Sie sind hier: Home > Themen >

Neuwied

Thema

Neuwied

Verbandsgemeinde Bad Hönningen bekommt Bürgermeister

Verbandsgemeinde Bad Hönningen bekommt Bürgermeister

Jan Ermtraud (parteilos) wird Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Bad Hönningen im Kreis Neuwied. Der von CDU und FDP unterstützte Diplom-Betriebswirt bekam bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag 57,2 Prozent der Stimmen, wie die Gemeindeverwaltung mitteilte ... mehr
Jobs gerettet: Tesla fusioniert mit deutschem Automobilzulieferer ATW

Jobs gerettet: Tesla fusioniert mit deutschem Automobilzulieferer ATW

Eigentlich wollte der Automobilzulieferer ATW Stellen abbauen – jetzt rettet der E-Auto-Produzent Tesla das Unternehmen: Der US-Konzern steigt bei ATW ein, das Kartellamt spricht von einer Fusion. Rettung in letzter Sekunde: Nach dem Kauf der Firma Grohmann ... mehr
Einstieg bei Autozulieferer ATW: Tesla bekommt grünes Licht

Einstieg bei Autozulieferer ATW: Tesla bekommt grünes Licht

Nach dem Kauf der Firma Grohmann in Prüm in der Eifel 2016 beteiligt sich der Elektro-Autobauer Tesla an einem weiteren rheinland-pfälzischen Unternehmen. Der kalifornische Konzern bekam grünes Licht für den Einstieg beim Autozulieferer ATW mit Sitz in Neuwied ... mehr
Handy am Ohr: Autofahrer flieht vor Polizeikontrolle

Handy am Ohr: Autofahrer flieht vor Polizeikontrolle

Ein Autofahrer ist im Landkreis Neuwied vor einer Polizeikontrolle geflohen. Polizisten hatten dem Mann auf einer Bundesstraße in Bonefeld zum Anhalten aufgefordert, als sie ihn mit einem Handy am Ohr am Steuer entdeckten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte ... mehr
Mainz: Über 100 Beschäftigte der Stadtwerke streiken

Mainz: Über 100 Beschäftigte der Stadtwerke streiken

Verdi hat zu einem Warnstreik im öffentlichen Dienst aufgerufen. Beteiligt waren über hundert Mitarbeiter der Mainzer Stadtwerke. Das hatte auch Auswirkungen auf Kunden. Beschäftige im öffentlichen Dienst haben in Teilen von Rheinland-Pfalz am Dienstag die Arbeit ... mehr

Neuwied nicht mehr an Schwelle zur höchsten Corona-Warnstufe

Der Kreis Neuwied steht nicht mehr an der Schwelle zur höchsten Corona-Warnstufe. "Über das Wochenende bis einschließlich Montagvormittag sind zehn neue Positivfälle registriert worden, damit sinkt der Sieben-Tage-Inzidenzwert auf 44,8", teilte ... mehr

Polizei ermittelt in Karlsruhe: Boot kracht in Schiff – Fahrer war alkoholisiert

Nach einem Schiffsunfall auf dem Rhein bei Karlsruhe ermittelt die Polizei gegen den Fahrer eines Sportbootes. Seine Motorjacht und ein Schiff waren zusammengestoßen – es gab mehrere Verletzte.  Nach dem Zusammenstoß einer Motorjacht mit einem Binnenschiff auf dem Rhein ... mehr

Rheinland-Pfalz: Gefährliche Chemikalie von BASF ist in den Rhein geflossen

300 Kilogramm Imidazol sind vom Chemieunternehmen BASF in den Rhein gelangt. Der Stoff gilt als wassergefährdend. Die Behörden ermitteln nun die Ursache. Aus noch unbekannter Ursache sind seit Freitag etwa 300 Kilogramm des Stoffes Imidazol in den Rhein geflossen ... mehr

Verkehrsunfall: A3 Richtung Frankfurt zeitweise gesperrt

Nach einem Verkehrsunfall ist die Autobahn 3 in Richtung Frankfurt am Freitagabend bei Dierdorf zeitweise komplett gesperrt worden. Wie die Polizei Montabaur mitteilte, war ein Auto gegen 19.30 Uhr bei dem Versuch, einem unvermittelt auf die linke Spur wechselnden Wagen ... mehr

Tesla hat Interesse an Unternehmen in Neuwied

Nach dem Kauf der Firma Grohmann in Prüm in der Eifel 2016 interessiert sich der kalifornische E-Autobauer Tesla für ein zweites rheinland-pfälzisches Unternehmen. Beim Bundeskartellamt hat Tesla mit dem Datum 30. September einen "Vermögenserwerb/Kontrollerwerb ... mehr

Kleinkind steckt Decken in Auto in Brand

Ein zweijähriger Junge hat in einem geparkten Auto bei Neuwied mit Streichhölzern einige Decken in Brand gesteckt. Nach Polizeiangaben vom Dienstag erlitt er "lediglich leichte äußere Verbrennungen" und kam mit einem Rettungshubschrauber für weitere Untersuchungen ... mehr

Mainz: Klimakrise bringt wärmeliebende Pflanzen an den Rhein

Am Mainzer Rheinufer könnten in den kommenden Jahren vermehrt Melonen, Feigen und andere wärmeliebende Pflanzen wachsen. Grund dafür ist die Klimakrise. Einheimische Pflanzen und Tiere leiden hingegen.  Wärmeliebende Pflanzen wie Melonen ... mehr

Steigende Corona-Zahlen: Kreis Neuwied verschärft Maßnahmen

Der Kreis Neuwied verhängt wegen steigender Corona-Infektionszahlen eine Maskenpflicht im Schulunterricht und schränkt die Teilnehmerzahlen für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen ein. Die neuen Regelungen gelten von diesem Samstag (3.10.) an, wie der Kreis ... mehr

Nachwuchs bei Roten Pandas im Neuwieder Zoo

Katzenbären-Nachwuchs in Neuwied: Das Rote Panda-Weibchen "Sum" hat zwei männliche Jungtiere mit den Namen "Chang" und "Xiwang" zur Welt gebracht. Ihre Namen bedeuteten in der chinesischen Sprache "frei" und "Hoffnung", teilte der Zoo am Mittwoch mit. Die beiden waren ... mehr

Bonn: Feuerwehr rettet Mann aus Rhein

Ungewöhnlicher Rettungseinsatz: In Bonn musste die Feuerwehr einen Mann aus dem Rhein retten. Dafür rückten Einsatzkräfte aus mehreren Wachen an. Die Feuerwehr in Bonn wurde am Mittwochmorgen zu einem Einsatz an den  Rhein gerufen. Bei Graurheindorf wurde ... mehr

Corona-Herbst und -Winter: Städte wollen Gastronomen helfen

Die von der Corona-Krise angeschlagene Gastronomie in Rheinland-Pfalz kann auf Unterstützung in der bevorstehenden ungemütlichen Jahreszeit hoffen. Nicht wenige Gastwirte befürchten, dass die Gäste, die bisher im Freien empfangen wurden, wegbleiben, weil sie aus Sorgen ... mehr

Maschinenraum in Gefahrguttanker nach Defekt entzündet

Die Ursache des Feuers im Maschinenraum eines Gefahrguttankers auf dem Rhein bei Unkel im Kreis Neuwied ist ein technischer Defekt gewesen. "Ein Hydraulikschlauch ist geplatzt", teilte die Wasserschutzpolizei Andernach am Freitag mit. Hydrauliköl sei auf die Isolierung ... mehr

Umwelt-Aktion: 35.000 Helfer sammeln tonnenweise Müll von Flussufern

Düsseldorf (dpa) - Mehr als 35.000 Freiwillige haben am Samstag nach Angaben der Initiatoren die Ufer der Flüsse Rhein, Mosel und Ruhr von 320 Tonnen Müll befreit. Eine Besonderheit seien in diesem Jahr zahlreiche Masken gewesen, teilten sie mit. Der Rhein wurde ... mehr

Mainz: Gruppe droht Paar mit sexueller Gewalt und attackiert Polizisten

Eine Gruppe Heranwachsender hat am Mainzer Rheinufer für Unruhe gesorgt. Zuerst belästigten sie ein Paar sexuell, dann attackierte ein 18-Jähriger Polizeibeamte – und beleidigte deren Mütter.  Ein Gruppe Heranwachsender hat am Wochenende in Mainz einen ... mehr

Windschutzscheibe beschädigt: Vermutlich Stein geschleudert

Ein Jugendlicher soll an der A3 mit einer Steinschleuder ein Auto beschossen haben. Der Fahrer, der am Montagabend aus Richtung Köln kommend in Richtung Frankfurt unterwegs war, hörte plötzlich einen lauten Knall, wie die Polizei am Dienstag mitteilte ... mehr

Auto in Flammen: Rheinbrücke für eine Stunde gesperrt

Vermutlich nach einem technischen Defekt geriet am Montag ein Fahrzeug auf der Rheinbrücke von Neuwied in Flammen. Nach Angaben der Polizei hatten Zeugen den brennenden Wagen in Fahrtrichtung Neuwied - Rengsdorf gemeldet. Menschen kamen bei dem Zwischenfall ... mehr

FV Engers gewinnt erstmals Fußball-Rheinlandpokal

Der FV Engers hat zum ersten Mal den Rheinlandpokal gewonnen und damit den lukrativen DFB-Pokal erreicht. Der Fußball-Fünftligist gewann am Samstag das Finale gegen den FC Karbach mit 5:0 (1:0) und trifft in der 1. Hauptrunde am zweiten September-Wochenende ... mehr

Neuwied wählt Bürgermeister mit großer Mehrheit ab

Der landesweit in die Schlagzeilen geratene Neuwieder SPD-Bürgermeister Michael Mang hat seinen Job verloren. In einer Sondersitzung des Stadtrats wurde er am Donnerstagabend mit einer überwältigenden Mehrheit der Mitglieder von sieben Fraktionen ... mehr

Neuwied will Bürgermeister abwählen

Sieben Wochen nach den landesweiten Querelen um die gescheiterte Abwahl eines SPD-Bürgermeisters in Neuwied kommt es an diesem Donnerstag (20. August) zu einem zweiten Anlauf. Der kritisierte Amtsinhaber Michael Mang sagte der Deutschen Presse-Agentur, er wolle ... mehr

Kreis Neuwied: Motorradfahrer stirbt bei Regen auf kurvenreicher Straße

Starker Regen wird einem Motorradfahrer in Rheinland-Pfalz zum Verhängnis. Der 38-Jährige kommt in einer Linkskurve von der Straße ab und prallt mit dem Oberkörper gegen die Leitplanke.  Bei starkem Regen ist am Sonntagabend ein 38-jähriger Motorradfahrer zwischen ... mehr

Karbach und Engers im Finale des Rheinlandpokals

Der FC Karbach und der FV Engers 07 bestreiten das Endspiel um den Rheinlandpokal. Karbach bezwang im Halbfinale am Samstag Rot-Weiss Koblenz mit 2:1 (1:1). Engers setzte sich gegen die Sportfreunde Eisbachtal nach 90 torlosen Minuten in der Verlängerung mit 1:0 durch ... mehr

Musikschulen sehen ihre Zukunft in Gefahr

Die öffentlichen Musikschulen in Rheinland-Pfalz blicken wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie düster in die Zukunft. Die Krise habe die Finanzsituation der Schulen drastisch verschärft und Strukturschwächen offenbart, erklärte der Landesverband am Mittwoch ... mehr

Neuwied will "unsägliches Politschauspiel" beenden

Gut einen Monat nach den Querelen um die gescheiterte Abwahl eines SPD-Bürgermeisters in Neuwied steht jetzt der Fahrplan für einen Neuanfang. Die SPD-Fraktion hat einen Antrag zur Abwahl des eigenen Bürgermeisters Michael Mang gestellt. Dieser Antrag wird von sechs ... mehr

Traktorfahrer stirbt bei Unfall

Bei einem Unfall mit einem Traktor ist ein 49-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann sei am Freitagabend mit seinem Fahrzeug in einem Waldstück bei Meinborn (Kreis Neuwied) von einem Weg abgekommen, teilte die Polizei am Samstag in Neuwied mit. Der Traktor ... mehr

TV-Tipp - Wilsberg: Morderney

Münster (dpa) - Einfach mal nichts tun: Nach mehr als 50 Fällen hat die ZDF-Erfolgsserie "Wilsberg" ihrem Helden einen Tapetenwechsel verordnet. Der Privatdetektiv verlässt Münster und reist mit Kommissarin Anna Springer an die Nordsee. Wäre da nur nicht Annas ... mehr

Leichtathletik: Kazmirek und Schäfer gewinnen in Neuwied

Der WM-Dritte und Lokalmatador Kai Kazmirek hat beim Mehrkampf-Meeting in Neuwied triumphiert. Der 29-Jährige setzte sich am Samstag im Rhein-Wied-Stadion nach vier Disziplinen (110 Meter Hürden, Diskuswurf, Stabhochsprung und 300 Meter Sprint) mit 3 393 Punkten ... mehr

Neuwieder Bürgermeister erwägt weiter keinen Rücktritt

Der umstrittene Neuwieder SPD-Bürgermeister Michael Mang erwägt trotz eines angekündigten zweiten Abwahlantrags gegen ihn weiterhin keinen Rücktritt. Aus seiner Sicht müssten erst die Vorwürfe gegen ihn im rechtsstaatlichen Rahmen aufgeklärt werden, sagte er am Dienstag ... mehr

