Sie sind hier: Home > Themen >

Münster

Polizei sucht nach Apotheken-Räubern mit goldener Pistole

Polizei sucht nach Apotheken-Räubern mit goldener Pistole

Eine Fahndung der Polizei in Münster erinnert an den James-Bond-Film "Der Mann mit dem goldenen Colt": Nach einem Überfall auf eine Apotheke suchen die Ermittler zwei Räuber, die mit einem Küchenmesser und einer goldenen Pistole bewaffnet waren. Die Täter mit Mundschutz ... mehr
35-Jähriger aus Heiligenhaus im Missbrauchsfall angeklagt

35-Jähriger aus Heiligenhaus im Missbrauchsfall angeklagt

Im Missbrauchsfall Münster hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen weiteren Tatverdächtigen erhoben. Dem 35-Jährigen aus Heiligenhaus im Kreis Mettmann wird vorgeworfen, einen heute elf Jahre alten Jungen aus Münster bei drei Gelegenheiten schwer sexuell ... mehr
90 Millionen Euro-Gewinner kommt aus Ostwestfalen

90 Millionen Euro-Gewinner kommt aus Ostwestfalen

Der mit 90 Millionen Euro maximal gefüllte Eurojackpot geht nach Ostwestfalen. Weiter werde man die Herkunft des Spielers - oder der Gemeinschaft - aus Diskretionsgründen nicht eingrenzen, sagte ein Westlotto-Sprecher am Samstagmorgen. Noch habe sich der Gewinner nicht ... mehr
Eurojackpot mit 90 Millionen Euro geht nach NRW

Eurojackpot mit 90 Millionen Euro geht nach NRW

Der mit 90 Millionen Euro maximal gefüllte Eurojackpot geht nach Nordrhein-Westfalen. Mit den Gewinnzahlen 10 19 32 36 46 und den beiden Zusatzzahlen 4 und 6 lag ein Spieler nach sechs Wochen ohne Hauptgewinn dieses Mal richtig, wie Westlotto am Freitagabend ... mehr
Auto an Bahnübergang von Zug gestreift: zwei Kinder verletzt

Auto an Bahnübergang von Zug gestreift: zwei Kinder verletzt

An einem Bahnübergang in Südhessen ist ein Auto von einem vorbeifahrenden Zug gestreift worden. Dabei wurden nach Angaben der Bundespolizei in Frankfurt ein sieben und ein neun Jahre altes Kind leicht verletzt, die in dem Auto saßen. Ihre 34 Jahre alte Mutter ... mehr

Dresdner Volleyballerinnen mit Pflichtsieg in Münster

Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC sind erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Das Team von Trainer Alexander Waibl erfüllte am Samstagabend seine Pflichtaufgabe und setzte sich beim Tabellenvorletzten USC Münster deutlich mit 3:0 (25:22, 25:22, 25:17) durch. Damit ... mehr

Beschränkungen: Keine Ausnahmen für depressive Menschen

Die Kontaktbeschränkungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie gelten auch für depressive Menschen. Das hat das Oberverwaltungsgericht für Nordrhein-Westfalen in Münster entschieden und die Klage eines Wuppertalers im Eilverfahren abgewiesen ... mehr

Münster: Hausdurchsuchungen nach illegalem Autorennen vor Weihnachten

Mit Tempo 140 durch Münster: Kurz vor Weihnachten lieferten sich vier Fahrer ein illegales Straßenrennen, jetzt durchsuchte die Polizei am Freitagmorgen zwei Wohnungen. Nach einem illegalen "Viertel-Meilen-Autorennen" mitten in Münster kurz vor Weihnachten ... mehr

Essen: 84-jährige Eheleute ziehen für Corona-Impfung vor Gericht

In Nordrhein-Westfalen ist ein  Ehepaar vor das Oberverwaltungsgericht gezogen, um eine Impfung gegen Corona zu erwirken. Sie sehen sich benachteiligt. Zwei über 80 Jahre alte Eheleute aus Essen, die schnell gegen Covid-19 geimpft werden wollen, haben ... mehr

Vier Klagen gegen Distanzunterricht in NRW am OVG

Am Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen sind bis Donnerstag vier Klagen gegen den seit Montag geltenden Distanzunterricht an den Schulen eingegangen. Nach Angaben einer Sprecherin meldete sich jetzt neben zwei weiteren ... mehr

Kulturstiftung des Bundes fördert elf neue Projekte in NRW

Die Kulturstiftung des Bundes unterstützt elf neue Projekte in Nordrhein-Westfalen mit insgesamt knapp 1,7 Millionen Euro. Mit einer Förderung von 240 000 Euro fließt der größte Betrag in ein Literaturprojekt auf Burg Hülshoff im Münsterland, dem Geburtsort ... mehr

Düsseldorf/NRW: Hundefriseure dürfen trotz Corona öffnen

Seit Wochen haben Friseurgeschäfte geschlossen. Umso mehr sorgt nun ein Urteil des Verwaltungsgerichts Münster für Aufsehen. Hunde müssen nicht mehr länger auf eine Verschönerung warten. In Nordrhein-Westfalen dürfen Hundesalons trotz des Lockdowns wieder ... mehr

Coronaregelwidriges Treffen hat Nachspiel für Polizisten

Nach mutmaßlichen Verstößen gegen die Corona-Auflagen müssen sich drei Polizeibeamte aus Münster einem Disziplinarverfahren stellen. Mit einem gemeinsamen Essen nach Dienstschluss sollen sie Anfang Dezember gegen Kontaktbeschränkungen im Lockdown verstoßen haben, sagte ... mehr

Gericht: Hunde dürfen auch im Lockdown frisiert werden

Hundefrisöre dürfen laut eines aktuellen Gerichtsbeschlusses weiter ihre Dienste für Vierbeiner anbieten. Das hat das Verwaltungsgericht in einem Streit zwischen der Stadt Emsdetten und einer Hundesalonbetreiberin laut Mitteilung von Mittwoch im Eilverfahren ... mehr

Erste Klage gegen Distanzunterricht in NRW

Am Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen ist am Dienstag eine erste Klage gegen den seit Montag geltenden Distanzunterricht an den Schulen eingegangen. Eine Grundschülerin der 4. Klasse aus Köln will nach Angaben einer Gerichtssprecherin ... mehr

Laschet warnt vor "falscher Sicherheit" in Corona-Krise

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat bei der Bekämpfung des Coronavirus vor "falscher Sicherheit" gewarnt. Die Infektionszahlen könnten binnen weniger Tage dramatisch in die Höhe schnellen, wenn das veränderte Virus aus Südafrika eine solche ... mehr

Streit um Kindergartenfinanzierung: Gericht weist Klage ab

Die Diakonie Wuppertal ist einer Klage vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) des Landes Nordrhein-Westfalen im Streit um die Kindergartenfinanzierung gescheitert. Das OVG wies am Dienstag in einer Berufungsverhandlung die Forderung nach höheren staatlichen ... mehr

Missbrauchsfall Münster: 27-Jähriger aus Aachen vor Gericht

Mit einem 27-jährigen Mann aus Aachen steht seit diesem Dienstag ein weiterer mutmaßlicher Täter im Missbrauchsfall Münster vor dem Landgericht. Ihm wird vorgeworfen, zwischen Herbst 2019 und Februar 2020 einen inzwischen elfjährigen Jungen aus Münster mehrfach schwer ... mehr

26-Jähriger in Park in Münster niedergestochen: Festnahme

Vier Tage nach der versuchten Tötung eines 26-Jährigen in einem Park in Münster hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Es handele sich um einen vermutlich 17 Jahre alten Beschuldigten, dessen Identität allerdings noch nicht sicher feststehe, teilten Polizei ... mehr

Beschwerde gegen nächtliche Ausgangssperre erreicht OVG

Ein Streit um die nächtliche Ausgangssperre im Kreis Lippe hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) des Landes Nordrhein-Westfalen erreicht. Ein Bürger aus Detmold hatte sich erfolglos gegen die Allgemeinverfügung des Kreises an das Verwaltungsgericht Minden gewandt ... mehr

Mann bekommt Korb und randaliert: Vier Verletzte

Ein Mann in Münster soll nach der Zurückweisung durch eine Frau wutentbrannt drei Menschen verletzt haben. Der 59-Jährige habe bei seiner Festnahme selbst auch Blessuren davon getragen, weil er erheblichen Widerstand geleistet habe, berichtete ein Sprecher ... mehr

Für Zauberer gilt ermäßigte Steuer, für Nikolaus Regelsteuer

Die Umsätze eines Zauberkünstlers unterliegen dem ermäßigten Steuersatz - und nicht dem Regelsteuersatz. Das hat das Finanzgericht Münster entschieden und damit der Klage eines Zauberers statt gegeben, wie die Justizbehörde am Montag mitteilte. Der Regelsteuersatz ... mehr

Gericht kippt Demonstrationsverbot an Silvester in NRW

Das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht hat ein vom Land verhängtes Demonstrationsverbot für Silvester kurzfristig aufgehoben. Ein pauschales Verbot sei voraussichtlich rechtswidrig und unverhältnismäßig, entschieden die Richter des 13. Senats in einem ... mehr

Gericht: Hundeschulen bleiben wegen Corona geschlossen

Hundeschulen müssen in der Corona-Krise geschlossen bleiben. Einzel- oder Gruppenausbildung darf nach einer Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts (OVG) für das Land Nordrhein-Westfalen weiterhin nicht stattfinden. Das teilte das Gericht am Mittwoch ... mehr

Verfassungsrichter erlauben strenge Regeln für Schlachthöfe

Das neue Gesetz für bessere Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie kann wie geplant zum neuen Jahr in Kraft treten. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wies am Mittwoch mehrere Eilanträge ab. Eine ausführliche Begründung werde nachgereicht, hieß es weiter ... mehr

Bundesverfassungsgericht prüft neue Regeln für Schlachthöfe

Das Bundesverfassungsgericht nimmt die neuen gesetzlichen Regelungen für die Fleischindustrie unter die Lupe. Wie ein Sprecher am Dienstag in Karlsruhe mitteilte, sind elf Anträge auf Erlass einer einstweiligen Anordnung anhängig. Das Gesetz soll eigentlich ... mehr

Mehr zum Thema Münster im Web suchen

Polizistin zieht wegen Suspendierung vor OVG

Nach einer Reihe von Suspendierungen von Polizisten im Zusammenhang mit rechtsextremen Chat-Gruppen hat ein erster Fall das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster erreicht. Nachdem das Verwaltungsgericht Düsseldorf Mitte Dezember per Eilverfahren die Suspendierung ... mehr

Glocke geht nach 77 Jahren zurück an Gemeinde in Polen

77 Jahre nach dem Raub durch die Nazis in Polen soll eine Kirchenglocke von Münster zurück nach S?awi?cice gebracht werden. Vorausgesetzt, die Corona-Pandemie lässt einen Transport zu. Nach Angaben des Bistums Münster hatte die 400 Kilogramm schwere Glocke ... mehr

Vier neue Lotto-Millionäre über Weihnachten in NRW

Richtige Kreuzchen beim Lotto haben Nordhrein-Westfalen rund um Weihnachten für mehrere neue Millionäre gesorgt. Bei der Ziehung am 2. Weihnachtsfeiertag hat nach Angaben von Westlotto in Münster ein Spieler aus dem Raum Krefeld beim klassischen "6 aus 49" 2,6 Millionen ... mehr

Vier Verletzte nach mehreren Unfällen auf der A1

Auf der Autobahn 1 bei Münster-Sprakel sind mehrere Autos ineinander gekracht und vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Zunächst war am späten Donnerstagabend ein Kleintransporter nahezu ungebremst auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren, wie die Polizei ... mehr

Oberverwaltungsgericht: Golfplätze bleiben geschlossen

Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat es am Mittwoch abgelehnt, das wegen der Corona-Pandemie verbotene Golfspielen wieder zu erlauben. Der Antragsteller, Mitglied eines Düsseldorfer Golfclubs, argumentierte nach Angaben des Gerichts, dass von Individualsport ... mehr

Tatverdächtige nach Einbruch in Warenhaus gefunden

Die Polizei hat vier Tatverdächtige gefunden, die unter anderem für einen Einbruch in ein Warenhaus in Münster verantwortlich sein sollen. Bei der Durchsuchung der Wohnungen wurden unter anderem 30 000 Euro Bargeld entdeckt, wie die Polizei Münster am Mittwoch ... mehr

Gericht bestätigt Zugangsbeschränkungen im NRW-Einzelhandel

Das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen hat die in der Corona-Schutzverordnung des Landes vorgeschriebenen strikteren Zugangsbeschränkungen für Ladengeschäfte mit mehr als 800 Quadratmetern ... mehr

Apotheker ziehen zu FFP-2-Masken-Verteilung positive Bilanz

Die millionenfache Ausgabe von FFP-2-Masken für Menschen aus Risikogruppen ist in NRW nach Einschätzung von Verbänden positiv verlaufen. Die Verteilung der Masken seit Dienstag sei erfolgreich über die Bühne gegangen, die meisten seien inzwischen ausgehändigt, sagte ... mehr

Münsterland: Mann soll Ehefrau, Tochter und sich selbst getötet haben

Eine Bluttat erschüttert die Stadt Isselburg im Münsterland. Dort soll ein Vater seine Ehefrau, eine seiner Töchter und dann sich selbst getötet haben. Eine weitere Tochter überlebte. Ein Familienvater soll in Isselburg im Münsterland seine Ehefrau und eine gemeinsame ... mehr

Missbrauchsfall: 30-Jähriger Hannoveraner vor Gericht

Mit der Verlesung der Anklage gegen einen 30-Jährigen aus Hannover hat am Donnerstag ein weiterer Prozess im Missbrauchsfall von Münster begonnen. Dem Mann aus Niedersachsen wird vorgeworfen, einen inzwischen Elfjährigen aus Münster zwischen April und September ... mehr

Söder "Star-Gast" beim Neujahrsempfang 2021 der NRW-CDU

Der Name verspricht ein politisches Spitzentreffen der besonderen Art: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) soll "Stargast" beim Neujahrsempfang 2021 der CDU Nordrhein-Westfalen sein. Wie die Deutsche Presse-Agentur in Düsseldorf erfuhr ... mehr

Missbrauchsfall Münster: Weitere Prozesse starten noch 2020

Im Missbrauchsfall Münster beginnen noch vor Jahresende drei Prozesse vor dem Landgericht. Die Angeklagten aus Hannover und Aachen müssen sich jeweils wegen mehrfachen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs verantworten. Ihre mutmaßlichen Taten waren im Zusammenhang ... mehr

Golfer reichen Eilanträge gegen Golfplatz-Schließung ein

Mehrere Golfer gehen vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster gegen die mit dem Corona-Lockdown geltende Schließung der Golfplätze in NRW vor. Noch am Dienstag, am Tag vor Inkrafttreten der neuen Coronaschutzverordnung, seien zwei entsprechende ... mehr

Kein nachträglicher Pflegevertrag für Diensthund Wilma

Ein ehemaliger Hundeführer bei der Polizei aus Dortmund hat keinen Anspruch auf einen sogenannten Pflegevertrag und 26 Euro als monatlichen Zuschuss für ein Tier im Ruhestand. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) für das Land NRW in Münster hat die Berufung gegen ein Urteil ... mehr

Missbrauchskomplex Münster: Zwei Festnahmen in Österreich

Der Missbrauchskomplex Münster weitet sich in ein weiteres Land aus. Anfang Dezember wurden zwei Männer wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in Österreich festgenommen, wie die Staatsanwaltschaften Klagenfurt und Köln sowie die Polizei ... mehr

"Tatort" aus Münster: Liefers und Prahl knacken TV-Rekord 2020

Thiel und Boerne haben es mal wieder geschafft: Der "Tatort" aus Münster erzielte am Sonntagabend einen neuen Quotenrekord. Der Krimi "Es lebe der König!" hat die höchste gemessene Zuschauerzahl für einen Film im Jahr 2020 erzielt.   Der " Tatort ... mehr

"Tatort" aus Münster "ohne Sinn und Verstand": Boerne und Thiel enttäuschen

Der "Tatort" mit Thiel und Boerne gehört zu den absoluten Lieblingen bei den Zuschauern. Doch mit ihrem jüngsten Fall konnten die beiden Ermittler aus Münster nicht punkten. Im Internet gab es viel Gemecker für den Klamauk-Krimi.  "Es lebe der König!" war die erste ... mehr

Pfadfinder verteilen Friedenslicht aus Bethlehem in NRW

Pfadfinderverbände haben am Sonntag das in Bethlehem entzündete Friedenslicht in Nordrhein-Westfalen verteilt. Im Dom in Münster nahmen es Pfadfinder in Empfang. Wegen der Corona-Pandemie veranstalten die Pfadfinderverbände in diesem Jahr keine großen Feiern. Leuchten ... mehr

Jan Josef Liefers tanzt – Münster-"Tatort" könnte Fremdschämen auslösen

Eine Leiche trägt Ritterrüstung und treibt in einem Burggraben. Ein seltsamer Fall vor ungewöhnlicher Kulisse, wie gemacht für das "Tatort"-Team aus Münster. An diesem Sonntag gibt es Skurrilität satt. Die Leiche treibt mit Ritterrüstung im Wassergraben ... mehr

Friedenslicht aus Bethlehem erreicht Nordrhein-Westfalen

Pfadfinderverbände verteilen an diesem Sonntag das in Bethlehem entzündete Friedenslicht in Nordrhein-Westfalen. So wird es unter anderem im Dom in Münster (16.30 Uhr) von etwa 150 Pfadfindern empfangen. Wegen der Corona-Pandemie veranstalten ... mehr

Zentralkomitee der Katholiken:Verständnis für Gesangsverbot

Angesichts der Entwicklung der Corona-Pandemie hätte das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) Verständnis für ein Gesangsverbot bei den Weihnachtsgottesdiensten. "Ich glaube, die Gottesdienste selbst können aber so wie geplant stattfinden", sagte ... mehr

86-Jähriger fährt in Münster gegen Container und stirbt

Ein 86-Jähriger ist in Münster mit seinem Wagen gegen einen Container gefahren und ums Leben gekommen. Nach einer Brücke kam er aus noch unbekannter Ursache mit dem Auto von einer Straße ab und durchbrach den Zaun einer Firma, wie die Polizei mitteilte. Der Container ... mehr

Ahlen/Nordrhein-Westfalen: Mann vor eigener Haustür erschossen

In Ahlen im Münsterland stirbt ein Mann durch einen Schuss. Die Ermittler durchleuchten sein privates und berufliches Umfeld. Laut Staatsanwaltschaft gibt es bislang keine Hinweise auf das Motiv. Im westfälischen Ahlen ist ein 34 Jahre alter Mann vor seinem ... mehr

Klimaschutzplan: Deutsche Umwelthilfe verklagt Land NRW

Die Deutsche Umwelthilfe verklagt das Land Nordrhein-Westfalen vor dem Oberverwaltungsgericht Münster und wirft der schwarz-gelben Landesregierung fehlenden Willen vor. Die DUH fordert, dass der Klimaschutzplan für das Land fortgeschrieben wird. Demnach ... mehr

Gericht: Tiertransport nach Marokko durfte stattfinden

Ein für Freitag geplanter Transport von Rindern nach Marokko hat dafür die richterliche Erlaubnis erhalten. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) für das Land Nordrhein-Westfalen fällte am Donnerstagabend eine entsprechende Entscheidung und kippte damit einen Eilbeschluss ... mehr

11 000 Freiwillige im NRW-Register für Corona-Notfälle

Angesichts der starken Ausbreitung des Coronavirus melden sich in Nordrhein-Westfalen immer mehr Freiwillige aus Gesundheitsberufen für die Bekämpfung der Pandemie. Fünf Monate nach der Einführung eines NRW-Freiwilligenregisters hätten sich bereits ... mehr

Erstmals Nagetierchen aus der Kreidezeit nachgewiesen

Wissenschaftler haben mit der Auswertung von winzigen Fossilienfunden aus dem Sauerland erstmals für Deutschland rund 125 Millionen Jahre alte Nagetierchen nachgewiesen. Gleich zwei neue Arten aus der Kreidezeit konnte das Forscherteam anhand von Analysen der winzigen ... mehr

Polizeihochschule soll Alltag der Polizisten untersuchen

Die Deutsche Hochschule der Polizei soll untersuchen, wie der Berufsalltag von Polizisten aussieht und wie häufig die Beamten im Job Opfer von Gewalt werden. Eine von Migrantenverbänden und Politikern mehrerer Parteien geforderte unabhängige Studie zu Rassismus ... mehr

Planetarium in Münster wegen Umbaus bis 2022 dicht

Das Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Münster schließt für Umbauarbeiten bis Anfang 2022. Das Sternentheater im Museum für Naturkunde bekommt einen neuen zentralen Projektor und eine neue Bestuhlung, wie der LWL mitteilte. "Um das Planetarium ... mehr
 


shopping-portal