Sie sind hier: Home > Themen >

Rudi Völler

Thema

Rudi Völler

"Doppelpass" | Rummenigge und Völler: Uli Hoeneß schlägt DFB-Gremium vor

Stefan Effenberg forderte in seiner t-online-Kolumne, dass der DFB Bedingungen schaffen muss, damit sich Uli Hoeneß ein Engagement vorstellen kann – nun reagierte der Ex-Bayern-Präsident persönlich darauf.  Der DFB hat nach dem Rücktritt von Fritz Keller noch immer ... mehr
Reporter Ecki Heuser verlässt Sky – Ex-Kollege Jörg Dahlmann mächtig sauer

Reporter Ecki Heuser verlässt Sky – Ex-Kollege Jörg Dahlmann mächtig sauer

Der Wandel bei Sky geht weiter. Nachdem bereits mehrere Kommentatoren und Moderatoren den Sender verlassen haben, geht nun ein weiteres Gesicht. Das missfällt besonders einem ehemaligen Kollegen. Nach prominenten Stimmen und Gesichtern wie Tom Bayer, Jessica Libbertz ... mehr
Fußball-EM 2021: Rudi Völler nennt seinen Titelfavoriten

Fußball-EM 2021: Rudi Völler nennt seinen Titelfavoriten

Am Freitag startet das DFB-Team von Joachim Löw in die EM-Vorbereitung. Ex-Bundestrainer Rudi Völler beobachtet das Geschehen gespannt – und hat nun seinen Titelfavoriten verraten. Rudi Völler traut Weltmeister Frankreich bei der am 11. Juni beginnenden ... mehr
EM - Völler: Havertz gehört die Zukunft in der Nationalmannschaft

EM - Völler: Havertz gehört die Zukunft in der Nationalmannschaft

Berlin (dpa) - Der frühere DFB-Teamchef Rudi Völler hält Kai Havertz für einen der künftigen Stars in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Er könne schon jetzt bei der EM voll im Fokus stehen, sagte der Sport-Geschäftsführer des Bundesligisten Bayer Leverkusen ... mehr
Ex-Teamchef - Völler: Posten als DFB-Präsident

Ex-Teamchef - Völler: Posten als DFB-Präsident "definitiv nichts für mich"

Köln (dpa) - Der frühere DFB-Teamchef Rudi Völler hat ein Engagement als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ausgeschlossen. "Das ist definitiv nichts für mich", sagte der 61-Jährige bei der Aufzeichnung der RTL-Sendung "Die Nacht der Legenden ... mehr

Das Quiz für alle, die die EM 2021 nicht mehr abwarten können

Bundestrainer Joachim Löw gibt heute seinen Kader für die EM 2021 bekannt. Zu großen Turnieren gab es immer wieder personelle Überraschungen in der DFB-Elf – können Sie sich noch an alle erinnern? Testen Sie Ihr Wissen ... mehr

Ende von Präsident Fritz Keller: Der DFB muss jetzt völlig neue Wege gehen

Das war's. Schon wieder wird ein DFB-Präsident nach nur kurzer Amtszeit seine Aufgaben niederlegen. Fritz Keller ist über seine eigenen Aussagen gestolpert – was nun? Jetzt ist die Zeit für einen Neuanfang. Einen radikalen Neuanfang. Fritz Kellers ... mehr

Bayer Leverkusen - Völler: Trainerwechsel hat sich ausgezahlt

Berlin (dpa) - Bayer Leverkusens Geschäftsführer Rudi Völler lässt sich bei der Suche nach einem neuen Trainer nicht unter Druck setzen. "Wie hat Otto Rehhagel es früher immer ausgedrückt: Wir haben alle Antennen ausgefahren. Und es gilt weiterhin, was wir schon ... mehr

Leverkusener Trainer-Leihgabe - Völler lobt Wolf: "Steht für mutige Entscheidungen"

Leverkusen (dpa) - Sportchef Rudi Völler vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen hat die DFB-Trainer-Leihgabe Hannes Wolf gelobt, eine Weiterbeschäftigung des 40-Jährigen ist deshalb aber längst nicht sicher. "Der Trainer macht es gut, auch wenn es am Anfang etwas ... mehr

Bayer Leverkusen: Florian Wirtz verlängert seinen Vertrag bis 2026

Am Tag seiner Volljährigkeit unterschrieb Nationalspieler Florian Wirtz einen neuen Vertrag bei der Werkself. Das neue Arbeitspapier bindet ihn langfristig an den Bundesligisten. Bayer Leverkusen hat Ausnahmetalent Florian Wirtz mit einem neuen, langfristigen Vertrag ... mehr

DFB-Chaos: Lothar Matthäus wünscht sich Rummenigge oder Völler als Präsident

Rudi Völler, Karl-Heinz Rummenigge oder sogar ein Weltmeister von 2014? Für den Posten als DFB-Präsident schlägt Lothar Matthäus mehrere Personalien vor. Zudem sieht er Fritz Keller am Ende.  Rekordnationalspieler Lothar Matthäus will seine früheren Teamkollegen ... mehr

Bundesliga: Rudi Völler erwartet Hansi Flick als neuen Bundestrainer

Leverkusen (dpa) - Rudi Völler erwartet nach dem angekündigten Abschied von Trainer Hansi Flick beim FC Bayern München, dass der 56-Jährige Fußball-Bundestrainer wird. "Also, wer jetzt nach so einer Aktion heute von Hansi Flick denkt, dass er es nicht ... mehr

Bundesliga - Bayer-Sportdirektor Rolfes: "Rudi bleibt wichtiger Ratgeber"

Düsseldorf (dpa) - Für Bayer Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes bleibt Rudi Völler auch nach dem Ende seiner Amtszeit beim Werksclub ein wichtiger Ratgeber. "Verantwortung im operativen Geschäft, ob für die Lizenzmannschaft, beim Scouting oder im Nachwuchs, trage ... mehr

Debakel gegen Nordmazedonien: Die größten Blamagen des DFB-Teams

Gegen Nordmazedonien hat die deutsche Nationalmannschaft komplett versagt. Auch in der Vergangenheit gab es  in der  WM-Quali oder N ations League schon blamable Auftritte des DFB-Teams . Wir lassen die größten Pleiten nochmal Revue passieren. Wer am Mittwochabend ... mehr

Bayer-Werkself - Leverkusen-Sportchef Völler: "2022 ist für mich Schluss"

Leverkusen (dpa) - Nach mehr als 20 Jahren macht Rudi Völler im nächsten Sommer Schluss bei Bayer Leverkusen und will sich vorher einen großen Traum erfüllen. "Ich habe die Hoffnung, mich mit einem Titel verabschieden zu können", sagte der 60-Jährige in einem Interview ... mehr

Rudi Völler hört bei Bayer Leverkusen auf: "2022 ist für mich Schluss"

Die Bundesliga verliert einen seiner berühmtesten Charakterköpfe: Rudi Völler hat seinen Abschied aus der Führung von Bayer Leverkusen angekündigt. Der Ex-Bundestrainer spart dabei nicht mit Selbstkritik. Rudi Völler wird seinen 2022 auslaufenden Vertrag ... mehr

Hannes Wolf: Das ist der neue Trainer von Bayer Leverkusen

Nun also Bayer Leverkusen. Nach dem VfB Stuttgart und dem Hamburger SV wird die Werkself der dritte Verein für Wolf im deutschen Profifußball. Doch wer ist überhaupt Bayers neuer Übungsleiter? Seit Dezember 2018 war Peter Bosz Trainer in Leverkusen – am Dienstag folgte ... mehr

Bayer Leverkusen trennt sich von Trainer Peter Bosz – Hannes Wolf übernimmt

Bundesligist Bayer Leverkusen hat sich nach zuletzt enttäuschenden Ergebnissen von Trainer Peter Bosz getrennt. Auch der Nachfolger steht bereits fest: Es ist ein ehemaliger HSV-Coach.  Der ambitionierte Bundesligist Bayer Leverkusen hat auf die anhaltende Talfahrt ... mehr

Bayer Leverkusen: Völler warnt vor Verpassen der Champions League

Düsseldorf (dpa) - Bayer Leverkusens Geschäftsführer Rudi Völler hat nach der überraschenden 1:2-Niederlage gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld vor möglichen Konsequenzen gewarnt. "Das Verpassen der Champions-League-Plätze hätte spürbare Folgen ... mehr

Bundesliga: Völler erhöht bei Bayer Druck auf Trainer Bosz

Leverkusen (dpa) - Sport-Geschäftsführer Rudi Völler hat nach der jüngsten Niederlage von Bayer Leverkusen den Druck auf Trainer Peter Bosz erhöht. Der Niederländer sei noch immer derselbe Trainer wie vorher, mit dem man unter anderem zuletzt in der Fußball-Bundesliga ... mehr

Bundesliga: Bayer Leverkusen in der Krise – steht Peter Bosz vor dem Aus?

Bayer Leverkusen verliert nach der nächsten Heimniederlage die Champions League aus den Augen. Die Luft für Trainer Peter Bosz wird nach dem 1:2 gegen Arminia Bielefeld immer dünner. Peter Bosz legte die Stirn in Falten. Beim Versuch, die nächste heftige Ohrfeige ... mehr

Nationalmannschaft - Völler: Löws Ankündigung "kleiner Akt der Befreiung"

Berlin (dpa) - Rudi Völler traut Joachim Löw (61) zum Abschluss von dessen Ära als Bundestrainer den Titelgewinn bei der Fußball-EM in diesem Sommer zu. "Die Gruppe ist schwer, aber mit ihm an der Spitze und der Mannschaft, die ihm zur Verfügung steht, ist immer alles ... mehr

Leverkusen-Krise - Völler: Berichte über Endspiel für Bosz sind "Blödsinn"

Leverkusen (dpa) - Sportchef Rudi Völler von Bayer Leverkusen hat einen Medienbericht über ein angebliches Endspiel für Trainer Peter Bosz am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Borussia Mönchengladbach energisch dementiert. "Das ist Blödsinn und an den Haaren herbeigezogen ... mehr

Bundesliga - Völler stärkt Bayer-Trainer: "Peter Bosz ist unser Plan B!"

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler ist von Trainer Peter Bosz trotz der jüngsten Rückschläge überzeugt und denkt nach eigener Aussage nicht an eine Alternative. "Peter Bosz ist unser Plan B!", sagte der 60-Jährige im Interview ... mehr

Gedenkfeier in Hanau: Bundespräsident Steinmeier mahnt zu Zusammenhalt

Bei einer Trauerfeier wurde an die Opfer des rechtsterroristischen Anschlags in Hanau erinnert. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier fand bewegende Worte – und gestand auch Schuld ein. Ein Jahr nach dem rassistischen Anschlag mit neun Toten in Hanau erinnert ... mehr

Stefan Effenberg zum Streit mit Flick: Lauterbach sollte Tagesschau moderieren

Bayern-Trainer Hansi Flick hat mir aus der Seele gesprochen. Die Politik und der SPD-Gesundheitsexperte können etwas vom Fußball lernen. Eines vorweg: Der Hass im Internet und die Morddrohungen gegen Karl Lauterbach sind widerlich und nicht tolerierbar. Die Urheber ... mehr

Pokal-Sensation perfekt: Viertligist Essen schlägt Bayer Leverkusen

In der Runde der letzten 16 des DFB-Pokals empfing der Regionalligist den Favoriten aus Leverkusen. Die Partie ging in die Verlängerung. Und am Ende setzte sich der Außenseiter durch. Regionalligist Rot-Weiss Essen schreibt sein Pokalmärchen fort und steht ... mehr

Transfermarkt: Bayer Leverkusen verpflichtet Engländer Gray

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den englischen Flügelspieler Demarai Gray als dritten Winter-Zugang verpflichtet. Der 24-Jährige kommt vom Premier-League-Club Leicester City zu Bayer und erhält dort einen Vertrag bis zum Sommer ... mehr

Rassismus-Vorwürfe: DFB-Kontrollausschuss ermittelt auch gegen Unions Teuchert

Berlin (dpa) - Nach der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen Florian Hübner hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes auch Untersuchungen gegen dessen Vereinskollegen vom 1. FC Union Berlin, Cedric Teuchert, angekündigt. Es bestehe der Verdacht ... mehr

Rassismus-Eklat bei Union Berlin: Mehr Spieler als angenommen involviert

Leverkusens Nadiem Amiri soll im Spiel gegen Union Berlin rassistisch beleidigt worden sein. Der DFB ermittelt mittlerweile. Jetzt wurde bekannt, dass wohl mehrere Union-Spieler Amiri angegangen haben. Bei Union Berlin drückt der Rassismus-Eklat auf die Stimmung ... mehr

DFB-Pokal - Kulturwandel bei Bayer: Titel klares Ziel für Völler & Co. 

Leverkusen (dpa) - Die Zeiten des Leisetretens sind vorbei bei Bayer Leverkusen. Nach dem Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals reden beim langjährigen "Vizekusen" viele erfrischend offen vom Traum des ersten Titels nach 28 Jahren. "Wir wollen wieder nach Berlin ... mehr

Sport1-"Doppelpass": "Das eine Problem gibt es auf Schalke nicht"

Nach dem 0:3 in Berlin kommt Schalke dem Abstieg immer näher. Ist der Traditionsklub überhaupt noch zu retten? Darüber wurde in der Kultsendung "Doppelpass" diskutiert – unter anderem mit t-online-Experte Effenberg. Das neue Jahr hat für Schalke so angefangen ... mehr

"Doppelpass": Auch Rudi Völler wollte S04-Transfer Sead Kolašinac

Sead Kolašinac als Königstransfer für Schalke?: Rudi Völler überrascht hier mit einer Aussage im "Doppelpass"-Talk über sein Interesse an dem Schalke-Transfer. (Quelle: Sport1) mehr

Bayer Leverkusen hält Top-Talent Florian Wirtz: "Erwartungen übertroffen"

Die Abgänge von Kai Havertz und Kevin Volland hat Bayer Leverkusen gut verkraftet. Das liegt auch an Florian Wirtz, der eine beeindruckende Entwicklung genommen hat. Nun gab es für das Offensivtalent eine Belohnung. Bayer Leverkusen hat seinen talentierten ... mehr

Nationalmannschaft: Jérôme Boateng spricht über Verbleib von Jogi Löw

Er wurde von Joachim Löw im März 2019 aus der Nationalelf aussortiert. Nun hat Jérôme Boateng die Weiterbeschäftigung des DFB-Trainers kommentiert – und findet überraschende Worte. Der ehemalige Nationalspieler Jérôme Boateng hat die Entscheidung begrüßt, dass Joachim ... mehr

Rudi Völler wütet gegen chilenischen Verband: "Sauerei!"

Mit Santiago Arias verlor Bayer Leverkusen in der letzten Länderspielpause einen wichtigen Spieler. Auch ein weiterer Südamerikaner war verletzungsgefährdet, wurde aber trotzdem nominiert – zum Ärger von Rudi Völler. Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler ist wegen ... mehr

Aránguiz-Verletzung - Völler schimpft über chilenischen Verband: "Sauerei"

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler ist wegen der Verletzung von Kapitän Charles Aránguiz erzürnt. Völler wirft dem chilenischen Fußball-Verband eine "Sauerei" vor. "Auch wenn Spieler angeschlagen sind, müssen sie kommen - und spielen", schimpfte ... mehr

Bundesliga am Montag - Ohne Groll nach Leverkusen: Herrlich dankbar für Bayer-Zeit

Augsburg/Leverkusen (dpa) – Ohne Verbitterung denkt Heiko Herrlich an seine Zeit bei Bayer Leverkusen zurück. Die Vergangenheit holt ihn bei seiner Rückkehr mit dem FC Augsburg im Bundesliga-Montagsspiel (20.30 Uhr/DAZN) aber wieder ein. Einen Tag vor Heiligabend ... mehr

Länderspiele in Corona-Zeiten - Völler zur Abstellungsdiskussion: "Auch Verständnis haben"

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler wirbt in der Debatte um die Abstellung von Nationalspielerin in Corona-Zeiten um Verständnis. "Früher hat man bei den eigenen Spielern immer gedacht, hoffentlich kommen sie gesund zurück. Mittlerweile ... mehr

Treffen der deutschen 1990-Weltmeister: Darum feiert das Netz Kalle Riedle

Die Weltmeister von 1990 haben sich in der Toskana getroffen und in Erinnerungen an den großen Triumph geschwelgt. Ein Foto des Treffens sorgte jetzt für Aufregung im Netz – doch dabei ging es nicht um Fußball.  Auf Klassentreffen erzählt man sich die lustigsten ... mehr

Große deutsche Fußballmomente: Fünf Neue für die Hall of Fame des deutschen Fußballs

Dortmund (dpa) - Die Hall of Fame des deutschen Fußballs wächst um fünf weitere langjährige Nationalspieler. Rudi Völler, Klaus Fischer, Andreas Möller und Michael Ballack und Berti Vogts werden in die Ruhmeshalle im Deutschen Fußball-Museum in Dortmund aufgenommen ... mehr

Leverkusener Toptransfer - Völler: Havertz-Millionen nicht komplett reinvestieren

Berlin (dpa) - Leverkusens Sport-Geschäftsführer Rudi Völler will die Millionen aus dem Rekordtransfer von Kai Havertz zum FC Chelsea nur zum Teil reinvestieren. "Auch wir haben in Zeiten von Corona erhebliche Einnahmeverluste. Das werden ... mehr

Bayer Leverkusen buhlt wohl um Julian Draxler – Löw rät zu Wechsel

Julian Draxler steht beim Bundesligisten Bayer Leverkusen hoch im Kurs. Das zumindest berichten französische Medien. Zuletzt hatte Bundestrainer Joachim Löw dem PSG-Profi zu einem Wechsel geraten. Nationalspieler Julian Draxler ... mehr

Kai Havertz verlässt Nationalmannschaft – und ist auf dem Weg zum FC Chelsea

Seit Wochen wird über die sportliche Zukunft von Kai Havertz gemunkelt. Nun hat das Top-Talent überraschend die Nationalmannschaft mit dem Ziel London verlassen. Dort soll er beim FC Chelsea unterschreiben. Kai Havertz hat am Freitagvormittag ... mehr

Boris Becker vor den US Open: "Neid und Missgunst in Deutschland ein Problem"

Boris Becker ist Tennis und Tennis ist Boris Becker. Vor dem Start der US Open in New York spricht die Ikone des gelben Balles über die lange Corona-Pause, Zverevs Formkrise und Sporthelden in Deutschland.  Wohl kaum einen anderen Mann verbindet man in Deutschland ... mehr

Kai Havertz: "Das ist Blödsinn" – Rudi Völler dementiert Transfer

Dass Kai Havertz Bayer Leverkusen verlassen würde, galt nur als eine Frage der Zeit. Nun meldeten mehrere Medien eine Einigung. Doch Bayer-Sportchef Rudi Völler reagiert klar auf die vermeintliche Nachricht. Kai Havertz steht Medienberichten zufolge vor einem Wechsel ... mehr

Bayer Leverkusen - Medien: Havertz-Angebot wird akzeptiert - Völler: "Blödsinn"

Leverkusen (dpa) - Sportchef Rudi Völler vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen hat Medienberichte dementiert, wonach Bayer ein Angebot des FC Chelsea für Nationalspieler Kai Havertz akzeptieren würde. "Das ist Blödsinn", sagte Völler. Die "Bild" und "Sport ... mehr

Bayer Leverkusen: Für Völler ist Trainer Bosz kein Thema als Bondscoach

Leverkusen (dpa) - Für Rudi Völler kommt Bayer Leverkusens Trainer Peter Bosz nicht als Nachfolger von Ronald Koeman in der niederländischen Nationalmannschaft in Frage. Nach Koemans Wechsel zum FC Barcelona wird auch Bosz als neuer Bondscoach gehandelt ... mehr

Nach Viertelfinal-Aus: Völler hatte sich in Europa League "mehr erhofft"

Leverkusen (dpa) - Auch mit ein wenig Abstand kann Bayer Leverkusens Sport-Geschäftsführer Rudi Völler dem Europa-League-Aus des Fußball-Bundesligisten nur wenig Positives abgewinnen. "Wir hatten uns mehr erhofft, gerade in diesem Wettbewerb", sagte ... mehr

Bayer Leverkusen - Völler: Europa-League-Teilnahme von Havertz sicher

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat noch keine offizielle Anfrage für den begehrten Nationalspieler Kai Havertz vorliegen. "Wir haben bislang kein Angebot vorliegen. Aber wir wissen natürlich vom Interesse von Vereinen", sagte Sportdirektor ... mehr

Bundesliga: Rudi Völler schließt schnellen Abgang von Kai Havertz aus

Seit Wochen wird über einen Wechsel von Kai Havertz zum FC Chelsea spekuliert. Dass der Nationalspieler Bayer vor Ende der Europa League verlässt, ist aber ausgeschlossen – sagt zumindest Leverkusens Geschäftsführer. Rudi Völler rechnet weiter fest mit der Teilnahme ... mehr

Begehrter Bayer-Youngster: Völler hofft weiter auf Havertz-Verbleib in Leverkusen

Berlin (dpa) - Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler hofft nach wie vor auf den Verbleib von Nationalspieler Kai Havertz. "Ich würde mich freuen, wenn er noch ein Jahr bleiben würde", sagte Völler vor dem Pokalfinale gegen den FC Bayern im Sky-Interview ... mehr

Vor DFB-Pokalfinale: Bayern-Boss Rummenigge schließt Havertz-Transfer aus

Mit der Verpflichtung von Leroy Sané hat der FC Bayern einen absoluten Top-Transfer getätigt. Die Verpflichtung von Leverkusens Kai Havertz stattdessen wird für den FC Bayern in diesem Jahr allerdings nicht möglich sein.  Rekordmeister Bayern ... mehr

Königsklasse verpasst: Völler sagt Bayern den Pokal-Kampf an und hofft auf Havertz

Leverkusen (dpa) - Rudi Völler richtete direkt eine Titel-Ansage an den FC Bayern - und auch den Kampf um Kai Havertz hat er längst nicht aufgegeben. Die Enttäuschung über das Verpassen der Champions League hatte der Sportchef von Bayer Leverkusen schnell ... mehr

Transfermarkt: Völler bekräftigt Haltung im Fall Havertz

Berlin (dpa) - Im Falle eines Abgangs von Nationalspieler Kai Havertz hat Leverkusens Sportchef Rudi Völler seine klare Haltung in Bezug auf den Abschluss der Europacup-Saison bekräftigt. Es sei für ihn "selbstverständlich", dass in dieser "schwierigen Zeit" ein Spieler ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: