Sie sind hier: Home > Themen >

Oliver Bierhoff

Thema

Oliver Bierhoff

DFB-Akademiechef:

DFB-Akademiechef: "Haben versucht, Spieler zu sehr in Systeme zu pressen"

Ein Text von t-online zu den Problemen von Fußballprofis nach deren Karriereende erregte Aufmerksamkeit. Auch der DFB meldete sich daraufhin. Akademiechef Tobias Haupt kritisierte bisherige Versäumnisse und stellte seine Pläne vor. Depressionen, Trennungen ... mehr
DFB-Direktor Oliver Bierhoff warnt vor Entwicklungen im deutschen Fußball

DFB-Direktor Oliver Bierhoff warnt vor Entwicklungen im deutschen Fußball

Hohe Gehälter, teure Autos, Luxus pur. Viele Fußballfans würden gerne das Leben eines Bundesliga-Stars leben. Doch das hat auch einige Tücken, meint Oliver Bierhoff. Der Fußball hat ein Problem. Profis, die gestern noch von Fans bejubelt wurden, kämpfen vielerorts ... mehr
Versöhnung mit Ex-Weltmeister?: DFB-Direktor Bierhoff hofft auf Treffen mit Özil

Versöhnung mit Ex-Weltmeister?: DFB-Direktor Bierhoff hofft auf Treffen mit Özil

London (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hofft auf eine Annäherung mit Ex-Weltmeister Mesut Özil. "Wir waren informiert, dass unser Präsident Kontakt zu Mesut aufgenommen hat. Wenn ein Treffen daraus entsteht und sich alle an einen Tisch setzen ... mehr
Union Berlin: Klub-Boss feuert gegen DFB –

Union Berlin: Klub-Boss feuert gegen DFB – "totale Fehlentwicklung"

Der DFB hat ein schweres Jahr hinter sich. Sportlich lief es schlecht und auch abseits des Rasens gab es viel Kritik an der Arbeit von Oliver Bierhoff und seinem Team. Nun legt der Chef eines Bundesligisten nach. Vereinspräsident Dirk Zingler (56) von Bundesligist Union ... mehr
Die deutsche Nationalmannschaft in 2020: Das Jahreszeugnis der DFB-Spieler

Die deutsche Nationalmannschaft in 2020: Das Jahreszeugnis der DFB-Spieler

Nur acht Partien absolvierte die Nationalmannschaft im Jahr 2020. Durchgehend überzeugen konnte dabei kein Spieler. t-online mit dem Abschlusszeugnis der besten Akteure des Landes.  Mit 0:6 ging die deutsche Nationalmannschaft im letzten Länderspiel des Jahres baden ... mehr

Pressekonferenz: Wut und "Explosionsgefahr" – das sagt Jogi Löw zur DFB-Krise

Trotz des Debakels gegen Spanien bleibt Joachim Löw im Amt. Auf der Pressekonferenz am Montag stand der Bundestrainer nun Rede und Antwort – und sprach auch über "eine Wut, die in ihm brodelt".  Bundestrainer Joachim ... mehr

Nationalmannschaft: Diese DFB-Baustellen muss Jogi Löw in den Griff bekommen

Joachim Löw will sich am Montag vor allem zur Krise beim DFB äußern – und zur EM im nächsten Jahr. Dabei kämpft der Bundestrainer mit viel mehr Problemen.  Joachim Löw ist seit 2006 Bundestrainer, hat mit dem DFB-Team 2014 die Weltmeisterschaft gewonnen ... mehr

Bundestrainer: Schluss mit "zu viel Bierhoff" - Löw spricht am Montag

Zürich (dpa) - Joachim Löw bricht sein Schweigen. Noch vor der Auslosung der Qualifikationsgruppen für die Katar-WM 2022 will sich der Bundestrainer an diesem Montag öffentlich erklären - gestärkt von den warmen Worten enger Wegbegleiter am Wochenende. Der Deutsche ... mehr

FC Bayern: Manuel Neuer widerspricht Klub-Boss Rummenigge im Fall Löw

Am Samstag sagte Bayerns Vereins-Boss Karl-Heinz Rummenigge, dass Bundestrainer Jogi Löw sich öffentlich mehr hätte zeigen sollen. Eine Meinung, die FCB-Keeper Manuel Neuer nicht teilt.  DFB-Kapitän  Manuel Neuer steht hinter der Entscheidung des Deutschen ... mehr

Nationalmannschaft - Nach Plädoyer für Löw: Bierhoff muss Alternativen aufbauen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Regierungserklärung von Oliver Bierhoff hallt nach und wird heftig diskutiert. Der für die Nationalmannschaft zuständige Direktor hatte erst vor dem DFB-Präsidium und dann vor Medienvertretern Joachim Löw und dessen Kurs als richtig eingestuft ... mehr

Nationalmannschaft: Bierhoff schlägt Alarm – "Probleme im deutschen Fußball"

Der DFB-Direktor spricht in deutlichen Worten über den Zustand der deutschen Nationalelf und warnt vor einer Fehlentwicklung. Auch zu Bundestrainer Joachim Löw äußert sich Bierhoff klar. Den Deutschen Fußball-Bund treibt weiter die Sorge um die Nachwuchsmannschaften ... mehr

Nationalmannschaft - "Kein Sauhaufen": Bierhoff glaubt an Löw - Keine EM-Garantie

Frankfurt/Main (dpa) - Oliver Bierhoff hatte die Ärmel seines himmelblauen Hemdes hochgekrempelt und kämpfte ohne Pause in der Länge eines Fußballspiels für Bundestrainer Joachim Löw. Nach seinem Auftritt als Verteidiger des gemeinsamen EM-Kurses ... mehr

Nationalmannschaft: Bierhoff als Löw-Anwalt in der Krise und DFB-Weichensteller

Frankfurt (dpa) - Die größte Spannung ist nach dem DFB-Votum pro Joachim Löw raus. Dennoch werden die Perspektiven und Risiken mit dem Langzeit-Bundestrainer noch einmal ein Top-Thema sein. Oliver Bierhoff soll als DFB-Direktor für die Fußball-Nationalmannschaften ... mehr

Nationalmannschaft: DFB-Präsident Keller plant wohl Treffen mit Löw vor Analyse

Seit der Niederlage gegen Spanien ist Jogi Löw in der Diskussion. Anfang Dezember soll eine Analyse seiner Trainer-Arbeit vorgestellt werden – doch DFB-Präsident Keller hat offenbar zuvor schon ein Treffen geplant. Noch bevor sich die Spitze des Deutschen Fußball-Bundes ... mehr

DFB: Jogi Löw bekommt Zeit für Analyse – Entscheidung am 4. Dezember

Nach dem Debakel der deutschen Nationalelf ist Löw unter Druck geraten. Nun hat der Deutsche Fußball-Bund bestätigt, dass der Bundestrainer Zeit bekommt – dann muss DFB-Direktor Bierhoff die Analyse vortragen. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gibt seinem angeschlagenen ... mehr

DFB-Team: Drei Viertel der deutschen Fußballfans glauben nicht mehr an Jogi Löw

Ist Joachim Löw noch der richtige Trainer der Nationalmannschaft? Das wollte t-online nach dem 0:6 gegen Spanien wissen. Das Umfrageergebnis spricht eine deutliche Sprache. Das 0:6 gegen Spanien markierte die höchste Niederlage für die deutsche Nationalmannschaft ... mehr

Bundestrainer in der Kritik: Löws Krisenanalyse bis Dezember - Bierhoff soll antworten

Berlin (dpa) - Die Zeit läuft. Joachim Löw soll seine Krisenanalyse zum Zustand der deutschen Nationalmannschaft bis Anfang Dezember abschließen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hat das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes den 4. Dezember als Stichtag ... mehr

Nationalmannschaft: DFB-Manager Oliver Bierhoff soll Krisenanalyse präsentieren

Nationalmannschafts-Manager Bierhoff soll im Dezember dem DFB-Präsidium eine Krisenanalyse um das Team von Bundestrainer Löw präsentieren – ob es danach zu einer Abstimmung über dessen Zukunft komme, sei offen. Die Krisenbewältigung um Joachim Löw dauert mindestens ... mehr

Jogi Löws Weg ist zu Ende. DFB-Elf ist ein Trümmerhaufen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, und vielen Dank für die vielen Zuschriften. Ihr Lob und Ihre Kritik helfen uns in der Redaktion, unser Angebot ständig für Sie weiterzuentwickeln. Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Hinten ... mehr

Nationalmannschaft: Ralf Rangnick wäre der perfekte Kandidat für den DFB

Das historische 0:6 gegen Spanien markiert einen Tiefpunkt des Länderspieljahres 2020. Das DFB-Team braucht einen Neustart – einer wäre dafür perfekt geeignet. Mit 0:6 ging die Nationalmannschaft gegen furios aufspielende Spanier unter. Das historisch schlechte Ergebnis ... mehr

Krisensitzung nach Debakel gegen Spanien: Jogi Löw bleibt Bundestrainer

Einen Tag nach der historischen Pleite gegen Spanien im letzten Länderspiel des Jahrs steht fest: Joachim Löw darf bleiben – trotz einer besorgniserregenden Vorstellung und immer schärferer Kritik. Gleich nach der Landung in München bekam der Bundestrainer bei einem ... mehr

Nach DFB-Demütigung: Schweinsteiger und Özil fordern Rückkehr der WM-Helden

2014 holten Bastian Schweinsteiger und Mesut Özil zusammen mit den von Löw ausgemusterten Boateng, Hummels und Müller den WM-Titel. Nach dem 0:6-Debakel von Sevilla machten sich beide für eine Reaktivierung stark.  Die Rio-Weltmeister Bastian Schweinsteiger und Mesut ... mehr

Spanien demütigt Deutschland! Historisches DFB-Debakel für Jogi Löw

Die deutsche Nationalmannschaft erlebt im letzten Länderspiel des Jahres einen schwarzen Tag und geht in Spanien unter. Das Debakel nimmt früh seinen Lauf. Herbe Klatsche für die deutsche Nationalmannschaft im letzten Länderspiel des Jahres 2020: In Spanien ... mehr

Nachfolger von Jogi Löw: Für Lothar Matthäus kommt nur Jürgen Klopp in Frage

Oliver Bierhoff hat eine Aussage gemacht, die für Nationaltrainer Löw die Endstation nach der EM bedeuten könnte. Löw sah sich davon nicht angegriffen. Nun legt Lothar Matthäus mit Nachfolger-Optionen nach. Die deutsche Nationalmannschaft muss sich am Dienstag ... mehr

Nations League - Letzter Halt Sevilla: Klare Zielvorgabe von Torwart Neuer

Sevilla (dpa) - Manuel Neuer eierte vor seinem Rekordspiel im deutschen Tor gar nicht erst herum. Der Kapitän formulierte im frühlingshaft warmen Sevilla ein klares Ziel vor seinem 96. Einsatz am Dienstagabend (20.45 Uhr/ARD) gegen Spanien. "Es ist für uns ein Finale ... mehr

Nationalmannschaft - Bierhoff: EM als Gradmesser für Löws Zukunft

Leipzig (dpa) - Oliver Bierhoff sieht bei einem frühen EM-Scheitern die Zukunft von Joachim Löw als Bundestrainer in Gefahr. "Am Ende des Tages müssen wir alle uns an Ergebnissen messen lassen. Das weiß Jogi auch. Jetzt ist aber noch nicht der Zeitpunkt ... mehr

WM-Held Andreas Brehme über DFB: "In der Chefetage nichts mehr intakt"

Andreas Brehme sieht die Arbeit des deutschen Fußball-Dachverbands äußerst kritisch. Der WM-Held von 1990 sieht die Nationalmannschaft auch deshalb in einer existenziellen Krise. Der 1990er-WM-Held Andreas Brehme hat harsche Kritik am Deutschen ... mehr

Nationalmannschaft in der Image-Krise: Drei Gründe für das DFB-Dilemma

Das Image der Nationalmannschaft ist angekratzt, die Quoten überschaubar, der Trainer angezählt. Das zeigte auch eine jüngste Umfrage unter den Fans. Doch was ist dran an der Kritik? In Zeiten der Corona-Krise ist das Leben oft lästig. Kein Tummeln ... mehr

DFB-Spieler Benjamin Henrichs kritisiert: "Es kommt extrem viel auf einen zu"

Alle drei Tage steht er auf dem Platz. Benjamin Henrichs tanzt mit der Bundesliga, dem Pokal, der Champions League und der Nationalelf auf mehreren Hochzeiten. Was macht das mit einem Spieler? Vor drei Jahren gewann er mit Deutschland den Confed Cup. Nach drei Jahren ... mehr

Christoph Daum: Julian Nagelsmann "noch nicht" als Bundestrainer geeignet

Für t-online blickt Christoph Daum auf den Zustand des deutschen Fußballs – und fordert massive Änderungen. Auch Nachfolger für Bundestrainer Joachim Löw hat die Trainerlegende bereits im Blick. Fast zweieinhalb Jahre sind bereits seit dem blamablen WM-Vorrundenaus ... mehr

DFB-Direktor Oliver Bierhoff: "Ich sehe müde Gesichter und Frust"

Am Mittwoch startet das DFB-Team in die drei letzten Länderspiele des Jahres. Zuvor sprach Manager Bierhoff über die aktuelle Stimmungslage – und eine "dunkle Wolke über der Mannschaft."  DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat vor den letzten Länderspielen des Jahres ... mehr

Nations League: Bierhoff beklagt Stimmung um Löw-Elf

Leipzig (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat mit Inbrunst die junge deutsche Fußball-Nationalmannschaft gegen Kritik verteidigt und eine schlechte öffentliche Grundstimmung beklagt. "Wir sind in einer herausgehobenen Position und verdienen ... mehr

Kritik an Jogi Löw — Effenberg: Zwei Trainer kommen als Nachfolger in Frage

Die Kritik am Bundestrainer war zuletzt übertrieben, dennoch rückt das Ende seiner Amtszeit näher – ob in einem, zwei oder drei Jahren. Die aussichtsreichsten Nachfolge-Kandidaten. Mario Götze hat alles richtig gemacht mit seinem Wechsel zur PSV Eindhoven ... mehr

Deutsche Nationalmannschaft — Berti Vogts: So gewinnt sie die Fans zurück

Durchwachsene Auftritte, schlechte Einschaltquoten: Das Image der deutschen Nationalmannschaft war schon besser. Das könnte sich aber mit wenigen Schritten schon ändern.    Bei aller Kritik in den vergangenen zwei Jahren an der deutschen Nationalmannschaft: Ich finde ... mehr

Wertewandel-Debatte - Bierhoff kontert Rummenigges DFB-Kritik: "Falsche Dinge"

Berlin (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat sich gegen Kritik von Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge am Deutschen Fußball-Bund gewehrt und die Marketing-Strategie des Verbands verteidigt. "Solche Aussagen werden immer mal wieder in den Raum gestellt, entsprechen ... mehr

DFB kontert Profitgier-Kritik vom FC Bayern – entspricht "nicht den Tatsachen"

Die Stimmung zwischen DFB und FC Bayern war schon einmal besser. Besonders DFB-Direktor Oliver Bierhoff und Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge senden sich immer wieder Giftpfeile zu. DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat die Profitgier-Kritik von Karl-Heinz Rummenigge ... mehr

"Wer wird Millionär?": Schöneberger muss den DFB-Stars vier Mal helfen

Neben drei Vertrauten durften die Fußballprofis im WWM-Special am Montag auch Barbara Schöneberger als Telefonjoker wählen. Gleich vier Mal nahmen die Kandidaten ihre Hilfe in Anspruch – nicht immer lag die Moderatorin richtig.  Am Montagabend erwartete die Zuschauer ... mehr

"Wer wird Millionär" mit Nationalspielern: Dieser Star ist Telefonjoker

Bevor die DFB-Elf wieder auf dem Platz steht, stellt sie ihr Wissen bei WWM unter Beweis. Moderator Günther Jauch hat große Erwartungen an die Sportler und prominente Unterstützung gibt es auch.  Im neuen Special " Wer wird Millionär? – Die Mannschaft spielt ... mehr

Deutschland gegen Türkei: So sehen Sie das Testspiel live im TV und Stream

Drei Länderspiele stehen für die Nationalmannschaft an. Zum Auftakt trifft die DFB-Elf in Köln auf die Türkei. Auf Julian Draxler kommt dabei eine besondere Rolle zu. Hier verfolgen Sie das Spiel live.  Julian Draxler soll gegen die Türkei seine ... mehr

Corona-Krise: DFB-Direktor Bierhoff befürchtet Geisterspiele bei EM 2021

Berlin (dpa) - Oliver Bierhoff befürchtet, dass die Fußball-EM 2021 wegen der Corona-Krise zu einem Turnier mit Geisterspielen werden könnte. "Ich glaube, dass die Betreuung einer Mannschaft, wenn sie die ganze Zeit abgeschirmt in einer Art Blase ... mehr

Nationalmannschaft: DFB-Flug von Stuttgart nach Basel – Bierhoff reagiert

Die deutsche Nationalmannschaft reiste mit dem Flugzeug nach dem Länderspiel gegen Spanien aus Stuttgart nach Basel. 260 Kilometer, die für viel Empörung sorgten – und den DFB zu einem Statement zwangen. Der DFB hat Kritik an dem kurzen Flug seiner ... mehr

Komplizierte EM-Saison: Bierhoff fordert auch von Vereinen Rücksicht auf Belastung

Basel (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht in der komplizierten EM-Saison auch die Vereine mit in der Verantwortung. Es könne nicht sein, "dass es immer die Nationalmannschaft ist, die zurücksteckt. Wir nehmen auf gewisse Dinge Rücksicht. Aber es wird enorm ... mehr

Wegen Corona-Krise - Bierhoff sieht DFB-Team vor großen Aufgaben: "Anstrengend"

Stuttgart (dpa) - Oliver Bierhoff sieht die Nationalmannschaft und den Deutschen Fußball-Bund durch die Corona-Krise weiter vor riesigen Aufgaben. Besonders der enge Spielkalender in den Herbstmonaten ist für der DFB-Direktor problematisch ... mehr

Rückkehr von Thomas Müller in die DFB-Elf? Das sagt Oliver Bierhoff

Der Angreifer des FC Bayern spielte eine herausragende Triple-Saison mit dem Rekordmeister. DFB-Direktor Oliver Bierhoff äußert sich zu einem möglichen Müller-Comeback in der Nationalmannschaft – mit klaren Worten. DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht die zuletzt ... mehr

DFB-Direktor - Nationalmannschaft: Bierhoff Müller-Rückkehr kein Thema

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht die zuletzt überragenden Leistungen von Thomas Müller nicht als Argument für eine Rückkehr des Angreifers zur deutschen Fußball-Nationalmannschaft. "Innerhalb des Trainerstabs gab und gibt es zum jetzigen ... mehr

Fußball in Köln: DFB bestätigt zwei Länderspiele im Oktober

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird im Oktober gleich zwei Spiele in Köln absolvieren. Unter anderem die Partie gegen die Schweiz findet dann im RheinEnergieStadion statt. Wie der Deutsche Fußball-Bund am Freitag bestätigte, finden sowohl das zweite ... mehr

Nationalmkannschaft: Bierhoffs Plädoyer für Länderspiele

Frankfurt/Main (dpa) - Zufrieden zückte der schwarz maskierte Oliver Bierhoff sein Smartphone und dokumentierte per Foto den Fortschritt beim Multi-Millionen-Projekt DFB-Akademie. Auf der Baustelle im Frankfurter Stadtteil Niederrad deutet nach bisher reibungslosem ... mehr

Nationalspieler - Bierhoff zu Sané-Transfer: Bayern-Mentalität hilft

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat den Wechsel von Nationalspieler Leroy Sané von Manchester City zum deutschen Rekordmeister FC Bayern München begrüßt.  "Wir sehen uns häufiger und können ihn häufiger begleiten. In Hansi Flick hat er einen ... mehr

DFB-Direktor: Bierhoff hofft auf Länderspiele mit Fans

Berlin (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff rechnet weiter mit den ersten Länderspielen im September und hofft auf eine Rückkehr der Fans in die Stadien bei der Fußball-Nationalmannschaft. "Für mich wäre es schon ein Anreiz, neben ... mehr

Spielergehälter: Mehrheit der Fans widerspricht Oliver Bierhoff

Oliver Bierhoff hat zuletzt von zu hohen Gehältern der Mittelklasse-Spieler gesprochen. Eine exklusive Umfrage im Auftrag von t-online.de ergab nun: Die Fans stimmen dem DFB-Direktor nicht zu.  Die Aussage von DFB-Direktor Oliver Bierhoff hatte für Diskussionen ... mehr

Bundesliga: Oliver Bierhoff plädiert für Gehaltsgrenze bei Fußballprofis

Die Corona-Krise erschüttert den Fußball – und zeigt Probleme auf. DFB-Direktor Oliver Bierhoff regt große Veränderungen an, auch wenn diese nicht allen Profis gefallen dürften. DFB-Direktor  Oliver Bierhoff befürwortet die Idee einer Gehaltsobergrenze ... mehr

Corona-Krise im Fußball — Bierhoff warnt vor "Verschwörungs-Wahnsinn"

Wie verändert sich der Fußball durch die Corona-Krise? Der DFB-Direktor skizziert die Zukunft und spricht über die Möglichkeit der Einführung einer Gehaltsobergrenze für Profis. Dabei unterscheidet er zwischen Spielern. Vor 24 Jahren schoss Oliver Bierhoff ... mehr

DFB-Direktor - Bierhoff: Nations League als Mini-EM in Deutschland

Berlin (dpa) - Die Nations League als Mini-EM in Deutschland, eine erneute Absage an Thomas Müller und eine klare Ansage gegen jede Form von Verschwörungstheorien: DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat in Interviews zu diversen Themen Stellung bezogen. Bierhoff macht ... mehr

DFB-Direktor - Bierhoff warnt vor Verschwörungstheorien: "Wachsam sein"

Berlin (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hält auch Fußball-Profis empfänglich für Verschwörungstheorien und will die Nationalspieler künftig mit Vorträgen und Diskussionen dagegen sensibilisieren. "Erst kürzlich habe ich mich dazu mit einem unserer Spieler ... mehr

"Messi nicht das Problem": Bierhoff für Gehaltsobergrenze im Fußball

Berlin (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat sich im Zuge der Coronavirus-Pandemie für eine Gehaltsobergrenze im Fußball ausgesprochen. "Wenn es rechtlich umsetzbar ist und sich auch europaweit gemeinsam dazu Gedanken gemacht werden - ja. Denn am Ende sollte es unser ... mehr
 
1


shopping-portal