Sie sind hier: Home > Themen >

Rosen

Thema

Rosen

So finden Sie die richtige Rose für Ihren Garten

So finden Sie die richtige Rose für Ihren Garten

Egal ob als Busch, Wegbegrenzung oder Rankpflanze: Rosen machen in jedem Garten eine gute Figur. Und die Pflege ist leichter, als vielleicht so manch ein Hobbygärtner denkt. Sie muss ja nicht gleich so dicht und dornig ausfallen wie das undurchdringliche ... mehr
Pelargonien: So pflegeleicht ist die Sommerblume

Pelargonien: So pflegeleicht ist die Sommerblume

Während der heißen Sommermonate ist es nicht einfach Blumen im Garten am Leben zu erhalten. Die Pelargonie hingegen kommt mit Trockenheit gut klar, ist eine recht pflegeleichte Pflanze und kann auch in der Küche verwendet werden. Leuchtende Blütenbälle in schrillem ... mehr
Gartenscheren im Test: Die besten Modelle von Gardena, Wolf und Grüntek im Vergleich

Gartenscheren im Test: Die besten Modelle von Gardena, Wolf und Grüntek im Vergleich

Gartenscheren gehören zum wichtigsten Werkzeug bei der Gartenarbeit, egal ob in der Wohnung, auf dem Balkon oder eben im eigenen Garten. Wir geben Ihnen Tipps zum Kauf, erklären, wie Sie die richtige Schere für Ihre Bedürfnisse finden, und stellen gute Modelle ... mehr
Rosenkrankheiten und Rosenschädlinge bekämpfen

Rosenkrankheiten und Rosenschädlinge bekämpfen

Wegen ihrer wunderschönen Blüten wird die Rose bekanntlich auch als Königin der Blumen bezeichnet. Manchmal jedoch blühen an den Pflanzen nur seltsame hässliche Flecken. Dann hat ein fieser Pilz zugeschlagen. Rosen gelten als anfällig für Krankheiten. Schuld ... mehr
Welche Rosen Sie schneiden sollten – und welche nicht

Welche Rosen Sie schneiden sollten – und welche nicht

Sommer ist Rosenzeit. Um sich möglichst lange an der Blütenpracht freuen zu können, sollten bestimmte Rosen jetzt geschnitten werden. Die Blüte vieler Rosen lässt sich verlängern, wenn man ihre welken Blüten und jungen Hagebutten regelmäßig entfernt ... mehr

Rostpilz auf Stockrosen: Das hilft gegen die Krankheit

Pilze an Rosen lassen sich nur mühsam bekämpfen – daher sollte man die Pflanzen von Anfang an davor schützen. Bei Stockrosen können Sie den Pilzen die Wachstumsbedingungen ganz einfach vermiesen. An Stockrosen bildet sich häufig Rostpilz, der orangefarbene Tupfen ... mehr

Meteorologin über Wetterphänomene: "Hat mich schon ein bisschen beunruhigt"

Wer erfolgreich gärtnern will, muss aufs Wetter achten. Aber gelten die alten Bauernregeln in der Klimakrise noch? Und wie wird der Sommer 2020? Meteorologin Michaela Koschak schaut voraus. Die Klimakrise ist auch in unseren Gärten angekommen. Im Sommer machen ... mehr

Dickmaulrüssler: Den Käfer und seine Larven bekämpfen

Gefurchte Dickmaulrüssler sind hartnäckige Gartenschädlinge: Die Larven befallen die Wurzeln vieler Pflanzen, die Käfer fressen die Blätter. Tipps, mit welcher Methode Sie die Insekten am besten loswerden. Er ist dunkelbraun bis schwarz, hat einen gefurchten ... mehr

Pflege für die Königin: So geht es Rosen besser

Bornhöved (dpa/tmn) - Rosen brauchen im Sommer keinen Schnitt mehr - sonst würde man ihnen ja auch die schönen Blüten nehmen. Daher wird der Großteil der Gartenrosen schon im Frühling gestutzt, wenn die Forsythien blühen, erläutert die Gärtnerin Svenja Schwedtke ... mehr

