Sie sind hier: Home > Themen >

Schneeglöckchen

Thema

Schneeglöckchen

Weltbienentag 2021 | Expertin:

Weltbienentag 2021 | Expertin: "Balkonpflanzen sind nutzlos für Bienen"

Großer Respekt für ein kleines Insekt: Am 20. Mai findet zum vierten Mal der Weltbienentag statt. Doch zu feiern gibt es wenig. Denn das fleißige Tier kämpft ums Überleben. Womit Sie Bienen helfen können, weiß Corinna Hölzel. Er soll auf die Bedeutung von Bienen ... mehr
Winterlinge im Garten pflanzen, pflegen und vermehren

Winterlinge im Garten pflanzen, pflegen und vermehren

Er bringt die ersten Farbtupfer in den noch verschneiten Garten: der Winterling. Wie Krokus und Schneeglöckchen zählt er zu den absoluten Frühblühern. Seine Pflege ist recht einfach. Nur an den Standort hat er Ansprüche. Wenn Winterblüher wie Zaubernuss (Hamamelis ... mehr
Schneeglöckchen im Garten pflanzen: Tipps und Pflege

Schneeglöckchen im Garten pflanzen: Tipps und Pflege

Die Blüten der Frühblüher sind bereits sichtbar, auch wen im Februar noch Schnee im Garten liegt. Schneeglöckchen werden allerdings oft mit dem Märzenbecher verwechselt. Dabei unterscheiden sich beide bei ihrer Wuchshöhe, Blätterform und den Blütenblättern. Welcher ... mehr
Steingarten anlegen: Die richtigen Pflanzen – Tipps zur Pflege

Steingarten anlegen: Die richtigen Pflanzen – Tipps zur Pflege

Er bringt ein kleines Stück Gebirge aufs Grundstück: der alpine Steingarten. Zudem trotzt er der Klimakrise, weil seine Pflanzen Trockenheit und Hitze meist gut vertragen. Diese Pflanzen eignen sich am besten. Um es vorwegzunehmen: Ein Steingarten ist nicht ... mehr
Frühblüher pflanzen: Vier Tipps einer Expertin

Frühblüher pflanzen: Vier Tipps einer Expertin

Der Herbst steht vor der Tür –  genau die richtige Zeit, um an den nächsten Frühling zu denken. Früh blühende Zwiebelblumen wie Krokus, Tulpe und Narzisse müssen zeitnah in den Gartenboden gesetzt werden.  Eine Gärtnerin gibt vier Tipps, worauf Sie achten sollten ... mehr

Darum sind Schneeglöckchen giftig

Dass Schneeglöckchen giftig sind, dürfte für viele eine Überraschung sein. Welche Wirkstoffe der Frühblüher enthält und welche Beschwerden diese bei Mensch und Tier auslösen können, erfahren Sie hier. Das Schneeglöckchen (Galanthus nivalis) gehört zur Gattung ... mehr

Überraschung, ich bin schon da: Warum Geophyten im Garten als erste austreiben

Nur die Harten kommen in den Garten, heißt es so schön. Die allerhärtesten Zwiebelpflanzen erblühen sogar so früh im Jahr und schlagen dem Winter ein Schnippchen, dass man an den Frühling denken mag, obwohl manchmal noch Schnee liegt. Das können sie, weil die Evolution ... mehr

Der zweite Frühling: Manche Krokusse blühen im Herbst

Augsburg (dpa/tmn) - Ein zweiter Frühling für den Garten - mit Krokussen oder Schneeglöckchen kein Problem, denn es gibt die Frühblüher auch als herbstblühende Varianten. Sie bilden zwischen Ende September und Oktober Pflanzenteppiche. Die herbstblühenden Zwiebeln ... mehr

Sie mögen es kühl: Frühjahrsblüher vertragen auch niedrige Temperaturen

Berlin (dpa/tmn) - Frühjahrsblüher sind pflegeleicht. Hobbygärtner können sie draußen etwa in Balkonkästen, Pflanzenkübeln oder Töpfen anpflanzen. Denn Primeln, Tulpen, Krokusse oder etwa Narzissen vertragen kühle Temperaturen wunderbar. Dadurch verlängert sich sogar ... mehr

Die Dicksten sind die Besten: Zwiebeln der Frühlingsblüher jetzt setzen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Es mag Menschen geben, die wollen jetzt auf keinen Fall schon wieder an Sonne und Wärme denken - nach diesem ungewöhnlich prächtigen Sommer 2018. Hobbygärtner sollten die nächste warme Jahreszeit aber auf jeden Fall schon wieder genau im Blick ... mehr

Bienen im eigenen Garten schützen - mit diesen Blumen

Viele Pflanzen sind auf die Bestäubung von Bienen angewiesen. Wie wichtig die Bienen für unser Ökosystem und die Landwirtschaft sind, soll auch der Weltbienentag am 20. Mai unterstreichen. Doch viele Arten sind bedroht. Wie Garten und Balkon zum Bienenretter werden ... mehr
 


shopping-portal