Thema

Monaco

Masters-Turnier: Italiener Fognini gewinnt Tennis-Turnier in Monte Carlo

Masters-Turnier: Italiener Fognini gewinnt Tennis-Turnier in Monte Carlo

Monte Carlo (dpa) - Fabio Fognini hat das Masters-Tennis-Turnier in Monte Carlo gewonnen. Der 31 Jahre alte Italiener setzte sich 6:3, 6:4 im Finale gegen den Serben Dusan Lajovic durch. Der Weltranglisten-18. sicherte sich damit den bisher größten Erfolg seiner ... mehr
ATP-Turnier in Monte Carlo: Halbfinal-Aus für Seriensieger Nadal gegen Fognini

ATP-Turnier in Monte Carlo: Halbfinal-Aus für Seriensieger Nadal gegen Fognini

Monte Carlo (dpa) - Rafael Nadal ist beim Tennis-Turnier in Monte Carlo im Halbfinale ausgeschieden und hat damit einen zwölften Sieg bei der prestigeträchtigen Sandplatzveranstaltung verpasst. Der Weltranglisten-Zweite aus Spanien verlor im Halbfinale 4:6, 2:6 gegen ... mehr
Viertelfinal-Niederlage: Weltranglisten-Erster Djokovic scheitert früh in Monte Carlo

Viertelfinal-Niederlage: Weltranglisten-Erster Djokovic scheitert früh in Monte Carlo

Monte Carlo (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat beim Masters-Turnier in Monte Carlo die nächste Enttäuschung hinnehmen müssen. Der Serbe unterlag überraschend dem russischen Weltranglisten-14. Daniil Medwedew 3:6, 6:4, 2:6 und schied damit ... mehr
Aus in Monte Carlo: Zverev kommt in neuer Tennis-Saison nicht in Gang

Aus in Monte Carlo: Zverev kommt in neuer Tennis-Saison nicht in Gang

Monte Carlo (dpa) - An seinem 22. Geburtstag hätte Alexander Zverev an diesem Samstag sicher lieber das Halbfinale von Monte Carlo bestritten, statt nur noch Zuschauer zu sein. Die erste Delle in der Tennis-Karriere des deutschen Jungstars ist mit dem Achtelfinal ... mehr
ATP-Turnier: Zverev im Achtelfinale von Monte Carlo - Aus für Struff

ATP-Turnier: Zverev im Achtelfinale von Monte Carlo - Aus für Struff

Monte Carlo (dpa) - Tennisspieler Alexander Zverev ist nach zuletzt schwächeren Ergebnissen ein hoffnungsvoller Auftakt in das Masters-Turnier von Monte Carlo geglückt. Der Weltranglisten-Dritte setzte sich in der zweiten Runde gegen den aufstrebenden Kanadier Felix ... mehr

ATP-Turnier: Kohlschreiber scheitert in Monte Carlo an Djokovic

Monte Carlo (dpa) - Tennis-Routinier Philipp Kohlschreiber hat eine Wiederholung seines Erfolgs von Indian Wells verpasst und ist in Monte Carlo an Novak Djokovic gescheitert. Der 35-Jährige musste sich dem Weltranglisten-Ersten in der zweiten Runde ... mehr

Tennis-ATP-Turnier: Kohlschreiber und Struff siegen in Monte Carlo

Monte Carlo (dpa) - Tennis-Routinier Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff sind in die zweite Runde des ATP-Turniers in Monte Carlo eingezogen. Der 35 Jahre alte Kohlschreiber gewann am Montag souverän 6:1, 6:3 gegen den Japaner Taro Daniel ... mehr

Naldo warnt Schalke: "HSV muss warnendes Beispiel sein"

Der frühere Schalker Abwehrchef Naldo hat seinen ehemaligen Verein vor einem Absturz nach Vorbild des Hamburger SV gewarnt. "Die Entwicklung ist gefährlich. Der HSV-Absturz muss ein warnendes Beispiel für Schalke sein", sagte der seit Winter für die AS Monaco spielende ... mehr

Ex-Abwehrchef - Naldo warnt Schalke: "HSV muss warnendes Beispiel sein"

Monte Carlo (dpa) - Der frühere Schalker Abwehrchef Naldo hat seinen ehemaligen Verein vor einem Absturz nach Vorbild des Hamburger SV gewarnt. "Die Entwicklung ist gefährlich. Der HSV-Absturz muss ein warnendes Beispiel für Schalke sein", sagte der seit Winter ... mehr

Privater Einblick: So süß feiern die Monaco-Zwillinge von Charléne

Ihre Zwillinge sind das liebste Fotomotiv von Fürstin Charlène von Monaco. Gerade erst hat sie wieder einen neuen Schnappschuss ihrer beiden Kinder hochgeladen und mit zahlreichen Royal-Fans geteilt.  Via Instagram präsentiert die 41-Jährige private Einblicke ... mehr

Monaco-Spross Pauline Ducruet zeigt sich in luftigem Kleid

Pauline Ducruet: Die Tochter von Monacos Prinzessin Stéphanie zeigt sich in einem sehr luftigen weißen Kleid. (Quelle: Bunte) mehr

Mehr zum Thema Monaco im Web suchen

Trotz Winter-Wechsels: Naldo lobt scheidenden Manager

Trotz seines vieldiskutierten Wechsels vom FC Schalke 04 zum AS Monaco in der Winterpause hegt der Brasilianer Naldo keinen Groll gegen Schalkes scheidenden Manager Christian Heidel. "Dass Schalkes Situation im Moment nicht gut ist, ist nicht seine Schuld. Er stand ... mehr

Bobic über Gerüchte um Jovic: "Das erschreckt mich nicht"

Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic sieht Berichte über ein angebliches Interesse europäischer Spitzenclubs an Frankfurts Toptorschützen Luka Jovic gelassen. "Bis jetzt ist das nur typisches Blätterrauschen mit null Inhalt", sagte er am Montag der Deutschen ... mehr

AS Monaco - Naldo: Zweiter Platzverweis im dritten Spiel

Monaco (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Naldo hat beim französischen Fußball-Erstligisten AS Monaco einen völlig verkorksten Start hingelegt. Bei seinem dritten Punktspiel-Einsatz flog der Abwehrspieler zum zweiten Mal vom Platz. Bei der 0:2-Niederlage bei FCO Dijon ... mehr

Mika Häkkinen gibt Fahrtipps für den Winter

Nicht nur schnell – sondern auch sicher: Wohl niemand fährt besser Auto als ein Formel-1-Weltmeister. Hier gibt Bleifuß-Legende Mika Häkkinen die besten Fahrtipps. Von 1991 bis 2001 fuhr Mika Häkkinen 161 Rennen in der Formel 1. 1998 und 1999 wurde er Weltmeister ... mehr

IAAF: 42 Russen dürfen 2019 als neutrale Athleten starten

Monte Carlo (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat am 21. Januar 42 russischen Athleten eine Starterlaubnis bei internationalen Wettkämpfen im Jahr 2019 in Aussicht erteilt. Nachdem der IAAF-Council im Dezember die Suspendierung des russischen Verbandes RUSAF ... mehr

Ehemaliger Schalke-Profi - Naldo: Verbreite keine schlechte Stimmung

Monaco (dpa) - Der ehemalige Schalker Bundesligaprofi Naldo hat sich nach seinem Wechsel zur AS Monaco verwundert über angebliche Befürchtungen der Gelsenkirchener gezeigt, er hätte in der Bundesliga-Rückrunde für Unruhe sorgen können. "Eines kann ich versichern ... mehr

Ehemaliger Schalke-Profi: Verbreite keine schlechte Stimmung

Der ehemalige Schalker Bundesligaprofi Naldo hat sich nach seinem Wechsel zur AS Monaco verwundert über angebliche Befürchtungen der Gelsenkirchener gezeigt, er hätte in der Bundesliga-Rückrunde für Unruhe sorgen können. "Eines kann ich versichern: Ich bin nicht ... mehr

Abschied perfekt: Naldo wechselt von Schalke nach Monaco

Abwehrspieler Naldo wechselt vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 zur AS Monaco in die französische Ligue 1. Das teilte der Club aus Gelsenkirchen am Donnerstag mit. Der 36 Jahre alte Verteidiger erhalte bei den Monegassen einen Vertrag ... mehr

Bericht: Naldo vor Schalke-Abschied nach Monaco

Der Schalker Fußballprofi Naldo steht einem Medienbericht zufolge vor einem Wechsel zum französischen Erstligisten AS Monaco. Der 36-jährige Verteidiger sei kurz davor, bei dem Club von Trainer Thierry Henry zu unterschreiben, berichtete der französische Sender ... mehr

Champions League - BVB-Chef Watzke: "Alles traumhaft"

Monaco (dpa) - Hans-Joachim Watzke wirkte stolz wie lange nicht. Dass der Bundesliga-Primus aus Dortmund auch in der Champions League am Ende der Gruppenphase ganz oben steht, versetzte den Vereinschef in Euphorie. "Wir brauchen uns nicht selber feiern, aber im Moment ... mehr

Champions League - BVB siegt 2:0 in Monaco - Atlétcio-Patzer bringt Gruppensieg

Monaco (dpa) - Viele Stars wurden geschont, das Ziel dennoch erreicht. Borussia Dortmund hat sogar mit seiner B-Elf den Höhenflug fortgesetzt und sich doch noch den Gruppensieg in der Champions League gesichert. Dank des 2:0 (1:0)-Erfolgs bei AS Monaco ... mehr

Champions League: Zweite BVB-Garde will sich gegen AS Monaco empfehlen

Monaco (dpa) - So viel Rotation gab es unter der Regie von Lucien Favre bisher nie. Nach kräftezehrenden Wochen verzichtete der Coach von Borussia Dortmund gleich auf diverse angeschlagene Profis. Selbst die Leitwölfe Marco Reus und Axel Witsel sind heute ... mehr

BVB und Schalke mit B-Elf ins Gruppenfinale

Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 treten am letzten Gruppenspieltag in der Fußball-Champions-League mit stark veränderten Aufstellungen an. Die Trainer Lucien Favre und Domenico Tedesco wollen am Dienstag bei AS Monaco und gegen ... mehr

Champions League: BVB will mit B-Elf ins Gruppenfinale

Monaco (dpa) - Lucien Favre wirkte gewohnt gelassen. Obwohl sein Team ohne diverse Stars in das Gruppenfinale der Champions League am Dienstag bei AS Monaco geht, strahlte der Dortmunder Trainer am Abend vor der Partie Zuversicht aus. Auch ohne Erfolgsgaranten wie Marco ... mehr

BVB-Coach Favre vertraut auf B-Elf in Monaco: "Keine Sorgen"

Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre geht trotz diverser Ausfälle in seinem Kader mit Zuversicht in das letzte Gruppenspiel der Champions League am Dienstag (21.00 Uhr) bei AS Monaco. "Ich mache mir absolut keine Sorgen. Auch wenn ein paar Spieler fehlen, werden ... mehr

Ligue 1: Sechstes Ligaspiel in Frankreich wegen "Gelbwesten" abgesagt

Paris (dpa) - Vor dem Hintergrund erwarteter Demonstrationen der "Gelben Westen" ist mehr als die Hälfte aller am Wochenende angesetzten Erstliga-Spiele in Frankreich abgesagt worden. Nach Angaben der Französischen Fußball-Liga (LFP) kann auch die Partie zwischen ... mehr

Ligue 1 - "Gelbwesten"-Demos: Sechstes Spiel in Frankreich abgesagt

Paris (dpa) - Vor dem Hintergrund erwarteter Demonstrationen der "Gelben Westen" ist mehr als die Hälfte aller am Wochenende angesetzten Erstliga-Spiele in Frankreich abgesagt worden. Nach Angaben der Französischen Fußball-Liga (LFP) kann auch die Partie zwischen ... mehr

Französische Liga: Spiel Monaco gegen Nizza wegen "Gelbwesten"-Demos abgesagt

Paris (dpa) - Die Französische Fußball-Liga (LFP) hat vor dem Hintergrund erwarteter Demonstrationen der "Gelben Westen" mehrere geplante Fußballspiele abgesagt. Dazu zählt auch die für Freitag geplante Partie zwischen AS Monaco und OGC Nizza. Das Spiel sei auf Ersuchen ... mehr

Auszeichnung: Kipchoge und Ibarguen sind "Welt-Leichtathleten des Jahres"

Monte Carlo (dpa) - Marathon-Weltrekordler Eliud Kipchoge und die Dreisprung-Olympiasiegerin Catarine Ibarguen sind die "Welt-Leichtathleten des Jahres 2018". Der Weltverband IAAF ehrte die beiden Topsportler bei einer Gala in Monte Carlo. Der 34 Jahre alte Kenianer ... mehr

Rückschlag für Ulm im Basketball-Eurocup

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat im Eurocup einen herben Rückschlag erlitten. Der deutsche Teilnehmer verlor am Dienstag beim französischen Spitzenverein AS Monaco knapp mit 81:84 (46:40) und bleibt in der Gruppe A drei Begegnungen vor dem Ende mit einer ... mehr

Die Monaco-Zwillinge entzücken am Nationalfeiertag

Royaler Nachwuchs: Nicht nur Fürst Albert II. und Fürstin Charlène begeisterten mit ihrem Auftritt, sondern auch ihre Zwillinge. (Quelle: Promipool) mehr

25 Jahre Haft für Mord an Geschäftsmann

Die beiden Täter haben die Tat minutiös geplant: Alle Spuren wurden verwischt, um es wie einen Selbstmord aussehen zu lassen. Trotzdem sieht ein französisches Gericht ihre Schuld als erwiesen an.  Mehr als sieben Jahre nach der Ermordung eines deutschen ... mehr

4:0 in Monaco: Paris Saint-Germain feiert 13. Sieg im 13. Spiel

Paris (dpa) - Dank Dreifach-Torschütze Edinson Cavani stürmt Paris Saint-Germain in der französischen Fußball-Meisterschaft der Konkurrenz weiter unaufhaltsam davon. Beim 4:0 (2:0)-Auswärtssieg gegen Ex-Meister AS Monaco feierte die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel ... mehr

Multimillionär - Bericht: Justiz prüft Vorwürfe gegen Clubchef von AS Monaco

Monaco/Moskau (dpa) - Die monegassische Justiz hat einem Bericht zufolge Vorwürfe gegen den russischen Geschäftsmann und Clubinhaber des AS Monaco, Dmitri Rybolowlew, formuliert. Das berichte die Zeitung "Nice Matin" unter Berufung auf die Generalstaatsanwältin Sylvie ... mehr

Baby-News: Charlotte Casiraghi ist erneut Mutter geworden

Monaco (dpa) - Prinzessin Caroline freut sich über ein neues Enkelkind: Ihre Tochter Charlotte Casiraghi habe einen Sohn zur Welt gebracht, gab der Fürstenpalast in Monaco am Mittwoch bekannt. Dem am Dienstag geborenen Kind und der Mutter gehe es gut. Charlotte ... mehr

Ex-Weltmeister: Henry wird neuer Trainer bei der AS Monaco

Monaco (dpa) - Der frühere französische Fußballstar Thierry Henry ist neuer Trainer von AS Monaco. Der Ex-Meister teilte die Verpflichtung des 41 Jahre alten Henry mit, der bislang Assistenztrainer der belgischen Nationalmannschaft war. Die Bekanntgabe des Wechsels ... mehr

Medienbericht: Thierry Henry vor Trainer-Engagement bei AS Monaco

Paris (dpa) - Der frühere französische Stürmerstar Thierry Henry soll einem Bericht der Sportzeitung "L'Equipe" zufolge neuer Trainer von Ex-Meister AS Monaco werden. Der einstige Fußball-Welt- und Europameister soll zunächst seine bisherige Funktion ... mehr

Ligue 1: AS Monaco beurlaubt Trainer Leonardo Jardim

Monaco (dpa) - AS Monaco hat sich nach einem katastrophalen Saisonstart von Trainer Leonardo Jardim getrennt. Das teilte der Champions-League-Gegner von Borussia Dortmund mit. Monaco steht derzeit in der französischen Ligue 1 auf Platz 18 - die vergangene Saison hatte ... mehr

BVB-Gegner AS Monaco vor Trainerwechsel

Bei Borussia Dortmunds Champions-League-Gegner AS Monaco steht Trainer Leonardo Jardim vor dem Aus. Wie die französische Sportzeitung "L'Equipe" berichtet, haben sich die russischen Club-Bosse bereits auf ein Ende der Zusammenarbeit mit dem Portugiesen festgelegt ... mehr

Kampf gegen Ölteppich im Mittelmeer

Ölteppich im Mittelmeer: Ein Länderbündnis versucht Katastrophe Im Mittelmeer zu verhindern. (Quelle: Reuters) mehr

Champions League - Unbekümmerte "Straßenfußballer": BVB zu neuem Leben erweckt

Dortmund (dpa) - Erfrischend jung, erstaunlich abgeklärt - in Dortmund reifen Träume von einer erfolgreichen Zukunft. Wie schon beim Sturm an die Bundesligaspitze mit furiosen Auftritten gegen Nürnberg (7:0) und in Leverkusen (4:2) setzte das Team von Trainer Lucien ... mehr

Champions League - Auch in der Königsklasse auf Kurs: BVB siegt gegen Monaco

Dortmund (dpa) - Tabellenführer in der Bundesliga, Spitzenreiter in der Champions League - Borussia Dortmund hat auch auf europäischer Ebene seinen Erfolgskurs fortgesetzt. Mit dem 3:0 (0:0) über AS Monaco gelang dem BVB in der Fußball-Königsklasse ein weiterer Schritt ... mehr

Dortmund mit zweitem Sieg in der Champions League

Borussia Dortmund nimmt mit dem zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel frühzeitig Kurs auf das Achtelfinale der Champions League. Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga setzte sich am Mittwochabend gegen die AS Monaco mit 3:0 (0:0) durch. Der erst zur Halbzeit ... mehr

Dortmund - Monaco: Champions League im Live-Ticker

Borussia Dortmund - AS Monaco Zweites Spiel, zweiter Sieg: Borussia Dortmund startet makellos in die diesjährige Königsklassen-Saison und bezwingt den AS Monaco verdient mit 3:0. Lesen Sie hier nach, wie das Spiel verlief. mehr

Siegesserie soll gegen Monacco halten

BVB vor Duell in der Champions League: Siegesserie soll gegen Monacco halten. (Quelle: Reuters) mehr

BVB und Schalke wollen Ausgangslage verbessern

Die beiden Revierclubs Borussia Dortmund und Schalke 04 gehen heute in das zweite Gruppenspiel der Champions League. Nach dem 1:0-Auftaktsieg vor zwei Wochen in Brügge will der BVB im Duell mit AS Monaco (21.00 Uhr) vor heimischer Kulisse einen weiteren Schritt Richtung ... mehr

Königsklasse - Wiedersehen mit AS Monaco: BVB will auch in Europa angreifen

Dortmund (dpa) - 7:0 gegen Nürnberg, 4:2 in Leverkusen - der BVB geht mit reichlich Rückenwind in das zweite Champions-League-Gruppenspiel am Mittwoch gegen Monaco. Der Aufschwung in der Bundesliga stärkt die Hoffnung auf bessere Tage in Europa. Die wichtigsten Fakten ... mehr

Krisenclub Monaco hofft auf Trendwende in Dortmund

Der französische Vizemeister AS Monaco geht trotz des schwachen Saisonstarts mit Zuversicht in das Champions-League-Spiel heute bei Borussia Dortmund. "Natürlich waren unsere Ergebnisse bisher nicht so, wie wir es uns wünschen. Aber die Champions League ist ein anderer ... mehr

Champions League - Quälende Erinnerungen: BVB sucht vor Monaco-Duell Normalität

Dortmund (dpa) - Für den damaligen Torhüter Roman Weidenfeller war es der "schlimmste Tag der Vereinsgeschichte", für Vereinschef Hans-Joachim Watzke die "schwierigste Situation der vergangenen Jahrzehnte". Das Duell von Borussia Dortmund am Mittwoch ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe