Sie sind hier: Home > Themen >

Österreich

Thema

Österreich

Österreich: Bergsteigerin verunglückt in den Allgäuer Alpen

Österreich: Bergsteigerin verunglückt in den Allgäuer Alpen

In den österreichischen Alpen ist eine Frau ums Leben gekommen. Die verunglückte Bergsteigerin wurde von einer Wanderin entdeckt – doch es kam jede Hilfe zu spät. Eine 34-jährige Bergsteigerin aus dem Landkreis Bad Tölz ist in den österreichischen Alpen ums Leben ... mehr
Arbeitsweg als Merkhilfe - Gedächtnistraining: So effizient ist die Loci-Methode

Arbeitsweg als Merkhilfe - Gedächtnistraining: So effizient ist die Loci-Methode

Wien (dpa) - Eine Packung Brot steckt im Briefkasten, ein Sack Kartoffeln hängt am Fahrradlenker, eine Tafel Schokolade liegt auf dem Weg: So könnte der Einkaufszettel eines Gedächtnissportlers aussehen. Aber auch "Normalos" können sogenannte Gedächtnispaläste nutzen ... mehr
Trainingssturz: Mehrwöchige Pause für Skirennfahrer Schramm

Trainingssturz: Mehrwöchige Pause für Skirennfahrer Schramm

Skirennfahrer Jacob Schramm muss nach seinem Sturz im Abfahrtstraining in Saalbach-Hinterglemm am Donnerstag eine zwei- bis dreiwöchige Pause einlegen. Das teilte der Deutsche Skiverband (DSV) am Freitagmorgen mit. Der 22-Jährige war im oberen Streckenabschnitt ... mehr
Corona-Krise: Israel, Österreich und Dänemark schmieden Impfstoff-Allianz

Corona-Krise: Israel, Österreich und Dänemark schmieden Impfstoff-Allianz

Jerusalem (dpa) - Israel sowie die beiden EU-Länder Österreich und Dänemark wollen sich mit einer Impfstoff-Allianz gegen mögliche künftige Produktions- und Lieferschwierigkeiten wappnen. Die Regierungschefs der drei Staaten, Benjamin Netanjahu, Sebastian Kurz und Mette ... mehr
Experte über neuen Corona-Beschluss:

Experte über neuen Corona-Beschluss: "Vielleicht setzt man auf Glück"

Lockerungen schon bei Inzidenzen unter 100? Dirk Brockmann, Experte für das Robert Koch-Institut, kritisiert den Beschluss von Bund und Ländern. Ein neuer Lockdown sei so bald unvermeidbar.  Bund und Länder haben am Mittwochabend nach vielen Stunden der Verhandlung ... mehr

Aktien Wien Schluss: Mit leichten Verlusten ins Wochenende

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat den Handel am Freitag mit leichten Kursverlusten beendet. Der österreichische Leitindex ATX verlor 0,07 Prozent auf 3082,50 Punkte. Der breiter gefasste ATX Prime schloss um 0,12 Prozent tiefer auf 1562,56 Zählern. Bereits am Morgen ... mehr

Tiroler Landeschef darf Bayern nicht durchqueren

Die deutschen Covid-Einreisebeschränkungen gelten auch für österreichische Spitzenpolitiker. Diese Erfahrung musste der Tiroler Regierungschef Günther Platter machen, der keine Ausnahmegenehmigung für die Durchreise durch Bayern erhielt. Sein Büro bestätigte am Freitag ... mehr

Aktien Wien Schluss: Verluste im Späthandel eingegrenzt

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Donnerstag den Handel etwas schwächer beendet. Der österreichische Leitindex ATX schloss mit einem Abschlag von 0,29 Prozent auf 3084,79 Punkten, nachdem die Verluste im Späthandel etwas eingegrenzt worden waren. Eine gebremste ... mehr

Corona-Impfstoff: Fünf Staaten planen Impfstoff-Allianz wegen Mutationen

Dänemark und Österreich wollen im Kampf gegen die Pandemie bei den Impfstoffen enger mit Israel zusammenarbeiten. Fünf weitere Länder nehmen sich daran ein Beispiel und wollen kooperieren.  Großbritannien und vier weitere Staaten haben eine Impfstoff-Allianz ... mehr

Aktien Wien Schluss: Schwache US-Daten und Inflationsängste

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Mittwoch nach einer Berg-und Talfahrt unterm Strich leicht zugelegt. Der ATX büßte einen Großteil seiner am Vormittag erzielten Gewinne im Späthandel wieder ein und schloss mit einem kleinen Plus von 0,25 Prozent ... mehr

Jubiläum - Schau in Wien: Joseph Beuys als Vordenker

Wien (dpa) - Der Künstler Joseph Beuys wird in Wien zum Auftakt seines Jubiläumsjahres als Vorkämpfer für umweltbewusstes und soziales Handeln präsentiert. Das Museum Belvedere 21 zeigt ab Donnerstag 64 Werke des deutschen Avantgardisten, der im Mai 100 Jahre ... mehr

Massenimpfung gegen Südafrika-Variante in Tirol

Mit einer Massenimpfung im österreichischen Bundesland Tirol soll die südafrikanische Variante des Corona-Virus bekämpft werden. In einem wissenschaftlich begleiteten Pilotprojekt werde der Bezirk Schwaz mit 100 000 Dosen Impfstoff versorgt, die mit Hilfe ... mehr

Ischgl hakt Wintersaison endgültig ab

Der österreichische Wintersportort Ischgl wird seine Lifte in dieser Wintersaison nicht mehr in Betrieb nehmen. "Diesen Winter haken wir ab", sagte Tourismuschef Andreas Steibl am Mittwoch. Angesichts des nach wie vor beunruhigenden Infektionsgeschehens ... mehr

Ischgl – vom Ski-Paradies zur Corona-Hochburg

Vom guten Ruf des Urlaubsortes Ischgl ist nicht mehr viel übrig. Fast jeder verbindet damit inzwischen die unkontrollierte Ausbreitung des Coronavirus.  Ein Jahr später sind die Folgen noch immer zu spüren. Am 7. März 2020 waren in Deutschland laut Robert-Koch-Institut ... mehr

Aktien Wien Schluss: Gewinne - FACC legen deutlich zu

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse ist am Dienstag erneut höher aus dem Handel gegangen, nachdem es bereits zum Wochenauftakt deutliche Aufschläge gegeben hatte. Der der österreichische Leitindex ATX knüpfte mit plus 0,29 Prozent bei 3085,98 Punkten an seine ... mehr

Kritik an Arzneimittelbehörde: Österreich will sich bei Impfstoffen nicht auf EU verlassen

Wien/Brüssel (dpa) - Österreich will sich bei Corona-Impfstoffen künftig nicht mehr auf die Europäische Union verlassen. Kanzler Sebastian Kurz kritisierte am Dienstag, die EU-Arzneimittelbehörde EMA sei zu langsam bei der Zulassung und es komme ... mehr

ING zieht sich aus Privatkundengeschäft in Österreich zurück

Die ING zieht sich aus dem Privatkundengeschäft in Österreich zurück und könnte dadurch bis zu 550 000 Kunden verlieren. In einem ersten Schritt sollen zu Anfang Juni 2021 Beziehungen zu Kunden beendet werden, die ausschließlich Sparkonten ... mehr

Corona: Kurz will Impf-Allianz mit Israel – und schießt gegen die EU

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz fällt der EU in den Rücken: Er will offenbar einen eigenen Weg bei der Impfstoff-Beschaffung gehen. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität etwa 115 Millionen Menschen mit dem  Coronavirus infiziert ... mehr

Aktien Wien Schluss: Klare Gewinne - Hoffen auf Ende der Lockdowns

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Montag mit Gewinnen geschlossen. Der österreichische Leitindex ATX stieg um 2,17 Prozent auf 3076,93 Punkte. Der breiter gefasste ATX Prime legte 2,15 Prozent auf 1561,13 Zähler zu. Auch an anderen Börsen in Europa ... mehr

Medien: Möglicherweise Öffnungen in Vorarlberg

In Österreich überlegt die Regierung nach Informationen der Nachrichtenagentur APA regionale weitere Öffnungsschritte. Demnach könnte es zu Lockerungen im Bundesland Vorarlberg kommen, das eine vergleichsweise niedrige Sieben-Tage-Inzidenz bei den Neuinfektionen ... mehr

Von Lockerung bis Lockdown: So gespalten geht Europa in den Corona-Frühling

Die Fallzahlen steigen wieder, gleichzeitig ist die Sehnsucht nach einem Ende des Lockdowns groß – nicht nur in Deutschland. Wie gehen andere Länder in Europa mit dem Corona-Dilemma um? In der Europäischen Union gehen die Staaten in der Corona-Krise weiter ... mehr

Urlaub 2021 – Corona: So könnte der EU-Impfpass aussehen

Der EU-Gipfel hat die Weichen für einen digitalen europäischen Corona-Impfpass gestellt. Aber kommt er schnell genug? Und was kann man damit anfangen? Die wichtigsten Antworten. Einfach ein Ticket in die Sonne buchen und ab in den Urlaub: Nach dem deprimierenden ... mehr

Österreich: 18-Jährige stirbt bei Rodelunfall

In Österreich ist es bei einem Rodelausflug einer Familie zu einem tödlichen Unfall gekommen: Eine 18-Jährige starb, ihr Bruder wurde verletzt. Der Vater der Jugendlichen musste alles mit ansehen. Eine 18-Jährige ist in Österreich beim Rodeln ums Leben gekommen ... mehr

Nachwuchs-Biathlet Lipowitz wird Junioren-Weltmeister

Der deutsche Nachwuchs-Biathlet Philipp Lipowitz ist überraschend Junioren-Weltmeister im Einzel geworden. Der 21-Jährige vom DAV Ulm setzte sich am Sonntag im österreichischen Obertilliach nach 15 Kilometern mit nur einem Schießfehler und elf Sekunden Vorsprung ... mehr

Handball: Deutsche Clubs verlieren Spiele am Grünen Tisch

Mehrere deutsche Clubs haben nach einer Entscheidung der Europäischen Handball-Föderation (EHF) Spiele in den Gruppenphasen der Champions League und der European League als verloren gewertet bekommen. Grund für die Entscheidung des Verbandes vom Freitag sind nicht ... mehr

Aktien Wien Schluss: Leitindex beendet Gewinnserie

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse ist am Freitag mit klaren Kursverlusten aus dem Handel gegangen. Der heimische Leitindex ATX schloss um 1,96 Prozent tiefer auf 3011,57 Einheiten und beendete damit zwar die fünf Tage dauernde Gewinnserie, konnte sich aber weiterhin ... mehr

Österreich: 29-Jähriger stirbt bei Sturz in Gletscherspalte

Tragisches Ende eines Ausflugs: In  Österreich ist ein junger Mann 35 Meter tief gestürzt und gestorben. Zwei Freunde mussten das Unglück mit ansehen und konnten nicht mehr helfen.  Ein 29-jähriger Tourengeher ist am Großvenediger in  Österreich beim Sturz ... mehr

Corona und Reisen: Osterurlaub, aber wo? Was Touristen wissen sollten

Die Corona-Krise zerrt an den Nerven. Viele sehnen sich nach Urlaub. Doch ist er überhaupt möglich und wenn ja, worauf muss man in den beliebten Urlaubsländern achten? Mit der Frühlingszeit rücken auch die Osterferien in greifbare Nähe – und damit für viele erneut ... mehr

Unverheiratete Paare durch Grenzschließungen erneut getrennt

Infolge der Ausweisung von Virusvariantengebieten sind Paare an der deutschen Grenze wieder getrennt - zumindest, wenn sie nicht verheiratet oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft sind. Wie das Bundesinnenministerium bestätigte, dürfen Partner aus Tschechien ... mehr

Aktien Wien Schluss: Fünfter ATX-Gewinntag in Folge

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Donnerstag den Handelstag leicht im Plus beendet. Der Leitindex ATX legte um moderate 0,05 Prozent auf 3071,92 Einheiten zu. Der jüngste Aufwärtstrend in Wien wurde damit gebremst fortgesetzt. Der ATX absolvierte bereits seinen ... mehr

Schauspieler und Kabarettist: Josef Hader genießt die Butterseite des Lebens

Berlin (dpa) - Kabarettisten stehen viel auf der Bühne. Leidet der Österreicher Josef Hader (59) nun unter Bedeutungsverlust, wo man wegen der Pandemie nicht auftreten kann? "Da bin ich entspannt", sagte er dem "Tagesspiegel" (Donnerstagausgabe). "Vielleicht ... mehr

Aktien Wien Schluss: Positive internationale Stimmung stützt

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Mittwoch den Handelstag merklich höher beendet. Der heimische Leitindex ATX stieg um 1,02 Prozent auf 3070,46 Einheiten. Unterstützend werteten Marktbeobachter eine überwiegend positive Stimmung ... mehr

Jens Spahn: Corona-Inzidenz von null ist unerreichbar

Bei der Regierungsbefragung müssen Minister regelmäßig die Fragen von Abgeordneten im Bundestag beantworten. Diesmal war Gesundheitsminister Jens Spahn an der Reihe.  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich am Mittwoch den Fragen der Abgeordneten in der "Aktuellen ... mehr

Ehemaliger VfB-Profi jetzt Hospitant bei Wacker Innsbruck

Der ehemalige VfB-Profi Dennis Aogo hat eine neue Aufgabe bei Wacker Innsbruck übernommen. Wie der Fußball-Zweitligist aus Österreich am Mittwoch mitteilte, arbeitet der 34-Jährige bis zum Saisonende als Hospitant in der Geschäftsführung des Tabellen-Vierten ... mehr

Ehemaliger HSV-Profi Aogo jetzt Hospitant in Innsbruck

Der ehemalige HSV-Profi Dennis Aogo hat eine neue Aufgabe bei Wacker Innsbruck übernommen. Wie der Fußball-Zweitligist aus Österreich am Mittwoch mitteilte, arbeitet der 34-Jährige bis zum Saisonende als Hospitant in der Geschäftsführung des Tabellen-Vierten ... mehr

Ort in Tirol wegen Corona-Mutation unter Quarantäne gestellt

Tirol ist als Corona-Risikogebiet eingestuft. Nun soll es in einer Gemeinde einen Ausbruch der südafrikanischen Virus-Variante geben. Die Behörden reagieren rigoros. Die österreichische Gemeinde Mayrhofen im Zillertal in Tirol wird wegen einer ... mehr

Verkauf zum FC Bayern: Leipzig muss Salzburg an Upamecano-Transfer beteiligen

Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig muss den Schwesterclub Salzburg offenbar am Transfer von Dayot Upamecano zu Bayern München beteiligen. Einem Bericht der "Salzburger Nachrichten" zufolge soll es sich um eine Beteiligung von 20 Prozent handeln. Angesichts ... mehr

Verschärfte Einreiseregeln - Grenzkontrollen: Brüssel mahnt Berlin zu Verhältnismäßigkeit

Augsburg (dpa) - EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat die Bundesregierung zu Verhältnismäßigkeit bei den verschärften Corona-Grenzkontrollen ermahnt. "Pauschale Grenzschließungen sind problematisch", sagte die CDU-Politikerin der "Augsburger Allgemeinen ... mehr

Virologin Ciesek hält Schnelltests für sinnvoll

Schnelltests für Schulen, Selbsttests für Laien, freie Laborkapazitäten klug nutzen – Sandra Ciesek plädiert dafür, die verschiedenen Test-Tools sinnvoll zu verzahnen. Antigen-Schnelltests sind aus Sicht der Frankfurter Virologin Sandra Ciesek ein wichtiges Werkzeug ... mehr

Schnelltest-Versprechen gebrochen: Jens Spahn verspielt Vertrauen

Versprechen soll man nicht brechen. Jens Spahn bleibt nun jedoch nichts anderes übrig: Seine Schnelltestpläne liegen vorerst auf Eis. Das kostet Vertrauen – und das war sowieso schon angeknackst. Vor einer Woche machte Jens Spahn ein großes Versprechen: Ab dem ersten ... mehr

Aktien Wien Schluss: ATX legt um gut einen Prozent zu

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Dienstag nach einer kleineren Berg- und Talfahrt mit fester Tendenz geschlossen. Der ATX stieg 30,47 Punkte oder 1,01 Prozent auf 3039,43 Einheiten. Das internationale Börsenumfeld fand hingegen keine klare Richtung. In den Fokus ... mehr

Wintersportgebiete: Wie groß ist die Corona-Ansteckungsgefahr beim Wandern?

Derzeit zieht es viele in beliebte Wintersportgebiete, um rodeln oder auch wandern zu gehen. Kann das die Corona-Infektionszahlen noch weiter in die Höhe treiben? Eine Virologe klärt auf. Bewegung an der frischen Luft birgt nach Einschätzung des Münchner Virologen ... mehr

Virus-Mutationen: Deutschland verlängert Grenzkontrollen bis Anfang März

Aufgrund der Corona-Mutationen wurden Kontrollen an den Grenzen zu Tschechien und Tirol eingeführt. Die Regierung hat diese Maßnahme nun verlängert – obwohl die Kritik aus der EU nicht abbricht.  Die Grenzkontrollen an den Übergängen zu Tschechien ... mehr

Aktien Wien Schluss: ATX verteidigt Marke von 3000 Punkten

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse ist am Montag mit leichten Aufschlägen aus dem Handel gegangen. Der heimische Leitindex ATX stieg um 0,13 Prozent auf 3008,96 Punkte und schloss somit über der Marke von 3000 Einheiten, nachdem er diese während des Handelstages ... mehr

Briefe von Adolf Hitlers Vater: Was enthüllt der Dachbodenfund in Österreich?

Adolf Hitler war ein Diktator und ein Massenmörder. Und bislang gaben nur wenige Quellen Aufschluss über seine Kindheit. Doch jetzt nutzte der Historiker Roman Sandgruber einen Fund. "Heil Hitler!", schmetterten sich die Deutschen seit Errichtung der Nazi-Diktatur unter ... mehr

Wanderer aus Bayern stürzt 150 Meter in die Tiefe

In den österreichischen Alpen ist ein junger Mann aus Bayern tödlich verunglückt. Er wollte eine Freundin treffen, rutschte auf einer glatten Stelle aus und stürzte. Ein 22-Jähriger aus Schwaben ist beim Bergwandern in den österreichischen Alpen ... mehr

Tests kontra Lockdown: Österreich sieht sich auf gutem Weg

Knapp zwei Wochen nach der Öffnung aller Läden und vieler Dienstleistungsangebote sieht sich Österreich mit seiner umfassenden Teststrategie auf dem richtigen Weg. Österreich sei weltweit eines der Länder mit den meisten Tests, sagte Kanzler Sebastian ... mehr

Deutschland: Fast 16.000 Personen bei Grenzkontrollen abgewiesen

Berlin (dpa) - Bei Grenzkontrollen an den Übergängen zu Tschechien und dem österreichischen Bundesland Tirol sind in dieser Woche fast 16.000 Menschen zurückgewiesen worden, davon allein 4522 Personen ohne negativen Corona-Test. Nach einem Bericht der "Bild am Sonntag ... mehr

Experte erklärt: Wie sinnvoll sind antivirale Handschuhe gegen Corona?

Für einige gehören Handschuhe mittlerweile genauso zum Einkauf dazu wie die Maske. Eine Firma aus Österreich wirbt jetzt mit Handschuhen, die Viren reduzieren sollen. Das sagt ein Experte dazu.  Sie sehen zunächst aus wie normale Handschuhe, sollen allerdings ... mehr

Massentests statt Lockdown: So erfolgreich ist Österreichs Corona-Experiment

Während Deutschland sein Heil im Lockdown sucht, wagt Österreich seit zwei Wochen eine neue Strategie: Testen, was das Zeug hält, um so die Infektionsketten zu durchbrechen.  Knapp zwei Wochen nach der Öffnung aller Läden und vieler Dienstleistungsangebote sieht ... mehr

Coronavirus: Österreich sieht sich mit Tests auf dem richtigen Weg

Wien (dpa) - Knapp zwei Wochen nach der Öffnung aller Läden und vieler Dienstleistungsangebote sieht sich Österreich mit seiner umfassenden Teststrategie auf dem richtigen Weg. Österreich sei weltweit eines der Länder mit den meisten Tests, sagte Kanzler Sebastian ... mehr

Aktien Wien Schluss: Gewinne - Marinomed mit Kursrallye

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Freitag mit festeren Notierungen geschlossen. Der österreichische Leitindex ATX hatte nach einem tieferen Frühhandel rasch ins Plus gedreht und konnte die Kursgewinne im Verlauf ausbauen. In der Auktion kam das wichtigste ... mehr

Testpflicht bei Ausreise aus Tirol wird verlängert

Die Corona-Testpflicht bei der Ausreise aus dem österreichischen Bundesland Tirol wird um zehn Tage bis 3. März verlängert. Das habe das Gesundheitsministerium entschieden, teilte das Land am Freitag mit. Seit 12. Februar müssen alle Ausreisenden wegen der in Tirol ... mehr

Mittel gegen Höhenkrankheit: UEFA sperrt zwei Salzburg-Profis wegen Dopings

Salzburg (dpa) - Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg muss wegen einer Dopingsperre drei Monate auf die beiden Profis Mohamed Camara und Sekou Koita verzichten. Die Entscheidung der Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union teilte ... mehr

Aktien Wien Schluss: ATX gibt 1,45 Prozent ab

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Donnerstag mit Verlusten geschlossen, wobei eine schwache Eröffnung an der Wall Street dem bereits seit Mittag angeschlagenen heimischen Aktienmarkt einen weiteren Dämpfer verpasste. Experten begründeten die derzeitig ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal