Sie sind hier: Home > Themen >

SV Wehen Wiesbaden

Thema

SV Wehen Wiesbaden

3. Liga: Regensburg verlieht gegen Aalen

3. Liga: Regensburg verlieht gegen Aalen

Der unglückliche Pokal-K.o. gegen Hertha BSC hat bei Jahn Regensburg offenbar Spuren hinterlassen. Der Aufsteiger kassierte am 5. Spieltag der 3. Liga mit 0:2 (0:1) im Spitzenspiel gegen den VfR Aalen seine erste Saisonniederlage. Sechs ... mehr
3. Liga: VfR Aalen erobert die Tabellenspitze

3. Liga: VfR Aalen erobert die Tabellenspitze

Der VfR Aalen ist zum Auftakt des 6. Spieltages an die Tabellenspitze der 3. Liga geklettert. Der Mannschaft von Trainer Peter Vollmann reichte dazu gegen den langjährigen Erstligisten Hansa Rostock ein 1:1 (1:0). Mit nun 12 Punkten steht Aalen ... mehr
3. SF Lotte nach Sieg bei Hansa Rostock neuer Tabellenführer

3. SF Lotte nach Sieg bei Hansa Rostock neuer Tabellenführer

Aufsteiger Sportfreunde Lotte hat in der 3. Liga am siebten Spieltag die Tabellenführung übernommen. Das Überraschungsteam gewann mit 3:1 (1:0) bei Hansa Rostock und hat 14 Punkte auf dem Konto. Der bisherige Tabellenführer aus Duisburg hatte zum Auftakt des Spieltags ... mehr
3. Liga: Würzburger Kickers festigen Platz drei

3. Liga: Würzburger Kickers festigen Platz drei

Die Würzburger Kickers dürfen weiter auf den Durchmarsch in die 2. Bundesliga hoffen. Die Mannschaft von Trainer Bernd Hollerbach besiegte Hansa Rostock am 35. Spieltag mit 2:1 (2:0) und festigte mit 57 Punkten Relegationsrang drei in der 3. Liga. Die Verfolger ... mehr
3. Liga: Cottbus und Stuttgarter Kickers steigen ab

3. Liga: Cottbus und Stuttgarter Kickers steigen ab

Sieben Jahre nach dem Abstieg aus der Bundesliga ist Energie Cottbus in den Niederrungen des Amateur-Fußballs angekommen. Die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz verlor am 38. und letzten Spieltag der 3. Liga gegen Mainz 05 II 2:3 (0:0). Gemeinsam ... mehr

3. Liga: FSV Frankfurt feiert ersten Saisonsieg

Erster Sieg für den Absteiger, Tabellenführung für den Aufsteiger: Die Sportfreunde Lotte bleiben auch nach dem achten Spieltag der 3. Fußball-Liga Tabellenführer. Der Aufsteiger bezwang die SG Sonnenhof Großaspach mit 2:1 (1:1) und verdrängte damit ... mehr

3.Liga: MSV Duisburg mit deutlicher Schlappe in Wiesbaden

Spitzenreiter MSV Duisburg hat am siebten Spieltag der 3. Liga die erste Niederlage hinnehmen müssen. Der Zweitliga-Absteiger unterlag beim SV Wehen Wiesbaden mit 0:3 (0:1), bleibt aber mit 14 Zählern punktgleich mit dem VfL Osnabrück an der Tabellenspitze ... mehr

Drittliga-Spitzenreiter MSV Duisburg erneut ohne Sieg

Der MSV Duisburg führt die Tabelle der 3. Liga weiter an, blieb aber zum fünften Mal in Folge ohne Sieg. Die Zebras mussten sich nach zuvor vier Ligaspielen ohne Tor gegen den VfR Aalen mit einem 2:2 (1:0) begnügen. Mit 28 Punkten schloss der VfL Osnabrück nach einem ... mehr

Transfermarkt: Eintracht Frankfurt holt Varela von Manchester United

Eintracht Frankfurt ist auf der Suche nach einem neuen Rechtsverteidiger fündig geworden. Der hessische Bundesliga-Verein holt Guillermo Varela von Manchester United an den Main. Der 23-jährige Uruguayer kommt auf Leihbasis, wie die SGE mitteilte. Der Vertrag ... mehr

3. Liga: Duisburg verspielt Sieg gegen Osnabrück

Der MSV Duisburg hat die Chance auf einen wichtigen Schritt im Aufstiegsrennen der 3. Liga vertan. Der Zweitliga-Absteiger musste sich im Spitzenspiel gegen Verfolger VfL Osnabrück mit einem 2:2 (0:1) begnügen. Kwasi-Okyere Wriedt brachte die Gäste bereits ... mehr

Erzgebirge Aue patzt im Aufstiegsrennen

Erzgebirge Aue hat sich im Aufstiegsrennen der 3. Liga einen herben Patzer erlaubt. Zum Auftakt des 34. Spieltags unterlagen die Sachsen beim Kellerkind SV Wehen Wiesbaden mit 0:1 (0:1). Dennoch hat Aue als Zweiter mit 60 Punkten weiter einen komfortablen Vorsprung ... mehr

Sieg von Dynamo Dresden von Tod eines Fans überschattet

Der Sieg von Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden gegen den SV Wehen Wiesbaden (4:0) ist vom tragischen Tod eines Fans überschattet worden. Der 57 Jahre alte Dynamo-Anhänger hatte während des Drittligaspiels einen Herzstillstand erlitten und war zunächst reanimiert ... mehr

3 Liga: Heidenheim lässt Punkte liegen - Münster dreht Spiel in Unterhaching

Der souveräne Drittliga-Spitzenreiter 1. FC Heidenheim hat sein zweites Spiel in Folge nicht gewonnen. Nach dem 3:3 aus der Vorwoche gegen die Stuttgarter Kickers reichte es für die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt am 28. Spieltag nur zu einem 0:0 gegen ... mehr

3. Liga: Darmstadt verpasst Big Point im Kampf um Platz zwei

Der SV Darmstadt 98 hat in der 3. Liga die Gelegenheit ausgelassen, RB Leipzig vorerst vom zweiten Tabellenplatz zu verdrängen. Beim drittbesten Rückrundenteam Stuttgarter Kickers kam die Mannschaft um 24-Tore-Mann Dominik Stroh-Engel in einem gutklassigen Spiel nicht ... mehr

3. Liga: Magdeburg festigt Platz zwei – Köln platzt

Der 1. FC Magdeburg hat den Ausrutscher des SC Paderborn genutzt und ist am 17. Spieltag der 3. Fußball-Liga dem Tabellenführer wieder ein Stück nähergekommen. Die Mannschaft von Trainer Jens Härtel gewann das Sachsen-Anhalt-Derby gegen den Hallescher ... mehr

3. Liga: MSV Duisburg baut Führung aus - Aalen nun Zweiter

Der MSV Duisburg setzt sich in der 3. Liga langsam von der Konkurrenz ab. Der Zweitliga-Absteiger bezwang am 10. Spieltag den Chemnitzer FC mit 1:0 (1:0) und profitierte von den Punktverlusten der Konkurrenz. Neuer Zweiter ist Mitabsteiger VfR Aalen ... mehr

Auftakt der 3. Liga: Verrücktes Acht-Tore-Spiel in Halle

Nicht nur Edelfan und Schlagerstar Andrea Berg dürfte der Saisonauftakt gefallen haben. Denn mit dem 4:1 (1:0)-Heimsieg über den 1. FC Magdeburg übernimmt die SG Sonnenhof Großaspach die Tabellenführung nach dem ersten Spieltag. Vor allem die Tore von Sebastian Schiek ... mehr

3. Liga: SC Paderborn feiert den ersten Saisonsieg

Der SC Paderborn hat seinen ersten Sieg in der neuen Saison unter Dach und Fach gebracht, Mitabsteiger FSV Frankfurt wartet dagegen auch nach dem zweiten Spieltag in der 3. Liga auf seinen ersten Punkt. Ex-Zweitligist Paderborn gewann gegen den FSV Mainz ... mehr

3. Liga: Zwei Mamba-Tore: Energie Cottbus erobert die Tabellenspitze

Aufsteiger Energie Cottbus sorgt in der 3. Liga weiter für Furore. Mit einem Sieg über Wehen-Wiesbaden stürmen die Lausitzer an die Tabellenspitze. Zum Matchwinner avanciert Streli Mamba. Aufsteiger Energie Cottbus hat mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel ... mehr

Drama: 1860 verspielt Sieg in letzter Sekunde

Die "Löwen" müssen einen empfindlichen Rückschlag hinnehmen und kommen nicht über ein Unentschieden hinaus. Besser lief es für den Spitzenreiter. Aufsteiger FC Energie Cottbus hat mit einem Doppelschlag in den dramatischen Schlussminuten gegen die SpVgg Unterhaching ... mehr

FC Bayern: So lief das Debüt von Miroslav Klose als U17-Trainer

Mit Spannung wurde das erste Spiel der U17 des FC Bayern unter Trainer Miroslav Klose erwartet – und nach der Partie zeigte sich der Ex-Nationalspieler gelöst. Miroslav Klose ist mit einem Sieg als Trainer der U17 des FC Bayern gestartet. In der ersten Partie der neuen ... mehr

DFB-Pokal: HSV triumphiert gegen Wiesbaden – trotz Pyro-Unterbrechung

Die eigenen Anhänger hätten den Hamburger SV beinahe um einen sicher geglaubten Erfolg gegen den SV Wehen Wiesbaden gebracht. Doch der optimale Start unter dem neuen Coach Hannes Wolf gelingt. Bundesliga-Absteiger Hamburger SV hat mit seinem neuen Trainer Hannes ... mehr

Relegation 2. Liga: Der FC Ingolstadt jubelt, SVWW hofft noch

Die Schanzer feiern einen Sieg im Hinspiel beim SV Wehen Wiesbaden und sind in einer guten Ausgangsposition für das Rückspiel – doch kurz vor Ende gibt es einen kleinen Rückschlag. Dario Lezcano hat dem FC Ingolstadt gute Aussichten auf den Verbleib ... mehr

Relegation - Dank Oral: Ingolstadt will Happy End einer Horror-Saison

Ingolstadt (dpa) - Den Job in seinem Frankfurter "Café Leidenschaft" würde Tomas Oral nur allzu gerne gegen eine dauerhafte Anstellung im Profi-Fußball eintauschen. Die Voraussetzungen dafür stehen für den Trainer des Zweitligisten FC Ingolstadt nicht schlecht. Gelingt ... mehr

Vertrag bis 2021: Wehen Wiesbaden verlängert mit Stürmer Schäffler

Wiesbaden (dpa) - Zweitliga-Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden hat den Vertrag mit Torjäger Manuel Schäffler um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Der 30 Jahre alte Stürmer kam 2016 von Holstein Kiel zu den Hessen, für die er seither in 104 Drittligaspielen ... mehr

SV Wehen Wiesbaden steigt in die 2. Liga auf – FC Ingolstadt steigt ab

Der SV Wehen Wiesbaden wird in der nächsten Saison in der 2. Bundesliga spielen. Dank einer kämpferisch starken Leistung setzt sich der Drittligist in der Relegation gegen Ingolstadt durch – hat dabei aber auch Glück. Der FC Ingolstadt hat sein Polster ... mehr
 


shopping-portal