Gartenarbeit: Mehltau an Rosen und anderen Pflanzen bekämpfen

Mehltau kann für den Hobbygärtner zu einer wahren Plage werden. Vor allem Rosen sind anfällig für den Pilzbefall. Die Stiftung Warentest verrät in ihrem Pflanzenschutz-Ratgeber, wie Sie Mehltau erkennen und welche Tipps gegen Mehltau helfen. Als wirksames Hausmittel ... mehr

Richtige Pflege: So überlebt der Rittersporn in Ihrem Garten

Hobbygärtner wollen stets schöne Blumen haben. Aber sie sollen bitte keine Zicken machen und gut gedeihen. Daher wird auf den Rittersporn trotz seiner Pracht oft verzichtet. Doch es gibt hilfreiche Tipps. "Blauer Ritter der Rosen" wird diese aufrechte, edel wirkende ... mehr

Gartenkalender Juni 2020: Das sollten Sie in Ihrem Garten erledigen

Junizeit ist Erntezeit: Die viele Vorarbeit im Frühjahr zahlt sich jetzt gleich mehrfach aus. Kirschen, Himbeeren und Gemüse können nach Herzenslust geerntet werden und prächtig blühende Blumen bieten sich in ihrer Vielfalt geradezu für selbst gebundene ... mehr

Für einen blühenden Garten: Der beste Rosendünger für Ihre Rosen

Es ist Frühling, höchste Zeit also, sich um die blühenden Schätze im Garten oder auf dem Balkon zu kümmern. Rosen sind besonders schöne Blumen, die wunderbar duften. Um ihnen zu helfen, zu voller Pracht zu gelangen, ist nun der richtige Zeitpunkt ... mehr

Akelei (Aquilegia): Aussaat und Pflege – So blüht die Staude zweimal im Jahr

Im Mittelalter zählte sie zu den wichtigsten Heilpflanzen, heute ist sie als dekorative Gartenblume beliebt: die Akelei. Das sollten Sie bei Standort, Aussaat und Pflege beachten. Als Wildform wächst sie gern auf Bergwiesen, in Laubwäldern und an Waldrändern. Im Garten ... mehr

Frauenmantel (Alchemilla): Tipps zum Pflanzen und Pflegen

Im Mittelalter galt er als wahres Wunderkraut. Heute gehört der Frauenmantel wegen seiner dekorativen Blätter und Blüten zu den bekanntesten Gartenstauden. Das sollten Sie bei der Pflege beachten. Ihre mantelförmigen Blätter gaben der Pflanze einst ihren ... mehr

Garten im Klimawandel: Wie Rosen Hitze und Dürre überstehen – Tipps

Rosen gelten als Krisen-Gewinner in Zeiten des Klimawandels. Andererseits kämpft auch die Königin der Blumen mit den Folgen von Trockenheit und Hitze. Wie passt das zusammen? Gartenbau-Ingenieur  Andreas Barlage weiß die Antwort. Blühende Rosen sind die Lieblinge vieler ... mehr

Sterndolde richtig pflanzen und pflegen: So blüht sie öfter

Wer winzige Einzelblüten hat, muss mehr aus ihnen machen: Die Sterndolde weiß das nur zu gut – und punktet mit riesigen Dolden. Damit diese im Sommer zweimal blühen, bedarf es eines Tricks. Lange nahmen Hobbygärtner sie nicht wahr. Doch ein Trend verhilft der Sterndolde ... mehr

Päonien: Pfingstrosen pflanzen, pflegen und zurückschneiden

Pfingstrosen läuten mit ihren prachtvollen weißen bis rosa Blüten den Frühsommer ein. Bei uns am häufigsten verbreitet ist die Gemeine Pfingstrose, auch Bauernpfingstrose genannt. Was beim Pflanzen und  bei der Pflege zu beachten ist, lesen Sie hier. Pfingstrosen ... mehr

Gartenkalender für den Mai: Was ist in diesem Monat alles zu erledigen?

Das spannende Datum für alle Hobbygärtner sind im Mai die Eisheiligen. In diesem Jahr verspäten sich die kalten Tage in der Monatsmitte allerdings ein wenig. Mit welchen Pflanzen Sie noch vorsichtig sein sollten und was im Mai sonst noch im Garten zu tun ist. Wer seine ... mehr

Blumenversand: Blumen einfach online kaufen und als Geschenk verschicken

Wer in diesen Zeiten seine Liebsten nicht sehen kann, kann ihnen auch ohne konkreten Anlass mit einem Blumenstrauß eine Freude machen. Gerade jetzt sind Blumen eine willkommene Überraschung. Sie lassen sich ganz leicht online bestellen und versenden ... mehr

Corona-Krise in Niederlanden: Jeden Tag werden Millionen Tulpen vernichtet

Tausende Händler in Europa haben im Moment geschlossen – wegen des Coronavirus. Das trifft auch die Tulpenproduktion in den Niederlanden: Die Firmen vernichten täglich Millionen Blumen, die sie nicht verkaufen können. Es ist Tulpensaison in den Niederlanden – doch wegen ... mehr

Rosen schneiden: Diese Tipps sollten Sie im Frühjahr beachten

Rosen brauchen Pflege, damit sie gut wachsen und lange blühen. Dazu gehört auch der Rückschnitt. Eine einfache Faustregel verrät, wie viel Sie wann abschneiden müssen. Sie gilt als die Königin der Blumen: die Rose (Rosa). Die meisten Sorten zeigen ... mehr

Aufgabe für Hobbygärtner: Zur Forsythienblüte Rosen schneiden

Bad Honnef (dpa/tmn) - Die erste Aufgabe für Gartenbesitzer im Frühjahr steht jetzt an: Der Rückschnitt der Rosen. Der ist am besten immer dann fällig, wenn die Forsythien blühen. Dazu rät der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL). Die Forsythien erkennt ... mehr

Pflanzen richtig düngen: Fehler vermeiden

Damit der Garten mit prächtigen Blüten und saftigem Rasen glänzt und es in den Blumentöpfen üppig wächst, muss man etwas nachhelfen. Zusätzliche Nährstoffe im Boden regen das Wachstum an, machen die Pflanzen widerstandsfähiger und sorgen ... mehr

"Der Bachelor"-Finalistin Diana: "Basti stand sich selbst im Weg!"

Der Bachelor geht solo aus. Zurück bleiben die liebesgeprellten Finalistinnen. Im Gespräch mit t-online.de erklärt Diana ihre Sicht auf den Korb in der Endrunde und ob das Rauchen sie die große TV-Liebe kostete. Das gab es noch nie! Bachelor Sebastian Preuss ... mehr

"Der Bachelor": Sebastian Preuss ist der unbeliebteste Bachelor aller Zeiten

Das "Bachelor"-Finale steht bevor. Sebastian Preuss hat bei der Suche nach seiner Traumfrau wochenlang für wenig Romantik gesorgt. Die Bilanz einer ungewöhnlichen Jubiläumsstaffel. Mit Sebastian Preuss hat RTL einen ungewöhnlichen Bachelor ... mehr

"Bachelor": Wioleta oder Diana? Sebastian Preuss sorgt für Final-Novum

Nach den Dream-Dates standen sie fest: die zwei Finalistinnen, die ein letztes Mal um die Gunst des Bachelors buhlen durften. Doch hat Sebastian seine Entscheidung vielleicht bereut? Achtung, Spoiler! Seit Anfang Januar lockt Bachelor  Sebastian Preuss ... mehr

"Der Bachelor": Wirbel um Sebastian – Dream-Date mit Wioleta abgebrochen

In Folge acht von "Der Bachelor" muss Sebastian Preuss seine Finalistinnen finden. Bei den Dream-Dates kommt der Rosenkavalier den Single-Damen näher – nur Wioleta muss am Ende die Nacht allein verbringen. In der achten "Bachelor"-Folge muss sich Rosenkavalier Sebastian ... mehr

Valentinstag: Alleine am Tag der Liebe? – Tipps für ein glückliches Single-Dasein

Viele Paare fühlen sich spätestens am Valentinstag genötigt, etwas Romantisches zu unternehmen. Singles beschleicht am 14.2. manchmal ein ungutes Gefühl. Doch das muss nicht sein – im Gegenteil! Valentinstag: Ignorieren ist auch eine Lösung Für verliebte Paare ... mehr

Valentinstag: Kreativ statt kitschig – Geschenke für Männer, Frauen und Paare

Der Tag der Liebenden steht vor der Tür! Und auch zum Valentinstag 2020 wird wieder diskutiert: Soll man Geschenke kaufen? Oder trotzt man dem Hype und lässt es einfach bleiben? Unser Kompromiss: kleine Ideen von Herzen, über die sich Männer wie Frauen freuen ... mehr

Künstler Banksy schenkt Bristol neues Streetart-Werk: Mädchen mit Steinschleuder

Mitten in der Nacht entsteht in Bristol plötzlich ein Street-Art Gemälde. Über Instagram bekennt sich Banksy dazu. Follower spekulieren, was dahinter steckt.  Der mysteriöse Streetart-Künstler Banksy hat seiner Heimatstadt Bristol pünktlich zum Valentinstag ein neues ... mehr

Valentinstag: Was Menschen aus Liebe so alles anstellen

Glaubt man Werbeprospekten, gehören vor allem Herzchen und Rosen zum Valentinstag, dem Festtag der Verliebten. Manchmal sind aber auch spektakulärere Liebesbeweise gefragt – wie etwa Strohballen oder ein gesäter Heiratsantrag im Feld. Es geht um das Privateste im Leben ... mehr

"Der Bachelor": Kandidatin fliegt, weil sie Sebastian nicht küssen will

Sie wollte nicht knutschen, also musste sie gehen: Weil sich Bachelor Sebastian das Einzeldate in der fünften Folge anders vorgestellt hatte, schickte er Kandidatin Linda nach Hause – und das Netz tobt. In Folge fünf fordert der  Bachelor die Ladys ... mehr

"Bachelor"-Kandidatin Diana über Sebastian Preuss: "Das war nicht charmant"

Ein Thema lässt den Bachelor nicht los: Bei einer Kandidatin fragt er doppelt nach, ob sie Sport mache. Auch ihre gemachten Lippen spricht er an. Ob das zu taktlos war, erzählt Diana im t-online.de-Interview. Da lässt Bachelor Sebastian Preuss nicht locker: Er fragt ... mehr

Die besten Parfums für Frauen: Tipps von der Expertin

Die Welt der Damendüfte – sie ist vielfältig und geheimnisvoll. Viele Frauen stellen sich die Frage, wie sie das richtige Parfum für sich finden und welcher Duft ihre Ausstrahlung und Persönlichkeit am besten unterstreicht. Hier finden Sie viele Anregungen und Tipps ... mehr

München: Sehenswürdigkeiten, die man gesehen haben sollte

Jahrhundertealte Bauwerke, zahlreiche Grünanlagen und das alljährliche Oktoberfest: München bietet einen aufregenden Mix aus Großstadtflair, historischen Bauten und idyllischen Orten zum Genießen. Dazu tragen auch einige Sehenswürdigkeiten bei, die man unbedingt gesehen ... mehr

Rosen pflanzen: Der Herbst ist die beste Jahreszeit

Wenn Sie in Ihrem Garten Rosen pflanzen möchten, finden Sie im Herbst die besten Bedingungen dafür vor. Bis in den November hinein wachsen sie im Boden am besten an. Hier finden Sie einige Tipps. Ein prächtiges und gut riechendes Blütenmeer im Frühjahr – besonders ... mehr

Hoffenheims Sportchef: Alexander Rosen weiter verwundert über Trainer-Diskussion

München (dpa) - Hoffenheims Sportchef Alexander Rosen hat nach dem großen Sieg seiner Mannschaft beim FC Bayern München noch einmal seine Verwunderung über die Diskussionen um Trainer Alfred Schreuder geäußert. "Das bewegt mich auch in so einem Moment. Ich freue ... mehr

Gartenarbeit im Oktober: Neupflanzung und Wintervorbereitung

Das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu. Doch vor dem Winter müssen noch einige Arbeiten im Garten erledigt werden. Mit Umgraben sollte man aber noch warten – denn sonst droht im nächsten Jahr eine Schneckenplage. Was im Garten jetzt zu tun ist. Zwischen den groben ... mehr

Marmelade, Sirup oder Tees: Aus den Früchten der Rose lässt sich einiges zaubern

Bonn (dpa/tmn) - Die Rose hat Künstler zu Gedichten, Liedern, Märchen und Legenden inspiriert. Vor allem natürlich ihre wunderschönen Blüten, aber die Rose hat noch mehr Reize - etwa die "kleinen Männlein" mit dem "purpurroten Mäntellein". Genau: die Hagebutten ... mehr

Quiz: Kennen Sie alle Fakten rund um "Der Bachelor"?

Wie viele der Bachelor-Paare sind noch zusammen? Wie hieß die allererste Bachelorette? Und wann lief die erste Staffel von "Der Bachelor"? Testen Sie jetzt Ihr Wissen rund um die Kuppelshow ... mehr

Gartenarbeit im September: Ernte, Aussaat und Rückschnitt

Die Gartensaison neigt sich ihrem Ende zu. Es wird kühler und die Tage werden spürbar kürzer. Jetzt gilt es, die Ernte einzuholen und haltbar zu lagern. Außerdem werden im Herbst rechtzeitig die Hecken geschnitten. Was im September noch zu tun und worauf zu achten ... mehr

Grüner Daumen: Auf die Augen und Veredelungsstellen achten

Offenburg (dpa/tmn) - Bei einigen Pflanzen ist es wichtig, wie tief sie in die Erde kommen. So sollten bei einer Klematis am besten die unteren ein bis zwei Augenpaare bereits mit Boden bedeckt sein, erklären die Experten der Zeitschrift "Mein schöner Garten ... mehr

Vorgarten anlegen - diese Pflanzen sind ideal

Ein Vorgarten ist die Visitenkarte des Hauses und sollte auf Besucher möglichst einladend und freundlich wirken. Reine Betonflächen oder nackter Asphalt wirken wenig ansprechend. Planen Sie Ihren Vorgarten daher am besten mit Blumen und Sträuchern. Neben Hecken ... mehr

Disteln bilden faszinierende Blütenbälle

Es gibt keine Rose ohne Dornen, heißt es. Auch andere schöne Blüten sind eingerahmt von Stacheln und Dornen: die Disteln. Ihr Image aber ist gerade deswegen oftmals schlecht. Disteln sind eher unscheinbar. Sie fallen daher oft nur in zwei Momenten auf: Man verletzt ... mehr

Flirrendes Gold auf dem Teller: So zauberhaft ist die Blütenküche

Vampula (dpa/tmn) - Für Tuuli und Matti Kotaja ist Ferienzeit Erntezeit. So wie andere Erdbeeren oder Kirschen pflücken, sammeln sie ihre "Rosa rugosa" ein. Genaugenommen die Rosenblätter der Rugosa. Samtweiche, satte pinkfarbene Rosenblätter. Aneinandergereiht ... mehr

Historische Rosen: Die Königinnen im Rosengarten

Die Bezeichnung "Historische Rosen" fasst viele unterschiedliche Sorten zusammen. Einige Vertreter der Alten Rosen, wie die Ziergewächse auch genannt werden, haben schon vor Jahrhunderten viele Gärten verschönert. Lesen Sie hier mehr über die duftenden Pflanzen ... mehr

Genügend Platz einplanen: Kübel für Rosen muss 40 Zentimeter tief sein

Haan (dpa/tmn) - Rosen sind Tiefwurzler. Wer sie auf der Terrasse oder auf dem Balkon in Kübeln pflanzen will, sollte ein großes Gefäß wählen. Die Wurzeln dürfen beim Einpflanzen nicht gebogen werden und nicht unten anstoßen - sonst stehen die Pflanzen unter Stress ... mehr

Verhelfen diese Gartenmythen zum Grünen Daumen?

Hobbygärtner haben – wie Bauern – ihre eigenen Regeln. Doch bei vielen Tipps und Tricks handelt es sich um Gartenmythen, die sich seit Jahren hartnäckig halten. Oder sind sie doch wahr? Mythos 1: Wenn Forsythien blühen, sind Rosen schnittreif Forsythien ... mehr

Sträucher schneiden nach der Blüte

Wenn die ersten Sträucher und Bäume verblüht sind, müssen sie zurückgeschnitten werden. Nur dann wachsen die Ziergehölze wieder dicht in der Krone und bringen im folgenden Jahr üppige Blütenstände. Aber Vorsicht, nicht jedes Bäumchen darf jetzt heruntergeschnitten ... mehr

Gemeinsam im Beet: Kletterrose und Klematis vertragen sich gut

Bad Honnef (dpa/tmn) - Für die Kletterrose ist die Klematis ein guter Begleiter im Beet. Beide Pflanzen vertragen sich, wenn sie gemeinsam eine Wand oder ein Gerüst beranken. Beide bevorzugen einen sonnigen Standort mit lockerem, nährstoffreichem Boden ... mehr

Warm einpacken: So schützen Sie Garten- und Balkonpflanzen vor starkem Frost

Nach den bereits warmen und sonnigen Tagen kommt der derzeitige Temperatursturz für viele Hobbygärtner überraschend. Damit die Knospen tragenden oder bereits blühenden Pflanzen keine Schaden nehmen, sollten Sie nun handeln. Der Frost macht vielerorts nicht ... mehr

Gartentipp: Rosen während der Forsythienblüte zurückschneiden

Bad Honnef (dpa/tmn) - Es gibt ein gut sichtbares Zeichen für den besten Zeitpunkt, um Rosen im Garten zurückzuschneiden. Wenn die Forsythien blühen - das sind jene Sträucher, die aktuell über und über mit strahlend gelben Blüten überzogen sind. Darauf weist ... mehr

Vor dem Austrieb: Ziersträucher jetzt stutzen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Der März ist ein idealer Zeitpunkt, um im Frühsommer blühende Ziersträucher zu schneiden. Darauf weist die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau hin. Der Vorteil: Es ist nur noch selten frostig und es sind noch keine ... mehr

Blumen für die Liebe: Rosen zum Valentinstag verschenken

Düsseldorf (dpa/tmn) - Für manche ist er überschätzt, für andere etwas ganz Besonderes: der Valentinstag. So oder so - kaum jemand kommt daran vorbei, seinem Liebsten etwas zu schenken. Wer dabei klassischerweise zu Rosen greift, sollte einiges beachten. Das Geschenk ... mehr
 
1 3

Rezepte zu Rosen

Nuss-Pastete mit Honig-Rosen-Sirup

Nuss-Pastete mit Honig-Rosen-Sirup

Zucker, Zitronenschale, Honig, Zitronensaft ... Bewertung:   (6)
Estragon-Kerbel-Dressing

Estragon-Kerbel-Dressing

Estragon, Kerbel, Crème fraîche, Sherry ... Bewertung:   (3)
Gegrillte Schwertfischsteaks mit Grapefruit-Pomelo-Salat

Gegrillte Schwertfischsteaks mit Grapefruit-Pomelo-Salat

rose Grapefruits, Pomelo, Limette ... Bewertung:   (6)


shopping-portal