Sie sind hier: Home > Themen >

Speyer

Thema

Speyer

Evangelische Kirchen fordern Bekentnis zu Seenotrettung

Evangelische Kirchen fordern Bekentnis zu Seenotrettung

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und die Evangelische Kirche der Pfalz (EKP) haben die Kommunen dazu ermutigt, sich zu "sicheren Häfen" zu erklären, um die Seenotrettung von Flüchtenden an den Grenzen Europas zu unterstützen. "Seenotrettung ... mehr
Bistum: Fortschritte bei Aufarbeitung von Missbrauchsskandal

Bistum: Fortschritte bei Aufarbeitung von Missbrauchsskandal

Bei der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Kirche kommt das Bistum Speyer nach eigenen Angaben gut voran. So sei die Bereitschaft, auffällige Verhaltensweisen bei den beiden Missbrauchsbeauftragten des Bistums zu melden, deutlich gestiegen, teilte ... mehr
Schnakenjäger am Rhein erhalten dritten Hubschrauber

Schnakenjäger am Rhein erhalten dritten Hubschrauber

Für ihren Kampf gegen Stechmücken erhalten die Schnakenjäger am Rhein einen dritten Hubschrauber. "Im Moment wird er in Kalifornien zusammengebaut, nach der Überprüfung, dem Transport und der Genehmigung ist er einsatzbereit", sagte Norbert Becker von der Kommunalen ... mehr
Schnakenjäger: Hitzebedingt Stechmücken erst abends aktiv

Schnakenjäger: Hitzebedingt Stechmücken erst abends aktiv

Die aktuelle Sommerhitze schützt nach Angaben der Schnakenjäger am Rhein derzeit vielerorts vor den blutsaugenden Plagegeistern. "Da es sehr heiß ist, schwirren die Stechmücken meist erst deutlich nach 20 Uhr durch die Lüfte", sagte Norbert Becker von der Kommunalen ... mehr
Erstaufnahmeeinrichtung in Speyer nimmt Arbeit auf

Erstaufnahmeeinrichtung in Speyer nimmt Arbeit auf

Die Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) in Speyer hat am Montag den Betrieb als eine von zwei Erstaufnahmeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz aufgenommen. Künftig übernehme die Einrichtung in Trägerschaft der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion ... mehr

Beißattacke auf dem Speyrer Brezelfest

Beim Tanzen auf einer Festbank ist ein 34-Jähriger in Speyer ins rechte Schienbein gebissen worden. Was hinter dem ungewöhnlichen Angriff auf dem Brezelfest steckt, war zunächst unklar, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das Bissopfer habe eine schmerzende ... mehr

"Barbarenschatz" aus Rülzheim erstmals in der Pfalz zu sehen

Der in der Pfalz illegal ausgegrabene " Barbarenschatz" kann vom 15. Oktober an erstmals nahe der Stelle seiner Entdeckung besichtigt werden. Im nur rund 30 Kilometer entfernten Historischen Museum der Pfalz in Speyer wird der als bundesweit einmalig geltende ... mehr

Staatsakt für Kohl soll im EU-Parlament stattfinden

Der von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker angeregte europäische Staatsakt für Helmut Kohl soll möglichst binnen zwei Wochen im Europaparlament in Straßburg stattfinden. Genauer Termin und Details sind noch offen. Gedacht ist an eine Trauerfeier ... mehr

Helmut Kohl wird an symbolträchtigen Ort beerdigt

Die letzte Ruhestätte von Helmut Kohl steht fest. Er wird an einem besonderen Platz beerdigt, an einem historisch aufgeladenen Ort. Die Wahl der letzten Ruhestätte für den Altkanzler ist ein politisches Statement - und verrät viel über den Menschen ... mehr

Helmut Kohls Sarg wird durch Ludwigshafen gefahren

Auch die Menschen in Helmut Kohls Heimatstadt sollen von dem verstorbenen Altkanzler Abschied nehmen können. Vor dessen Beisetzung in Speyer ist eine Fahrt durch Ludwigshafen geplant. Die Trauerfeierlichkeiten für Bundeskanzler Helmut Kohl nehmen immer genauere Konturen ... mehr

So soll die Trauerfeier für Helmut Kohl ablaufen

Die Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl wird nicht öffentlich zugänglich sein. Die Trauerfeiern am 1. Juli werden insgesamt fast zehn Stunden dauern. An der Totenmesse im Speyerer Dom können nur geladene Gäste teilnehmen. Ausschlaggebend seien ... mehr

Helmut Kohl (†87): Enger Freund Karl Lehmann "hatte Angst um ihn"

Der frühere Mainzer Bischof Karl Lehmann zeigte sich über die Beisetzung des verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl (CDU) in Speyer irritiert. Dass Kohl dort und nicht in seiner Heimat Ludwigshafen beerdigt werde, sei "zwar etwas seltsam", sagte der langjährige Freund ... mehr

Trauerfeier für Helmut Kohl: So sieht sein Grab in Speyer aus

Ein schlichtes Holzkreuz, darauf der Name und die Lebensdaten. Davor ein großer Rosenkranz mit der Aufschrift "In Liebe, Deine Maike". An den Seiten rahmen graue Steinplatten und weitere Kränze das Grab von Helmut Kohl auf dem Friedhof des Domkapitels in Speyer ... mehr

Speyer: Weltkulturerbe und Helmut Kohls letzte Ruhestätte

Für den am 16. Juni 2017 im Alter von 87 Jahren verstorbenen Bundeskanzler a. D. Helmut Kohl wird es am 1. Juli einen europäischen Trauerakt in Straßburg geben. Eine bislang einmalige Ehrung für einen europäischen Politiker. Ein Staatsakt in Deutschland wurde dagegen ... mehr

Helmut Kohl (†87): Deutsche haben positives Bild vom Altkanzler

Der tote Helmut Kohl befindet sich offenbar noch immer im Haus des verstorbenen Altkanzlers in Oggersheim. Am Donnerstag war ein Sarg aus dem Haus getragen worden, er soll jedoch leer gewesen sein. Bei dem Sarg-Transport soll es darum gegangen ... mehr

Ausstellung über die Habsburger wird 2021 in Speyer eröffnet

Seine nächste große Landesausstellung widmet das Historische Museum der Pfalz den Habsburgern. Die Sonderschau werde 2021 eröffnet, teilte der rheinland-pfälzische Wissenschaftsminister Konrad Wolf (SPD) am Donnerstag mit. Die Ausstellung "Der Aufstieg der Habsburger ... mehr

Kirche schlägt Ersatz für "Hitler-Glocke" in Herxheim vor

Die Eigentumsfrage am Turm der Jakobskirche im pfälzischen Herxheim am Berg, der die umstrittene "Hitler-Glocke" beherbergt, ist geklärt. Der Turm gehöre der protestantischen Kirchengemeinde, teilte die Evangelische Kirche der Pfalz am Donnerstag in Speyer ... mehr

Polizei fasst betrunkenen Radfahrer zweimal in einer Nacht

Gleich zweimal in einer Nacht hat die Polizei in Speyer einen betrunkenen Radfahrer erwischt. Zunächst fiel der Mann den Beamten in der Nacht zum Mittwoch gegen 2.00 Uhr wegen seiner unsicheren Fahrweise auf, wie die Polizei berichtete. Nach einem Alkoholtest, der einen ... mehr

Mutter zeigt drogensüchtige Tochter an

Eine Mutter hat in Speyer ihre drogensüchtige Tochter angezeigt. Sie habe telefonisch mitgeteilt, dass ihre Tochter sich unter Drogeneinfluss hinters Steuer gesetzt habe, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Eine Streife hielt die 30-Jährige, die auf dem Weg zur Arbeit ... mehr

Kirchenpräsident Schad: Hitler-Glocke soll abgehängt werden

Die sogenannte Hitler-Glocke in Herxheim am Berg sollte nach Ansicht des Präsidenten der evangelischen Kirche der Pfalz, Christian Schad, abgehängt werden. "Wenn sich die Opfer des NS-Regimes und ihre Nachkommen durch das Läuten dieser Glocke ... mehr

Schüler klagen über Mangel an Motivation

Verbreitete Unlust an der Schule ist Thema der Landeskonferenz der Schülerinnen und Schüler (LSK), zu der bis Sonntag mehr als 60 Delegierte in Speyer erwartet werden. Das Leitthema lautet: "Kein Bock auf Schule, Du? - Bildung ist keine ... mehr

Mann liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit Polizei

Ein Mann hat in Rheinland-Pfalz eine Taxifahrerin überfallen, ihr das Taxi geklaut und sich dann mit der Polizei eine Verfolgungsjagd geliefert. Der 38-jährige Täter raste dabei am Donnerstagabend in der Domstadt Speyer über eine Bundesstraße und rammte schon ... mehr

Wildschweine in Rheinland-Pfalz durch Tschernobyl-Strahlung belastet

Speyer (dapd-rps). 25 Jahre nach dem Reaktorunglück von Tschernobyl sind die Auswirkungen der radioaktiven Wolke in Rheinland-Pfalz in Messungen immer noch nachweisbar. "Bei Wildschweinen stellen wir immer wieder überhöhte Strahlenwerte fest", sagte Gisela Ruhnke ... mehr

Nur geladene Gäste bei Totenmesse für Kohl im Speyerer Dom

Speyer (dpa) - An der Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl im Speyerer Dom am 1. Juli können nur geladene Gäste teilnehmen. Ausschlaggebend seien Sicherheitsgründe, teilte das Bistum Speyer mit. Die «Bild am Sonntag» hatte berichtet ... mehr

Bischof Wiesemann: «Nehmen Abschied von großem Staatsmann»

Speyer (dpa) - Der Speyrer Bischof Karl-Heinz Wiesemann hat im Trauergottesdienst für Helmut Kohl an das Lebenswerk des früheren Bundeskanzlers erinnert. «Wir nehmen Abschied von einem wahrhaft großen Staatsmann», sagte Wiesemann im Dom zu Speyer. Es sei zugleich ... mehr

Militärisches Ehrengeleit für Kohl zum Abschluss

Speyer (dpa) - Mit einem militärischen Ehrenzeremoniell der Bundeswehr sind die offiziellen Trauerfeierlichkeiten für den früheren Bundeskanzler Helmut Kohl zu Ende gegangen. In Speyer spielte das Musikkorps der Bundeswehr am Abend unter anderem einen Trauermarsch ... mehr

Kohls Sarg in Speyer eingetroffen

Speyer (dpa) - Der Sarg mit dem Leichnam von Helmut Kohl ist in  Speyer eingetroffen. Eskortiert von mehreren Polizeibooten legte das Schiff «Mainz» am Nachmittag am Rheinufer in unmittelbarer Nähe des Speyerer Doms an. Kurz zuvor hatten drei Hubschrauber ... mehr

Über 1000 Polizisten rund um Totenmesse für Kohl im Einsatz

Speyer (dpa) - Vor dem Transport des Sarges von Altkanzler Helmut Kohl von Straßburg nach Ludwigshafen am Samstag und der anschließenden Totenmesse in Speyer bereitet sich die Polizei in der Region auf einen Großeinsatz vor. Es seien deutlich mehr als 1000 Polizisten ... mehr

Andrang an Kohls Grab - Stadt engagiert Sicherheitsdienst

Speyer (dpa) - Wegen des großen Andrangs am Grab von Altkanzler Helmut Kohl in Speyer hat die Stadt einen privaten Sicherheitsdienst mit der Bewachung der Fläche beauftragt. Die letzte Ruhestätte sei im Moment noch ein sehr attraktives Ziel für Besucher, sagte ... mehr

Keine Absage von Junkers-Flügen in Rheinland-Pfalz

Nach dem tödlichen Absturz einer historischen Passagier-Maschine Junkers Ju-52 in den Schweizer Alpen hält der Veranstalter an Flügen in Rheinland-Pfalz fest. Die für September geplanten Rundflüge von Flugplätzen in Speyer und Mainz-Finthen fänden wie geplant statt ... mehr

Rechnungshof-Brief zu Kommunalfinanzen: Land verteidigt Kurs

Nach einem kritischen Brief von Rechnungshofpräsident Jörg Berres zur Finanzlage der Kommunen hat das rheinland-pfälzische Finanzministerium seinen Kurs verteidigt. "Die kommunale Finanzsituation ist für die Landesregierung ein wichtiges Anliegen", betonte ... mehr

Unwetter: Kreis Bernkastel-Wittlich trifft es besonders hart

Der Landkreis Bernkastel-Wittlich wird besonders hart von extremen Wetterlagen getroffen. "Sturm, Hagel oder Überschwemmungen durch Starkregen sowie Hochwasser richteten dort von 2002 bis 2016 Schäden an Gebäuden von durchschnittlich rund 3800 Euro an", teilte ... mehr

Nach Handgemenge in Erstaufnahme: 18 Flüchtlinge verlegt

Nach einem Handgemenge zwischen Asylbewerbern und Sicherheitskräften in der Erstaufnahmeeinrichtung in Speyer sind mehrere Beteiligte in andere Unterkünfte des Landes verlegt worden. Betroffen seien zehn Männer und vier Frauen aus Somalia sowie vier Männer aus Algerien ... mehr

Experte zufrieden mit Mückenbekämpfung

Die Stechmückenbekämpfer der Kommunalen Aktionsgemeinschaft Kabs haben die auslaufende Saison am Rhein als durchschnittliches Jahr bezeichnet. Wegen starker Trockenheit und niedrigen Wasserständen hätten sich die Plagegeister nicht sehr stark entwickelt, sagte ... mehr

Nach Feuer auf Industriegelände: Brandermittler vor Ort

Nach dem Brand auf einem Industriegelände in Speyer sind am Freitag die Brandermittler vor Ort, um die Ursache für das Feuer zu untersuchen. Neue Erkenntnisse gebe es bislang nicht, sagte ein Sprecher der Polizei. Auch den Sachschaden könne die Polizei ... mehr

Speyer: Helmut-Kohl-Ufer bei Feierstunde am Rhein eingeweiht

Bei einer Feierstunde in Speyer ist ein Teil der Rheinpromenade in Helmut-Kohl-Ufer umbenannt worden. An der Zeremonie zu Ehren des im Juni 2017 gestorbenen Altkanzlers nahm auch Maike Kohl-Richter teil, die Witwe des langjährigen CDU-Vorsitzenden. Die Feierstunde ... mehr

Helmut-Kohl-Ufer in Speyer eingeweiht

Bei einer Feierstunde am Rhein ist am Samstag ein Teil der Promenade in Speyer in Helmut-Kohl-Ufer umbenannt worden. An der Zeremonie zu Ehren des im Juni 2017 gestorbenen Altkanzlers nahmen auch Maike Kohl-Richter, die Witwe des langjährigen CDU-Vorsitzenden, sowie ... mehr

Landesstraße 722: Bus kracht in Sattelzug – Mehrere Schwerverletzte

Verkehrsunfall nahe Heidelberg: Ein Reisebus prallte in einen Lastwagen, es gab zahlreiche Verletzte. Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Der Bus mit mehr als 30 Insassen krachte am Donnerstag auf dem Weg nach Speyer nahe der Grenze zwischen Baden ... mehr

Sportflugzeug brennt auf Startbahn in Speyer

Ein Sportflugzeug ist auf dem Flugplatz von Speyer in Brand geraten. Die Maschine befand sich am Mittwochabend auf der Startbahn, als das Feuer ausbrach, wie die Polizei am späten Abend mitteilte. Demnach konnten sich alle drei Insassen rechtzeitig aus dem Flugzeug ... mehr

Industriebetrieb in Speyer in Flammen: Ursache unklar

Aus bisher unbekannten Gründen ist auf einem Industriegelände in Speyer Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte die Flammen am Mittwoch löschen, verletzt wurde niemand. Laut Polizei brannte der 15 Meter langer Anbau eines Gebrauchtwagenhandels. Brandermittler haben ... mehr

Bistum Speyer zeigt Schrein mit Reliquien aus Lourdes

Ein Schrein mit Reliquien der heiligen Bernadette Soubirous aus Lourdes wird vom 31. Oktober bis 19. November in mehreren Städten des Bistums Speyer zu sehen sein. Der 40 Kilogramm schwere Schrein enthält ein Stück eines Rippenknochens sowie Hautpartikel der Heiligen ... mehr

Rechnungshof fordert zügige Fortsetzung der Kommunalreform

Der Rechnungshof Rheinland-Pfalz dringt auf eine zügige Ausweitung der Kommunalreform auf die Kreise. "Mit größeren Verwaltungseinheiten könnte rechnerisch ein dreistelliger Millionenbetrag eingespart werden", sagte ein Sprecher des Rechnungshofes der Deutschen ... mehr

Jüdischen Gemeinden in Rheinland-Pfalz fehlt Zuwachs

Die jüdischen Gemeinden in Rheinland-Pfalz klagen über eine sinkende Zahl ihrer Mitglieder. Seit dem Jahr 2012 ist sie um 211 auf 3111 gesunken, wie aus einer Antwort des Wissenschaftsministeriums auf eine Anfrage der AfD-Fraktion im Landtag hervorgeht. Der Grund liegt ... mehr

Schrecksekunde für Autofahrerin: Bahnschranke auf Dach

Eine Autofahrerin ist am Donnerstagnachmittag an einem Bahnübergang in Speyer in eine gefährliche Situation geraten. Die 75-Jährige war auf die Gleise gefahren und musste wegen eines Rückstaus warten, wie die Polizei mitteilte. Weil sich ein Zug näherte, senkten ... mehr

Dutzende katholische Kirchen geschlossen

Weniger Geld, weniger Mitglieder, weniger Gottesdienstbesucher: Die katholische Kirche in Rheinland-Pfalz und im Saarland hat seit dem Jahr 2000 mehrere Dutzend Kirchen aufgegeben. Sie wurden abgerissen, verkauft oder umgenutzt, ergab eine Umfrage der Deutschen ... mehr

Gemeinde Essingen hängt "Hitler-Glocke" ab

Die pfälzische Gemeinde Essingen will ihre "Hitler-Glocke" abhängen und als Leihgabe an das Historische Museum in Speyer geben. Das hat der Gemeinderat mit großer Mehrheit beschlossen, wie Ortsbürgermeisterin Susanne Volz (FWG) am Donnerstag mitteilte. "Zur Aufarbeitung ... mehr

Am Nikolaustag durch die Pfalz: Biker sammeln für Kinderheim

Rund zwei Dutzend als Weihnachtsmänner verkleidete Bikerinnen und Biker fahren heute auf Motorrädern für einen guten Zweck durch die Südpfalz. Die "Harley Davidson riding Santas" besuchen seit 2015 am Nikolaustag mehrere Kinder- und Seniorenheime in der Region und rufen ... mehr

"Marilyn Monroe. Die Unbekannte" im Historischen Museum

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zeigt in einer großen Ausstellung sowohl berühmte als auch weniger bekannte Seiten von US-Schauspielerin Marilyn Monroe (1926-1962). Die Schau präsentiert in rund 20 Themenfeldern das Leben und Werk der Filmlegende ... mehr

Missbrauch-Studie: Bistum Speyer trifft Staatsanwaltschaft

Zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs im Bistum Speyer haben sich Kirchenvertreter zu einem Gespräch mit der Generalstaatsanwaltschaft Zweibrücken getroffen. Dabei sei die Anklagebehörde über jene Verdachtsfälle informiert worden, die dem Bistum bekannt sind, sagte ... mehr

Brand in Klinik: Sechs Menschen mit Atemwegsreizungen

Beim Brand einer Matratze in einer Klinik in Speyer haben der Polizei zufolge sechs Menschen Atemwegsreizungen erlitten. Das Feuer habe einen Schaden von mindestens 50 000 Euro verursacht, teilte das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Freitag mit. Der Feuerwehr zufolge ... mehr

Autofahrer übersieht Kind mit Fahrrad: Schwer verletzt

Ein 13 Jahre alter Junge ist bei einem Verkehrsunfall in Speyer schwer verletzt worden. Er war am Samstagmorgen mit dem Fahrrad im Stadtgebiet seiner Heimatstadt unterwegs. Nach ersten Ermittlungen hatte er an einer Kreuzung angehalten, wie die Polizeiinspektion ... mehr

Südpfalz: Weihnachtsmänner auf Motorrädern auf Spendenfahrt

Rund zwei Dutzend als Weihnachtsmänner verkleidete Bikerinnen und Biker sind auf Motorrädern zu einer eintägigen Spendenfahrt durch die Südpfalz aufgebrochen. Die "Harley Davidson riding Santas" starteten ihre Maschinen am Donnerstagmorgen in Landau und wollten ... mehr

Vorarbeiten leiten Sanierung der wichtigen Salierbrücke ein

Zur Sanierung der wichtigen Salierbrücke zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg haben am Montag die Vorarbeiten begonnen. In den kommenden zwei Wochen sollen auf badischer Seite etwa eine provisorische Haltestelle für den Shuttlebusverkehr geschaffen sowie ... mehr

Weihnachtsmänner sammeln rund 25 000 Euro für Krebskranke

Die als Weihnachtsmänner verkleidete Bikergruppe "Harley Davidson riding Santas" hat bei ihrer Spendenfahrt durch die Südpfalz im Dezember doppelt soviel Geld gesammelt wie im Jahr zuvor. Rund 25 000 Euro seien auf dem Konto des Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen ... mehr

Stechmückenbekämpfer: Sorgen über Schnee in Süddeutschland

Stechmückenbekämpfer blicken mit Sorge auf die riesigen Schneemengen in weiten Teilen Südbayerns und Österreichs. "Das kann in der Folge zu Hochwasser am Rhein führen - und das wäre günstig für Schnaken", sagte Norbert Becker, wissenschaftlicher Direktor der Kommunalen ... mehr
 
1 3


shopping-portal