Sie sind hier: Home > Themen >

Rudi Völler

Thema

Rudi Völler

Kölner Haie Coach Stewart nach elfter Niederlage fassungslos

Kölner Haie Coach Stewart nach elfter Niederlage fassungslos

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region ... mehr
Rudi Völler: Florian Wirtz nicht zu holen wäre

Rudi Völler: Florian Wirtz nicht zu holen wäre "fahrlässig" gewesen

Der Wechsel von Florian Wirtz vom 1. FC Köln zum Lokalrivalen Bayer Leverkusen hat hohe Wellen geschlagen. Es wäre fahrlässig gewesen, ihn nicht zu holen, schrieb nun Bayer-Sportgeschäftsführer Rudi Völler. Der Abgang von Florian Wirtz vom 1. FC Köln zu Bayer Leverkusen ... mehr
Bayer Leverkusen - Völler entspannt bei Havertz:

Bayer Leverkusen - Völler entspannt bei Havertz: "Er wird es allen zeigen"

La Manga (dpa) - Trotz der noch ungeklärten Zukunft von Fußball-Nationalspieler Kai Havertz bleibt Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler ganz entspannt. "Schlaflose Nächte habe ich deshalb nicht. Darum ist es ganz egal, ob es jetzt irgendwann Klarheit ... mehr
Bayer Leverkusen: Kevin Volland offenbar Kandidat fürs Olympia-Team

Bayer Leverkusen: Kevin Volland offenbar Kandidat fürs Olympia-Team

Kevin Volland spielt in der A-Nationalmannschaft derzeit keine Rolle. Eine Nominierung für die kommende EM gilt daher als unwahrscheinlich. Für ein anderes  großes Turnier stehen seine Chancen aber deutlich besser. Für die deutsche A-Nationalmannschaft kam Kevin Volland ... mehr
Bayer Leverkusen - Rudi Völler:

Bayer Leverkusen - Rudi Völler: "Oliver Kahn wird das wunderbar machen"

Düsseldorf (dpa) - Bayer Leverkusens Sport-Geschäftsführer Rudi Völler freut sich auf die neue Rolle von Oliver Kahn als Vorstandsmitglied beim FC Bayern München. "Oliver hat schon immer – auch als Spieler - ein bisschen über den Tellerrand hinausgeschaut ... mehr

Leverkusen-Sportdirektor - Völler bleibt dabei: Bayern Meister-Favorit Nummer eins

La Manga (dpa) - Rudi Völler hält an seiner Titelprognose in der Fußball-Bundesliga fest. "Bayern bleibt mein Favorit", sagte der 59 Jahre alte Sportdirektor von Bayer Leverkusen in einem Interview der "Bild"-Zeitung. Der Weltmeister von 1990 schränkte allerdings ... mehr

Nach Last-Minute-Sieg in Mainz - Entspannte Weihnachten: Völler sieht Bayer im Soll

Mainz (dpa) - Rudi Völler verabschiedete sich nach dem letzten Kraftakt des Jahres mit einem seligen Lächeln in den kurzen Weihnachtsurlaub. Das späte 1:0 (0:0) beim FSV Mainz 05 sorgte beim Sport-Geschäftsführer von Bayer Leverkusen für große Erleichterung ... mehr

Weltmeister-Duo - Völler und Klinsmann: Seltenes Treffen als Gegner

Leverkusen (dpa) - Einst stürmten sie zusammen zum WM-Titel, dann beerbte der eine den anderen als Bundestrainer. Am Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) sind Rudi Völler und Jürgen Klinsmann erst zum dritten Mal nach ihren Spieler-Karrieren Gegner. Auf das Wiedersehen freue ... mehr

Exequiel Palacios wechselt im Winter zu Bayer 04 Leverkusen

Bayer Leverkusen bekommt im Winter Verstärkung im Mittelfeld. Der Argentinier Exequiel Palacios wird zur Werkself stoßen. Der 21-Jährige dient aber nicht als Ersatz für zwei andere Mittelfeldakteure. Der argentinische Mittelfeldspieler Exequiel Palacios ... mehr

Aus in der Königsklasse - Flitzer nerven Leverkusener: "Sollen die Scheiße weglassen"

Leverkusen (dpa) - Rudi Völler nahm die ärgerliche Flitzer-Jagd auf Cristiano Ronaldo mit Sarkasmus. "Zumindest haben sie etwas angehabt", sagte der Sportchef von Bayer Leverkusen mit säuerlicher Miene. Gleich vier Fans waren in der Schlussphase und direkt ... mehr

Rasen-Kritik - Nach Rutschpartie: Leverkusen erneuert wohl Spielfeld

Köln (dpa) - Nach der Rutschpartie im Spiel gegen den SC Freiburg und der folgenden Kritik von allen Seiten wird Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen sehr wahrscheinlich den Rasen in der BayArena erneuern. "Es wird noch einige Gespräche geben. Aber die Tendenz ... mehr

Champions League - Wiedergutmachung gefragt: Bayer geht Risiko in Madrid

Madrid (dpa) - Die klare Ansage von Club-Chef Fernando Carro ist angekommen. "Wir müssen so viel Risiko eingehen, dass wir das Spiel am Ende gewinnen", sagte Trainer Peter Bosz und kündigte vor dem Champions-League-Spiel von Bayer Leverkusen bei Atlético Madrid ... mehr

Champions League - Pflicht zur Sensation: Bayer freut sich auf Ronaldo

Turin (dpa) - Als die Leverkusener Spieler in ihren schicken dunklen Anzügen in Turin aus dem Flieger stiegen, sahen einige von ihnen schon etwas geschafft aus. Den Abflug zum "geilen Spiel" bei Juventus Turin mit Megastar Cristiano Ronaldo am Dienstag ... mehr

Kai Havertz: Beim FC Bayern und BVB begehrt, bei Löw noch außen vor

Internationale Topklubs jagen ihn. Der Bundestrainer nennt Leverkusens Kai Havertz schon "den Spieler der nächsten Jahre". Doch Löw steht vor der schwierigen Entscheidung, ob er sein neues System für den Ausnahmekönner umstellt. Auf 90 Millionen Euro wird der Marktwert ... mehr

Bundesliga - Völler zu möglichem Hoeneß-Rücktritt: "Wird der Liga fehlen"

Leverkusen (dpa) - Der mögliche Rücktritt von Bayern-Präsident Uli Hoeneß wird in der Fußball-Bundesliga nach Ansicht von Rudi Völler eine große Lücke hinterlassen. "Man kann sich nicht vorstellen, dass er nicht mehr dabei ist", sagte der Sport-Geschäftsführer von Bayer ... mehr

Bayer Leverkusen: Völler bestätigt Werben des FC Bayern um Kai Havertz

Der FC Bayern erlebt einen turbulenten Sommer auf dem Transfermarkt. Nun plaudert Leverkusens Manager Rudi Völler aus, dass die Münchner mit dem Werben um einen Spieler scheiterten. Sport-Geschäftsführer Rudi Völler von Bayer Leverkusen hat das Interesse des deutschen ... mehr

Leverkusen-Manager: Fußball-Profis laut Rudi Völler unter "überschaubarem" Druck

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Profis stehen nach Meinung von Rudi Völler nicht unter großem Druck. "Welchen Druck soll ein Spieler schon haben?", sagte der Sport-Geschäftsführer des Bundesligisten Bayer Leverkusen dem "Zeitmagazin". "Bei einem Elfmeterschießen vielleicht ... mehr

Bundesliga: Völler erhöht Zielvorgabe bei Bayer Leverkusen

Leverkusen (dpa) - Sport-Geschäftsführer Rudi Völler setzt dem Team von Bayer Leverkusen vor dem Saisonstart der Fußball-Bundesliga hohe Ziele. "In den vergangenen Jahren habe ich immer gesagt, dass unser Minimalziel die Europa League ist und unser Wunschziel ... mehr

Mittelfeldspieler - "Bild": Leverkusen will Baumgartlingers Vertrag verlängern

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen will den Vertrag mit Mittelfeldspieler Julian Baumgartlinger einem Medienbericht zufolge vorzeitig verlängern. "Wir sind in Gesprächen und es gibt auch Signale, dass er bleiben ... mehr

Champions-League-Reform - Ungewöhnliche Front: Völler, Infantino & Macron contra ECA

La Valletta/Berlin (dpa) - Rudi Völler hält mit seiner klaren Meinung mal wieder nicht hinter dem Berg und wagt auch einen Konflikt mit Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge. "Furchtbar" und "tödlich" findet er die Idee der viel diskutierten Champions-League-Reform. Bayer ... mehr

Leverkusen-Geschäftsführer: Völler will noch "ein paar Jährchen" arbeiten

Berlin (dpa) - Rudi Völler will weiter bei Bayer Leverkusen arbeiten, denkt aber auch an den Ruhestand. "Irgendwann wird es lang", sagte der Geschäftsführers des Fußball-Bundesligisten in Berlin und versprach: "Ein paar Jährchen mache ich noch." Der ehemalige Profi ... mehr

Bayer Leverkusen - Völler: Havertz ist einer der am meisten umworbenen Spieler

Berlin (dpa) - Bayer Leverkusens Geschäftsführer Rudi Völler hat Kai Havertz als einen der "am meisten umworbenen Spieler in ganz Europa" bezeichnet. In einem Interview des Fachmagazins "Kicker" erklärte Völler, dass Havertz bei Bayer Leverkusen bleibe ... mehr

Bayer Leverkusen: Rudi Völler vergleicht Kai Havertz mit Ballack und Özil

Mit Kai Havertz hat Bayer Leverkusen einen der spannendsten Nachwuchsspieler Europas im Kader. Doch wie lange wird er noch für den Bundesligisten auflaufen?  In seinen 34 Bundesligaspielen der Saison 2018/19 schoss Nationalspieler  Kai Havertz 17 Tore – und das, obwohl ... mehr

Bayer Leverkusen: Völler-Attacke überrascht FIFA-Schiedsrichter Aytekin

Leverkusen (dpa) - Als er hörte, dass er das Opfer von Rudi Völlers Wut-Attacke geworden war, verschlug es Deniz Aytekin die Sprache. Mehrfach setzte der FIFA-Schiedsrichter zu einem Kommentar an, lachte ungläubig, schüttelte den Kopf und brach wieder ... mehr

Für Bayer Leverkusen - Völler: Bosz weiter "genau der richtige Trainer"

Stuttgart (dpa) - Rudi Völler will trotz der aktuellen Misere von Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen weiter keine Zweifel an Coach Peter Bosz aufkommen lassen. Der Niederländer sei "genau der richtige Trainer für die Spieler, die wir haben, und den Spielstil ... mehr

Bayer 04 Leverkusen - Völler verteidigt Trainer Bosz: "Werden Weg weitergehen"

Leverkusen (dpa) - Rudi Völler hat Bayer Leverkusens Trainer Peter Bosz gegen Kritik verteidigt. "Das ist das System, das wir wollen und das auch zur Mannschaft passt. Wir wollen diesen Fußball sehen", sagte der Sport-Geschäftsführer des Bundesligisten im Interview ... mehr

Grindel-Nachfolge: Völler distanziert sich von DFB-Amt

Aktuell wird nach einem Nachfolger von Reinhard Grindel als DFB-Präsident gesucht.Viele Namen werden dabei genannt. Einer davon: Rudi Völler, der sich zu diesem Gerücht erneut äußerte.  Rudi Völler hat sich erneut klar gegen ... mehr

Klare Ansage - Völler: DFB-Präsidentenamt "kommt für mich nicht infrage"

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Geschäftsführer Rudi Völler will nicht DFB-Präsident werden. Das bekräftigte er in einem Interview des "Kölner Stadt-Anzeiger". "Ich weiß es zu schätzen, dass mir viele Menschen dieses Amt zutrauen würden. Doch solch ... mehr

Kai Havertz nicht zum FC Bayern: Klartext von Bayer-Boss Rudi Völler

Der FC Bayern plant eine große Transfer-Offensive. Doch Mittelfeldspieler Kai Havertz wird sicher kein Teil davon sein, das stellte Leverkusens Manager Rudi Völler nun klar. Nationalspieler Kai Havertz wird auch in der kommenden Saison bei Bayer 04 Leverkusen spielen ... mehr

Umworbener Nationalspieler - Bayer-Geschäftsführer Völler: Havertz bleibt in Leverkusen

Leverkusen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Kai Havertz wird auch in der kommenden Saison bei Bayer 04 Leverkusen spielen. Das bekräftigte Geschäftsführer Rudi Völler in einer Tweet seines Vereins. "Kai wird bei uns bleiben. Unabhängig vom Ausgang der Saison", sagte ... mehr

Rudi Völler: "Dürfen nicht alles in Schutt und Asche legen"

Der deutsche Fußball sieht sich dieser Tage mit harscher Kritik konfrontiert. In den Augen von Ex-Bundestrainer Rudi Völler wird in der Analyse weit übertrieben. er mahnt zur Geduld. Rudi Völler findet die Kritik wegen der enttäuschenden Europapokal-Bilanz ... mehr

Ehemaliger DFB-Teamchef - Wolfsburg 2003: Völlers Weizenbier-Breitseite gegen Basler

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburg hat noch keine große Tradition als Länderspielort. Das 4:1 beim bislang einzigen Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft Ende Mai 2003 gegen Kanada ist nur wenigen in Erinnerung. Für mehr Aufsehen sorgte damals ohnehin ein Verbalduell ... mehr

Rudi Völler sieht äußerliche Ähnlichkeiten zu Albert Einstein

Rudi Völler nimmt das Altern mit Humor: Nun verriet der Weltmeister von 1990, dass er sich beim morgendlichen Blick in den Spiegel an Physik-Ikone Albert Einstein erinnert fühlt.  Ähnlichkeit sieht er auch zu einem Schauspieler aus "Zurück in die Zukunft ... mehr

Bayer-Sport-Geschäftsführer - Rudi Völler: Nachfolger mit Stallgeruch gesucht

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Sport-Geschäftsführer Rudi Völler ist davon überzeugt, seine Nachfolger in den eigenen Reihen finden zu können. "Meine Nachfolger sollten Stallgeruch mitbringen, aber müssen natürlich auch das nötige Know-how haben", sagte ... mehr

Närrisches Treiben - Rudi Völler: Könnte Einstein im Karneval sein

Berlin (dpa) - Zwar sieht sich Rudi Völler nicht als Karnevalisten, im Fall der Fälle würde er sich aber wohl als Wissenschaftler verkleiden. "Wenn ich morgens wach werde und die wenigen Haare, die mir geblieben sind, kreuz und quer stehen, gibt es unbestreitbar ... mehr

Bayer Leverkusen: Rudi Völler spricht vom Abschied - Havertz bleibt

Leverkusen (dpa) - Sport-Geschäftsführer Rudi Völler spricht vom bevorstehenden Abschied vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen. "Irgendwann werde ich aufhören. Ob das nächstes Jahr oder in zwei Jahren sein wird, werden wir sehen", sagte er am Sonntag im TV-Sender ... mehr

Bayer Leverkusen: Rudi Völler kontert Kritik von Matthias Sammer

"Schäbig" nannte Matthias Sammer die Entlassung von Heiko Herrlich bei Bayer Leverkusen. Jetzt setzt sich Bayer-Sportchef Rudi Völler gegen die Kritik zur Wehr. Bayer Leverkusens Sport-Geschäftsführer Rudi Völler hat verärgert auf die Kritik von "Eurosport"-Experte ... mehr

Rudi Völler liefert sich absurden Schlagabtausch mit Sky-Reporter

Unabhängig vom Sieg gegen Schalke wackelt der Job von Leverkusens Trainer Herrlich offenbar. Klub-Boss Rudi Völler versuchte, kritische Fragen zu ersticken. Dabei kam ein absurder Dialog heraus. Bayer Leverkusens Sport-Geschäftsführer Rudi Völler hat ein Bekenntnis ... mehr

Völler deutet seinen Rückzug bei Bayer 04 an

Rudi Völler plant offenbar, bei Bayer Leverkusen langsam ins zweite Glied zu rücken. Bei der Vorstellung des neuen Sportdirektors Simon Rolfes überrascht er besonders mit einem Satz. Sport-Geschäftsführer Rudi Völler kündigte seinen Rückzug auf Raten an, stellte ... mehr

Bayer Leverkusen - Völler setzt auf Herrlich: "Bis Weihnachten punkten"

Düsseldorf (dpa) - Bundesligist Bayer Leverkusen setzt auch nach der 0:3-Pleite bei RB Leipzig weiterhin auf Fußball-Lehrer Heiko Herrlich. "Dass der Trainer Gegenwind bekommt, ist doch klar", sagte Sport-Geschäftsführer Rudi Völler vor Journalisten ... mehr

Leverkusen-Boss Rudi Völler attackiert Journalisten: "Große Sauerei!"

Bayer Leverkusen schießt sich mit einem 6:2 über Werder Bremen aus der Krise. Geschäftsführer Rudi Völler aber platzt nach dem Spiel der Kragen. Rudi Völler war auf 180. "Das finde ich eine große Sauerei", schimpfte der Sport-Geschäftsführer von Bayer Leverkusen ... mehr

Berti Vogts: "Leverkusen kann sich an Bayern heranschieben"

t-online-Kolumnist Berti Vogts war in der neuen Eurosport-Show "Mann gegen Mann" zu Gast. Seine besten Aussagen lesen Sie hier. Ex-Bundestrainer und t-online.de-Kolumnist Berti Vogts sprach in der neuen Eurosport-Sendung über... ? seinen Ex-Klub  Bayer Leverkusen ... mehr

Nach WM-Debakel: So läuft die Woche der Wahrheit für die DFB-Führung

Kommende Woche wird der Kader für den Neustart bekannt gegeben. Vorher gibt es für Löw, Bierhoff und Grindel das große Gipfeltreffen mit DFL und Vereinsvertretern. Wer dabei ist und wie es weitergeht. Wenn es für Joachim Löw und Oliver Bierhoff optimal ... mehr

Franz Beckenbauer zum DFB-Debakel: "So kann man keine WM spielen"

Nach dem frühen WM-Aus von Deutschland geht die Debatte um den Führungsstil von Joachim Löw weiter. Franz Beckenbauer sagt, der Verbleib des Trainers sei "vernünftig" – unter einer Bedingung. Franz Beckenbauer empfiehlt Bundestrainer Joachim Löw nach dem Debakel ... mehr

Rudi Völler widerspricht Philipp Lahm: "Löw muss sich gar nicht ändern"

Rudi Völler nimmt Joachim Löw und gegen die Kritik von Philipp Lahm in Schutz. Löw "weiß, wie er die Mannschaft zu führen hat." Auch DFB-Präsident Grindel und Manager Bierhoff verteidigte Völler. Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler hat Kritiker Philipp ... mehr

FC Liverpool: Klopp hat angeblich Leverkusener Julian Brandt im Visier

Mittelfeldspieler Brandt gehörte bei der WM zu den wenigen Spielern, die man im Ansatz als Gewinner sehen konnte. Liverpool soll nun Interesse an ihm haben. Trainer Jürgen Klopp soll bei der Suche nach Verstärkungen für den FC Liverpool Interesse an Nationalspieler ... mehr

WM 2018 – Ex-Nationalspieler sagt: "Löw-Rücktritt wäre die beste Lösung"

Der Ex-Nationalspieler spricht nach dem WM-Aus über die Zukunft der DFB-Elf – und erklärt aus eigener Erfahrung, warum ein Trainerwechsel nun am sinnvollsten wäre. 54 Bundesligatore, Vizeweltmeister 2002, Champions-League-Finalist – Thomas Brdaric ... mehr

Leverkusen-Boss im Interview: Mutige Titel-Ansage von Rudi Völler

Der Boss von Bayer Leverkusen spricht im exklusiven Interview von ambitionierten Titel-Plänen, über die deutschen Klubs in Europa und Anfragen für Durchstarter Bailey. t-online.de: Herr Völler, die Bundesligisten haben in Europa in der vergangenen Saison extrem schlecht ... mehr

WM 2018 – Rudi Völler: "Deutschland hat eine riesige Chance auf den Titel"

Weltmeister, Sturm-Legende, Ex-Bundestrainer: Rudi Völler verrät im exklusiven Interview seine Favoriten für die WM: für den Titel, als Überraschung – und als Spieler des Turniers. Die deutsche Nationalmannschaft trifft am Freitag im letzten Test vor der WM in Russland ... mehr

Perfekt: Bayer Leverkusen holt Lukas Hradecky

Nach langen Spekulationen hat die Werkself nun den Schlussmann des DFB-Pokalsiegers verpflichtet. Damit stehen nun große Fragezeichen hinter einer anderen Personalie. DFB-Pokalsieger Lukas Hradecky verlässt Eintracht Frankfurt und schließt sich dem Ligakonkurrenten ... mehr

Stefan Kießling: Bayer Leverkusen ihn zum Jugendcoach machen

Der Abschied von Leverkusens Stefan Kießling nach über 400 Bundesliga-Spielen war emotional. Jetzt hat der Verein eine neue Aufgabe für die Klublegende im Sinn.  Sportchef Rudi Völler (58) möchte Ex-Nationalspieler Stefan Kießling (34) nach dessen Karriereende ... mehr

Bayer Leverkusen: Rudi Völler übernimmt neuen Job

Nach 13 Jahren als Sportdirektor wechselt Rudi Völler in die Geschäftsführung von Bayer Leverkusen. Sein Nachfolger steht seit Jahren bereit und kommt aus dem eigenen Klub. Bayer Leverkusen nimmt nach dem Saisonabschluss in der Fußball-Bundesliga personelle ... mehr

Montagsspiele: Bundesliga trifft wichtige Entscheidung

Die Montagsspiele der Bundesliga sorgen noch immer für heftige Diskussionen, doch die DFL hat nun eine wegweisende Entscheidung getroffen – die weiteren Zündstoff bringt. Trotz massiver Fanproteste bleibt es in der Fußball-Bundesliga bis zum Ende des Fernsehvertrages ... mehr

Neuer Vertrag in Leverkusen: Darum geht Julian Brandt nicht zum FC Bayern

Julian Brandt gilt als eines der begehrtesten Talente der Bundesliga, wurde immer wieder unter anderem mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Wechseln wird er aber nicht. Nationalspieler Julian Brandt hat sich mit dem Bundesligisten Bayer Leverkusen ... mehr

Korb für HSV: Bayer Leverkusen lässt Jonas Boldt nicht gehen

Manager Jens Todt ist beim HSV entlassen worden. Auf der Suche nach einem Nachfolger hat sich der abstiegsbedrohte Klub jetzt offenbar einen deutlichen Korb geholt. Der Hamburger SV ist einem Bericht von "Bild" zufolge bei dem Versuch gescheitert, Manager Jonas Boldt ... mehr
 
1


shopping-portal