Neuwieder Bürgermeister soll am 20. August abgewählt werden

Der Neuwieder SPD-Bürgermeister Michael Mang soll am 20. August vom Stadtrat abgewählt werden, falls er nicht zuvor zurücktritt. Alle Fraktionen mit Ausnahme der AfD stellten am Montag in einer gemeinsamen Erklärung Einigkeit fest, "dass Herr Mang nicht in seinem ... mehr

Hochzeit von Markus Mörl und Yvonne König: Emotionales Live-Eheversprechen

Am Samstagabend wurde die Hochzeit von "Neue Deutsche Welle"-Star Markus Mörl und der Sängerin Yvonne König live übertragen. Das lockte nicht viele Zuschauer, war für das Ehepaar aber offenbar bewegend. Im Schnitt schalteten nur 430.000 Menschen am Samstagabend ... mehr

Rhein: Campingbus rutscht nachts in Kanal – 22-Jährige stirbt, Mann überlebt

Ein Campingausflug auf der Rheininsel Korsika endet tragisch für ein junges Paar. Ihr Bus gerät mitten in der Nacht ins Rutschen, stürzt in einen Kanal und versinkt fast vollständig. Beim Campen am Rhein ist der Bus eines jungen Paares mitten in der Nacht ins Wasser ... mehr

Rheinschutzkommission wird 70: Wieder mehr Wanderfische im Rhein

Koblenz (dpa) - Rückkehr von Lachs und Maifisch - die Internationale Kommission zum Schutz des Rheins zieht anlässlich ihres 70. Geburtstags eine positive Bilanz. "Der Rhein ist in dieser Zeit von einem stark verschmutzten wieder zu einem sauberen Fluss geworden", sagte ... mehr

Neuwieder Querelen: Gespräch aller Fraktionen außer AfD

Im Streit um die gescheiterte Abwahl des Neuwieder SPD-Bürgermeisters Michael Mang haben sich Vertreter aller Fraktionen im Stadtrat außer der AfD zu einem vertraulichen Gespräch getroffen. Konkrete Ergebnisse wurde zunächst nicht bekannt. SPD-Fraktionschef ... mehr

SPD schließt Abwahl des Bürgermeisters nicht aus

Im Streit um die gescheiterte Abwahl des Neuwieder SPD-Bürgermeisters Michael Mang schließt seine Partei eine Beteiligung an einem möglichen zweiten Abwahlantrag nicht aus. Erst solle Mang aber Zeit zum Nachdenken haben, ob er "unter den Umständen im Amt verbleiben ... mehr

Neuwieder Querelen: Druck auf Bürgermeister steigt

Der Neuwieder SPD-Bürgermeister Michael Mang ist nach seiner gescheiterten Abwahl und den heftigen Reaktionen der Landespolitik am Wochenende weiter unter Druck geraten. Am Montagabend (6.7.) wollten die Stadtratsfraktion und der Stadtverband der SPD in der Deichstadt ... mehr

SPD-Bürgermeister Michael Mang bleibt in Neuwied dank AfD im Amt

In Neuwied hat die AfD den SPD-Bürgermeister vor der Abwahl bewahrt. Wegen seiner Gespräche mit der rechten Partei will die Landes-SPD nun den Rücktritt des Bürgermeisters. In Rheinland-Pfalz schlägt ein Streit um den Neuwieder Bürgermeister große Wellen: Michael ... mehr

Neuwieder Querelen wirbeln Landespolitik durcheinander

Knapp neun Monate vor der Landtagswahl hat die gescheiterte Abwahl eines SPD-Bürgermeisters in Neuwied einen erbitterten Parteienstreit ausgelöst. In den vergangenen Tagen hatte die SPD Rheinland-Pfalz der CDU vorgehalten, für die angestrebte Abwahl ... mehr

Heftiger Parteienstreit nach gescheiterter Abwahl in Neuwied

Nach der gescheiterten Abwahl des Neuwieder Bürgermeisters Michael Mang haben sich SPD und CDU in Rheinland-Pfalz mit heftigen Vorwürfen überzogen. Weniger als neun Monate vor der Landtagswahl im März 2021 beschuldigten sich beide Parteien, mit der rechtspopulistischen ... mehr

Neuwieder Bürgermeister nicht abgewählt: AfD enthält sich

Der Neuwieder SPD-Bürgermeister Michael Mang ist nicht abgewählt worden. Bei der namentlichen Abstimmung gab es am Donnerstagabend nur 28 Stimmen für den Abwahlantrag. 14 Stadträte votierten mit Nein - also gegen die Abwahl. Fünf Mitglieder der AfD enthielten ... mehr

Drama in Trebur/Hessen: Fünfjähriger und seine Mutter ertrinken im Rhein

In Hessen sind ein fünfjähriger Junge und dessen Mutter beim Baden im Rhein verunglückt. Die Frau hatte versucht, ihr Kind aus dem Fluss zu retten. Beim Baden im Rhein ist ein fünfjähriger Junge ertrunken – bei dem Versuch, ihn zu retten ... mehr

Rheinland-Pfalz: Mainz führt großflächige Tempo-30-Zone ein

In Mainz dürfen Autos ab morgen größtenteils nur noch mit Tempo 30 durch die Straßen fahren. Es soll nur wenige Ausnahmen von der verkehrsberuhigten Zone geben. Die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt führt zum Mittwoch (1. Juli) eine nahezu ... mehr

Fünf Schwerverletzte bei Unfall auf regennasser A3

Bei einem Unfall auf der A3 sind fünf Menschen nahe Kleinmaischeid (Kreis Neuwied) schwer verletzt worden. Ein Autofahrer verlor laut Polizei am Montagmorgen in Fahrtrichtung Frankfurt wegen Aquaplanings die Kontrolle über seinen Wagen. Dieser kam von der linken ... mehr

Polizei ermittelt: Mutter und Sohn ertrinken im Rhein

Trebur (dpa) - Nach einem tödlichen Badeunfall von Mutter und Sohn am Rhein hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Am Samstagabend war ein fünfjähriger Junge im hessischen Trebur (Kreis Groß-Gerau) beim Baden im Rhein ertrunken - bei dem Versuch, ihn zu retten ... mehr

Einschaltquoten: Fast fünf Millionen sehen ältere "Wilsberg"-Folge

Berlin (dpa) - Mit einer alten Krimi-Folge von "Wilsberg" hat das ZDF am Samstagabend den Quotensieg eingefahren. 4,91 Millionen Zuschauer schalteten bei der Wiederholung der Episode "Straße der Tränen" von 2017 ein. Das entsprach einem Marktanteil von 20,5 Prozent ... mehr

55-Jähriger im Rhein vermisst – von der Strömung mitgerissen

Vor den Augen seiner Kinder ist ein Mann von der Strömung des Rheins mitgerissen worden. Polizei und Feuerwehr suchen nach dem 55-Jährigen. Wie es zu dem Unglück kam, ist noch unklar.  Ein 55 Jahre alter Mann ist bei Hamm am  Rhein ... mehr

16-Jähriger flüchtet mit Auto der Mutter vor Polizei

Ein 16 Jahre alter Jugendlicher hat sich in Unkel (Landkreis Neuwied) mit dem Auto seiner Mutter eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und dabei einen Mann schwer verletzt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, flüchtete der Jugendliche mit hoher ... mehr

Bonn: Mann will mit Gummi-Flamingo über Rhein – und löst Einsatz aus

In Bonn wollte offenbar ein Mann in einem Gummi-Flamingo über den Rhein schwimmen. Die gefährliche Aktion rief Rettungskräfte auf den Plan – auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Ein junger Mann hat mit einem aufblasbaren Gummi-Flamingo den Rhein ... mehr

Düsseldorf: Frau und Kleinkind von Pkw erfasst – schwer verletzt

In Düsseldorf-Golzheim sind eine Frau und ein zweieinhalb Jahre alter Junge von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Der Unfallort musste abgesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.  Bei einem Verkehrsunfall auf der Cecilienallee im Düsseldorfer Stadtteil ... mehr

Corona: Düsseldorf zieht 360 Abstandskreise am Rhein

Die Stadt Düsseldorf hat sich eine besondere Maßnahme einfallen lassen, um ihre Bürger trotz Corona-Lockerungen an das Abstandsgebot zu erinnern. In der Stadt wurden hunderte weiße Abstandskreise gezogen.  Das Wetter ist sommerlich und lockt Richtung Rhein: Damit ... mehr

Zwei Fahrer, zwei Fahrzeuge, zwei Fahnen

In Rheinland-Pfalz hat eine Frau betrunken einen Unfall verursacht, ihr Ehemann kam ihr betrunken zur Hilfe. Die 62-Jährige fuhr am Donnerstagnachmittag in Puderbach (Landkreis Neuwied) geradeaus über den erhöhten Kreisverkehr, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Chöre wollen auch im Freien proben

Die in der Coronakrise monatelang lahmgelegten Chöre in Rheinland-Pfalz fassen nun auch Proben im Freien und Konzerte in der Weihnachtszeit ins Auge. Regierungschefin Malu Dreyer (SPD) hatte am Dienstag mitgeteilt, Sängerproben seien vom 10. Juni an wieder ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal