Thema

Rudi Völler

Franz Beckenbauer zum DFB-Debakel:

Franz Beckenbauer zum DFB-Debakel: "So kann man keine WM spielen"

Nach dem frühen WM-Aus von Deutschland geht die Debatte um den Führungsstil von Joachim Löw weiter. Franz Beckenbauer sagt, der Verbleib des Trainers sei "vernünftig" – unter einer Bedingung. Franz Beckenbauer empfiehlt Bundestrainer Joachim Löw nach dem Debakel ... mehr
Rudi Völler widerspricht Philipp Lahm:

Rudi Völler widerspricht Philipp Lahm: "Löw muss sich gar nicht ändern"

Rudi Völler nimmt Joachim Löw und gegen die Kritik von Philipp Lahm in Schutz. Löw "weiß, wie er die Mannschaft zu führen hat." Auch DFB-Präsident Grindel und Manager Bierhoff verteidigte Völler. Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler hat Kritiker Philipp ... mehr
FC Liverpool: Klopp hat angeblich Leverkusener Julian Brandt im Visier

FC Liverpool: Klopp hat angeblich Leverkusener Julian Brandt im Visier

Mittelfeldspieler Brandt gehörte bei der WM zu den wenigen Spielern, die man im Ansatz als Gewinner sehen konnte. Liverpool soll nun Interesse an ihm haben. Trainer Jürgen Klopp soll bei der Suche nach Verstärkungen für den FC Liverpool Interesse an Nationalspieler ... mehr
WM 2018 – Ex-Nationalspieler sagt:

WM 2018 – Ex-Nationalspieler sagt: "Löw-Rücktritt wäre die beste Lösung"

Der Ex-Nationalspieler spricht nach dem WM-Aus über die Zukunft der DFB-Elf – und erklärt aus eigener Erfahrung, warum ein Trainerwechsel nun am sinnvollsten wäre. 54 Bundesligatore, Vizeweltmeister 2002, Champions-League-Finalist – Thomas Brdaric ... mehr
Leverkusen-Boss im Interview: Mutige Titel-Ansage von Rudi Völler

Leverkusen-Boss im Interview: Mutige Titel-Ansage von Rudi Völler

Der Boss von Bayer Leverkusen spricht im exklusiven Interview von ambitionierten Titel-Plänen, über die deutschen Klubs in Europa und Anfragen für Durchstarter Bailey. t-online.de: Herr Völler, die Bundesligisten haben in Europa in der vergangenen Saison extrem schlecht ... mehr

WM 2018 – Rudi Völler: "Deutschland hat eine riesige Chance auf den Titel"

Weltmeister, Sturm-Legende, Ex-Bundestrainer: Rudi Völler verrät im exklusiven Interview seine Favoriten für die WM: für den Titel, als Überraschung – und als Spieler des Turniers. Die deutsche Nationalmannschaft trifft am Freitag im letzten Test vor der WM in Russland ... mehr

Perfekt: Bayer Leverkusen holt Lukas Hradecky

Nach langen Spekulationen hat die Werkself nun den Schlussmann des DFB-Pokalsiegers verpflichtet. Damit stehen nun große Fragezeichen hinter einer anderen Personalie. DFB-Pokalsieger Lukas Hradecky verlässt Eintracht Frankfurt und schließt sich dem Ligakonkurrenten ... mehr

Stefan Kießling: Bayer Leverkusen ihn zum Jugendcoach machen

Der Abschied von Leverkusens Stefan Kießling nach über 400 Bundesliga-Spielen war emotional. Jetzt hat der Verein eine neue Aufgabe für die Klublegende im Sinn.  Sportchef Rudi Völler (58) möchte Ex-Nationalspieler Stefan Kießling (34) nach dessen Karriereende ... mehr

Bayer Leverkusen: Rudi Völler übernimmt neuen Job

Nach 13 Jahren als Sportdirektor wechselt Rudi Völler in die Geschäftsführung von Bayer Leverkusen. Sein Nachfolger steht seit Jahren bereit und kommt aus dem eigenen Klub. Bayer Leverkusen nimmt nach dem Saisonabschluss in der Fußball-Bundesliga personelle ... mehr

Montagsspiele: Bundesliga trifft wichtige Entscheidung

Die Montagsspiele der Bundesliga sorgen noch immer für heftige Diskussionen, doch die DFL hat nun eine wegweisende Entscheidung getroffen – die weiteren Zündstoff bringt. Trotz massiver Fanproteste bleibt es in der Fußball-Bundesliga bis zum Ende des Fernsehvertrages ... mehr

Neuer Vertrag in Leverkusen: Darum geht Julian Brandt nicht zum FC Bayern

Julian Brandt gilt als eines der begehrtesten Talente der Bundesliga, wurde immer wieder unter anderem mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Wechseln wird er aber nicht. Nationalspieler Julian Brandt hat sich mit dem Bundesligisten Bayer Leverkusen ... mehr

Mehr zum Thema Rudi Völler im Web suchen

Korb für HSV: Bayer Leverkusen lässt Jonas Boldt nicht gehen

Manager Jens Todt ist beim HSV entlassen worden. Auf der Suche nach einem Nachfolger hat sich der abstiegsbedrohte Klub jetzt offenbar einen deutlichen Korb geholt. Der Hamburger SV ist einem Bericht von "Bild" zufolge bei dem Versuch gescheitert, Manager Jonas Boldt ... mehr

Leverkusens Rudi Völler: "Videobeweis ist ein Stimmungskiller"

Leverkusens Sportchef Rudi Völler poltert erneut gegen den  Videobeweis. Für den 57-Jährigen leide "das Stadion-Spektakel unter dem Video-Schiedsrichter." Rudi Völler hat erneut Kritik am viel diskutierten Videobeweis geübt. Zwar seien die Spiele der Fußball-Bundesliga ... mehr

Bundesliga: Rudi Völler schimpft über Videobeweis

Heftige Kritik am Video-Assistenten beim Spiel Bayer Leverkusen gegen 1899 Hoffenheim (2:2) hat Bayer-Sportchef Rudi Völler geübt. Der ehemalige DFB-Teamchef ist überzeugt, dass dem 2:2 durch Mark Uth (70.) ein Foulspiel an Leverkusens Benjamin Henrichs vorausgegangen ... mehr

Eberl will Transferphase verkürzen

Manager Max Eberl von Borussia Mönchengladbach hat sich für eine Verkürzung der Transferzeit und eine Beschränkung auf die Sommer- und die Winterpause ausgesprochen. "Wenn Meisterschaften begonnen haben, darf ein Transfer nicht mehr stattfinden", forderte Eberl ... mehr

Wagner bleibt: Nächste Trainer-Absage für Leverkusen

Die Liste der Trainer, die sich gegen einen Wechsel nach Leverkusen entschieden haben, wird länger. Nach Thomas Tuchel und Lucien Favre haben sich auch Peter Bosz und neuerdings David Wagner gegen einen Job bei der Werkself entschieden. Rudi Völler gerät langsam unter ... mehr

Rudi Völlers Sohn Marco positiv auf Doping getestet

Leverkusens Sportchef Rudi Völler kann nach dem Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga durchatmen. Samstagabend plauderte er entspannt im ZDF-Sportstudio über die Trainersuche und die Katastrophensaison. Der Wirbel um Bayer und Völler hat sich gelegt, zumindest ... mehr

Völler adelt Lahm: "Er hat die Position auf ein neues Niveau gehoben"

Unter Teamchef Rudi Völler feierte Philipp Lahm am 18. Februar 2004 in Split gegen Kroatien (2:1) sein Debüt in der deutschen Nationalmannschaft. In seinem Buch kritisierte Lahm Völler später scharf –  der lobt ihn vor dem letzten Spiel seiner Karriere am Samstag ... mehr

