bekanntgewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Familienumfeld. Zuerst hatte die "Bild" am Montagabend darüber berichtet. Kern war viermal ... mehr

Otto Kern mit 67 Jahren gestorben

Monaco (dpa) - Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Das erfuhr die dpa aus dem Familienumfeld. Zuerst hatte die «Bild» darüber berichtet. Kern war seit den 1970er Jahren ... mehr

Fußball - Europacup: Bundesliga beendet Gruppenphase als Neunter

Düsseldorf (dpa) - Die Fußball-Bundesliga hat die Gruppenphase der Europacups auf einem enttäuschenden neunten Platz beendet. Mit 5,714 Punkten liegt die deutsche Elite-Klasse damit nicht nur hinter den anderen großen Ligen aus England, Italien, Spanien und Frankreich ... mehr

Keine Kompromisse: IAAF hebt Russlands Sperre nicht auf

Monte Carlo (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband bleibt im russischen Doping-Skandal kompromisslos. Das IAAF-Council hat in Monte Carlo entschieden, die Suspendierung des nationalen Verbandes RUSAF nicht aufzuheben. «Noch haben sie kein Anti-Doping-System ... mehr

Leichtathletik - IAAF-Council: Russlands Leichtathleten bleiben gesperrt

Monte Carlo (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband bleibt im russischen Doping-Skandal kompromisslos. Das IAAF-Council hat in Monte Carlo entschieden, die Suspendierung des nationalen Verbandes RUSAF nicht aufzuheben. "Ein Teil der Meilensteine des Kriterienkatalogs ... mehr

IAAF-Council: Russlands Leichtathleten bleiben gesperrt

Monte Carlo (dpa) - Russlands Leichtathleten bleiben weiter für internationale Wettkämpfe gesperrt. Das Council des Weltverbandes  IAAF begründete die Verlängerung des Banns damit, dass die Welt-Anti-Doping-Agentur die Suspendierung der russischen Kontrollagentur RUSADA ... mehr

IAAF-Council: Russlands Leichtathleten bleiben gesperrt

Monte Carlo (dpa) - Russlands Leichtathleten bleiben weiter für internationale Wettkämpfe gesperrt. Dies entschied das Council des Weltverbandes IAAF in Monte Carlo. Der nationale Verband des Landes wurde im November 2015 nach Aufdeckung eines systematischen ... mehr

IAAF entscheidet über Aufhebung der Sperre von Russland

Monte Carlo (dpa) - Das Council des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF beginnt heute in Monte Carlo eine zweitägige Sitzung. Die IAAF-Führung will auch entscheiden, ob die Suspendierung des russischen Verbandes RUSAF aufgehoben werden kann. RUSAF war im November ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018