Sie sind hier: Home > Themen >

Speyer

Thema

Speyer

Kommunalfinanzen unter Druck: Rechnungshof legt Bericht vor

Kommunalfinanzen unter Druck: Rechnungshof legt Bericht vor

Der Rechnungshof Rheinland-Pfalz stellt an diesem Montag (10.30 Uhr) seinen jährlichen Kommunalbericht zur Finanzlage von Städten, Gemeinden und Kreisen vor. Die Kommunen insgesamt haben zwar drei Jahre in Folge einen Haushaltsüberschuss erzielt. Einzelne ... mehr
Corona im Altenheim:

Corona im Altenheim: "Müssen entscheiden wer Sauerstoff kriegt"

Ein Pflegeheim aus dem Kreis Gießen sucht über die sozialen Medien nach Freiwilligen. Mit dem verzweifelten Schritt ist das Seniorenzentrum nicht allein. Steigende Infektionszahlen bringen die Fachkräfte an ihre Belastungsgrenze.  Während in der zweiten Corona-Welle ... mehr
Pandemie lässt Zahl der Postsendungen in die Höhe schnellen

Pandemie lässt Zahl der Postsendungen in die Höhe schnellen

Der Boom bei Online-Bestellungen während der Corona-Pandemie hat die Zahl der Postsendungen in den Paketzentren in Rheinland-Pfalz sprunghaft steigen lassen. "In den ersten Monaten der Pandemie entwickelte sich die Menge exorbitant - mit Steigerungen von deutlich ... mehr
Fußgänger in Speyer mit Eiern beworfen

Fußgänger in Speyer mit Eiern beworfen

In Speyer sind mehrere Menschen aus Autos heraus mit rohen Eiern beworfen worden. Zwei Fußgänger wurden bei den Angriffen leicht verletzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Polizei sind den Angaben zufolge seit Ende Oktober bislang fünf Fälle bekannt, bei denen ... mehr
Regierungspräsidium: Sanierung der Salierbrücke wird teurer

Regierungspräsidium: Sanierung der Salierbrücke wird teurer

Umfangreiche Mehrarbeiten und Verzögerungen auf der Salierbrücke zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg führen nach Angaben des Regierungspräsidiums Karlsruhe zu Mehrkosten bei der Sanierung. Unter anderem wegen Schadstoffbelastungen ... mehr

Mann schlägt Partnerin: Polizei setzt Elektroschocker ein

Ein betrunkener Mann in Speyer konnte nach Schlägen auf seine Lebensgefährtin von der Polizei nur mit einem Elektroschockgerät zur Ruhe gebracht werden. Wie die Polizei am späten Donnerstagabend mitteilte, hatte sich der 36-Jährige uneinsichtig gezeigt und sei mehrfach ... mehr

Rechnungshof mahnt Landtagsfraktionen zu mehr Disziplin

Kugelschreiber, Empfänge, Autogrammpostkarten - der Rechnungshof Rheinland-Pfalz hat den Fraktionen im Landtag eine lange Liste von Ausgaben vorgelegt, die nicht der parlamentarischen Arbeit dienten und bei denen das Geld der Steuerzahler nicht sachgerecht ausgegeben ... mehr

Berlin: Zoll findet Corona-Maske aus Krokodilleder

Eigentlich sollte der Mund-Nasen-Schutz aus Krokodilleder nach Berlin geschickt werden. Doch Zöllner in Speyer haben das Päckchen bei einer Stichprobe entdeckt. Der Zoll hat in Speyer eine Schutzmaske aus Krokodilleder in einem Päckchen auf dem Weg nach Berlin entdeckt ... mehr

25-Jähriger mit Messer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in Speyer ist ein 25 Jahre alter Mann mit einem Messer verletzt worden. Der Mann sei bei dem Vorfall in der Nacht zu Samstag nicht lebensbedrohlich verletzt worden, teilte die Polizei mit. In einem Handgemenge ... mehr

Bistum Speyer: Missbrauchsopfer an Aufarbeitung beteiligen

Bei der Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche will das Bistum Speyer Betroffene beteiligen. "Wir können den Missbrauch in der Kirche nur aus der Opferperspektive angemessen verstehen und beurteilen", teilte Generalvikar Andreas Sturm ... mehr

30 Jahre Einheit: Vogel fordert "Ende des Schubladendenkens"

Der frühere Ministerpräsident von Thüringen und von Rheinland-Pfalz, Bernhard Vogel, hat zum 30. Jahrestag der Wiedervereinigung ein "Ende des Schubladendenkens" gefordert. "Wir sollten endlich aufhören, uns selbst in Ossis und Wessis einzuteilen", sagte ... mehr

Museum zeigt anonymen Brief von Corona-Maßnahmen-Kritiker

Den anonymen Brief eines Kritikers der Corona-Schutzmaßnahmen hat das Historische Museum der Pfalz in Speyer in die laufende "Medicus"-Ausstellung eingebunden. Da diese auch Verschwörungstheorien thematisiere, zeige man den Brief an die Institution als Beispiel ... mehr

Einjähriges Kind sperrt sich in geparktem Auto ein

Ein Kleinkind hat sich in Speyer im Auto seiner Mutter eingesperrt und so einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Mutter des Einjährigen hatte ihm den Schlüsselbund zum Spielen gegeben, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Kurz darauf habe der kleine ... mehr

Dorothee Wüst zu Pfälzer Kirchenpräsidentin gewählt

Erstmals ist eine Frau an die Spitze der Evangelischen Kirche der Pfalz gewählt worden. Die Landessynode entschied sich am Samstag im dritten Wahlgang für die Oberkirchenrätin Dorothee Wüst als neuen Kirchenpräsidentin. Die 55-Jährige setzte sich gegen zwei Mitbewerber ... mehr

Verletzte bei Auseinandersetzungen in Asylunterkunft

In einer Aufnahmestelle für Asylsuchende in Speyer sind Bewohner mehrfach aneinandergeraten. Sieben Menschen wurden insgesamt verletzt, wie die Polizei am Samstag berichtete. Demnach kam es am Freitag kurz nach Mitternacht zu einer "körperlichen Auseinandersetzung ... mehr

Evangelische Kirche der Pfalz wählt neuen Kirchenpräsidenten

Die Landessynode der Evangelischen Kirche der Pfalz wählt heute (ab 17.45 Uhr) einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin für den amtierenden Kirchenpräsidenten Christian Schad. Es bewerben sich die beiden Oberkirchenrätinnen Marianne Wagner und Dorothee Wüst sowie ... mehr

"Beethoven... plus!": Internationale Musiktage in Speyer

Im Zeichen von Musikgenie Ludwig van Beethoven stehen von diesem Samstag (19.9.) an die Internationalen Musiktage am Dom zu Speyer. "Beethovens Musik war so wegweisend in die Romantik und in die Moderne, dass kein Komponist seither an ihm vorbeikam", sagte ... mehr

Gegen den Trend: Für einen Mann ist Priester der Traumjob

Katholischer Priester zu werden: Das ist für Patric Schützeichel der "absolute Wunschberuf". "Dieser Beruf passt zu mir. Er ist absolut mein Ding", sagt der 27-Jährige aus Roßbach bei Waldbreitbach (Kreis Neuwied). Er wolle mit Menschen "unterwegs sein", durch ... mehr

Rechnungshof: Verbesserungsbedarf bei kommunalen Straßen

Bei der Erhaltung von Straßen in der Verantwortung von Städten und Gemeinden hat der Rechnungshof Rheinland-Pfalz einen hohen Nachholbedarf festgestellt. Bei den zwölf kreisfreien Städten gebe es hochgerechnet für dringend erforderliche Erhaltungsmaßnahmen einen Bedarf ... mehr

Mainz: Ausstellung "Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht" beginnt

Nach jahrelanger Vorbereitung beginnt in Mainz die Landesausstellung zur mittelalterlichen Kaiserzeit. Sie beleuchtet die Region rund um Mainz als Machtzentrum Europas. Am Dienstag eröffnet die Landesausstellung zur mittelalterlichen Kaiserzeit im Landesmuseum ... mehr

Maskenverweigerer rastet aus und verursacht Unfall

Ein 61 Jahre alter Mann hat die Filialleiterin eines Lebensmitteldiscounters in Speyer beleidigt und anschließend einen Verkehrsunfall mit etwa 20 000 Euro Schaden verursacht. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Mann kaufte demnach ... mehr

Erneut mehr Reha-Anträge bei der Rentenversicherung

Die Zahl der Reha-Anträge bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz (DRV) ist 2019 erneut gestiegen. 55 180 Menschen stellten einen Antrag, das waren 3,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor, wie der DRV-Sprecher Hans-Georg Arnold der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Erneut mehr Rentenanträge und ausgezahlte Renten

Die gute Arbeitsmarktlage 2019 sowie die Bereitschaft von Betrieben und Arbeitnehmern für flexible Modelle haben sich nach Darstellung der Rentenversicherung Rheinland-Pfalz in den Zahlen für 2019 nieder geschlagen. Erneut haben mehr Rheinland-Pfälzer einen neuen Antrag ... mehr

Blitzatlas 2019: In dieser Stadt blitzte es am häufigsten

2019 war vergleichsweise blitzarm. Trotzdem sind in Berlin 2,16 Erdblitze pro Quadratmeter registriert worden. Das ist der Spitzenwert für Deutschland.  In Berlin hat es im vergangenen Jahr im Vergleich zu allen anderen Bundesländern am meisten geblitzt ... mehr

Speyer ist Deutschlands Blitz-Hauptstadt 2019

Nirgendwo in Deutschland hat es im vergangenen Jahr so geblitzt wie im pfälzischen Speyer - was die Dichte angeht. Die Domstadt darf sich daher Blitz-Hauptstadt 2019 nennen. Auf einen Quadratkilometer Fläche kamen knapp 3,1 Einschläge, wie der Blitz-Informationsdienst ... mehr

Berufung im Prozess gegen Verkehrssünder

Vor dem Landgericht im pfälzischen Frankenthal beginnt heute der Berufungsprozess gegen einen Mann mit 373 Punkten in der Flensburger Verkehrssünderdatei. Der Beschuldigte war im Dezember 2019 wegen zweier Fahrten ohne Führerschein zu neun Monaten ... mehr

Scheiben von mehreren Autos eingeschlagen

In Speyer sind die Scheiben mehrerer parkender Autos eingeschlagen worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurden am frühen Morgen insgesamt an neun Autos die Front- oder die Heckscheibe beschädigt - je nachdem, wie das jeweilige Auto zur Straße geparkt ... mehr

Mann blitzt mit falschem Geldschein ab und wird rabiat

Weil er mit einem gefälschten 500-Euro-Schein in einem Getränkeladen abgeblitzt ist, hat ein Mann in Speyer kurzerhand den Verkäufer attackiert und ausgeraubt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wollte der etwa 30 Jahre alte Täter mit dem gefälschten Geldschein ... mehr

Bauabschnitt auf Salierbrücke bei Speyer früher fertig

Die Bauarbeiten auf der gesperrten Salierbrücke zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg schreiten nach Angaben der Karlsruher Regierungspräsidentin Sylvia Felder gut voran. Der erste Bauabschnitt konnte rund zwei Monate früher als geplant beendet werden ... mehr

Bauabschnitt auf gesperrter Salierbrücke früher fertig

Die Bauarbeiten auf der gesperrten Salierbrücke zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg schreiten nach Angaben von Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder gut voran. Der erste Bauabschnitt konnte rund zwei Monate früher als geplant beendet werden, wie Felder ... mehr

Rechnungshof hat weiter Einwände gegen Zellertalbahn

Der Rechnungshof Rheinland-Pfalz hat seine Bedenken gegen eine Erneuerung der Zellertalbahn bekräftigt. In dem weiteren Verfahren zum Förderantrag des Donnersbergkreises müssten "die Gesichtspunkte der Ordnungsmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit sowie einer ... mehr

Motorradfahrer bei Ausweichmanöver schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Ausweichmanöver auf der Bundesstraße 9 nahe Speyer gestürzt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wollte der 34 Jahre alte Mann auf der B9 kurz vor dem Autobahnkreuz Speyer einen Zusammenstoß mit einem ... mehr

Lkw-Fahrer rammt geparkten Sattelzug: 100 000 Euro Schaden

Der Fahrer eines Tanklasters hat in Speyer einen geparkten Sattelzug zu spät gesehen und gerammt. In dessen Fahrerkabine habe ein 63-jähriger Mann geschlafen, er sei jedoch nicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der 31 Jahre alte Fahrer des Tanklasters wurde ... mehr

Betrunkener bedroht Frauen mit Brotmesser

Ein Betrunkener hat auf einem Supermarktparkplatz in Speyer zwei Frauen im Alter von 18 und 44 Jahren mit einem Brotmesser bedroht. Der 39-Jährige ließ sich unter Androhung eines Taser-Einsatzes widerstandslos von alarmierten Beamten festnehmen, wie die Polizei ... mehr

Radfahrer rastet in Drive-In aus

Ein hungriger Fahrradfahrer ist am frühen Samstagmorgen in einem Fast-Food-Drive-In in Speyer ausgerastet, weil er nicht bedient wurde. Der Unbekannte habe gerade seine Bestellung aufgeben wollen, als die Mitarbeiter ihn darauf hinwiesen, dass der Schalter ... mehr

Zweijähriger von Fahrrad erfasst und mitgeschleift

Ein Zweijähriger ist in Speyer von einem fahrradfahrenden Kind erfasst und mehrere Meter mitgeschleift worden. Der Junge habe eine Kopfwunde erlitten und wurde operiert, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Das Kleinkind sei mit seinen Eltern zu Fuß unterwegs gewesen ... mehr

Kirchen verlieren immer mehr Mitglieder

Immer mehr Menschen in Rheinland-Pfalz kehren der Kirche der Rücken: Katholische Bistümer und evangelische Landeskirchen verzeichneten für das vergangene Jahr eine deutlich gestiegene Zahl von Austritten, zum Teil in Rekordhöhe, wie sie am Freitag mitteilten. Zusammen ... mehr

Drei Bewerbungen um Spitzenamt in der Evangelischen Kirche

Zwei Frauen und ein Mann bewerben sich bei der Landessynode der Evangelischen Kirche der Pfalz am 19. September um die Nachfolge von Kirchenpräsident Christian Schad. Mit Ablauf des Monats Februar 2021 geht Schad (62) in den Ruhestand. Zur Wahl stehen ... mehr

Gammastrahlen gegen Asiatische Tigermücke

Im Kampf gegen die Asiatische Tigermücke setzen die Jäger der Blutsauger in Rheinland-Pfalz jährlich Hunderttausende der kleinen Plagegeister selbst aus. Das klinge paradox, habe aber durchaus System, sagte Norbert Becker von der Gesellschaft ... mehr

Anklage gegen Lotsen nach Schiffsunglück auf dem Rhein

Ein halbes Jahr nach dem Zusammenstoß zweier Schiffe auf dem Rhein zwischen Ludwigshafen und Speyer hat die Staatsanwaltschaft Mannheim Anklage gegen den Lotsen eines Tankschiffs erhoben. Der Mann soll am 19. Dezember 2019 im dichten Nebel nicht den mit einem ... mehr

Requiem für gestorbenen Altbischof Schlembach im Dom

Das Requiem und die Beisetzung für den gestorbenen früheren Speyerer Bischof Anton Schlembach finden am kommenden Mittwoch (24. Juni) um 13.00 Uhr im Dom zu Speyer statt. Der am vergangenen Montag im Alter von 88 Jahren gestorbene Geistliche finde seine letzte ... mehr

Baldauf würdigt Helmut Kohl am dritten Todestag

Am dritten Todestag von Helmut Kohl hat der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf, den langjährigen Bundeskanzler als wichtigen Gestalter in der Geschichte von Rheinland-Pfalz gewürdigt. "Helmut Kohl war ein "junger Wilder ... mehr

Dreyer würdigt verstorbenen Altbischof Anton Schlembach

Nach dem Tod des früheren Speyerer Bischofs Anton Schlembach hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) dessen Engagement für Arbeitslose und Asylbewerber gewürdigt. Der Geistliche habe sich "auch über seine lange Amtszeit als Bischof von Speyer hinaus ... mehr

Früherer Speyerer Bischof Schlembach gestorben

Der frühere Speyerer Bischof Anton Schlembach ist tot. Er sei am Montagabend im Alter von 88 Jahren verstorben, teilte das Bistum mit. Mehr als 23 Jahre hatte Schlembach an der Spitze des Bistums gestanden, bevor er 2007 sein Amt aus Altersgründen an seinen Nachfolger ... mehr

Nach Morddrohung: Neue Aufgaben für Pfarrer Asomugha

Der aus Nigeria stammende Pfarrer Patrick Asomugha (56) bekommt nach Anfeindungen neue Aufgaben. Er helfe ab dem 1. Juli übergangsweise als Priester in der Pfarrei Pax Christi in Speyer mit, erklärte das Bistum Speyer am Montag. Zugleich werde er in einer Arbeitsgruppe ... mehr

Förderung für Restaurierung an Speyerer Dom

Die Gittertore in der Vorhalle des Doms zu Speyer sollen restauriert werden. Unterstützung gibt es hierfür von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD). Dank vieler zweckgebundener Spenden werde die Restaurierung mit Mitteln ... mehr

Haushaltssperre im Bistum Speyer: Schüler kehren zurück

Die Corona-Pandemie schlägt weiter sichtbar auf die Konjunktur in Rheinland-Pfalz durch. Die Umsätze der Industrie sind im März klar geschrumpft, Aus- und Einfuhren brachen ein. Und nach dem Bistum Mainz verhängt jetzt auch Speyer eine Haushaltssperre. Die Themen ... mehr

Viele Kinder brauchen Hilfe bei der Sprachentwicklung

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz (DRV) sieht einen wachsenden Bedarf an Sprachhilfen für Kinder. Verzögerungen und Störungen der Sprachentwicklung waren 2019 der Grund für rund vier Prozent der Reha-Leistungen der DRV Rheinland-Pfalz, wie der Sprecher ... mehr

Aufbau von "Lindenstraße"-Kulissen in Speyer schreitet voran

Ein weiteres Stück Fernsehgeschichte in Speyer: Im Technik Museum der pfälzischen Stadt werden derzeit Originalkulissen der Ende März ausgelaufenen TV-Kultserie "Lindenstraße" aufgebaut. Ab Ende des Jahres sollen die Requisiten des Cafés Bayer und des Restaurants ... mehr

Requisiten der Kultserie: "Lindenstraße"-Kulissen im Museum zu sehen

Speyer (dpa) - Originalkulissen der Ende März ausgelaufenen ARD-Kultserie "Lindenstraße" werden in einem Museum in Rheinland-Pfalz wieder aufgebaut. Schon Ende des Jahres sollen die Requisiten des Cafés Bayer und des Restaurants Akropolis für Fans der Serie ... mehr

Pfälzer Kirchen unterstützen Protestmarsch für Flüchtlinge

Das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz unterstützen einen Protestmarsch von Landau nach Mainz für eine humanitäre Flüchtlingspolitik. Die Aktivisten der Gruppe "Coloured Rain" trafen nach Angaben des Bistums am Dienstag vor dem Dom von Speyer ... mehr

Vier Wochen dicht: Freizeitparks leiden unter Zwangspause

Vorerst kein Ende der wochenlangen Corona-Zwangspause für die Freizeitparks in Rheinland-Pfalz: Erst ab dem 10. Juni dürfen sie der Landesregierung zufolge wieder öffnen - unter Auflagen. Damit zerschlagen sich die Hoffnungen, mit dem wichtigen Pfingstgeschäft zumindest ... mehr

Gefahrengut-Laster umgekippt: 1000 Liter Heizöl ausgelaufen

Ein Gefahrengut-Transporter ist auf einer Autobahnzufahrt bei Speyer umgekippt und hat fast 1000 Liter Heizöl verloren. Der 23 Jahre alte Fahrer durchbrach am Mittwochabend aus bislang ungeklärter Ursache eine Leitplanke, als er auf die A61 auffahren wollte ... mehr

Schnakenjäger sehen normales Jahr

Der Sommer kommt - und damit kommen die Mücken. Die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs) rechnet derzeit mit einem normalen Jahr. Nach dem Regen in der vergangenen Woche seien die Wasserstände zwar angestiegen. Die Brutstätten der Tiere ... mehr

Stechmückenbekämpfer erwarten normales Schnakenjahr

Der Sommer kommt - und damit auch die Mücken. Die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs) rechnet derzeit mit einem normalen Jahr. Nach dem Regen in der vergangenen Woche seien die Wasserstände zwar angestiegen. Die Brutstätten der Tiere ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal