Sie sind hier: Home > Themen >

Offenburg

Thema

Offenburg

Prozess gegen Pistolenräuber von Oppenau: Beginn 15. Januar

Prozess gegen Pistolenräuber von Oppenau: Beginn 15. Januar

Nach seiner spektakulären Flucht mit vier Polizeipistolen im Schwarzwald muss sich ein 31-Jähriger ab Mitte Januar vor Gericht verantworten. Der erste von sechs angesetzten Verhandlungstagen sei der 15. Januar, teilte das Offenburger Landgericht am Dienstag ... mehr
Mann im Zusammenhang mit Leichenfund festgenommen

Mann im Zusammenhang mit Leichenfund festgenommen

Im Zusammenhang mit dem Tod einer 71 Jahre alten Frau in Offenburg (Ortenaukreis) hat die Polizei deren Lebenspartner festgenommen. Gegen den Mann sei Haftbefehl wegen Computerbetrugs erlassen worden, teilte die Polizei am Montag ... mehr
Hoher Sachschaden nach Unfall in Offenburg

Hoher Sachschaden nach Unfall in Offenburg

Bei einem Unfall in Offenburg ist ein Schaden von mehr als 100 000 Euro entstanden. Der Fahrer war mit seinem Auto am Sonntagabend von der Straße abgekommen und mit drei geparkten Fahrzeugen zusammengestoßen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein Mensch wurde leicht ... mehr
Todesursache von Leiche in Offenburg weiter unbekannt

Todesursache von Leiche in Offenburg weiter unbekannt

Drei Tage nach dem Fund einer Leiche in einer Offenburger Wohnung ist die Todesursache weiter unbekannt. Trotz Obduktion sei auch noch nicht bestätigt, dass es sich bei dem toten Menschen um die 71 Jahre alte Bewohnerin handelt, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr
Einsatz in Offenburg: Polizei stürmt Wohnung und erschießt 53-Jährigen

Einsatz in Offenburg: Polizei stürmt Wohnung und erschießt 53-Jährigen

In Baden-Württemberg hat ein Spezialkommando der Polizei eine Wohnung gestürmt, in der sich ein Mann mit einem Messer aufhielt. Der 53-Jährige überlebte den Einsatz nicht. Ein mit einem Messer bewaffneter 53 Jahre alter Mann ist in Offenburg bei einem Polizeieinsatz ... mehr

Giftige Algen im Gifiz-See

Am Süd- und Ostufer des Offenburger Gifiz-Sees sind am Sonntag giftige Algen entdeckt worden. Passanten hätten am Sonntagmittag einen braun-bläulich schimmernden Film am Uferrand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, wie aus einer Mitteilung der Feuerwehr hervorgeht ... mehr

Edeka Südwest ruft Desinfektionsgel zurück

Der Lebensmittelhändler Edeka ruft den Artikel "Mir24 Desinfektion Handgel" in den Größen 50 und 100 Milliliter zurück. Ein Teil der Produkte enthalte eine hohe Menge an Methanol, das eine toxische Wirkung habe, teilte Edeka Südwest am Freitag ... mehr

Nackt, aber mit Maske: Exhibitionist belästigt Frau

 Ein Exhibitionist hat in Offenburg eine Frau belästigt - sich dabei aber offensichtlich an die coronabedingte Maskenpflicht gehalten. Von dem Mund-Nasen-Schutz abgesehen war der Mann nackt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Unbekannte habe am Hintereingang ... mehr

Feuerwehr lockt vermisste Katze mit Leckerlis aus Kanal

Mit einem Leckerli-Teller hat die Feuerwehr in Offenburg nach mehrstündigem Einsatz eine vermisste Katze aus einem Kanal gelockt. Die Besitzerin hatte das Tier am Samstagmorgen in dem unterirdischen Regenwasserkanal gehört, nachdem es zuvor drei Tage veschwunden gewesen ... mehr

16 Corona-Fälle nach großer Hochzeitsfeier in Lahr

Bei einer großen Hochzeit Ende September in Lahr mit rund 120 Personen haben sich mehrere Gäste mit dem Coronavirus infiziert. Derzeit verfolgt das Gesundheitsamt des Ortenaukreises mehr als 240 Kontaktpersonen aus Lahr und Umgebung, die sich in Quarantäne begeben ... mehr

Messerangriff in Offenburg: Polizei ermittelt Verdächtigen

Acht Tage, nachdem eine Frau in Offenburg mit einem Messer lebensgefährlich verletzt wurde, hat die Polizei einen Verdächtigen vorläufig festgenommen. Gegen den 36-Jährigen werde wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt, wie die Beamten ... mehr

Offenburg: Ermittlung gegen Ärzte wegen Attesten für Maskenmuffel

Zwei Mediziner stehen unter Verdacht, grundlos Atteste gegen die Maskenpflicht ausgestellt zu haben. Nun droht ihnen eine Geldstrafe oder sogar Haft. Medien hatten zuvor in dem Fall verdeckt recherchiert. Die Staatsanwaltschaft Offenburg ermittelt gegen ... mehr

Polizei sucht Mann nach gewaltsamer Auseinandersetzung

Die Polizei sucht einen unbekannten Mann, der in Offenburg eine Frau mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben soll. Beide sollen am Sonntag am Bahnhof der Stadt in Streit geraten sein, teilte die Polizei am Montag mit. Die 53 Jahre alte Frau wurde ... mehr

Wetter in Deutschland: Bis zu 34 Grad – wo es besonders heiß wird

Deutschland freut sich über den Spätsommer. Diese Woche steigen die Temperaturen in Teilen des Landes noch einmal auf bis zu 34 Grad – dann drohen in einigen Regionen Gewitter.  In Deutschland bleibt es bis Mittwoch sonnig, warm und trocken bei Temperaturen ... mehr

Wetter: Deutschland zweigeteilt – Wo Regen droht und wo der Sommer bleibt

An den Küsten wolkig und wechselhaft, den Süden hingegen erwarten warme Spätsommertage. So geht es mit dem Wetter in Deutschland weiter.  Deutschland ist weiter zweigeteilt – zumindest was das Wetter angeht. Während es im Norden, Westen und Osten ziemlich wechselhaft ... mehr

Speerwurf-Ass Vetter nähert sich Weltrekord: 97,76 Meter

Der Olympia-Vierte Johannes Vetter ist beim Leichtathletik-Meeting im polnischen Chorzow die zweitbeste Weite in der Speerwurf-Geschichte gelungen. Mit fabelhaften 97,76 Metern hat der 27-Jährige von der LG Offenburg am Sonntag seinen drei Jahre alten deutschen Rekord ... mehr

Meeting in Offenburg: Speerwerfer Vetter setzt Siegesserie fort

Offenburg (dpa) - Sechster Sieg im sechsten Wettkampf der Corona-Saison für Johannes Vetter und Fair-Play-Preis für Bernhard Seifert: Die beiden deutschen Speerwurf-Asse haben sich am Wochenende in Szene setzen können und saßen am Samstagabend zusammen ... mehr

Vetter setzt Siegesserie bei Meeting in Offenburg fort

Speerwurf-Ass Johannes Vetter hat seine Erfolgsserie fortgesetzt und im sechsten Wettkampf der Corona-Saison den sechsten Sieg gefeiert. Bei seinem Heim-Meeting in Offenburg setzte sich der 27-Jährige am Samstag überlegen mit 84,03 Metern durch. Der Weltmeister ... mehr

"Bora Bora" bei der OP: Tony Marshall singt für Chirurgin

Schlagersänger Tony Marshall hat im Krankenhaus bei einer Operation laut einem Medienbericht kurzerhand einen seiner größten Hits angestimmt. "Während der Operation sagte mir die Chirurgin, dass sie mein Lied "Bora Bora" so schön fände", sagte Marshall ... mehr

Rinder und Pferde sorgen für Erfolg bei Naturschutzprojekt

Fünf Jahre nach dem Start des Projektes "Wilde Wald-Weiden" im Naturschutzgebiet Taubergießen am Oberrhein haben die Organisatoren eine positive Bilanz gezogen. Vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten konnten durch den Einsatz von Rindern und Wildpferden ... mehr

Feuer in Autowerkstatt in Offenburg verursacht hohen Schaden

Ein Feuer in einer Autowerkstatt in Offenburg hat einen hohen Schaden verursacht. Ersten Schätzungen zufolge betrage der Schaden rund 100 000 Euro, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Das Feuer brach nach Angaben der Feuerwehr am Montagabend in einer ... mehr

Unfall mit Streifenwagen: Zwei Kinder verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Streifenwagen auf Einsatzfahrt sind in Offenburg (Ortenaukreis) zwei Kinder leicht verletzt worden. Die Beamten waren am frühen Samstagmorgen zu einem Einsatz in Offenburg unterwegs, als sie über eine rote Ampel fuhren, wie die Polizei ... mehr

Corona-Infizierter im Europa-Park Rust: Mahnung zur Vorsicht

Im Europa-Park Rust war ein an Covid-19 erkrankter Besucher unterwegs. Wie das Gesundheitsamt Ortenaukreis und der Freizeitpark am Mittwoch mitteilten, hielt sich die "wahrscheinlich ansteckende Person" am Montag vor einer Woche (10. August) zwischen ... mehr

Wollte sie ihren Partner mit Akku-Bohrer töten? Frau in U-Haft in Offenburg

Nach einem Streit wird er aus dem Schlaf gerissen, weil ihm seine Partnerin einen Metallbohrer an den Kopf setzt. Nun sitzt sie seit April in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat Anklage gegen eine 44-jährige Frau erhoben, die versucht haben ... mehr

Feuerwehr holt Schlange aus einem Keller

Eine etwa einen Meter lange Schlange hat eine Familie in Offenburg in ihrem Haus entdeckt. Der Vater habe das Tier - eine ungiftige Barren-Ringelnatter - am Montag in den Keller getrieben, erläuterte ein Feuerwehrsprecher. Dort schlängelte sich das Tier in einen ... mehr

Speerwurf-Ass Vetter kritisiert DM-Absagen

Mit klaren Worten hat Weltklasse-Speerwerfer Johannes Vetter die Absagen einiger deutscher Top-Leichtathleten für die nationalen Titelkämpfe in Braunschweig kritisiert. "Es gab vor dem festen Termin der deutschen Meisterschaften große Sorge um den Sport, im BMI wurde ... mehr

Brutale Tierquälerei in Rastatt: Fünf Männer benutzen Igel als Fußball

Die Polizei ist auf der Suche nach fünf jungen Männern, die einen Igel brutal misshandelt haben sollen. Sie haben mit dem wehrlosen Tier Fußball gespielt. Es starb kurz darauf. Eine Gruppe junger Männer soll in Rastatt einen Igel herumgekickt und so getötet haben ... mehr

Europa-Park: Abgebrannte Fahrattraktion wieder in Betrieb

Nach dem Großfeuer im Europa-Park in Rust bei Freiburg vor mehr als zwei Jahren saß der Schock bei Besuchern wie beim Betreiber tief. Jetzt ist die damals abgebrannte Fahrattraktion "Piraten in Batavia" wiedereröffnet worden. Die Aufbauarbeiten nach dem Brand seien ... mehr

Europa-Park beendet Wiederaufbau nach Großbrand

Mehr als zwei Jahre nach dem Großbrand in Deutschlands größtem Freizeitpark, dem Europa-Park in Rust bei Freiburg, wird die damals abgebrannte Fahrattraktion "Piraten in Batavia" heute wiedereröffnet. Fans aus Deutschland und der Schweiz hatten unter anderem ... mehr

Polizei will Flüchtigen von Oppenau zum Aufgeben bewegen

Die Polizei will den Polizeipistolen-Räuber von Oppenau im Schwarzwald dazu bringen, seine Flucht nach mehr als fünf Tagen zu beenden. "Nehmen Sie Kontakt zu uns auf", sagte der Offenburger Polizeipräsident Reinhard Renter bei einer Pressekonferenz am Freitag in Oppenau ... mehr

Gesuchter von Oppenau wegen Volksverhetzung verurteilt

Der gesuchte 31-Jährige von Oppenau im Schwarzwald ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft als Jugendlicher unter anderem wegen Volksverhetzung verurteilt worden. Er habe im Alter von 15 Jahren das Schild eines Jugendwerks durch Entfernen und Hinzufügen von Buchstaben ... mehr

Oppenau im Schwarzwald: Warum ist Yves R. nicht zu schnappen?

Der Fall des bewaffneten Mannes im Schwarzwald wirft Fragen auf: Seine Mutter hat sich geäußert, im Netz läuft eine Petition für den 31-Jährigen. Doch Yves R. bleibt verschwunden. Was wir wissen – und was nicht.  Im Ortenaukreis nahe dem Nationalpark Schwarzwald ... mehr

Oppenau: Polizei rechnet mit längerer Suche nach Flüchtigem

Die Polizei geht von einer längeren Suche nach dem 31-Jährigen aus, der am Sonntag die Dienstwaffen von vier Polizisten geraubt hat und in den Wald geflüchtet ist. "Wir werden nicht nachlassen", sagte der Offenburger Polizeipräsident Reinhard Renter am Dienstag ... mehr

Polizei vermutet flüchtigen Bewaffneten noch im Raum Oppenau

Die Ermittler gehen davon aus, dass der gesuchte Bewaffnete sich immer noch in der Region um Oppenau aufhält. Das sagte Polizeipräsident Reinhard Renter am Dienstag in einer Pressekonferenz. Es werde unter anderem weitere Durchsuchungen sowie verdeckte Maßnahmen geben ... mehr

Renter: Beamte in Oppenau haben "alles richtig gemacht"

Bei ihrem Einsatz gegen einen bewaffneten 31-Jährigen in Oppenau im Schwarzwald haben die Polizeibeamten nach den Worten von Polizeipräsident Reinhard Renter "alles richtig gemacht". "Das höchste Gut ist unser Leben", sagte Renter am Dienstag in Oppenau ... mehr

Bewaffneter "Schwarzwald-Rambo": Hinweise – Polizei durchsucht Wohnung

Hunderte Polizisten sind im Einsatz, dazu Spürhunde und Hubschrauber: Im Schwarzwald wird immer noch nach einem bewaffneten 31-Jährigen gesucht. In der Nacht gingen die Beamten neuen Hinweisen nach. Mit großem Polizeiaufgebot sucht die Polizei in der Region ... mehr

Oppenau/Baden-Württemberg: Bewaffneter auf der Flucht – Flugverkehr eingeschränkt

Im Schwarzwald hat ein Bewaffneter in Tarnkleidung Polizisten entwaffnet und ist dann in einen Wald geflohen. Sein ehemaliger Vermieter beschreibt ihn als Waffennarren. Die Polizei warnt vor dem Flüchtigen. Die Polizei sucht weiter ... mehr

Bewaffneter Mann weiterhin auf Flucht

Bei dem seit Tagen gesuchten Mann aus Oppenau im Schwarzwald gehen die Ermittlungsbehörden nicht von einem rechtsradikalen Hintergrund aus. Das sagte Oberstaatsanwalt Herwig Schäfer bei einer Pressekonferenz am Dienstag und fügte hinzu: "Wir wissen nicht ... mehr

68-jähriger Radfahrer in Offenburg schwer verletzt

Ein 68 Jahre alter Fahrradfahrer ist bei einem Unfall in Offenburg (Ortenaukreis) schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Samstagmorgen wurde der Mann auf einer Kreuzung von dem Auto eines 37-Jährigen erfasst, der unerlaubt abbog. Der Radfahrer wurde ... mehr

Tripsdrill und andere Freizeitparks trotz Corona zufrieden

Nach langer Corona-Zwangspause und verspätetem Start sind die Betreiber des ältesten deutschen Freizeitparks mit den ersten Wochen der Saison zurückhaltend zufrieden. "Die Besucher haben Nachholbedarf", sagte der Sprecher des Erlebnisparks Tripsdrill, Birger ... mehr

Flucht vor Polizeikontrolle endet an Hauswand

Um einer Kontrolle zu entgehen, hat sich ein betrunkener Autofahrer in Offenburg eine nächtliche Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, hatte der 28-Jährige Anhaltezeichen und Blaulicht einer Streife ignoriert. Stattdessen ... mehr

Tourismus startet sachte ins Pfingstwochenende

Sonne, ein langes Pfingstwochenende - und das Coronavirus: Am Freitag sind die großen Vergnügungsparks in Baden-Württemberg in ihre Sommersaison gestartet. Erstmals nach der mehrwöchigen Corona-Zwangspause durften auch Hotels und Pensionen im Südwesten den Betrieb ... mehr

Freizeitparks starten Saison mit Besucherbegrenzung

Zwei Monate später als ursprünglich geplant starten die großen Freizeitparks im Südwesten am heutigen Freitag die Sommersaison. Deutschlands größter Vergnügungspark, der Europa-Park in Rust bei Freiburg, begrenzt die tägliche Besucherzahl zum Schutz vor dem Coronavirus ... mehr

Bundesweiter Missbrauchsfall: Verdächtiger gefasst

Im Zusammenhang mit dem bundesweiten Missbrauchsfall Bergisch Gladbach hat die Polizei nach eigener Einschätzung einen der Koordinatoren gefasst. Der Mann aus dem baden-württembergischen Ortenaukreis wurde bereits am 13. Mai festgenommen, wie die Polizei am Mittwoch ... mehr

Razzien bei möglichen Reichsbürgern – SEK-Einsatz in zwei Bundesländern

In zwei Bundesländern werden die Wohnungen von 31 Menschen durchsucht, die mutmaßlich der Reichsbürgerszene angehören. Wegen mehrerer Vergehen gerieten sie in den Fokus von Ermittlern. Polizisten durchsuchen seit den Morgenstunden die Wohnungen ... mehr

Freizeitparks starten mit begrenzter Besucherzahl die Saison

Zwei Monate später als ursprünglich geplant starten die großen Freizeitparks im Südwesten die Sommersaison. Die tägliche Besucherzahl werde zum Schutz vor dem Coronavirus begrenzt, sagten Sprecher der Vergnügungsparks am Dienstag. Zudem gebe es Hygiene ... mehr

Autokino inmitten von Weinbergen startet bei Freiburg

Großbildleinwand in ungewohnter Kulisse: Inmitten von Weinbergen bei Ehrenkirchen südlich von Freiburg ist in der Nacht zum Freitag mit rund 100 Fahrzeugen ein Autokino eröffnet worden. Aufgebaut wurde das Open-Air-Kino in einem großen Weinanbaugebiet ... mehr

Bislang mehr als 21 500 Verstöße gegen Corona-Auflagen

Partys in Shisha-Bars, Picknick mit Freunden im Park oder eine Spritztour zu viert mit dem Auto - gegen die strengen Corona-Auflagen ist in Baden-Württemberg innerhalb der vergangenen Wochen mehr als 21 500 Mal verstoßen worden. Bis Ende April seien ... mehr

Corona/Ulm: Strobl trotz Hunderter Corona-Verstöße zufrieden

In Baden-Württemberg hat die Polizei Hunderte Verstöße gegen die Corona-Verordnungen zählen müssen. Dennoch zeigt sich Innenminister Thomas Strobl (CDU) zufrieden. Trotz Hunderter geahndeter Verstöße gegen die Corona-Verordnung zeigt sich der baden ... mehr

Polizei setzt Abstandsregeln durch: Etwas mehr Verstöße

Bei schönstem Frühlingswetter und dazu noch geöffneten Geschäften sind etliche Menschen im Südwesten am Wochenende dichter zusammengerückt als erlaubt. So registrierte die Polizei etwa in Mannheim, Heidelberg und dem Umland nach eigenen Angaben wieder mehr Menschen ... mehr

Mann versucht Küchenbrand zu löschen und verletzt sich

Bei einem Küchenbrand in Offenburg wurde ein Mann verletzt. Er hat versucht, die Flammen einzudämmen, wie die Feuerwehr am Samstag mitteilte. Dabei habe er sich an den Händen verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Mann mit dem Verdacht auf Rauchvergiftung ... mehr

Frau spuckt Polizisten an: Behauptet Corona-Infizierung

Eine 35-Jährige hat unter der Behauptung, mit dem Coronavirus infiziert zu sein, einen Polizisten der Bundespolizei angespuckt. Die Frau sei zuvor am Bahnhof in Offenburg (Ortenaukreis) kontrolliert worden, da sie herumschrie und verkündet haben soll, Drogen ... mehr

Andy Borg moderiert Samstagabendshow von zu Hause aus

Der Fernsehmoderator und Schlagersänger Andy Borg (59) plant mit dem Südwestrundfunk (SWR) eine musikalische Sondersendung zur Corona-Krise. Unter dem Motto "Wir halten zusammen" erfülle er zwei Stunden lang live im Fernsehen Musikwünsche, teilte der SWR am Mittwoch ... mehr

Wochenendverkehr an den Grenzen ruhig

Der Verkehr an den Grenzen zu Baden-Württemberg ist trotz der Kontrollen wegen der Corona-Pandemie am Wochenende ruhig verlaufen. "Wir haben sehr, sehr wenige Pkw", sagte ein Sprecher der Bundespolizeiinspektion Offenburg am Sonntag. Demnach überqueren die Menschen ... mehr

Corona: Supermarktketten liefern mehr Grundnahrungsmittel

Lebensmittelhändler reagieren wegen der Corona-Krise auf das veränderte Einkaufsverhalten von Verbrauchern. Seit dem letzten Februarwochenende verzeichnet Edeka Südwest eine erhöhte Nachfrage im Bereich Grundnahrungsmittel, sagte der Sprecher ... mehr
 
1 3


shopping-portal