Calmund: "Man hätte unseren Profis Pampers geben können"

Leverkusen zittert vor der Relegation – und ausgerechnet jetzt kommt der risikofreudige 1. FC Köln zum Derby. Kaum jemand kennt diese Situation so gut, wie Ex-Bayer-Manager Reiner Calmund. Hier beschreibt er, wie das Abstiegsgespenst an seinem Bettlaken ... mehr

Krise, Chaos, Fan-Aufstand: Bayer am Boden

Vom Gegner gab es Mitleid, bei Bayer dagegen herrschen Ratlosigkeit und Angst vor dem Horror-Szenario: Bayer Leverkusen steckt nach dem 1:4-Debakel gegen Schalke mitten im Abstiegskampf und in der Mega-Krise. Es war die höchste Heimniederlage seit 33 Jahren ... mehr

Bundesliga: Schalke schießt Bayer in den Abstiegskampf

Von wegen Europa: Nach dem Debakel gegen Schalke 04 stolpert Bayer Leverkusen dem Abgrund entgegen und muss jetzt um den Klassenerhalt kämpfen. Bei der peinlichen 1:4-Pleite gegen die Königsblauen leistete die Werkself endgültig den Offenbarungseid ... mehr

Rudi Völler poltert gegen Sky-Experten Gagelmann: "Die Pflaume"

Das Bundesliga-Wochenende hatte in Sachen Spannung viel zu bieten. Spannende Schlussphasen und knifflige Schiedsrichter-Entscheidungen gab es vor allem bei den Partien zwischen Leverkusen und Wolfsburg sowie Schalke und Dortmund. Sky-Experte Peter Gagelmann kommentierte ... mehr

Stürmer Mario Gomez giftet gegen Sportchef Rudi Völler: "Kein Sportsmann"

Mario Gomez ist aktuell in aller Munde. Der 31-Jährige ist in absoluter Topform und hat mit seinem Sieben-Minuten-Hattrick Bundesliga-Geschichte geschrieben. Nach dem Spiel war der Nationalstürmer jedoch gar nicht guter Laune. "Acht Punkte zwischen Europa League ... mehr

Bundesliga: Bayer Leverkusen auch unter Korkut in der Krise

Für Bayer Leverkusen gab es in Hoffenheim nichts zu holen. 1899 steht da, wo Leverkusen nach eigenem Verständnis eigentlich hingehört: Auf dem vierten Bundesliga-Platz, der die Teilnahme an der Champions League-Qualifikation sichert. Doch Europa ist weit weg für Bayer ... mehr

Bayer Leverkusen: Tayfun Korkut folgt auf Roger Schmidt

Nach der Trennung von Chefcoach Roger Schmidt hat Bayer Leverkusen einen Nachfolger gefunden. Der Bundesligist hat Tayfun Korkut als Interimstrainer vorgestellt. Der 42-Jährige soll bis zum Saisonende den Werksklub übernehmen. "Wir wollten einen neuen Impuls setzen ... mehr

Bayer Leverkusen trennt sich von Trainer Roger Schmidt

Bayer Leverkusen hat sich einen Tag nach dem 2:6 in Dortmund von Trainer Roger Schmidt getrennt. Das gab der Bundesligist am Sonntag bekannt. Durch das 2:6 bei Borussia Dortmund kassierte der Werksklub die dritte Pflichtspiel-Niederlage in Folge und musste dabei ... mehr

BVB schießt Bayer Leverkusen ab: Roger Schmidt sah "sehr guten Auftritt"

Roger Schmidt besitzt alle Gaben eines genialen Entfesselungskünstlers. Wann immer der Trainer von Bayer Leverkusen in den vergangenen drei Jahren in der Klemme steckte, und das war nicht selten, befreite er sich auf wundersame Weise. Doch diesmal ist seine ... mehr

Roger Schmidt bei Bayer Leverkusen unter Druck

Dortmund (dpa) - Lob statt Schelte - Roger Schmidt pflegte seinen Ruf als eigensinniger Fußball-Lehrer. Trotz des deutlichen 2:6 (0:2) seines Teams bei Borussia Dortmund verblüffte der Coach von Bayer Leverkusen mit einer positiven Sicht der Dinge. "Es hört sich komisch ... mehr

Bayer Leverkusen: Rudi Völler sauer über Fake News - "Riesen-Sauerei"

Seinem Ruf als Stehaufmännchen vom Dienst hat Roger Schmidt einmal mehr alle Ehre gemacht - unbeeindruckt von einer Fake News über seine angeblich beschlossene Entlassung führte der angezählte Trainer seine Profis zum Sieg. "Sie haben nicht so gespielt ... mehr

Fußball - Kein "Endspiel": Völler vertraut auf Bayer-Coach Schmidt

Leverkusen (dpa) - Rudi Völler ist bei Bayer Leverkusen zurzeit mehr Krisenmanager als Sportdirektor. Der Fußball-Werksclub hat viele Baustellen, aber nach zwei Bundesliga-Niederlagen und weit entfernt vom Europacup-Ziel ist vor allem eine Diskussion um Cheftrainer ... mehr

Bayer Leverkusen noch geschockt nach Calhanoglu-Sperre

Hamburg (dpa) - Bayer Leverkusen war bedient. Erst die bittere Nachricht von der Langzeitsperre gegen Hakan Calhanoglu, dann das 0:1 (0:0) beim Hamburger SV. "Hakan ist in einer super Form, natürlich fehlt er uns", sagte Bayers Trainer Roger Schmidt. Auch die Mannschaft ... mehr

1:0 gegen Bayer Leverkusen: Kyriakos Papadopoulos rettet HSV

Ausgerechnet Kyriakos Papadopoulos: Die  Leverkusener Leihgabe  hat den Hamburger SV zum Sieg gegen seinen eigentlichen Klub geköpft und dafür gesorgt, dass der so schlecht ins Jahr gestartete Bundesliga-Dino zumindest für einen Tag die direkten Abstiegsplätze verlassen ... mehr

Bayer Leverkusen: Hakan Calhanoglu spricht über CAS-Sperre

Vier Monate kein Spiel: Für Hakan Calhanoglu ist die Saison nach dem Urteil des Internationalen Sportgerichtshof ( CAS) gelaufen. Nun hat sich der Star von Bayer Leverkusen erstmals zur Hammer-Sperre wegen Vertragsverletzung geäußert - und seinen Vater als Schuldigen ... mehr

Hakan Calhanoglu bleibt für vier Monate gesperrt

Schock unter dem Bayer-Kreuz: Bundesligist Bayer Leverkusen muss für den Rest der Saison auf Hakan Calhanoglu verzichten. Der Internationale Sportgerichtshof CAS bestätigte die vom Weltverband FIFA ausgesprochene viermonatige Sperre gegen den offensiven ... mehr

Rudi Völler: Bei Bayer Leverkusen stimmte "das Klima nicht"

Orlando (dpa) - Bayer-Sportdirektor Rudi Völler hat eingestanden, dass zuletzt hinter den Kulissen des Fußball-Bundesligisten aus Leverkusen nicht alles rund gelaufen ist. "Wir hatten das Gefühl, das Klima stimmt nicht so. Ein paar Dinge sind nicht so optimal ausgereizt ... mehr

Bayer Leverkusen: Völler fordert von Chicharito "jetzt mehr"

Klare Ansage von Rudi Völler: Der Sportdirektor von Bayer Leverkusen fordert nach einer schwachen Hinrunde eine Steigerung vom mexikanischen Stürmer Chicharito. "Von Chicharito muss jetzt mehr kommen. Er weiß selbst, dass er eine Schippe drauflegen muss. Ich glaube ... mehr

Bundesliga: Watzke von Dortmund kritisiert Trainerwechsel

Hans-Joachim Watzke steht für Kontinuität. Seit er 2005 Geschäftsführer von Borussia Dortmund wurde, wechselte der BVB nur viermal den Coach. Andere Bundesliga-Klubs haben eine deutlich höhere Quote. Allein in der laufenden Saison mussten sieben Trainer ihren Hut nehmen ... mehr

Bayer Leverkusen: Volland fällt mit Muskelfaserriss lange aus

Bundesligist Bayer Leverkusen gehen die Stürmer aus. Der Werksklub muss in den restlichen Spielen des Jahres auf Nationalspieler Kevin Volland verzichten, der sich einen komplexen Muskelfaserriss im vorderen rechten Oberschenkel zugezogen hat. Auch der Schweizer Admir ... mehr

Martinez-Handspiel: Völler platzt der Kragen

Der FC Bayern hat mit einem mühevollen  2:1 (1:1)-Erfolg gegen Bayer Leverkusen Anschluss an Spitzenreiter RB Leipzig gehalten. Die drei Punkte verdankte der deutsche Rekordmeister allerdings auch Schiedsrichter Marco Fritz, der Bayer einen klaren Handelfmeter ... mehr

Bayer Leverkusen jubelt im Flieger über Einzug ins CL-Achtelfinale

Wenige Minuten vor dem Rückflug aus Moskau konnten die Profis von Bayer Leverkusen auf dem Rollfeld jubeln. Im stehenden Flugzeug hatten sie noch erfahren, dass Tottenham Hotspur beim AS Monaco verloren hatte - und sie damit vorzeitig im Achtelfinale der Champions ... mehr

Champions League: Bayer Leverkusen steht trotz 1:1 im Achtelfinale

Bundesligist Bayer Leverkusen hat vorzeitig das Achtelfinale der Champions League erreicht. Dem Team von Trainer Roger Schmidt reichte ein 1:1 (1:0) beim russischen Meister ZSKA Moskau, weil Tottenham Hotspur im Anschluss mit 1:2 (0:0) beim AS Monaco verlor. Mit sieben ... mehr

Fußball: Gesperrter Schmidt nach Pokal-Aus im Fokus

Lotte (dpa) - Die Mannschaft desolat, Sportdirektor Rudi Völler entsetzt und der gesperrte Cheftrainer Roger Schmidt abgetaucht - nach der peinlichen Pokalpleite bei den Sportfreunden Lotte spitzt sich die Lage beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen zu. Schmidt ... mehr

Bayer Leverkusen: DFB-Pokal-Aus "an Dämlichkeit nicht zu überbieten"

Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler reagierte nach dem peinlichen Pokal-Knock-out nicht laut oder überschäumend, sondern leise. Mit nachdenklicher Miene analysierte der frühere DFB-Teamchef das nicht für möglich gehaltene ... mehr

DFB sperrt Leverkusen-Coach Roger Schmidt: "Habe dem Verein geschadet"

Kein Pardon für Wiederholungstäter Roger Schmidt: Der Coach von Bundesligist Bayer Leverkusen wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach seinem flegelhaften Auftritt gegenüber seinem Hoffenheimer Trainerkollegen Julian Nagelsmann für zwei Spiele ... mehr

Bayer Leverkusen: Schmidt beschimpft Nagelsmann - DFB ermittelt

Trainer Roger Schmidt muss eine erneute Innenraumsperre für mehrere Spiele befürchten. Der Trainer von Bayer Leverkusen wurde von Schiedsrichter Bastian Dankert während des Bundesliga-Spiels gegen 1899 Hoffenheim (0:3) auf die Tribüne verwiesen. Der Kontrollausschuss ... mehr

Bayer Leverkusen: Rudi Völler nennt Mario Basler einen "Pausenclown"

Leverkusen (dpa) - Rudi Völler findet die Lästerei seines früheren Nationalmannschaftskollegen Mario Basler über Bayer Leverkusen nicht mehr lustig. "Bei Mario habe ich Mitleid. Da ärgere ich mich nicht mehr", sagte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler der "Sport ... mehr

Fußball: Alles-oder-Nichts-Spiele für Bayer

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Trainer fühlte sich nach der Nullnummer gegen Tottenham Hotspur wie ein Langstreckenläufer. "Wir müssen einen langen Atem haben", meinte Roger Schmidt nach dem dritten Remis im dritten Gruppenspiel der Champions League ... mehr

"Ein Pausenclown": Völler schimpft über Basler

Zwischen den ehemaligen Nationalspielern Rudi Völler und Mario Basler herrscht dicke Luft. Nachdem Basler im Rahmen des Champions-League-Spiels am Dienstagabend zwischen Bayer Leverkusen und Tottenham Hotspur (0:0) bei "Sport 1" schwer über die Werkself ... mehr

Champions League: Bayer Leverkusen muss um Weiterkommen bangen

Nicht schon wieder. Auch in seinem dritten Spiel in der Champions League war für Bayer Leverkusen ein Sieg drin. Doch auch beim 0:0 gegen Tottenham Hotspur sprang nur ein Remis heraus, weshalb die Rheinländer gewaltig um das Weiterkommen bangen ... mehr

Bayer-Sportdirektor Völler sorgt sich: "Kölner Erfolg ist keine Eintagsfliege"

Der 1. FC Köln ist glänzend in die Saison gestartet - was bei Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler Sorgen hervorruft. "Unser Anspruch ist ganz klar: Wir wollen im Rheinland die Nummer eins sein und bleiben - vor Köln und auch vor Gladbach", sagte der Weltmeister ... mehr

Slowenien-Spieler rüffeln Bayer-Profi Kevin Kampl

Eine SMS mit Nachhall: Kevin Kampl von Bundesligist Bayer Leverkusen hat von seinen Teamkollegen der slowenischen Nationalmannschaft heftige Kritik auf ungewöhnliche Art und Weise einstecken müssen. "Wir wissen, dass Kevin ein wichtiger Teil des Teams ... mehr

Basketball: Völler-Filius Marco trifft auf den FC Bayern München

Rudi Völler ist Dauerrivale des FC Bayern. Nun trifft auch sein Sohn als Basketballer auf die Münchner. Nach langen Jahren in der Zweiten Liga hofft Filius Marco mit 27 auf seinen Durchbruch in Gießen. Rudi und Marco Völler müssen kräftig lachen. Angesprochen ... mehr

BVB-Boss Watzke warnt: "Vielleicht sollten wir mal härter einsteigen"

Nach der Niederlage von Borussia Dortmund bei Bayer Leverkusen (0:2) legte sich BVB-Trainer Thomas Tuchel mit der Werkself an. Sein Vorwurf: zu viele Fouls in der Partie gegen seine Spieler. Überhaupt, so der Coach weiter, werde von der gesamten Bundesliga gegen ... mehr

Nationalmannschaft: BVB-Coach Tuchel lästert über Castro-Verzicht

Thomas Tuchel hat den erneuten Verzicht des Bundestrainers Joachim Löw auf eine Nominierung des BVB-Profis Gonzalo Castro mit "großer Enttäuschung" aufgenommen. "Ich bin zu 100 Prozent davon ausgegangen, dass er nominiert wird, weil seine Leistungen über einen ... mehr

Champions League: Bayer geschockt nach Remis in Monaco

Die Spieler von Bayer Leverkusen standen wie Salzsäulen auf dem Platz und starrten tief enttäuscht ins Leere. Auch Trainer Roger Schmidt konnte seinen Schockzustand nach dem bitteren 1:1 beim AS Monaco kaum verbergen. "Ich bin fassungslos. Das ist sehr schade ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018