Sie sind hier: Home > Themen >

Sebastian Vettel

Thema

Sebastian Vettel

Formel 1-Kolumne: Darum wird Sebastian Vettel nicht Weltmeister

Formel 1-Kolumne: Darum wird Sebastian Vettel nicht Weltmeister

Die Formel 1 ist spannend wie seit Jahren nicht mehr. Sebastian Vettel, Lewis Hamilton und Valtteri Bottas liefern sich einen heißen Kampf um den WM-Titel. In seiner Formel-1-Kolumne nimmt t-online.de-Redakteur Tobias Ruf die heißesten Themen ... mehr
Formel 1: Rosberg lästert über Konkurrenten – ''Vettel ist abgebrüht''

Formel 1: Rosberg lästert über Konkurrenten – ''Vettel ist abgebrüht''

Kaum einer kennt das Innenleben des Mercedes-Rennstalls so gut wie Nico Rosberg. Der 32-Jährige ist überzeugt davon, dass auch am Ende der aktuellen Saison ein Silberpfeil Weltmeister wird, sagt er im Interview mit "Sport Bild". "Ferrari hat über den Winter wirklich ... mehr
Formel 1: Lewis Hamilton schenkt mit Fairplay Platz 3 an Bottas

Formel 1: Lewis Hamilton schenkt mit Fairplay Platz 3 an Bottas

Budapest (dpa) - In Lewis Hamilton tobte das Gefühlschaos. Noch Stunden nach seiner Fairplay-Geste von Ungarn, mit der er drei Punkte im knallengen Titelrennen mit Formel-1-Sommermeister Sebastian Vettel verschenkte, haderte der Mercedes-Pilot mit seiner Entscheidung ... mehr
GP von Ungarn: Vettel hängt Hamilton ab - Ferrari-Doppelsieg

GP von Ungarn: Vettel hängt Hamilton ab - Ferrari-Doppelsieg

Sebastian Vettel geht mit 14 Punkten Vorsprung vor seinem Mercedes-Rivalen Lewis Hamilton in die vierwöchige Sommerpause der Formel 1 – und Ferrari feiert einen Doppel-Triumph beim Großen Preis von Ungarn. Der deutsche Ferrari-Pilot siegte vor seinem Teamkollegen ... mehr
Vettel fährt beim Abschlusstraining in Ungarn allen davon

Vettel fährt beim Abschlusstraining in Ungarn allen davon

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat das abschließende Training zum Formel-1-Rennen in Ungarn bestimmt. Der Ferrari-Pilot war fast eine halbe Sekunde schneller als Teamkollege Kimi Räikkönen. Noch größer war der Abstand zu den beiden Mercedes-Fahrern. Der WM-Dritte ... mehr

Vettel überragt: Pole Position und Rundenrekord

Was für eine Vorstellung von Sebastian Vettel im Qualifying zum Großen Preis von Ungarn: Der WM-Spitzenreiter sicherte sich die Pole Position und legte mit 1:16,276 Minuten einen neuen Rundenrekord hin, an dem sich die Konkurrenz die Zähne ausbiss. Teamkollege ... mehr

Vettel nur knapp geschlagen - Wehrlein crasht Sauber

Der Australier Daniel Ricciardo hat zum Auftakt des Großen Preises von Ungarn überraschend die Tagesbestzeit gesetzt. Der Red-Bull-Pilot lag vor den Toren Budapests mit 1:18,455 Minuten im freien Training am Freitag fast zwei Zehntelsekunden vor WM-Spitzenreiter ... mehr

Formel 1: Vettel im 1. Freien Training nur auf Platz sechs

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo ist im ersten Formel-1-Training zum Grand Prix von Ungarn zur Bestzeit gefahren.  Der Australier verwies auf dem Hungaroring den Finnen Kimi Räikkönen im Ferrari mit 0,234 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Dritter wurde Mercedes ... mehr

Mercedes soll weiter Interesse an Vettel haben

Seit 2015 fährt Sebastian Vettel bereits für Ferrari. Nach dem Heimrennen in Monza Anfang September soll er seinen Vertrag verlängern. Trotzdem scheint Mercedes immer noch auf eine Verpflichtung des deutschen Formel-1-Stars zu schielen. Das berichtet die "Bild". Demnach ... mehr

Pressestimmen zu Silverstone: "Ferrari ist am Ende explodiert"

Lewis Hamilton dominierte das Formel-1-Wochenende in Silverstone. Der Lokalmatador raste bei seinem Heim-Grand-Prix zum Rekord – vier Siege in Folge. Der Traum vom Podium löste sich bei Sebastian Vettel in der letzten Runde auf, als sein linker Vorderreifen platzte ... mehr

Das eigene Team! Vettel ledert gegen Ferrari in Silverstone

Sebastian Vettel hat noch 20 Punkte Vorsprung auf seinen ärgsten Rivalen Lewis Hamilton in der WM-Wertung der Formel 1. Entspannt ist er deshalb noch lange nicht. Im Qualifying in Silverstone musste er sich mit Platz drei begnügen, während Hamilton sich die Pole holte ... mehr

GP von Großbritannien: Hamilton mit Heimsieg – Vettel Siebter

Nach einem Reifenschaden in der vorletzten Runde von Silverstone hat Sebastian Vettel seine WM-Führung gerade noch gerettet. Britanniens Rennkönig Lewis Hamilton raste überlegen zu seinem vierten Formel-1-Heimsieg in Serie und liegt zur Saisonhalbzeit nur noch einen ... mehr

Silverstone: Hamilton holt Heim-Pole - Vettel wird Dritter

Der dreimalige Weltmeister Lewis Hamilton hat im Qualifying für seinen Heim-Grand-Prix in Silverstone die Bestzeit vorgelegt und sich damit die 67. Pole Position seiner Karriere gesichert. Hinter ihm belegte das Ferrari-Duo mit Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel ... mehr

Silverstone: Vettel mit Aufholjagd - Zweiter hinter Vettel

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat im dritten freien Training bei seinem Heimspiel in Silverstone die Bestzeit gesetzt. In 1:28,063 Minuten verdrängte der 32-jährige WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel im Ferrari mit 0,032 Sekunden Vorsprung ... mehr

Valtteri Bottas mit Bestzeit - Sebastian Vettel Vierter

Valtteri Bottas hat zum Auftakt des Grand-Prix-Wochenendes in Silverstone die Tagesbestzeit aufgestellt. Der Österreich-Sieger verwies am Freitag in 1:28,496 Minuten seinen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton um 47 Tausendstelsekunden bei dessen Heimspiel ... mehr

Formel 1: Mercedes dominiert 1. Training in Silverstone

Valtteri Bottas hat fünf Tage nach seinem Sieg in Österreich zum Auftakt des Großen Preises von Großbritannien die erste Bestzeit gesetzt. Der Mercedes-Pilot landete im ersten freien Training in Silverstone in 1:29,106 Minuten hauchdünn vor Teamkollege Lewis Hamilton ... mehr

Ferrari will mit Vettel verlängern: "Es liegt alles an ihm"

Die aktuelle Formel-1-Saison läuft für Ferrari und Sebastian Vettel nach Plan. Der Vorsprung auf Lewis Hamilton wird von Woche zu Woche größer. Die Dominanz der Silberpfeile ist durchbrochen. Ferrari will deshalb mit Sebastian Vettel unbedingt verlängern. Ferrari ... mehr

Formel 1: Mercedes plant Hamilton-Attacke auf Vettel

Nach den technischen Problemen bei Lewis Hamilton hat Motorsportchef Toto Wolff Mercedes im WM-Kampf zu mehr Unterstützung für den dreimaligen Weltmeister aufgerufen. "Wir haben ihn mit der Nackenstütze hängen lassen, wir haben ihn mit dem Getriebe hängen lassen, jetzt ... mehr

Formel 1 Österreich: Vettel startet schlecht, Bottas wird Sieger

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat den Großen Preis von Österreich gewonnen. Der Finne erwischte von der Pole Position einen exzellenten Start und ließ sich die Führung nicht mehr nehmen. Sebastian Vettel verpasste den Sieg direkt zum Auftakt, weil er beim Start ... mehr

Vettel zweifelt an Bottas' Super-Start

Sebastian Vettel ließ keinen Zweifel an seiner Gemütslage aufkommen, nicht nur seine Mimik sprach Bände, er wirkte wie ein bockiges Kind. "Ich bin nicht wirklich glücklich mit dem zweiten Platz, wenn ich ehrlich bin", maulte der Ferrari-Fahrer nach dem Großen Preis ... mehr

Vorteil für Vettel: Lewis Hamilton kassiert Strafe in Spielberg

Nach einem regelwidrigen Getriebewechsel an seinem Mercedes wird Lewis Hamilton strafversetzt und muss am Sonntag fünf Ränge weiter hinten ins Formel-1-Rennen von Österreich starten. Wie der Motorsport-Weltverband FIA am Freitagabend nach den ersten beiden ... mehr

Formel 1 Österreich 2017: Sebastian Vettel dominiert 3. Training

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat das dritte Training vor dem Großen Preis von Österreich beherrscht. Der viermalige Formel-1-Weltmeister fuhr in Spielberg in 1:05,092 Minuten Bestzeit und landete mit Streckenrekord klar vor Lewis Hamilton. Der Mercedes-Star hatte ... mehr

Formel 1: Bottas schnappt Vettel die Pole weg

Sebastian Vettel hat die Pole Position zum Grand Prix von Österreich knapp verpasst. Der Ferrari-Pilot war in der Formel-1-Qualifikation nur 0,042 Sekunden langsamer als Mercedes-Pilot Valtteri Bottas und wurde damit Zweiter. Der finnische Teamkollege von Lewis Hamilton ... mehr

Formel 1: Vettel im ersten Training Vierter – Hamilton Schnellster

Lewis Hamilton hat zum Auftakt des Großen Preises von Österreich die Bestzeit gesetzt. Im ersten freien Training in Spielberg fuhr der Mercedes-Pilot der Konkurrenz in 1:05,975 Minuten davon und entschied das erste Duell mit dem WM-Führenden Sebastian Vettel ... mehr

Formel 1: Vettel entschuldigte sich per SMS bei Hamilton

Sebastian Vettel hat sich nach seinem Rammstoß von Aserbaidschan per SMS bei Lewis Hamilton entschuldigt und vorerst das WM-Duell wieder beruhigt. Am Donnerstag gab es vor dem Grand Prix von Österreich dann das erste persönliche Aufeinandertreffen. Mercedes-Pilot ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel ist sich klar, dass er "kein gutes Beispiel" ist

Nach dem Gnadenakt von Paris wartet auf Sebastian Vettel ein langer Bußgang. Der Automobil-Weltverband FIA um Präsident Jean Todt legte die Wut-Attacke des Ferrari-Stars beim Formel-1-Rennen in Aserbaidschan zwar ohne gravierende Extra-Sanktionen zu den Akten ... mehr

Sebastian Vettel erhält keine Sperre nach Rammstoß gegen Hamilton

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat sich nach der Anhörung zu seiner Rüpelattacke gegen Lewis Hamilton öffentlich entschuldigt, wie es der Weltverband FIA von ihm gefordert hatte. Weitere Auflage: Vettel muss in den kommenden Monaten in Nachwuchsserien als gutes Beispiel ... mehr

Gerhard Berger lobt Vettels Rempler gegen Hamilton

Sebastian Vettels Rempler gegen Lewis Hamilton beim Rennen in Aserbaidschan hat die Gemüter erhitzt. Formel-1-Legende Niki Lauda sprach später von einer „unfairen, überzogenen emotionalen Reaktion." Ex-Ferrari-Pilot Gerhard Berger sieht das anders. Im Interview ... mehr

Formel-1-Legende Lauda schießt erneut gegen Vettel

Niki Lauda, Aufsichtsratsvorsitzender des Mercedes-Formel-1-Teams, hat den viermaligen Weltmeister Sebastian Vettel nach dessen rüder Attacke gegen Lewis Hamilton in Baku erneut kritisiert. "Ich verstehe nicht, dass Sebastian seinen Fehler trotz der eindeutigen ... mehr

Pressestimmen zu Baku: "Offener Krieg" zwischen Vettel und Hamilton

Das Rüpel-Manöver von Sebastian Vettel gegen WM-Rivale Lewis Hamilton überschattete den Großen Preis von Aserbaidschan, der Sieg von Ricciardo wurde zur Nebensache. Der Ferrari-Star wurde vom Briten ausgebremst und revanchierte sich, indem er Hamilton absichtlich ... mehr

Formel 1: Jean Todt vergleicht Sebastian Vettel mit Michael Schumacher

Der Streit zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton in Baku war die Szene des Wochenendes. FIA-Boss Jean Todt vergleicht in einem Interview mit "Sport Bild" den Heppenheimer Ferrari-Piloten aufgrund seiner Qualitäten mit Michael Schumacher. Die Meinungen ... mehr

Kritik an Sebastian Vettel nimmt zu

Die Kritik an Sebastian Vettel nach der Attacke gegen Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton in Baku wächst. "Im Fußball wäre es eine rote Karte gewesen, und die hätte man hier auch zeigen können", sagte der frühere Formel-1-Fahrer Christian Klien in der Sendung "Sport ... mehr

Vettel-Attacke gegen Hamilton – noch ein Ausraster: Sperre!

Der WM-Kampf zwischen Ferrari-Star Sebastian Vettel (153 Punkte) und Mercedes-Pilot Lewis Hamilton (139) eskaliert. Beim Großen Preis von Aserbaidschan ließ sich Vettel zu einer Rache-Aktion hinreißen und rammte den Briten. Hamilton kochte vor Wut und drohte ... mehr

GP von Baku: Vettel im Chaos-Rennen Vierter – aber vor Hamilton

Auch wenn Sebastian Vettel knapp das Podest verpasste, war das Rennen in Baku für den Heppenheimer ein Erfolg. Der Ferrari-Pilot ließ Lewis Hamilton hinter sich, der nur Fünfter wurde. Den Sieg sicherte sich Daniel Ricciardo von Red Bull. Von Beginn an war das Rennen ... mehr

Formel-1-Fahrer Sebastian Vettel spricht sich für mehr Patriotismus aus

Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel spricht sich für mehr Patriotismus in Deutschland aus. "Ich bin stolz darauf, Deutscher zu sein. In unserem Land steht die Liebe zur Nation - nicht zuletzt historisch bedingt –  ja nicht ... mehr

Formel 1: Nächste Pole! Lewis Hamilton kratzt an Schumi-Rekord

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Aserbaidschan (Sonntag ab 14:45 Uhr im Liveticker bei t-online.de) gesichert. Der Mercedes-Pilot verwies im Qualifying von Baku seinen Teamkollegen ... mehr

Wechselgerüchte beendet: Vettel verlängert seinen Vertrag bei Ferrari

Sebastian Vettel hat ein klares Bekenntnis zu Ferrari abgegeben. Eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrags bei der Scuderia ist demnach nur eine Frage der Zeit. "Ich bin glücklich bei Ferrari. Es wird keine großen Überraschungen geben", sagte der WM-Spitzenreiter ... mehr

Probleme bremsen Vettel im letzten Training von Baku aus

Nach einem technischen Defekt hat WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel das Abschlusstraining für das Formel-1-Rennen in Baku vorzeitig beenden müssen. Er kehrte nach einer halben Stunde zurück an die Garage, weil es offenbar Probleme mit der Kühlung an seinem Ferrari ... mehr

Verstappen fährt Vettel und Hamilton davon

Die WM-Anwärter Sebastian Vettel und Lewis Hamilton haben am ersten Formel-1-Trainingstag in Baku Enttäuschungen erlebt. Der Gesamtführende Vettel kam am Freitag nach vielen Fahrfehlern im Ferrari nicht über Rang fünf hinaus. Sein Rivale Hamilton wurde im Mercedes sogar ... mehr

Formel 1: Red-Bull-Duo überrascht Vettel in Baku

Max Verstappen und Daniel Ricciardo vom Red-Bull-Team haben etwas unerwartet das Auftakttraining der Formel 1 in  Baku bestimmt. Der Niederländer Verstappen war bei seiner Bestzeit 0,470 Sekunden schneller als sein australischer Teamkollege. Dritter wurde ... mehr

Was die Formel 1 in Aserbaidschan erwartet

Am Sonntag (ab 14.45 Uhr im Live-Ticker von t-online.de) startet in Baku der Große Preis von Aserbaidschan. Bei der Premiere im Vorjahr firmierte das Rennen noch unter dem Titel Großer Preis von Europa, obwohl der Ölstaat am Kaspischen Meer auf asiatischem Boden liegt ... mehr

Formel 1: Lewis Hamilton siegt in Montreal – Sebastian Vettel Vierter

Lewis Hamilton meldet sich zurück! Nach dem enttäuschenden Rennen in Monaco zeigte der Brite in Montreal eine starke Leistung und sicherte sich den Sieg. Auf dem zweiten Rang landete Teamkollege Valtteri Bottas. Für den WM-Führenden Sebastian Vettel blieb nur der vierte ... mehr

Krimi um die Pole: Lewis Hamilton schlägt Sebastian Vettel

Herzschlag-Finale beim Qualifying in Montreal: Lewis Hamilton hat sich vor Sebastian Vettel die Pole Position für den Großen Preis von Kanada gesichert. Der dreimalige Formel-1-Weltmeister verwies am Samstag in der Qualifikation den deutschen WM-Spitzenreiter ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel fährt Lewis Hamilton davon

Sebastian Vettel hat vor der Qualifikation zum Großen Preis von Kanada die schnellste Runde im Freien Training gedreht. Der viermalige Formel-1-Weltmeister verwies am Samstagvormittag in Montréal seinen Teamkollegen Kimi Räikkönen um 0,292 Sekunden auf den zweiten ... mehr

Hamilton sichert sich die Pole in Kanada – Vettel Zweiter

Mit einer herausragenden Fahrleistung sicherte sich Lewis Hamilton die Pole-Position auf seiner Lieblingsstrecke in Montreal. Auf Rang Zwei landete Sebastian Vettel, gefolgt von Valtteri Bottas. +++ Alle Infos finden Sie hier +++ mehr

Vettel kann Hamiltons Bestzeit nicht knacken

Lewis Hamilton hat zum Auftakt des Großen Preises von Kanada im ersten freien Training die Bestzeit gesetzt. Der 32 Jahre alte Mercedes-Pilot untermauerte die Ambitionen auf seinen sechsten Sieg in Montreal mit einer Zeit von 1:13,809 Minuten. Damit ... mehr

Vettel siegt dank perfektem Boxenstopp vor Räikkönen

Sebastian Vettel hat die 16-jährige Durststrecke von Ferrari beim Großen Preis von Monaco beendet und mit seinem dritten Saisonsieg die Führung in der WM-Wertung auf Mercedes-Pilot Lewis Hamilton von sechs auf 25 Punkte ausgebaut. Damit trat Vettel ... mehr

Lauda: Darum wird Vettel nicht zu Mercedes wechseln

Niki Lauda hält Spekulationen über einen Wechsel von Sebastian Vettel zu Mercedes im kommenden Jahr für völlig unangebracht. "Das ist die größte Sinnlos-Diskussion. Wenn ein Ferrari-Fahrer die WM gewinnen kann, denkt man nicht daran, dort wegzugehen", sagte Lauda ... mehr

Räikkönen holt die Pole - Hamilton verpasst Top Ten

Überraschung beim Qualifying in Monaco. Lewis Hamilton patzte im zweiten Durchgang und verpasst einen Platz in den Top 10. Die Pole-Position ging an Kimi Räikkönen, der vor Sebastian Vettel starten wird. Platz drei ging an Valtteri Bottas.  Räikkönen war am Samstag ... mehr

Vettel vs. Hamilton - es wird ernst in der Formel 1

Sebastian Vettel hat das freie Training zum Großen Preis von Monaco dominiert und lässt Ferrari vom ersten Sieg im Fürstentum seit 16 Jahren träumen. Der WM-Spitzenreiter drehte am Donnerstag in 1:12,720 Minuten die mit Abstand schnellste Runde des Tages, damit unterbot ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel verliert Zweikampf gegen Lewis Hamilton

Alles versucht, aber trotzdem verloren:  Sebastian Vettel hat nach einem packenden Zweikampf mit Lewis Hamilton beim Europa-Auftakt der Formel 1 den Sieg verpasst.   Beim Großen Preis von Spanien in Barcelona musste er sich seinem englischen Titelrivalen trotz eines ... mehr

Sebastian Vettel verpasst in Barcelona die Pole Position

Lewis Hamilton startet von der Pole Position in den Großen Preis von Spanien. Der dreimalige Formel-1-Weltmeister setzte sich im Qualifying in Barcelona vor Ferrari-Star Sebastian Vettel und seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas durch. Auf dem Circuit ... mehr

Sebastian Vettels Schrecksekunde: Getriebe-Schock und Fehlstart in Spanien

Sebastian Vettel hat im ersten Freien Training zum Großen Preis von Spanien eine Schrecksekunde glimpflich überstanden. Getriebeprobleme am Ferrari des WM-Spitzenreiters stellten sich als nicht allzu gravierend heraus, dennoch musste der Heppenheimer auf dem Circuit ... mehr

Live! Der Sportbuzzer-Fußballtalk aus Leipzig

Vor dem Bundesliga-Spitzenspiel zwischen  RB Leipzig und dem FC Bayern fand in Leipzig der Sportbuzzer-Fußballtalk statt. Die Highlights: ? RB-Leipzig-Sportdirektor Ralf Rangnick: Über die Sticheleien von Bayern-Präsident Uli Hoeneß: "Ich kenne den Uli schon lang genug ... mehr

Wechselt Sebastian Vettel zu Mercedes?

Der Saisonstart lief für Sebastian Vettel sehr erfreulich. Der Heppenheimer führt die Fahrerwertung vor Lewis Hamilton an und macht den Titelkampf wieder spannend. Sein auslaufender Vertrag sorgt jedoch für andere Schlagzeilen. Der ehemalige Formel-1-Teamchef Eddie ... mehr
 


shopping-portal