Sie sind hier: Home > Themen >

Ratingen

Thema

Ratingen

Feuer in Flüchtlingsunterkunft: Brandstiftung vermutet

Feuer in Flüchtlingsunterkunft: Brandstiftung vermutet

Nach dem Brand in einer Ratinger Flüchtlingsunterkunft am Donnerstagmorgen gehen die zuständigen Ermittler von Brandstiftung aus. Wie die Polizei am Freitag berichtete, habe man im vierten Obergeschoss der Unterkunft Hinweise darauf gefunden, dass das Feuer von einem ... mehr
Nordrhein-Westfalen: Elf Verletzte nach Brand in Flüchtlingsheim

Nordrhein-Westfalen: Elf Verletzte nach Brand in Flüchtlingsheim

In einem Flüchtlingsheim in Ratingen ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Dabei haben sich elf Menschen Verletzungen zugezogen. Die Brandursache muss noch geklärt werden.  Bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft im nordrhein-westfälischen Ratingen ... mehr
Brand: 417 Flüchtlinge müssen Gebäude verlassen

Brand: 417 Flüchtlinge müssen Gebäude verlassen

417 Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in Ratingen (Kreis Mettmann) haben in der Nacht auf Donnerstag wegen eines Brandes das Gebäude verlassen müssen. Das Feuer war um 3.13 Uhr im vierten Obergeschoss der Unterkunft im Ortsteil Tiefenbroich ausgebrochen ... mehr
Experten: Gefängnisse brauchen mehr Schutz vor Islamisten

Experten: Gefängnisse brauchen mehr Schutz vor Islamisten

Die deutschen Haftanstalten müssen nach Experten-Einschätzung mehr Vorkehrungen gegen radikalisierte Islamisten treffen. Angesichts der zu erwartenden Rückkehrer aus dschihadistischen Kampfgebieten sei Deutschland nicht hinreichend vorbereitet, sagte der Bielefelder ... mehr
Niederländische Post: Deutschlandgeschäft verkauft

Niederländische Post: Deutschlandgeschäft verkauft

Die niederländische Post zieht nach knapp zwei Jahrzehnten einen Schlussstrich unter ihr Deutschlandgeschäft. Ihre Tochterfirma Postcon sei an die Beteiligungsgesellschaft Quantum Capital Partners verkauft worden, teilte PostNL am Montag in Ratingen mit. Angaben ... mehr

Islam- und Konfliktforscher erörtern Deradikalisierung

Deutschland muss sich nach Einschätzung von Experten verstärkt gegen radikalisierte Islamisten in Gefängnissen rüsten. Islamwissenschaftler, Konfliktforscher und Experten aus der Politik erörtern am Donnerstag (10.00 Uhr) in der Justizvollzugsanstalt ... mehr

Elektroauto ausgebrannt: rund 50 000 Euro Schaden

Auf einem Parkplatz in Ratingen ist in der Nacht zum Dienstag aus zunächst unbekannten Gründen ein Elektroauto ausgebrannt. Es entstand erheblicher Schaden von rund 50 000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen sei völlig zerstört worden, außerdem wurde ... mehr

Mann soll mit 3,1 Promille Auto gefahren sein: Zwei Unfälle

Ein stark betrunkener 55-Jähriger soll am Wochenende in Ratingen und Mülheim zwei Autounfälle verursacht haben. Den Ermittlungen zufolge war der Düsseldorfer am Samstagmittag zunächst in Ratingen (Kreis Mettmann) mit großer Wucht gegen ein Verkehrszeichen auf einer ... mehr

Beamte durchsuchen Wettbüros und Gaststätten in Ratingen

Im Zuge von Ermittlungen gegen Clan-Kriminalität haben Polizei, Zoll und Ordnungsamt fünf Gebäude in Ratingen durchsucht. Zwei Wettbüros, zwei Gaststätten und eine Shisha-Bar wurden am Freitagabend kontrolliert, wie die Polizei mitteilte. Dabei überprüfte die Polizei ... mehr

Zwei Schwerverletzte bei Kutschenunfall

Bei einem Unfall mit einer Kutsche sind bei Ratingen zwei Menschen schwer verletzt worden. Auf einem Feldweg nahe der Hofschaft Langenkamp kam die Kutsche am Dienstagabend aus bisher ungeklärten Gründen vom Weg ab, wie die Polizei mitteilte. Das Pferd erschrak dabei ... mehr

DRK: Trotz Ferien Blut spenden, Bedarf ist unvermindert hoch

Zu Beginn der Ferienzeit in Nordrhein-Westfalen bittet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) verstärkt um Blutspenden. "In den Sommerferien fahren auch viele unserer Stammspender in den Urlaub. Die Krebstherapien, für die Blutkonserven gebraucht werden, laufen aber weiter ... mehr

Mit ABC-Schutzanzügen im Supermarkt: Ungewöhnliche Übung

Die Ratinger Feuerwehr hat mit einem Grillgut-Kauf für einen ABC-Einsatz geübt. "Die seltsamen Gestalten, die in dem Supermarkt für einen Grillabend einkauften, waren Angehörige der Spezialeinheit für Atomare, Biologische und Chemische Schadenslagen", teilte ... mehr

Mehrkamp-Meeting - "Eine Waffe" für die WM: Kazmirek siegt in Ratingen

Ratingen (dpa) - Völlig ausgepowert, von Schmerzen geplagt, aber glücklich: Zehnkämpfer Kai Kazmirek mit seinem Sieg und starken 8444 Punkten beim Leichtathletik-Meeting in Ratingen den Anspruch auf eine Medaille bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha/Katar ... mehr

Siegchancen in Ratingen - Jagd nach Olympia-Norm: Zehnkämpfer Kazmirek führt

Ratingen (dpa) - Zehnkämpfer Kai Kazmirek hat für eine erfolgreiche Jagd nach der Olympia-Norm am ersten Wettkampftag in Ratingen eine gute Grundlage geschaffen. Mit 4423 erkämpften Punkten hat der 28 Jahre alte WM-Dritte von der LG Rhein-Wied vor dem Olympia-Vierten ... mehr

Ratingen: 22-Jähriger überlebt Sturz aus Hochhaus

Ein Gebüsch hat einem 22-Jährigen in Ratingen bei Düsseldorf nach einem Sturz aus dem neunten Stock eines Hochhauses das Leben gerettet. Ein Fremdverschulden könne bei dem Sturz ausgeschlossen werden, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen ... mehr

Auf Bahnübergang geparkt - Güterzug rast gegen Auto

Ein Autofahrer hat in Ratingen seinen Wagen trotz Warnung auf einem Bahnübergang geparkt - und so einen Zusammenstoß mit einem Güterzug verursacht. Der Fahrer und und seine Beifahrerin hatten Probleme, an einem beliebten Ausflugslokal einen Parkplatz zu finden ... mehr

Quad-Fahrer und Sozia bei Unfall heruntergeschleudert

Ein Quad-Fahrer und seine Sozia sind beim Zusammenstoß mit einem Auto in Ratingen durch die Luft geschleudert und schwer verletzt worden. Für den 36-jährigen Quadfahrer bestand nach Angaben der Polizei unmittelbar nach dem Unfall am Samstagabend Lebensgefahr. Neuere ... mehr

Geschäft mit dem Geschäft

Selbst Papst Benedikt hat sie schon benutzt: Seit 1973 gibt es die Dixi-Klos - heute stehen die mobilen Aborte zehntausendfach in 31 Ländern. Hinter der Made-in-Germany-Story steckt ein Mittelständler aus Ratingen. Marco Lauer hat die Schaltzentrale ... mehr

Ratingen: Kinder fallen in Teich - Achtjähriger stirbt

Bei dem Achtjährigen, der in Ratingen im Kreis Mettmann in einen Teich gefallen und ertrunken ist, handelt es sich um einen Flüchtlingsjungen. Sein fünf Jahre alter Bruder, der ebenfalls ins Wasser gefallen war, kam in eine Klinik. Der Zustand ... mehr

S-Bahn überfährt Pferd bei Essen

Ein S-Bahn-Zug hat zwischen Essen und Ratingen ein Pferd überfahren. Ein zweites Tier blieb unverletzt. Das meldete "RP Online" unter Berufung auf die Bahn. Betroffen war demnach die Linie S 6 zwischen Essen-Kettwig und Ratingen. Die Strecke habe für fast eine Stunde ... mehr

Mann erschießt sich während Verfolgungsjagd mit der Polizei

Beziehungsdrama in Ratingen: Ein 41-jähriger Mann brachte sich auf der Flucht vor der Polizei nach einem Streit mit der Ex-Freundin wohl selbst um. Laut Polizei soll sich der Täter mit seiner Ex-Partnerin gestritten haben. Er soll die 42-Jährige und deren ... mehr

Facebook-Party bei 15-Jähriger läuft aus dem Ruder

Ratingen (dpa) - Ein 15 Jahre altes Mädchen hat in Ratingen zu ihrem Geburtstag unerwartet viel Besuch bekommen. Über eine WhatsApp-Gruppe hatte sie zu einer Party eingeladen. Aus bislang ungeklärten Gründen sei diese Einladung aber über Facebook an einen ... mehr

Tausende Liter Tomatenmark fließen nach Lkw-Unfall auf Autobahn

Ratingen (dapd). Ein mit mehreren Tausend Litern Tomatenmark beladener Lkw ist am Montag auf der Autobahn 3 bei Ratingen (Nordrhein-Westfalen) verunglückt. Der 40-Tonner stürzte in der Auffahrt von der A53 zur A3 in Richtung Oberhausen um und verlor mehrere Dutzend ... mehr

Deutsche geben rund 133 Millionen Euro für Feuerwerk aus

Ratingen (dpa) - Die Deutschen wollen den Himmel zum Jahreswechsel wieder in bunten Farben erstrahlen lassen. Nach Schätzung des Verbands der pyrotechnischen Industrie in Ratingen bei Düsseldorf werden sie voraussichtlich rund 133 Millionen Euro fürs Silvester-Feuerwerk ... mehr

Zahl der Zwangsversteigerungen weiter gesunken

Ratingen (dpa) - Die Zahl der Zwangsversteigerungen von Immobilien ist in Deutschland im vergangenen Jahr weiter gesunken. Insgesamt seien rund 31 000 Gerichtstermine angesetzt worden, rund 7000 weniger als noch 2015, teilte der Fachverlag Argetra aus Ratingen ... mehr

Kollege zwischen zwei Lastwagen eingeklemmt

Ein 48 Jahre alter Mann ist in Ratingen zwischen zwei Lastwagen eingeklemmt und schwer verletzt worden. Ein 34-jähriger Kollege des Manns hatte mit einem Lastwagen im Kreis Mettmann einen halbseitig parkenden Lastwagen desselben Unternehmens passiert, wie die Polizei ... mehr

Unfall auf A3: Niederländischer Badminton-Sportler Erik Meijs (26) gestorben

Bei einem Unfall auf der Autobahn 3 bei Ratingen sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Außerdem gab es mehrere Verletzte. Eine Frau schwebt weiterhin in Lebensgefahr, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Die Polizei ermittelt gegen den Lastwagenfahrer ... mehr

A3 bei Ratingen: Erneut tödlicher Unfall – Lasterfahrer gestorben

Nur einen Tag nach einem schweren Autobahnunfall mit zwei Toten hat sich am Freitag unweit der ersten Unfallstelle auf der Autobahn 3 in Nordrhein-Westfalen ein weiterer tödlicher Zusammenstoß ereignet. Dabei wurde der Fahrer eines Kleinlasters ... mehr

Damm in Ratingen könnte weiterhin brechen

Nach heftigen Regenfällen versuchen Helfer weiterhin, das Brechen eines Damms in Ratingen zu verhindern. Die Lage sei weiterhin kritisch, teilte die Feuerwehr am Dienstagmorgen mit. Mithilfe von Pumpen sei es gelungen, den Wasserstand in dem Rückhaltebecken im Stadtteil ... mehr

Feuerwerkindustrie hofft auf gutes Wetter an Silvester

Feuerwerkhersteller hoffen für gute Geschäfte mit Böllern und Raketen auf schönes Wetter an Silvester. "Vielfach hängt der Umsatz auch von der Witterung ab", sagte der Geschäftsführer des Verbandes der pyrotechnischen Industrie, Klaus Gotzen, am Donnerstag ... mehr

Ratingen: Nach heftigem Regen droht Damm zu brechen

In Ratingen bei Düsseldorf droht der Damm eines Regenrückhaltebeckens zu brechen. Sollte das geschehen, würde das Wasser in Häuser und in ein Gewerbegebiet laufen. Nach heftigem Regen ist das Becken kurz vor dem Überlaufen. Es kann 25.000 Kubikmeter Wasser fassen ... mehr

Damm in Ratingen könnte brechen - Helfer pumpen Wasser ab

Ratingen (dpa) - Nach heftigen Regenfällen versuchen Helfer im Dauereinsatz, das Brechen eines beschädigten Damms in Ratingen zu verhindern. «Die Situation ist immer noch gefährlich, der Deich bröckelt ab», sagte ein Feuerwehrsprecher. Mithilfe von Hochleistungspumpen ... mehr

Damm in Ratingen: Künstlicher Wasserablauf im Gespräch

An dem beschädigten Damm in Ratingen hat sich die Lage zwar etwas entspannt - die Gefahr eines Dammbruchs bestand aber noch immer. Der Wasserpegel sei nach weiteren Pumparbeiten in der Nacht zum Mittwoch gesenkt worden, sagte ein Feuerwehrsprecher. Der Druck ... mehr

Krampf beim Ausparken: Auto kracht an Balkon

Krampf im Fuß: Beim Ausparken ist ein Autofahrer in Ratingen rückwärts über eine Straße, einen Fußweg und durch einen Vorgarten gefahren und schließlich an einen Balkon gekracht. Das Heck des Wagens wurde dabei am Donnerstag deformiert, auch der im Erdgeschoss gelegene ... mehr

Schüler mit Abgasen vergiftet: Ermittler kommen voran

Nach den Massenvergiftungen von Schülern in Ratingen durch Abgase von Schulbussen sind die Ermittler einen Schritt weiter. Zwischen den Bus-Motoren und den Innenräumen seien Klappen nicht ordnungsgemäß verschlossen gewesen, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag ... mehr

25 Ratinger Schüler mit Kohlenmonoxid-Vergiftung in Klinik

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage ist in Ratingen eine größere Anzahl Schüler eines Schulzentrums mit Kohlenmonoxid-Vergiftungen in Kliniken gebracht worden. Diesmal seien es 25 Schüler gewesen, in der vergangenen Woche waren es acht, berichtete die Feuerwehr ... mehr

Ratingen: 24 Schüler mit Kohlenmonoxid-Vergiftung in Klinink

Wieder Kohlenmonoxid-Alarm in Ratingen: 24 Schüler klagten nach der Fahrt mit einem Schulbus über Beschwerden. Im Krankenhaus wurde ein erhöhter Kohlenmonoxidgehalt festgestellt.  Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage ist in Ratingen ... mehr

Unbekannte sprengen Geldautomat in Ratingen und flüchten

Zwei Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag mit Hilfe von Gas den Geldautomaten einer Bank in Ratingen bei Düsseldorf gesprengt. Anschließend flüchteten sie auf einem Motorroller mit ihrer Beute, wie die Polizei mitteilte. Wie viel Geld sie mitnahmen ... mehr

Auto erfasst Fußgänger und verletzt ihn schwer

Ein Fußgänger ist in Ratingen vor ein Auto gelaufen, erfasst und schwer verletzt worden. Der 79-Jährige habe am Freitag eine Straße überqueren wollen, als ihn der Wagen erfasste. Der Autofahrer half dem Mann, bevor Retter eintrafen und ihn ins Krankenhaus brachten ... mehr

Erneute Warnstreiks bei Geldtransporten in NRW

Geldtransporter-Fahrer haben auch am Donnerstag in NRW und anderen Bundesländern die Arbeit niedergelegt. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi nahmen in Nordrhein-Westfalen erneut Hunderte Mitarbeiter am Warnstreik teil. "Viele Fahrzeuge konnten nicht rausfahren", sagte ... mehr

Ratingen: Senior wird von Müllwagen überrollt und stirbt

Ein 85-Jähriger wollte auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums zu seinem Auto gehen. Dann wurde er von einem Müllwagen erfasst. Er starb noch an Ort und Stelle. Ein 85 Jahre alter Mann ist in Ratingen auf einem Parkplatz von einem Müllwagen überrollt worden ... mehr

Auto schlittert 35 Meter über Leitplanke: sechs Verletzte

Bei einem Unfall an Heiligabend ist ein Auto auf der Autobahn 3 bei Ratingen (Kreis Mettmann) rund 35 Meter über die Leitplanke gerutscht. Dabei wurden die 23-jährige Fahrerin schwer und fünf Kinder im Fahrzeug leicht verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Ein Wagen ... mehr

Feuerwehr verspätet sich wegen Falschparkern

Weil Falschparker den Weg versperrten, sind mehrere Feuerwehrwagen in Ratingen (Kreis Mettmann) nur mit Mühe und Verspätung zu einem Einsatzort gekommen. Die Einsatzkräfte waren am Dienstagabend auf dem Weg zu einer verrauchten Dachgeschosswohnung, wie die Feuerwehr ... mehr

Rentner in eigener Wohnung ausgeraubt

Ein 81-jähriger Rentner ist in seiner Wohnung in Ratingen (Kreis Mettmann) überfallen und ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilte, klingelte der Täter am Dienstagabend an der Tür, drängte den Rentner in die Wohnung und stieß ihn zu Boden. Danach ... mehr

Immer weniger Zwangsversteigerungen

Die Zahl der Zwangsversteigerungen ist 2018 in Deutschland noch einmal deutlich zurückgegangen. Dabei kamen nach Recherchen des Ratinger Fachverlags Argetra im vergangenen Jahr in Deutschland 18 449 Immobilien mit einem Verkehrswert von zusammen 3,85 Milliarden ... mehr

Zwangsversteigerungen: Rheinland-Pfalz und Saarland im Trend

In Rheinland-Pfalz und im Saarland ist die Zahl der Zwangsversteigerungen im vergangenen Jahr gesunken. Beide Länder gehören aber bezogen auf die Zahl der Haushalte weiterhin bundesweit zu den Hochburgen der Zwangsversteigerungen, wie Recherchen des Ratinger Fachverlags ... mehr

Feuerwehr rückt für kleines Plastik-Krokodil aus

Ein kleines Plastik-Krokodil hat in Ratingen bei Düsseldorf die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Angestellte einer Grundschule hatten das nur mehrere Zentimeter kleine, vermeintliche Tier am Freitagmorgen auf einer Grünfläche gefunden ... mehr

Rote Zahlen: Modekonzern Esprit will Kosten senken

Der Modekonzern Esprit will wegen tiefroter Zahlen seine Kosten deutlich senken. Im zurückliegenden Geschäftsjahr 2017/18, das am 30. Juni endete, hatte das Unternehmen mit Firmensitz im nordrhein-westfälischen Ratingen und Börsennotierung in Hongkong einen Nettoverlust ... mehr

Polizisten stellen aus Dom gestohlener Leuchter sicher

Ein im Dezember 2015 gestohlener Leuchter aus dem Dom in Naumburg (Burgenlandkreis) ist im nordrhein-westfälischen Ratingen sichergestellt worden. Der Messingleuchter befinde sich nun auf dem Rückweg in den Dom der Stadt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Demnach ... mehr

Etwas weniger Gefangene in NRW-Haftanstalten

In Nordrhein-Westfalens Gefängnissen sitzen etwas weniger Gefangene. Ende März 2018 waren 12 896 Frauen, Männer oder Jugendliche inhaftiert oder in Sicherungsverwahrung, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Düsseldorf mitteilte. Im Vorjahr waren ... mehr

Mini, Midi, Maxi: Ausstellung zeigt Mode der wilden 68er

Felljacken, Miniröcke und Hemden in schockierend grellen Farben: Auch die Mode schaltete in den 1960er Jahren auf Protest. Statt damenhafter Eleganz waren Hippie-Look, Hotpants und Schlaghose angesagt. Fünfzig Jahre nach 1968 stellt das LVR-Museum Textilfabrik Cromford ... mehr

Esprit reagiert auf schlechte wirtschaftliche Situation

Der tief in die roten Zahlen gerutschte Modekonzern Esprit plant einen tiefgreifenden Umbau. Vorgesehen sei etwa die Schließung von unrentablen Läden und die Verschlankung der Organisation, kündigte das Unternehmen am Montag in Hongkong an. So sei geplant ... mehr

Kohlenmonoxid-Vergiftung: Acht Schüler in Klinik

Wegen erhöhter Kohlenmonoxid-Werte im Blut sind acht Schüler aus Ratingen in Krankenhäuser gekommen. Zuvor war mehreren Kindern in einem Schulzentrum schlecht geworden. Wie die Feuerwehr am Donnerstag berichtete, wurden bei den Schülern Vergiftungserscheinungen durch ... mehr

Erb- oder Eheleute-Streit endet oft mit Zwangsversteigerung

Trotz des anhaltenden Zinstiefs und einer großen Nachfrage nach Häusern und Wohnungen kamen im vergangenen Jahr in Nordrhein-Westfalen rund 6300 Immobilien unter den Hammer. Hintergrund der Zwangsversteigerungen seien zunehmend festgefahrene private Streitigkeiten ... mehr

Radler bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Ratingen bei Düsseldorf ist ein Radfahrer am Dienstag schwer verletzt worden. Obwohl es ausdrücklich mit Schildern verboten war, war der 45-Jährige bei einer Kreuzung geradeaus gefahren. Das berichtete die Polizei. Einem Autofahrer gelang ... mehr
 
1


shopping-portal