Sie sind hier: Home > Themen >

Rendsburg

Thema

Rendsburg

Fischereiverband: Wenig Licht bei beschlossenen Fangmengen

Fischereiverband: Wenig Licht bei beschlossenen Fangmengen

Die schleswig-holsteinischen Fischer sehen viel Schatten und wenig Licht in der Einigung der EU-Minister auf die Ostsee-Fangquoten für 2021. Die Entscheidungen seien nicht wirklich positiv für die Fischer, sagte der stellvertretende Vorsitzende ... mehr
Deutschland-Achter gewinnt Langstreckenrennen

Deutschland-Achter gewinnt Langstreckenrennen

Zwei Wettkämpfe, zwei Siege: Der Deutschland-Achter hat einen erfolgreichen Saisonabschluss gefeiert. Eine Woche nach dem EM-Triumph von Posen gewann das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) am Sonntag auch den SH Netz Cup auf dem Nord-Ostsee-Kanal ... mehr
Kraftakt zum Saisonabschluss: Ruder-Achter startet

Kraftakt zum Saisonabschluss: Ruder-Achter startet

Monatelang musste sich die Crew aus dem Deutschland-Achter nur mit Training begnügen, nun gibt es gleich zwei Wettkämpfe in einer Woche. Nur sieben Tage nach der erfolgreichen Titelverteidigung bei der EM in Posen tritt das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes ... mehr
Achter-Ruderrennen auf Nord-Ostsee-Kanal im Internet

Achter-Ruderrennen auf Nord-Ostsee-Kanal im Internet

Das internationale Achter-Ruderrennen auf dem Nord-Ostsee-Kanal wird an diesem Sonntag (14.15 Uhr) vom Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag (shz.de) im Internet übertragen. Der Verlag ist eingesprungen, weil die ARD erstmals keine ... mehr
Erfolglose Suche nach Handy von getöteter Rendsburgerin

Erfolglose Suche nach Handy von getöteter Rendsburgerin

Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau in Rendsburg hat die Polizei bereits rund 40 Hinweise zu dem Fall erhalten. "Es ist aber noch keine heiße Spur dabei", sagte der Kieler Oberstaatsanwalt Michael Bimler am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. In unmittelbarer ... mehr

Verkehrssituations-Frust: Rendsburg prüft Klage gegen Bund

Die Stadt Rendsburg prüft wegen der seit Jahren schlechten Verkehrssituation eine mögliche Klage gegen den Bund samt Schadenersatzforderung. Alle Fraktionen wollten dazu am Donnerstag einen gemeinsamen Antrag in die Ratsversammlung einbringen, sagte eine Sprecherin ... mehr

Bauernverband fordert zügige Hilfen für Schweinehalter

Schleswig-Holsteins Bauernverband schlägt Alarm, weil sich im Land ein Überhang an 30 000 Schlachtschweinen aufgebaut hat. Bund, Länder, Kreise und Fleischwirtschaft müssten schnell alles tun, um mehr Kapazitäten für Schlachtungen ... mehr

Schiffsneubau wird auf Kieler Lindenau Werft fertig gebaut

Eine rund 70 Meter lange Luxusyacht wird auf der Kieler Lindenau Werft zu Ende gebaut. Es ist das erste Schiff, das seit der Übernahme der Lindenau Werft 2013 durch die Privinvest Gruppe auf der kleinen Traditionswerft gebaut wird. Den Schiffsrumpf liefert die Nobiskrug ... mehr

Suche auf Friedhof nach Handy von getöteter Frau erfolglos

Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau in einem Mehrfamilienhaus in Rendsburg haben Polizisten am Mittwoch ein Friedhofsgelände vergeblich nach dem Smartphone des Opfers abgesucht. "Wir haben bislang noch keine heiße Spur", sagte der Kieler Oberstaatsanwalt Axel Bieler ... mehr

Viele Bußgelder wegen Verstößen gegen Corona-Regeln

Die Behörden in Schleswig-Holstein haben seit März Bußgelder in Höhe von mehr als 226 000 Euro wegen Verstößen gegen die Corona-Beschränkungen verhängt. Das ergab eine dpa-Umfrage bei den Kreisen und kreisfreien Städten im nördlichsten Bundesland. Am häufigsten wurden ... mehr

Belohnung für Hinweise nach gewaltsamem Tod einer Frau

Die Kieler Staatsanwaltschaft hat eine Belohnung in Höhe von 3000 Euro für Hinweise zur Aufklärung des gewaltsamen Todes einer Frau in einem Mehrfamilienhaus in Rendsburg ausgelobt. Weil es bislang nur wenige Hinweise zu Personen aus dem Umfeld des Opfers ... mehr

Rendsburg-Eckernförde lockert Corona-Regeln für Privatfeiern

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde hat seine Corona-Regeln für private Feiern nach nur zwei Tagen wieder gelockert. So müssen Veranstaltungen mit 25 oder mehr Menschen nicht mehr spätestens drei Tage vor Beginn angemeldet werden, wie der Kreis am Mittwoch mitteilte ... mehr

Tote in Rendsburger Wohnung: Mordkommission tappt im Dunkeln

Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau am Wochenende in einem Mehrfamilienhaus in Rendsburg tappen die Ermittler noch im Dunkeln. "Wir haben bislang noch keine konkreten Hinweise auf einen Täter", sagte am Mittwoch der Kieler Oberstaatsanwalt Michael Bimler ... mehr

Schrecken in Schleswig-Holstein: Tote Frau in Rendsburg gefunden

Eine Frau wurde am Montagabend in ihrer Wohnung in Schleswig-Holstein leblos aufgefunden. Die Beamten ermitteln zur Todesursache –  wahrscheinlich ist ein Tötungsdelikt. Eine 40 Jahre alte Frau ist in ihrer Wohnung in Rendsburg tot gefunden worden. "Aufgrund ... mehr

Schleswig-Holsteins Fahrbüchereien bieten auch Saatgut an

Bohnen, Tomaten, Erbsen, Radieschen - und Bücher: Schleswig-Holsteins Fahrbüchereien haben jetzt auch Saatgut an Bord. Damit sollen alte Gemüsesorten erhalten und Kulturtechniken bewahrt werden, wie die Büchereizentrale Schleswig-Holstein am Montag mitteilte ... mehr

Rendsburg-Eckernförde verschärft Regeln für private Feiern

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde hat angesichts steigender Corona-Zahlen im Land seine Regeln für private Feiern verschärft. So müssen von nun an Veranstaltungen mit 25 oder mehr Menschen spätestens drei Tage vor Beginn angemeldet werden, wie der Kreis am Montag ... mehr

Schule in Rendsburg wegen Corona geschlossen

Wegen mehrerer Corona-Infektionen ist die Altstadtschule in Rendsburg geschlossen worden. Die am Donnerstag angeordnete Maßnahme werde mindestens bis einschließlich Montag dauern, sagte eine Sprecherin des Corona-Lagezentrums des Kreises Rendsburg-Eckernförde am Freitag ... mehr

Prozess um tödliche Brandstiftung: Geständnis widerrufen

Der Augenzeuge ist noch immer erschüttert. Er senkt den Kopf und holt tief Luft. Dann schildert er vor dem Kieler Landgericht, wie er von verzweifelten Rufen und Schreien "Lasst mich hier raus! Ich bin eingeschlossen!" wach wird. Von seinem Balkon aus sieht ... mehr

Sparkassen Förde und Mittelholstein wollen fusionieren

Die Aufsichtsgremien der Sparkasse Mittelholstein und der Förde Sparkasse haben sich für die Aufnahme von Gesprächen über einen Zusammenschluss ausgesprochen. Bei positivem Verlauf der Verhandlungen soll bis Ende des Jahres ein Beschluss über die weiteren Schritte ... mehr

Herausforderin gewinnt Bürgermeisterwahl in Rendsburg

Die Rendsburger haben ihren seit 2013 amtierenden Bürgermeister Pierre Gilgenast (SPD) abgewählt. Sie bestimmten seine parteilose Herausforderin Janet Sönnichsen am Sonntag klar zur neuen Verwaltungschefin. Die 47-Jährige erhielt nach Angaben der Wahlleitung ... mehr

Duell um Bürgermeisterposten in Rendsburg

Die Rendsburger wählen heute (ab 8.00 Uhr) den Bürgermeister neu. Der seit 2013 amtierende Verwaltungschef Pierre Gilgenast (55) tritt erneut für die SPD an und wird von der Linken unterstützt. Herausforderin ist die parteilose Janet ... mehr

Bauernverband zu Schweinepest: Ausbreitung verhindern

Nachdem erstmals in Deutschland die Afrikanische Schweinepest (ASP) nachgewiesen worden ist, fordert der Bauernverband Schleswig-Holstein vorbeugende Schutzmaßnahmen. "Für Schleswig-Holstein bedeutet dies zunächst einmal, dass die bundesweiten ... mehr

Nobiskrug Werft kündigt 120 Mitarbeitern

Die Nobiskrug Werft in Rendsburg hat 120 Mitarbeitern betriebsbedingt gekündigt. Der Stellenabbau solle bereits zum Monatsende umgesetzt werden und sei notwendig, um die Werft, die auf Luxusjachten spezialisiert ist, in die Zukunft zu führen, sagte ... mehr

Junge Mutter erwürgt: Zwölf Jahre Haft für Angeklagten

"Das ist mein Kind, nicht Dein Kind!" Diesen Satz schleudert der Angeklagte bei der Urteilsverkündung im Gerichtssaal wütend einem Mann entgegen. Auf dessen T-Shirt prangt demnach das Gesicht seines Sohnes. Und dieser Satz umreißt das Motiv für den gewaltsamen ... mehr

Mutter erwürgt: Verteidigerplädoyer und Urteil erwartet

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer jungen Mutter in einem Rendsburger Hotel will das Kieler Landgericht heute das Urteil verkünden. Zuvor plädiert noch die Verteidigung (11.00 Uhr). Die Staatsanwaltschaft beantragte wegen Totschlags 13 Jahre Haft. Demnach ... mehr

Bauernpräsident zwischen Frust und Veränderungsbereitschaft

Die gesellschaftlichen Debatten und Forderungen zu Tierwohl, Produktionsweisen, Artenvielfalt und Umweltschutz haben in der Landwirtschaft tiefe Spuren hinterlassen. Dies machte Schleswig-Holsteins Bauernverbandspräsident Werner Schwarz beim digitalen Landesbauerntag ... mehr

Digitaler Landesbauerntag zu Perspektiven der Landwirtschaft

Premiere im Internet: Der Bauernverband in Schleswig-Holstein hat für heute zu einem digitalen Landesbauerntag eingeladen. Wegen der Corona-Pandemie hatte der Verband die traditionelle Veranstaltung mit zehntausenden Besuchern in Rendsburg absagen müssen. Stattdessen ... mehr

Brand: Rendsburger Eisenbahnbrücke zwei Stunden gesperrt

Wegen eines Brandes an der Strecke ist die Rendsburger Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal am Dienstagabend für knapp zwei Stunden gesperrt worden. Zehn Züge verspäteten sich dadurch, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte. Neben den Gleisen hatten Holzbohlen ... mehr

Junge Mutter erwürgt: 13 Jahre Haft gefordert

Für den gewaltsamen Tod einer jungen Mutter in einem Rendsburger Hotel hat die Staatsanwaltschaft am Montag 13 Jahre Haft für den mutmaßlichen Täter beantragt. Der 25-jährige Angeklagte habe sich im Februar 2020 des Totschlags schuldig gemacht, als er die Mutter eines ... mehr

Nord-SPD kämpft um 30-Stunden-Arbeitswoche

Die SPD in Schleswig-Holstein setzt sich ein für eine 30-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich. Die Forderung spielt eine zentrale Rolle in einem Antrag, den ein sogenannter Kleiner Parteitag am Freitag in Rendsburg auf den Weg gebracht hat. Die Corona-Krise ... mehr

Über zwei Millionen Euro im Norden für "Brot für die Welt"

Die kirchliche Hilfsaktion "Brot für die Welt" hat im vergangenen Jahr in Schleswig-Holstein 2,26 Millionen Euro Spenden erhalten. Das waren 50 000 Euro mehr als 2018, wie das Diakonische Werk am Donnerstag in Rendsburg mitteilte. In ganz Deutschland kamen ... mehr

Kreis: Hälfte der Risiko-Rückkehrer meldet sich nicht

Fast die Hälfte der Reiserückkehrer aus Corona-Risikogebieten haben sich bisher beim Kreis Rendsburg-Eckernförde nicht gemeldet. Seit Dienstag würden die "Aussteigekarten", die bei der Einreise in Deutschland ausgefüllt werden müssen, im Kreis ... mehr

39-Jähriger in Rendsburg ertrunken

Ein 39-jähriger Mann ist am Montagabend im Rendsburger Obereiderhafen ertrunken. Kurz vor dem Sturz ins Wasser sei der Mann auf dem Steg ins Straucheln geraten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Zeuge sei sofort ins Wasser gesprungen, um nach dem Ertrinkenden ... mehr

Rendsburg: Mann ertrinkt in Hafenbecken

Unfall in Schleswig-Holstein: Ein 39-Jähriger ist in Rendsburg ertrunken. Alle Versuche, ihn zu reanimieren, blieben erfolglos. Die Kriminalpolizei ermittelt.    Ein 39-jähriger Mann ist am Montagabend im Rendsburger Obereiderhafen ertrunken. Der Hergang des Unfalls ... mehr

Junge Mutter bei Streit um Kind erwürgt: 25-Jähriger gesteht

"Ich wollte nur, dass sie ruhig ist, legte den Oberarm um ihren Hals und drückte zu". Mit diesen Worten schildert der 25-jährige Angeklagte am Mittwoch vor dem Kieler Landgericht, wie er nach einem heftigen Streit die Mutter des gemeinsamen kleinen Sohnes in einem ... mehr

Junge Mutter erwürgt: Prozess gegen 25-Jährigen startet

Rund ein halbes Jahr nach dem gewaltsamen Tod einer jungen Mutter in einem Rendsburger Hotel beginnt heute am Kieler Landgericht der Prozess gegen den 25-jährigen mutmaßlichen Täter. Er ist wegen Totschlags angeklagt. Demnach erwürgte er das Opfer Mitte Februar ... mehr

Landwirte mit bisherigem Sommerwetter überwiegend zufrieden

Die Natur in Schleswig-Holsten atmet auf. Nach zwei Sommern mit ungewöhnlicher Hitze und Trockenheit zeigt sich die warme Jahreszeit 2020 typisch norddeutsch mit einem Wechsel aus Sonnenschein und Regen bei moderaten Temperaturen. Die Landwirte seien mit dem Wetter ... mehr

Schlachthofschließung bei Tönnies: Es wird eng in Ställen

Auch Schweinehalter in Schleswig-Holstein bekommen offenkundig den Ausfall des Tönnies-Schlachthofs in Rheda-Wiedenbrück (Nordrhein-Westfalen) zu spüren. "Bei uns gibt es diesen Rückstau auch", sagte Bauernverbands-Vizepräsident Dietrich Pritschau am Donnerstag ... mehr

Leckgeschlagenes Boot: Sperrung des Nord-Ostsee-Kanals

Schacht-Audorf - Ein bei Schacht-Audorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) leckgeschlagenes Motorboot hat am Samstag für eine Sperrung des Nord-Ostee-Kanals gesorgt. Die zur Hilfe gerufenen Einsatzkräfte sicherten das Boot und pumpten das Diesel-Wasser-Gemisch ... mehr

Rendsburger: Tiefgarage in Rendsburg brennt – Hochhaus evakuiert

In der Tiefgarage eines Hochauses in Rendsburg ist es in der vergangenen Nacht zu einem Brand gekommen: 38 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen, mehr als 100 Einsatzkräfte waren vor Ort. Ein Brand in einer Tiefgarage im Rendsburger Stadtteil Mastbrook ... mehr

Anklage nach Tod einer Mutter in Hotelzimmer

Wegen des gewaltsamen Todes einer Mutter in einem Rendsburger Hotelzimmer hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 24-Jährigen erhoben. "Der Beschuldigte selbst macht zum Geschehen unterschiedliche Angaben", sagte der Kieler Oberstaatsanwalt Axel Bieler am Montag ... mehr

Schleswig-Holsteins Spargelsaison lief trotz Corona gut

Schleswig-Holsteins Spargelbauern zeigen sich mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden. Trotz eines schwierigen Starts mit Nässe und Stürmen sowie coronabedingten Problemen mit der Rekrutierung von Erntehelfern konnten sie nach Angaben der Landwirtschaftskammer ... mehr

Frühkartoffelernte beginnt mit zehntägiger Verspätung

Mit zehn Tagen Verspätung hat in Schleswig-Holstein die Frühkartoffelernte begonnen. Die langandauernde kühle Witterung im Frühjahr habe die Entwicklung der Pflanzen verzögert, teilte die Landwirtschaftskammer am Mittwoch mit. In Schleswig-Holstein werden den Angaben ... mehr

Kammer: Trotz Corona bislang gute Spargelsaison

Trotz widriger Witterung zu Jahresbeginn und Problemen wegen der Corona-Pandemie hat die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein eine positive Zwischenbilanz der Spargelsaison gezogen. Weiterhin sei von guten Qualitäten auszugehen, teilte die Kammer am Freitag ... mehr

Wegen Corona-Krise 2020 auch keine Agrarmesse Norla

Der Corona-Pandemie fällt in diesem Jahr auch die Agrar- und Verbrauchermesse Norla in Rendsburg zum Opfer. Dies teilte die Messeleitung am Freitag mit. Die Messe, die im vergangenen Jahr 70 000 Besucher anlockte, war für den 3. bis 6. September geplant ... mehr

Trotz Corona: Spargelverkauf auf Hofläden läuft gut

Schleswig-Holsteins Spargel-Bauern sind erleichtert. Der Absatz auf Hofläden, Hofständen und Wochenmärkten läuft nach Angaben der Landwirtschaftskammer trotz der Corona-Pandemie gut. "Er wird durchweg von den Betriebsleitern als positiv bewertet", sagte Spargel-Experte ... mehr

Unternehmer im Norden loben Altmaiers Hilfs-Pläne

Die Wirtschaft in Schleswig-Holstein und Hamburg begrüßt die Pläne des Bundes für zusätzliche Überbrückungshilfen an kleine und mittlere Unternehmen. "Die norddeutsche Wirtschaft hat sich mit der Forderung durchgesetzt, drohende Insolvenzen im Mittelstand durch ... mehr

Wohnwagengespann und Pkw fangen auf Abfahrt von B77 Feuer

Ein Auto mit Wohnwagen und ein entgegenkommender Pkw sind auf einer Abfahrt der B77 bei Rendsburg in Flammen aufgegangen. Eine Person wurde verletzt und ins Krankenhaus gebracht, wie die Feuerwehr am Donnerstag mitteilte. Etwa 25 Einsatzkräfte waren im Einsatz ... mehr

Kiel: Rentner aus Rendsburg muss in Psychiatrie - Mordversuch an Ehefrau

Ein Rentner ist vom Landgericht in Kiel verurteilt worden, weil er seine Frau getötet haben soll. Er sei absichtlich auf einen Lastwagen aufgefahren. Für den Versuch, seine Ehefrau mit dem Auto zu töten, muss ein 71-jähriger Mann aus Rendsburg dauerhaft ... mehr

Rechtzeitig zum 1. Mai startet Erdbeerernte

In Schleswig-Holstein werden von Dienstag an die ersten Erdbeeren geerntet. Zunächst stünden allerdings nur kleine Mengen zur Verfügung, sagte eine Sprecherin der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein am Montag. Die Haupternte werde voraussichtlich im Juni beginnen ... mehr

Brand im Wilden Moor bei Rendsburg

Bei Rendsburg ist es zu einem Brand im Wilden Moor gekommen. Der Feuerwehr seien am Montagabend brennende Büsche und Sträucher im Moorgebiet gemeldet worden, teilte ein Sprecher am Dienstagmorgen mit. Mehrere Feuerwehren seien angerückt, um den Brand ... mehr

Rapsblüte startet in Schleswig-Holstein in diesem Jahr früh

In Schleswig-Holstein startet die Rapsblüte in diesem Jahr früher als im Vorjahr. Erste goldleuchtende Rapsfelder erfreuen mit ihrem Duft und ihrer Farbe die Menschen. Doch "der Raps kann Regen brauchen", wie Daniela Rixen von der Landwirtschaftskammer sagte ... mehr

Diakonie: Corona-Krise verschärft Probleme für Wohnungslose

Die Coronakrise verschärft das Problem der Obdachlosigkeit in Schleswig-Holstein. Die Beratungsstellen des Diakonischen Werks Schleswig-Holstein berichteten zunehmend von Klienten, die bislang bei Bekannten oder in prekären Mietverhältnissen lebten und jetzt ... mehr

Die Rapsblüte startet deutlich früher als im Vorjahr

Die Rapsblüte beginnt dieses Jahr deutlich früher als im Vorjahr. Erste einzelne blühende Rapspflanzen seien schon gesichtet worden, wie die Landwirtschaftskammer am Dienstag mitteilte. Die goldleuchtenden Rapsfelder werden sich jedoch erst ab der vorletzten Aprilwoche ... mehr

Bericht: Unfall mit Kanal-Schwebefähre durch Nachlässigkeit

Nachlässigkeit sowohl beim Führer der Rendsburger Schwebefähre als auch auf der Brücke des Frachters "Evert Prahm" haben im Januar 2016 zu dem schweren Unglück auf dem Nordostseekanal geführt. Zu diesem Ergebnis kommt der am Mittwoch veröffentlichte Untersuchungsbericht ... mehr
 
1 3


shopping-portal