Sie sind hier: Home > Themen >

SV Wehen Wiesbaden

Hattersheim / Frankfurt: Jugendtrainer in U-Haft – Brandanschlag auf Angehörigen

Hattersheim / Frankfurt: Jugendtrainer in U-Haft – Brandanschlag auf Angehörigen

Dem Trainer einer Jugendmannschaft von Wehen Wiesbaden wird die Vergewaltigung mehrerer Jugendlicher vorgeworfen. Der Mann sitzt in U-Haft – nun gab es einen Brandanschlag auf Angehörige des Verdächtigen. Kurz nach Bekanntwerden von Missbrauchsvorwürfen gegen ... mehr
Missbrauchsverdacht: Ex-Jugendtrainer von Wehen Wiesbaden in U-Haft

Missbrauchsverdacht: Ex-Jugendtrainer von Wehen Wiesbaden in U-Haft

Der Drittligist entließ einen Mitarbeiter wegen eines schlimmen Verdachts. Der Mann soll nun bereits seit einigen Tagen in Untersuchungshaft sitzen. Auch die Staatsanwaltschaft äußerte sich zum Fall. Ein ehemaliger Jugendtrainer des hessischen Fußball-Drittligisten ... mehr
3. Liga: Drittligist Türkgücü München trennt sich von Trainer Peter Hyballa

3. Liga: Drittligist Türkgücü München trennt sich von Trainer Peter Hyballa

Es war ein kurzes Gastspiel für Peter Hyballa in München. Nach dem 0:2 seiner Mannschaft in Braunschweig ist der 45-Jährige als Trainer von Türkgücü München entlassen worden. Er war erst seit Ende September im Amt.  Peter Hyballa ist nicht mehr Trainer des Drittligisten ... mehr
Wehen Wiesbaden: Markus Kauczinski steht als neuer Drittliga-Trainer fest

Wehen Wiesbaden: Markus Kauczinski steht als neuer Drittliga-Trainer fest

Nun ist es offiziell: Markus Kauczinski ist neuer Trainer des Drittligisten Wehen Wiesbaden. Er ist damit Nachfolger von Rüdiger Rehm und erhält einen bis 2023 datierten Vertrag.  Der SV Wehen Wiesbaden hat Markus Kauczinski als neuen Trainer verpflichtet. Der 51 Jahre ... mehr
SV Wehen Wiesbaden: Drittligist trennt sich von Cheftrainer Rüdiger Rehm

SV Wehen Wiesbaden: Drittligist trennt sich von Cheftrainer Rüdiger Rehm

Fast 200 Pflichtspiele macht Rüdiger Rehm als Trainer an der Seitenlinie vom SV Wehen Wiesbaden. Nun ist Schluss für den Rekordtrainer. Seine langfristige Nachfolge ist noch unklar. Drittligist Wehen Wiesbaden hat sich von seinem langjährigen Trainer ... mehr

DFB-Pokal: Haaland-Gala gegen Wehen Wiesbaden – BVB locker weiter

Die Schwarz-Gelben haben mit dem SV Wehen Wiesbaden keine Probleme und ziehen in die nächste Runde ein. Topstürmer Erling Haaland wird zum überragenden Mann der Partie – und ein BVB-Neuzugang feiert sein Pflichtspieldebüt. Pflichtspiel-Einstand geglückt: Bei der ersten ... mehr

DFB-Pokal - Saisonstart mit Handicaps: Rose vor kniffligem BVB-Debüt

Dortmund (dpa) - Eine holprige Vorbereitung, ungewöhnlich viele Ausfälle und ein später Corona-Alarm - Borussia Dortmund startet mit einigen Unwägbarkeiten in die Saison. Das Pflichtspieldebüt des neuen Trainers Marco Rose im DFB-Pokal am Samstag ... mehr

Bundesliga: Kurz vor Saisonstart – Abwehr-Dilemma beim BVB

Borussia Dortmund hat Probleme. Mit der ersten DFB-Pokalrunde in zwei Wochen startet offiziell die neue Saison. Dem BVB gehen allerdings die Abwehrspieler aus. Geht es um Neuzugänge, fällt bei Borussia Dortmund in den letzten Wochen immer wieder nur ein Name: Donyell ... mehr

DFB-Pokal: Bayern in der ersten Runde bei Oberligist Bremer SV

Köln (dpa) - Der Bremer SV hat im DFB-Pokal das große Los gezogen. Der Fußball-Oberligist empfängt in der ersten Runde Anfang August Rekordsieger FC Bayern München. Im Vereinsheim des kleinen Clubs brandete lautstarker Jubel auf, nachdem der frühere Bundesligaprofi ... mehr

Hamburg: Florian Carstens verlässt FC St. Pauli

Nach sechs Jahren heißt es für Florian Carstens: Schluss bei St. Pauli. Der Innenverteidiger verlässt den Verein und auch die Zweite Bundesliga. Innenverteidiger Florian Carstens verlässt den Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli ... mehr

3. Liga: 1860 besiegt Kaiserslautern klar und springt auf Platz drei

1860 München hat das Traditionsduell mit dem 1. FC Kaiserslautern klar für sich entschieden. Damit sprangen die Bayern auf den Relegationsplatz. Tabellenführer Dresden ließ derweil Punkte liegen.  Tabellenführer Dynamo Dresden hat in der 3. Liga einen Big Point ... mehr

Mehr zum Thema SV Wehen Wiesbaden im Web suchen

3. Liga: SV Meppen trennt sich von Torsten Frings

Drittligist SV Meppen steckt mitten im Abstiegskampf. Nur drei Punkte hat der Klub Abstand auf die Abstiegsränge. Deshalb hat der Vereine eine wegweisende Entscheidung getroffen. Torsten Frings ist nicht mehr länger Trainer bei Drittligist SV Meppen ... mehr

Drittligist Viktoria Köln trennt sich von Trainer Dotchev

Sechs sieglose Spiele in Folge: Für Viktoria Köln lief es zuletzt gar nicht gut. Jetzt zieht der Klub Konsequenzen und trennt sich von Coach Pavel Dotchev. Fußball-Drittligist Viktoria Köln hat sich von Trainer Pavel Dotchev getrennt. Das teilten die Kölner am Sonntag ... mehr

3. Liga: FC Kaiserlautern verlässt Abstiegsplätze – FC Ingolstadt patzt

Die Roten Teufel schaffen im Duell mit dem 1. FC Magdeburg zumindest einen kleinen Erfolg und klettern zeitweise in der Tabelle ein Stück nach Oben. Die Schanzer dagegen verpassen den Sprung auf Platz zwei. Die Aufstiegskandidaten FC Ingolstadt und FC Hansa Rostock ... mehr

3. Liga: Niederlage für Dynamo Dresden – FSV Zwickau siegt im Ostderby

Zweitligaabsteiger Dynamo Dresden hat eine bittere Heimniederlage hinnehmen müssen. Im Derby gegen Zwickau unterlagen die Schwarz-Gelben knapp. Dabei ging es perfekt los für Dynamo.  Dynamo Dresden hat in der 3. Fußball-Liga den zumindest vorübergehenden Sprung ... mehr

3. Liga: 1860 erklimmt die Spitze – Dresden siegt im Elb-Duell

Nach Jahren des sportlichen Abstiegs gibt es für die Fans von 1860 München einen Lichtblick: Der Ex-Meister hat sich in der 3. Liga an die Spitze gesetzt. Zuvor wurde Lübeck deutlich geschlagen. Auch Dresden gewann. Der ehemalige Bundesligist ... mehr

Tobias Mißner wechselt von SV Wehen Wiesbaden zu Mainz 05

Mainz 05 bekommt Verstärkung aus der 3. Liga. Tobias Mißner wechselt in die Regionalliga und will sich dort noch einmal beweisen. Nach einem "schwierigen Jahr" beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden geht die Reise für Tobias Mißner weiter. Der 20-Jährige wechselt ... mehr

Zweitliga-Abstieg: Zehn Spieler verlassen den SV Wehen Wiesbaden

Wiesbaden (dpa) - Nach dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga hat beim SV Wehen Wiesbaden bereits der personelle Umbruch begonnen. Die Hessen verabschiedeten am 29. Juni gleich zehn Spieler, darunter Stammkräfte wie Österreichs Nationaltorhüter Heinz Lindner sowie ... mehr

2. Bundesliga: Arminia Bielefeld steht nach HSV-Patzer als Aufsteiger fest

Arminia Bielefeld kann den Bundesliga-Aufstieg auf der Couch feiern: Der Hamburger SV hat gegen den VfL Osnabrück gepatzt und kann die Ostwestfalen nicht mehr von den oberen zwei Rängen verdrängen. Der Hamburger SV hat im Kampf um den Bundesligaaufstieg wieder gepatzt ... mehr

VfB Stuttgart: DFB weist Stuttgart-Einspruch ab

Der VfB bekommt keine weiteren Punkte im Aufstiegsrennen der 2. Liga gutgeschrieben. Das DFB-Sportgericht lehnte den Einspruch der Stuttgarter gegen die Wertung des Spiels in Wiesbaden ab. Das DFB-Sportgericht hat den Einspruch des VfB Stuttgart gegen die Wertung ... mehr

2. Bundesliga: Dynamo Dresden mit Sieg – Darmstadt verliert in Regensburg

Dynamo Dresden konnte im Abstiegsduell gegen Wehen Wiesbaden einen ganz wichtigen Sieg feiern. Auch Regensburg kommt der Rettung einen Schritt näher. Darmstadt hingegen muss sich wohl aus dem Aufstiegsrennen verabschieden. Dynamo Dresden hat dank eines ... mehr

Aufstiegsrennen in 2. Liga: VfB verschärft Dynamo-Krise – HSV mit Zittersieg

Nachdem Zweitligaspitzenreiter Bielefeld vorgelegt hatte, ziehen die drei Verfolger mit Siegen nach: Stuttgart dominierte in Dresden, Heidenheim präsentierte sich clever gegen Aue – nur der HSV machte es spannend. Der VfB Stuttgart und der Hamburger SV haben ... mehr

Dennis Diekmeier: Ex-HSV-Spieler erzielt erstes Profi-Tor nach elf Jahren

278 Spiele im deutschen Profifußball hat es gedauert, nun ist der Bann bei Dennis Diekmeier gebrochen. Im Spiel beim SV Wehen Wiesbaden schafft der Verteidiger Historisches. Der Bann ist gebrochen: Dennis Diekmeier hat dem SV Sandhausen mit seinem ersten Treffer ... mehr

2. Liga: 1. FC Nürnberg rutscht tiefer in Krise – Heidenheim mit Heimsieg

Der "Club" kann auch gegen die Erzgebirgler nicht gewinnen und steckt mitten im Kampf gegen den Abstieg. Der FC Heidenheim dagegen siegt gegen Wehen Wiesbaden und klopft oben an. Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat auch im zweiten Spiel nach der Corona-Zwangspause ... mehr

2. Liga: Heidenheim bleibt oben dran - Sieg gegen Wehen Wiesbaden

Heidenheim (dpa) - Der 1. FC Heidenheim hat seine Chancen auf den Aufstieg in der 2. Fußball-Bundesliga gewahrt und den Aufwärtstrend des SV Wehen Wiesbaden gestoppt. Das Team von Trainer Frank Schmidt gewann vor fast leeren Rängen mit 1:0 (0:0) und schob sich damit ... mehr

2. Liga: VfB Stuttgart prüft Einspruch gegen Niederlage in Wiesbaden

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart prüft einen Einspruch gegen die Wertung seiner 1:2-Niederlage in der 2. Liga beim SV Wehen Wiesbaden. Das bestätigte ein Vereinssprecher der Schwaben auf Nachfrage. Zuvor hatten die "Stuttgarter Nachrichten" und die "Stuttgarter ... mehr

2. Liga: Spitzentrio patzt – späte Schocks für Bielefeld, HSV und VfB!

Das Spitzentrio der 2. Liga hat Punkte liegen gelassen. Alle drei Klubs kassierten Gegentreffer in der Nachspielzeit. Während die Arminia und der HSV den Ausgleich hinnehmen mussten, verlor der VfB sogar noch das Spiel. Später Schock für die Top-Teams: Beim Re-Start ... mehr

SV Wehen Wiesbaden - Mannschaftsarzt: Knallharte Ausgangssperre sinnvoll

Wiesbaden (dpa) - Der Mannschaftsarzt des Fußball-Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden hat sich angesichts der Coronavirus-Krise und eines infizierten Spielers seines Vereins für schärfere Maßnahmen ausgesprochen. "Ich halte es für sinnvoll, eine knallharte Ausgangssperre ... mehr

Fans halten Zweitliga-Spieler für Bayern-Star Jerôme Boateng

Sidney Friede ist Zweitliga-Spieler bei Wehen Wiesbaden. Jetzt wurde der U20-Nationalspieler für Bayern-Star Jerôme Boateng gehalten – und hat die Fans, die um ein Foto gefragt haben, in dem Glauben gelassen.  Er wurde in der Jugend von Hertha BSC ausgebildet ... mehr

2. Bundesliga: Wehen Wiesbaden siegt bei Torfestival – 96 gewinnt Absteigerduell

Im Duell der Aufsteiger siegte Wehen Wiesbaden beim VfL Osnabrück dank einer furiosen Anfangsphase. Der 1. FC Nürnberg verpasste es dagegen, sich gegen Hannover 96 vom Tabellenende abzusetzen. Hannover 96 ist im Duell der schon wieder bedrohten Bundesliga-Absteiger ... mehr

2. Liga: Arminia Bielefeld siegt weiter – Spektakel in Bochum

Die Arminia baut die Tabellenführung aus und sammelt weitere Punkte im Aufstiegsrennen. In Bochum dagegen entwickelt sich ein mitreißendes Spiel – ohne Sieger. Und St. Pauli siegt erneut. Arminia Bielefeld hat die Ausrutscher der namhaften Verfolger entschlossen genutzt ... mehr

Die SpVgg gleicht aus! SV Wehen Wiesbaden - Greuther Fürth im Liveticker

Rüdiger Rehm kann trotz zuletzt drei sieglosen Spielen zufrieden sein. Sein Team hat den Anschluss zu den Nichtabstiegsrängen hergestellt und kann mit einem Sieg nach oben springen. Gelingt gegen Fürth der Befreiungsschlag? mehr

2. Bundesliga: HSV gleich in letzter Minute bei Hannover aus – Bielefeld siegt

Der Hamburger SV hat sich mit einem Last-Minute-Ausgleich gegen Hannover vor einer Niederlage gerettet. Der Aufstiegskonkurrent und Tabellenführer Bielefeld gewann souverän in Fürth – und droht nun davon zu ziehen. Der HSV hat durch die ersten Punktverluste ... mehr

2. Bundesliga: Arminia Bielefeld ballert sich zurück an die Spitze

Nach dem Sieg des Hamburger SV war Arminia Bielefeld im Kampf die Tabellenspitze gegen Jahn Regensburg gefordert. Wehen Wiesbaden empfing den VfL Bochum und Hannover 96 war zu Gast bei Greuther Fürth. Bereits gestern konnte der Hamburger SV mit einem 2:0 gegen ... mehr

2. Bundesliga: Gomez rettet den VfB Stuttgart – KSC verliert auch gegen Kiel

Die Schwaben kommen über ein 1:1 in Hamburg nicht hinaus und müssen damit auf zwei wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg verzichten. Und auch der Karlsruher SC wird mit diesem Spieltag nicht zufrieden sein. Die Samstagsspiele im Überblick.  Der VfB Stuttgart ... mehr

Hamburg-Derby: Sportgericht reduziert Strafen für HSV und St. Pauli

Ob Hamburger SV, FC St. Pauli, Hamburg Towers oder die vielen kleineren Sportvereine in Hamburg: Sport spielt in der Stadt eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In  unserem Live-Blog finden Sie alle Informationen zum Lokalsport ... mehr

St. Pauli: Klub muss für Pyro-Vergehen seiner Fans Strafe zahlen

Ob Hamburger SV, FC St. Pauli, Hamburg Towers oder die vielen kleineren Sportvereine in Hamburg: Sport spielt in der Stadt eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In  unserem Live-Blog finden Sie alle Informationen zum Lokalsport. 18.00 Uhr: Das war es für heute ... mehr

2. Liga: SV Wehen Wiesbaden feiert Sieg im Abstiegskampf

Karlsruhe (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga zum Auftakt der Rückrunde einen wichtigen Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm gewann im letzten Spiel des Jahres mit 1:0 (0:0) beim Karlsruher SC. Trotz ... mehr

Karlsruhe: KSC will Blamage gegen Fürth glattbügeln

In Fürth hat der Karlsruher SC eine herbe Niederlage erlebt. Gegen Wiesbaden soll es anders laufen. Das Team von Coach Alois Schwartz steht unter Druck – jetzt könnte auch noch ein Stürmer ausfallen. Die Gelb-Sperre für Wiesbadens Topstürmer Manuel ... mehr

HSV: Dieter Hecking äußert sich kryptisch über Einsatz von Ewerton

Ob Hamburger SV, FC St. Pauli, Hamburg Towers oder die vielen kleineren Sportvereine in Hamburg: Sport spielt in der Stadt eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In  unserem Live-Blog finden Sie ab sofort alle Informationen zum Lokalsport ... mehr

Vorfall in Dresden - Videobeweis-Ärger: DFB-Sportgericht lehnt Wehen-Einspruch ab

Frankfurt/Main (dpa) - Der verflixte Videobeweis hat erstmals auch das DFB-Sportgericht ins Schwitzen gebracht. Das Gremium um den Vorsitzenden Richter Hans E. Lorenz lehnte den Einspruch des SV Wehen Wiesbaden gegen die Wertung der 0:1-Niederlage bei Dynamo Dresden ... mehr

1. FC Nürnberg: Vorstand beschäftigt sich mit Szenario 3. Liga

Nach der jüngsten Negativserie und dem Absturz auf den drittletzten Tabellenplatz denkt der 1. FC Nürnberg über die Folgen eines Abstiegs aus der zweiten Fußball-Bundesliga nach.  Am Samstag hatte es in Nürnberg eine 0:2-Heimniederlage gegen den bisherigen ... mehr

Dynamo Dresden verliert auswärts bei Holstein Kiel

Für die Störche läuft es derzeit einfach rund: Gegen Dynamo Dresden sicherte sich Holstein Kiel am Samstag den nächsten Sieg – und kletterte weiter nach oben. Holstein Kiel ist weiter auf dem Marsch nach oben. Die Schleswig-Holsteiner gewannen am Samstag bei Dynamo ... mehr

1. FC Nürnberg patzt gegen Wehen Wiesbaden

Das hatte sich der 1. FC Nürnberg anders vorgestellt: Auch vor heimischem Publikum setzte es für das Team von Neu-Trainer Jens Keller eine Niederlage – die den Club weiter nach untern durchrutschen lässt. Der 1. FC Nürnberg hat bei der Heimpremiere von Neu-Trainer ... mehr

2. Bundesliga: HSV mit Last-Minute-Sieg und 3:6-Spektakel in Wiesbaden

Nachdem zuvor der Hamburger SV und der VfB Stuttgart die Liga anführten, grüßte zuletzt Arminia Bielefeld von Platz eins. Doch das änderte sich an diesem Spieltag – in letzter Sekunde. In der 2. Bundesliga hat der Hamburger ... mehr

Spiel gegen Dynamo Dresden - Videobeweis: Wehen legt Protest gegen Spielwertung ein

Wiesbaden (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden hat beim Deutschen Fußball-Bund Einspruch gegen die Wertung der 0:1-Niederlage bei Dynamo Dresden eingelegt, teilten der hessische Fußball-Zweitligist und der DFB mit. Der Tabellenletzte hatte die Partie am 8. November nach einem ... mehr

HSV: Ärger über Remis gegen Wehen Wiesbaden

Der Hamburger SV hat die Tabellenführung in der 2. Bundesliga zwar verteidigt, dabei aber wichtige Punkte spät abgegeben – obwohl man lange drückend überlegen war. Das hatte sich der HSV anders vorgestellt: Das Team von Trainer Dieter Hecking kam am Sonntag trotz ... mehr

2. Liga - Trostloser Abend: Sandhausen und Wehen Wiesbaden torlos

Sandhausen (dpa) - Ein ganz schwacher Fußballabend in der 2. Bundesliga ist mit dem standesgemäßen Ergebnis zu Ende gegangen. Der SV Sandhausen und Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden sind nicht über ein 0:0 hinaus gekommen. Sandhausen kletterte nach dem Remis ... mehr

2. Liga: Müdes Montagsspiel zwischen Sandhausen und Wehen Wiesbaden – mit einem Aufreger

Der SV Sandhausen und der SV Wehen Wiesbaden liefern sich ein Duell mit nur ganz wenigen Chancen. Nur eine Szene bringt noch mal Spannung in die Partie. In einem trostlosen Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga hat der SV Sandhausen einen großen Sprung in der Tabelle ... mehr

SV Sandhausen - SV Wiesbaden: Platzverweis! Sandhausen in Unterzahl

Der SV Sandhausen um Ex-Bundesliga-Star Dennis Diekmeier warten seit fünf Spielen auf einen Sieg. Der heutige Gegner SV Wehen ist zwar Tabellenletzter, konnte zuletzt aber den Topteams der Liga die Stirn bieten. mehr

VfB Stuttgart – Marc-Oliver Kempf: "Bleibt ein Traum, für sein Land spielen zu dürfen"

Seit Sommer dieses Jahres ist Marc-Oliver Kempf Kapitän beim VfB Stuttgart. Im Interview mit t-online.de spricht er über die Nationalmannschaft, sein großes Vorbild und das Spitzenspiel gegen den HSV. | Von Noah Platschko Marc-Oliver Kempf ist erst 24 Jahre ... mehr

VfB Stuttgart: Pleite gegen Wiesbaden – Borna Sosa mit Gehirnerschütterung

Die Schwaben kassieren gegen den SV Wehen Wiesbaden nicht nur ihre erste Saisonpleite, Mitte der zweiten Halbzeit muss der VfB auch noch einen personellen Schlag verkraften. Außenverteidiger Borna Sosa hat sich bei der ersten Saisonniederlage des VfB Stuttgart ... mehr

2. Liga: Blamage! VfB Stuttgart verliert gegen Liga-Schlusslicht Wiesbaden

Der Bundesliga-Absteiger hat gegen den SV Wehen Wiesbaden kein Glück und kassiert die erste Saisonniederlage – obwohl die Gäste geschwächt in die Schlussphase gehen. Der VfB Stuttgart hat sich in der 2. Liga blamiert und gegen den bisherigen Tabellenletzten SV Wehen ... mehr

2. Liga: Gehirnerschütterung bei VfB-Profi Sosa - Didavi verletzt

Stuttgart (dpa) - Außenverteidiger Borna Sosa hat sich bei der ersten Saisonniederlage des VfB Stuttgart eine Gehirnerschütterung zugezogen. Der Kroate war beim 1:2 gegen den SV Wehen Wiesbaden Mitte der zweiten Halbzeit nach einem harten Einsteigen von Wiesbadens Chato ... mehr

2. Liga am Freitag: VfB blamiert sich - Darmstadt mit Remis gegen KSC

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat sich am Freitagabend in der 2. Fußball-Bundesliga blamiert und gegen den bisherigen Tabellenletzten SV Wehen Wiesbaden die erste Niederlage kassiert. Der SV Darmstadt 98 ist gegen den Karlsruher SC ohne Sieg geblieben. Topfavorit ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: