Sie sind hier: Home > Themen >

Neuwied

Thema

Neuwied

Hochwasser Kreis Ahrweiler | Tragödie in Lebenshilfe-Heim:

Hochwasser Kreis Ahrweiler | Tragödie in Lebenshilfe-Heim: "Es sind so viele tot"

Zwölf Menschen sterben bei dem Hochwasser in einer Einrichtung der Lebenshilfe. t-online hat in Sinzig Überlebende und Angehörige getroffen. Sie haben dramatische Stunden hinter sich. "Hier können Sie nicht durch!" Der Feuerwehrmann, von der Lahn zum Einsatz ... mehr
Neuwied: Sportboot explodiert und versinkt im Jachthafen

Neuwied: Sportboot explodiert und versinkt im Jachthafen

In einem Jachthafen in Neuwied ist ein frisch betanktes Sportboot beim Start explodiert, ausgebrannt und anschließend gekentert. Der 74-jährige Besitzer kam in ein Krankenhaus.  Im rheinland-pfälzischen  Neuwied ist ein Sportboot explodiert und ausgebrannt. Der Besitzer ... mehr
Frisch betanktes Sportboot explodiert im Hafen

Frisch betanktes Sportboot explodiert im Hafen

Ein frisch betanktes Sportboot ist am Dienstag im Jachthafen Neuwied explodiert. Der 74-Jährige Besitzer wurde leicht verletzt und im Krankenhaus erstversorgt, wie die Polizei mitteilte. Als er am Nachmittag nach dem Tanken den Motor startete, hätten sich vermutlich ... mehr
Kein gemeinsames Singen: Chorverband verliert Mitglieder

Kein gemeinsames Singen: Chorverband verliert Mitglieder

Kein gemeinsames Singen, keine Auftritte, keine "echten" Probe-Treffen: Die Corona-Pandemie macht auch Chören in Rheinland-Pfalz zunehmend das Leben schwer. "Es ist tatsächlich jetzt ein bisschen Resignation an vielen Stellen eingetreten. Es gibt momentan keine halbwegs ... mehr
Raubüberfall auf Geschäft mit Goldankauf

Raubüberfall auf Geschäft mit Goldankauf

Zwei unbekannte Täter haben am Freitag in Neuwied ein Geschäft mit Goldankauf überfallen. Sie zwangen den Inhaber frühmorgens mit Gewalt zum Öffnen der Tresore und flohen mit "großen Mengen an Pfand- und Goldwaren", wie die Polizei mitteilte. Den Inhaber ... mehr

RheinVokal Festival bringt musikalische Open-Air-Genüsse

Von Monteverdi bis Händel nach einem langen Corona-Lockdown: Das Festival RheinVokal lockt mit Neuer und Alter Musik im Sommer an den Mittelrhein. Wie die Organisatoren am Freitag in Neuwied mitteilten, sind zwischen dem 25. Juni und 29. August 18 Konzerte ... mehr

Polizei erwischt Dieb auf frischer Tat

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Reifendieb auf frischer Tat ertappt. Der Streife sei am frühen Freitagmorgen ein Mann aufgefallen, der vor dem Gelände eines Autohauses in Neuwied Reifen auf Alufelgen in einen Pkw geladen habe, teilten die Beamten ... mehr

Schaden von 15 Millionen Euro nach Feuer in Lagerhalle

Bei dem Brand einer Lagerhalle in Neuwied soll ein Schaden von etwa 15 Millionen Euro entstanden sein. Das teilte die Polizei am Dienstag auf Anfrage der dpa mit. Diese Summe habe die Versicherung des betroffenen Aluminiumherstellers ASA? der Behörde genannt. In dieser ... mehr

Millionenschaden bei Feuer in Lagerhalle in Neuwied

Bei dem Brand einer Lagerhalle in Neuwied am Freitagabend ist nach ersten Schätzungen ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Das Gebäude soll wieder aufgebaut werden, wie der türkische Aluminiumhersteller ASA? am Montag mitteilte. Die Brandursache blieb vorerst ... mehr

Großbrand einer Lagerhalle: 300 Feuerwehrleute im Einsatz

Ein Lagerhallenbrand in Neuwied hat in der Nacht zu Samstag die Polizei und Feuerwehr beschäftigt. Bis zu 300 Einsatzkräfte seien die ganze Nacht über vor Ort gewesen, teilte ein Feuerwehrsprecher am Samstag mit. Ein Feuerwehrmann sei bei dem Einsatz leicht verletzt ... mehr

Spahn pocht auf digitale Vernetzung aller Gesundheitsämter

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) pocht auf mehr digitale Kommunikation im öffentlichen Gesundheitsdienst. "Wir brauchen vernetzte Gesundheitsämter", sagte er am Freitag bei einem digitalen Termin mit dem rheinland-pfälzischen CDU-Landtagskandidaten Pascal ... mehr

Vorfahrt missachtet: Ein Schwerverletzter

Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos am Heddesdorfer Berg in Neuwied ist ein Mensch schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, missachtete ein 50-Jähriger mit seinem Wagen die Vorfahrt eines 18-jährigen Autofahrers. Beide Fahrzeuge prallten zusammen ... mehr

Mann soll mit Softair-Waffe auf Passanten geschossen haben

Ein junger Mann soll in Neuwied mit einer Softair-Waffe auf Passanten geschossen haben. Die Polizei wurde am Dienstagnachmittag von einer Zeugin alarmiert und konnte vor Ort den mutmaßlichen Täter festnehmen, wie die Beamten mitteilten ... mehr

IG Metall protestiert mit Autokorso in Neuwied

Nach vorläufig ergebnislosen Tarifverhandlungen für die Metall-und Elektroindustrie haben Gewerkschaftsmitglieder der IG Metall mit einem Autokorso in Neuwied protestiert. Etwa 120 Fahrzeuge setzen sich am frühen Nachmittag in Bewegung, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Tierparks öffnen wieder

Nicht nur manche Rheinland-Pfälzer dürften im Corona-Lockdown Zootiere vermisst haben - es könnte auch umgekehrt so gewesen sein. Mit Blick auf die Möglichkeit, von diesem Montag (1.3.) an wieder Tierparks im Land zu öffnen, sagte der Direktor ... mehr

Chöre planen Neustart auf roten Teppichen

Die wegen Corona lahmgelegten Chöre in Rheinland-Pfalz planen einen Neustart - auch auf roten Teppichen. Sängerensembles sollen am 27. Juni vielerorts im Land auf solchen ausgelegten Flächen im Freien unter Beachtung der dann gültigen Pandemie-Regeln kleine Auftritte ... mehr

Haus nach Brand unbewohnbar: Zwölf Bewohner betroffen

Nach einem Dachstuhlbrand in einem Einfamilienhaus in Etzbach im Landkreis Altenkirchen mussten die zwölf Bewohner am Freitag eine neue Bleibe finden. Das Haus sei derzeit unbewohnbar, berichtete eine Polizeisprecherin. Angaben zur Brandursache ... mehr

Mainz: Seltene Stille an Weiberfastnacht – nur wenige Aktionen

Schnipp, schnapp, Krawatte ab? Von wegen. In den Hochburgen in Rheinland-Pfalz war es in diesem Jahr ungewöhnlich still. Ein paar närrische Grüße gab es trotzdem. In den Hochburgen der Weiberfastnacht in Rheinland-Pfalz ist es an Weiberfastnacht unwirklich still ... mehr

Düsseldorf rüstet sich für Hochwasser am Rhein

Mit schwerem Gerät will Düsseldorf eine Überflutung der Altstadt verhindern. Denn der Rheinpegel steigt immer weiter an.  Starker Regen und tauender Schnee lassen das Wasser im Rhein stark ansteigen. Am Sonntag näherte sich der Pegel der Sieben-Meter-Marke ... mehr

Mainz: Hochwasser steigt am Rhein weiter – Meldestufe II überschritten

In Hessen ist vielerorts das Hochwasser weiter zurückgegangen, am Rhein steigen die Wasserstände dagegen noch an. In Mainz soll der Pegel auf über sechs Meter steigen. Das Hochwasser hält weiterhin an. In Teilen Hessens ging es bereits zurück, doch am Rhein steigt ... mehr

Hochwasser in Köln - hier können Sie den aktuellen Stand abrufen

Tauwetter und Regen lassen den Rhein über die Ufer treten. In Köln rechnen die Stadtentwässerungsbetriebe damit, dass der Pegel bis Mitte der Woche weiter ansteigt. Wenn Sie sich über den derzeitigen Stand des Rheinpegels in  Köln informieren wollen ... mehr

Bonn: Stadt rüstet sich für Hochwasser am Rhein

Starker Regen und tauender Schnee sorgen an den Rheinufern für Aufregung. In Bonn hat die Stadt bereits Vorkehrungen getroffen, um im Falle eines Hochwassers gerüstet zu sein. In Bonn wurden Vorkehrungen für ein Rheinhochwasser getroffen. Das teilte die Stadt in einer ... mehr

Pegelstände steigen - Hochwasser: Schifffahrt auf Rhein bei Karlsruhe eingestellt

Maxau (dpa) - Wegen Hochwassers ist die Schifffahrt auf dem Rhein bei Karlsruhe eingestellt worden. Am Pegel Maxau wurde der Wasserstand von 7,5 Metern in der Nacht zum Samstag überschritten, wie die Hochwasservorhersagezentrale (HVZ) Baden-Württemberg mitteilte ... mehr

Ordnungsamt entdeckt Friseursalon in Keller

Frisierstuhl, Spiegel, Warteecke, Haarpflegeprodukte: In einem Keller in Neuwied haben Polizei und Ordnungsamt bei einer Kontrolle von Corona-Regeln einen voll ausgestatteten Ersatz-Friseursalon entdeckt. Es seien mehrere Menschen anwesend gewesen, teilte die Stadt ... mehr

Schock im Zoo: Tiger Ivo tötet Artgenossin

Wenige Wochen nach ihrer Ankunft im Zoo Neuwied ist die Tigerdame Kimberly von einem Artgenossen tödlich verletzt worden. Wie der Zoo mitteilte, hatte der sibirische Tiger Ivo seine neue Gefährtin bei einem ersten Treffen angegriffen. "Wir sind alle zutiefst geschockt ... mehr

Run auf Corona-Schutzmasken: Firmen satteln um

Corona-Masken sind heiß begehrt: Manche branchenfremden Firmen satteln daher um und produzieren zusätzlich diesen Mund-Nasen-Schutz. In Rheinland-Pfalz sind das etwa der Autozulieferer EPG Pausa in Eichelhardt im Kreis Altenkirchen sowie Skylotec in Neuwied ... mehr

Mainz: Prozess um vermeintliche Rheinufer-Attacke – Angeklagter gewürgt?

In Mainz hat ein Prozess um eine vermeintliche Attacke am Rheinufer begonnen. Der Angeklagte meint, selbst Opfer gewesen zu sein. Doch die Aussagen stimmen nicht überein. Mit widersprüchlichen Aussagen hat vor dem Mainzer Landgericht ein Prozess um eine vermeintliche ... mehr

Polizei entdeckt sieben illegale Glücksspielautomaten

Nach Hinweisen aus der Bevölkerung hat die Polizei in Neuwied eine Wohnung mit illegalem Glücksspiel ausgehoben. Wie sie am Sonntag mitteilte, durchsuchten Beamte am Samstag die Räume und entdeckten bei insgesamt sechs Anwesenden größere Mengen Bargeld ... mehr

Rettung des Zoos Neuwied: Tierparks kämpfen ums Überleben

Remo Müller fährt eine Schubkarre voller Fleisch zu seinen Tigern: Bei den coronabedingt zwangsgeschlossenen Tierparks in Rheinland-Pfalz laufen hohe Fixkosten weiter - auch nach der spektakulären Rettung des landesweit größten Zoos in Neuwied bangen zahlreiche ... mehr

Zoo Neuwied gerettet: Dreyer zeigt sich optimistisch

Die rheinland-pfälzische Regierungschefin Malu Dreyer (SPD) hat sich mit Blick auf den fast pleitegegangenen größten Tierpark des Landes optimistisch gezeigt. "Wir sind sehr zuversichtlich, dass der Neuwieder Zoo die Pandemie überstehen wird", teilte ... mehr

Mutmaßlicher Trickdieb mimt Impfarzt

Ein mutmaßlicher Trickdieb hat sich in Neuwied als Impfarzt ausgegeben. Der Unbekannte habe an der Tür einer 82-Jährigen geklingelt und vorgegeben, er müss bei ihr zur Vorbereitung einer Corona-Impfung einen Arm-Abstrich vornehmen, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Dreyer will Zoo Neuwied erhalten und verweist auf Hilfen

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) geht davon aus, dass der Tierpark in Neuwied die Corona-Krise mit den finanziellen Hilfen von Land und Bund überstehen kann. Der größte Zoo des Landes liege ihr am Herzen und die Landesregierung wolle ... mehr

Düsseldorf: Feuerwehr rettet vermissten Hund aus dem Rhein

Glück für Hund und Herrchen: Nahe der Fleher Brücke bei Düsseldorf hat die Feuerwehr einen Labrador-Mischling aus dem Rhein gerettet. Der Hund war schon Tage zuvor vermisst gemeldet worden.  Ein vermisster Hund ist am Sonntag von der Feuerwehr aus dem Rhein gerettet ... mehr

Drei Polizisten bei Einsatz in Rengsdorf leicht verletzt

Drei Polizeibeamte sind bei einem Einsatz im rheinland-pfälzischen Rengsdorf (Landkreis Neuwied) leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, waren die Beamten am Samstagabend zu einer mutmaßlichen Schlägerei mit mehreren Personen gerufen worden ... mehr

TV-Tipp heute: Wilsberg wechselt die Seite, Ina Paule Klink verlässt Serie

Noch ist Ina Paule Klink Teil des "Wilsberg"-Teams. In der Rolle der Alex aber wird sie bald nicht mehr zu sehen sein. Nach mehr als 20 Jahren steigt sie aus. Am Samstagabend läuft die letzte Folge. Im Sommer 2020 verkündete Ina Paule Klink ihren Abschied ... mehr

Unfall nahe Oberwesel: Wohnmobil treibt im Rhein - Fahrer über Dachluke gerettet

Oberwesel/Frankfurt/Main (dpa) - Ein älterer Mann ist mit einem Wohnmobil nahe Oberwesel in den Rhein gefahren und durch die Dachluke seines Fahrzeugs gerettet worden. Wie die Wasserschutzpolizei mitteilte, war der 72-Jährige aus dem Großraum Frankfurt am Montag ... mehr

Ohne Reifenprofil auf nasser Straße: Auto überschlägt sich

Mit komplett heruntergefahrenen Reifen auf regennasser Straße hat ein Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sich überschlagen. Der 31-Jährige war am Mittwochabend mit seinem Wagen beim Auffahren auf die Bundesstraße 42 bei Neuwied ins Schleudern ... mehr

Tusk: Brandts Kniefall sollte Beispiel für Politiker sein

50 Jahre nach dem Kniefall Willy Brandts in Warschau hat der frühere polnische Ministerpräsident und EU-Ratspräsident Donald Tusk Europas Politiker dazu aufgerufen, sich auch heute noch ein Beispiel an dieser historischen Geste zu nehmen. In einer Videobotschaft ... mehr

Bonn: "Rhein in Flammen" 2021 fällt aus

Wegen der hohen Infektionszahlen sieht sich die Stadt Bonn gezwungen, ein weiteres Groß-Event abzusagen. Das beliebte Feuerwerk-Spektakel "Rhein in Flammen" fällt 2021 aus. Am Freitag hat die Stadt Bonn die Absage der Veranstaltung " Rhein in Flammen" verkündet. Mehrere ... mehr

Einschaltquoten: "Wilsberg" schlägt "Das Adventsfest der 100.000 Lichter"

Berlin (dpa) - Eine weitere Folge der Krimireihe "Wilsberg" hat dem ZDF den Sieg bei den Einschaltquoten beschert. 7,55 Millionen wollten am Samstagabend zur besten Sendezeit sehen, wie Georg Wilsberg (Leonard Lansink) und Ekki Talkötter (Oliver Korittke ... mehr

"Wilsberg": ZDF-Krimiserie thematisiert Cyber-Mobbing und Fake News

Bilder können lügen. Diese schmerzhafte Erfahrung muss Wilsbergs bester Kumpel Ekki in dieser sich um Cybermobbing, Internet-Hetze und Fake-News drehenden Folge der ZDF-Krimi-Serie "Wilsberg" gleich zu Anfang machen. Eben noch scherzte Ekki ( Oliver Korittke ... mehr

Pandemie lässt Zahl der Postsendungen in die Höhe schnellen

Der Boom bei Online-Bestellungen während der Corona-Pandemie hat die Zahl der Postsendungen in den Paketzentren in Rheinland-Pfalz sprunghaft steigen lassen. "In den ersten Monaten der Pandemie entwickelte sich die Menge exorbitant - mit Steigerungen von deutlich ... mehr

Düsseldorf: Logistikbranche begrüßt Neubau der Fleher Brücke

Die Fleher Brücke bei Düsseldorf wird durch einen Neubau ersetzt. Dieser soll in den 2030er Jahren fertig sein. Die Logistikbranche begrüßt die Pläne des NRW-Verkehrsministeriums.  Nach den maroden Autobahnbrücken der A1 bei Leverkusen und der A40 bei Duisburg ... mehr

Zivile Polizisten stoppen illegales Autorennen auf der A3

Zwei Autofahrer haben sich unter Drogeneinfluss am Mittwochvormittag ein Rennen auf der Autobahn 3 bei Neustadt im Landkreis Neuwied geliefert. Sie seien teils mit bis zu 250 Stundenkilometern durch eine 130er-Zone in Richtung Köln gerast, teilte die Polizei am Mittwoch ... mehr

Weitspringerin - Wester frustriert: Nicht im DLV-Kader für Olympia-Jahr

Berlin (dpa) - Weitspringerin Alexandra Wester hat frustriert und mit Unverständnis darauf reagiert, dass sie ausgerechnet im Olympia-Jahr nicht mehr zum Kader des Deutschen Leichtathletik-Verbandes gehört. Harte Leistungskriterien, wie vom Bundesausschuss ... mehr

Corona und Feuerwehr: Ansteckung um jeden Preis vermeiden

Das Coronavirus macht auch vor den Helfern bei den rheinland-pfälzischen Feuerwehren nicht Halt. "Nichts wäre schlimmer als zu sagen: Wir sind nicht mehr einsatzbereit, weil wir mehrere Corona-Fälle in der Mannschaft haben", sagte der Sprecher des rheinland ... mehr

Polizisten zu fit für flüchtenden Autofahrer

Ein 32-jähriger Autofahrer hat sich im Landkreis Neuwied eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Zunächst flüchtete er auf der Bundesstraße 413 mit seinem Auto vor einem Streifenwagen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Dabei ... mehr

Verbandsgemeinde Bad Hönningen bekommt Bürgermeister

Jan Ermtraud (parteilos) wird Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Bad Hönningen im Kreis Neuwied. Der von CDU und FDP unterstützte Diplom-Betriebswirt bekam bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag 57,2 Prozent der Stimmen, wie die Gemeindeverwaltung mitteilte ... mehr

Jobs gerettet: Tesla fusioniert mit deutschem Automobilzulieferer ATW

Eigentlich wollte der Automobilzulieferer ATW Stellen abbauen – jetzt rettet der E-Auto-Produzent Tesla das Unternehmen: Der US-Konzern steigt bei ATW ein, das Kartellamt spricht von einer Fusion. Rettung in letzter Sekunde: Nach dem Kauf der Firma Grohmann ... mehr

Einstieg bei Autozulieferer ATW: Tesla bekommt grünes Licht

Nach dem Kauf der Firma Grohmann in Prüm in der Eifel 2016 beteiligt sich der Elektro-Autobauer Tesla an einem weiteren rheinland-pfälzischen Unternehmen. Der kalifornische Konzern bekam grünes Licht für den Einstieg beim Autozulieferer ATW mit Sitz in Neuwied ... mehr

Handy am Ohr: Autofahrer flieht vor Polizeikontrolle

Ein Autofahrer ist im Landkreis Neuwied vor einer Polizeikontrolle geflohen. Polizisten hatten dem Mann auf einer Bundesstraße in Bonefeld zum Anhalten aufgefordert, als sie ihn mit einem Handy am Ohr am Steuer entdeckten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte ... mehr

Mainz: Über 100 Beschäftigte der Stadtwerke streiken

Verdi hat zu einem Warnstreik im öffentlichen Dienst aufgerufen. Beteiligt waren über hundert Mitarbeiter der Mainzer Stadtwerke. Das hatte auch Auswirkungen auf Kunden. Beschäftige im öffentlichen Dienst haben in Teilen von Rheinland-Pfalz am Dienstag die Arbeit ... mehr

Neuwied nicht mehr an Schwelle zur höchsten Corona-Warnstufe

Der Kreis Neuwied steht nicht mehr an der Schwelle zur höchsten Corona-Warnstufe. "Über das Wochenende bis einschließlich Montagvormittag sind zehn neue Positivfälle registriert worden, damit sinkt der Sieben-Tage-Inzidenzwert auf 44,8", teilte ... mehr

Polizei ermittelt in Karlsruhe: Boot kracht in Schiff – Fahrer war alkoholisiert

Nach einem Schiffsunfall auf dem Rhein bei Karlsruhe ermittelt die Polizei gegen den Fahrer eines Sportbootes. Seine Motorjacht und ein Schiff waren zusammengestoßen – es gab mehrere Verletzte.  Nach dem Zusammenstoß einer Motorjacht mit einem Binnenschiff auf dem Rhein ... mehr

Rheinland-Pfalz: Gefährliche Chemikalie von BASF ist in den Rhein geflossen

300 Kilogramm Imidazol sind vom Chemieunternehmen BASF in den Rhein gelangt. Der Stoff gilt als wassergefährdend. Die Behörden ermitteln nun die Ursache. Aus noch unbekannter Ursache sind seit Freitag etwa 300 Kilogramm des Stoffes Imidazol in den Rhein geflossen ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: