Tischtennis - Ovtcharov:

Tischtennis - Ovtcharov: "Mehr, als immer nur Zweiter oder Dritter werden"

Frankfurt/Main (dpa) - Tischtennis-Star Dimitrij Ovtcharov geht trotz seiner mehrwöchigen Verletzungspause optimistisch in die am Sonntag beginnende Mannschafts-WM in Schweden. "Dieses vergangene Jahr hat mir die Hoffnung gegeben, dass wirklich alles ... mehr
Tischtennis - Ovtcharov wieder fit: DTTB-Team in Bestbesetzung zur WM

Tischtennis - Ovtcharov wieder fit: DTTB-Team in Bestbesetzung zur WM

Düsseldorf (dpa) - Aufatmen beim deutschen Tischtennis-Team: Der Weltranglisten-Dritte Dimitrij Ovtcharov wird rechtzeitig zur Mannschafts-WM in knapp zwei Wochen im schwedischen Halmstad wieder fit. Der 29-jährige World-Cup-Sieger musste zuletzt mehrere Wochen wegen ... mehr
Boll führt Düsseldorf ins Finale um die Meisterschaft

Boll führt Düsseldorf ins Finale um die Meisterschaft

Champions-League-Halbfinale reloaded: Auch im Endspiel um die deutsche Tischtennis-Meisterschaft stehen sich Rekordmeister Borussia Düsseldorf und die TTF Liebherr Ochsenhausen gegenüber. Der doppelt siegreiche Weltranglisten-Zweite ... mehr
Tischtennis: Boll führt Düsseldorf ins Meisterschafts-Finale

Tischtennis: Boll führt Düsseldorf ins Meisterschafts-Finale

Düssdeldorf (dpa) - Champions-League-Halbfinale reloaded: Auch im Endspiel um die deutsche Tischtennis-Meisterschaft stehen sich Rekordmeister Borussia Düsseldorf und die TTF Liebherr Ochsenhausen gegenüber. Der doppelt siegreiche Weltranglisten-Zweite ... mehr
Tischtennis: Düsseldorf mit Boll und Ochsenhausen auf Finalkurs

Tischtennis: Düsseldorf mit Boll und Ochsenhausen auf Finalkurs

Frankfurt/Main (dpa) - Rekordmeister Borussia Düsseldorf und die TTF Liebherr Ochsenhausen haben ihr erstes Halbfinale in der Tischtennis-Bundesliga gewonnen. Die vom Weltranglisten-Zweiten Timo Boll angeführten Rheinländer setzten ... mehr

Eastside mit 6:2 gegen Bad Driburg direkt ins Halbfinale

Berlin (dpa/bb) – Die Tischtennis-Damen des TTC Berlin Eastside haben am Montagabend das Bundesliga-Nachholspiel gegen TuS Bad Driburg mit 6:2 gewonnen. Mit dem Sieg in der letzten Partie der Hauptrunde überholten die Hauptstadt-Damen dank des besseren ... mehr

Eastside nach Aus in Chamions League gefordert

Die Tischtennis-Damen des TTC Berlin Eastside sind nach dem Halbfinal-Aus in der Champions League in der Bundesliga noch voll gefordert. Am Montag steigt die Nachholpartie gegen TuS Bad Driburg. Mit einem hohen Erfolg kann Eastside in der Abschlusstabelle Platz ... mehr

Tischtennis: Boll und Ovtcharov führen deutsches WM-Aufgebot an

Frankfurt/Main (dpa) - Die Weltranglistenzweiten und -dritten Timo Boll (Düsseldorf) und Dimitrij Ovtcharov (Orenburg) führen das deutsche Aufgebot für die Team-WM vom 29. April bis 6. Mai in Halmstad an. Das Herren-Nationalteam des Deutschen Tischtennis-Bundes ... mehr

Eastside steht vor aussichtslosem Rückspiel gegen Büyüksehir

Berlin (dpa/bb) – Die Tischtennis-Damen des TTC Berlin Eastside brauchen am Freitag im Freizeitforum Marzahn im Halbfinal-Rückspiel gegen den türkischen Meister Bursa Büyüksehir ein sportliches Wunder, um doch noch in das Champions-League-Finale einzuziehen ... mehr

German Open im Tischtennis auch 2019 in Bremen

Die German Open im Tischtennis finden auch 2019 in Bremen statt. Das teilte der Deutsche Tischtennis-Bund am Dienstag in Frankfurt am Main mit. Als Termin für 2019 nannte der DTTB den Zeitraum zwischen dem 8. und 13. Oktober. Die German Open sind Bestandteil der World ... mehr

Tischtennis: Boll und Ovtcharov auf den Positionen zwei und drei

Lausanne (dpa) - Timo Boll hat die Spitze der Tischtennis-Weltrangliste an Fan Zhendong verloren. In der neuen Rangliste tauschten der Düsseldorfer und der 21-jährige Chinese die Plätze. Auf Platz drei bleibt Dimitrij Ovtcharov, German-Open-Halbfinalist Patrick ... mehr

Mehr zum Thema Tischtennis im Web suchen

Tischtennis: Boll raus, Ovtcharov verletzt - Franziska überrascht

Bremen (dpa) - Timo Boll verließ die Bremer Stadthalle mit einem sorgenvollen Gesicht. "Klar, das ist bitter für uns. Und das sind alles andere als gute Vorzeichen", sagte der Weltranglisten-Erste nach den German Open im Tischtennis. Boll meinte damit nicht einmal seine ... mehr

Tischtennis-Profi Franziska verliert German-Open-Halbfinale

Tischtennis-Profi Patrick Franziska ist bei den German Open in Bremen als letzter deutscher Spieler im Halbfinale ausgeschieden. Der 25-Jährige vom 1. FC Saarbrücken verlor am Sonntagmittag mit 2:4 Sätzen gegen den Mannschafts-Olympiasieger Xu Xin aus China ... mehr

Tischtennis - Ein Deutscher im Halbfinale: Boll raus, Franziska überrascht

Bremen (dpa) - Timo Boll ist ausgeschieden, Dimitrij Ovtcharov verletzt. Der einzige deutsche Tischtennis-Profi im Halbfinale der German Open ist der Qualifikant Patrick Franziska. Der 25 Jahre alte Doppel-Europameister vom 1. FC Saarbrücken gewann in Bremen gegen ... mehr

Tischtennis - WM in Gefahr: Ovtcharov muss bei German Open aufgeben

Bremen (dpa) - Fünf Wochen vor dem Beginn der Mannschafts-WM in Schweden hat das zuletzt so erfolgsverwöhnte deutsche Tischtennis einen schweren Rückschlag hinnehmen müssen. Bei den German Open in Bremen gab der Weltranglisten-Dritte Dimitrij Ovtcharov ... mehr

Tischtennis - German Open: Boll und Ovtcharov gegen den Rest der Welt

Bremen (dpa) - Wer wird die neue Nummer eins der Tischtennis-Welt? Und wer gewinnt das bislang hochwertigste Turnier dieses WM-Jahres? Um diese Fragen geht es von Freitag bis Sonntag bei den German Open in Bremen. Bei diesem Heimspiel werden die deutschen Top-Stars ... mehr

Timo Boll: "Mit 40 oder 41 traue ich mir noch Weltspitze zu"

Tischtennis-Star Timo Boll denkt noch lange nicht an ein Karriereende. "Mit 40 oder 41 traue ich mir noch Weltspitze zu, wenn der Körper mitspielt", sagte der gerade 37 Jahre alt gewordene Weltranglisten-Erste in einem "Sport Bild"-Interview. "Tokio 2020 ist ein festes ... mehr

Tischtennis - Boll: "Mit 40 oder 41 traue ich mir noch Weltspitze zu"

Bremen (dpa) - Tischtennis-Star Timo Boll denkt noch lange nicht an ein Karriereende. "Mit 40 oder 41 traue ich mir noch Weltspitze zu, wenn der Körper mitspielt", sagte der gerade 37 Jahre alt gewordene Weltranglisten-Erste in einem "Sport Bild"-Interview. "Tokio ... mehr

Eastside verpasst "Wunder von Bursa" mit 0:3-Niederlage

Der Cup-Verteidiger Eastside Berlin steht in der Champions League vor dem Aus. Das stark geschwächte Tischtennis-Team aus der Hauptstadt hat bei Bursa Buyuksehir Belediyespor in der Türkei das Halbfinal-Hinspiel 0:3 verloren. Die Berlinerinnen, die auf mehrere ... mehr

Ochsenhausen gewinnt erstes Champions-League-Halbfinale

Der deutsche Tischtennis-Meister Borussia Düsseldorf muss in der Champions League um den erneuten Endspiel-Einzug bangen. Die Mannschaft des Weltranglisten-Ersten Timo Boll verlor am Freitagabend das Halbfinal-Hinspiel beim Bundesliga-Rivalen TTF Ochsenhausen ... mehr

Tischtennis: Ochsenhausen gewinnt gegen Düsseldorf erstes Halbfinale

Ochsenhausen (dpa) - Der deutsche Tischtennis-Meister Borussia Düsseldorf muss in der Champions League um den erneuten Endspiel-Einzug bangen. Die Mannschaft des Weltranglisten-Ersten Timo Boll verlor am Freitagabend das Halbfinal-Hinspiel beim Bundesliga-Rivalen ... mehr

Tischtennis: Boll wieder von Platz eins der Weltrangliste verdrängt

Frankfurt/Main (dpa) - Tischtennis-Star Timo Boll wird seine Führung in der Weltrangliste nach nur einem Monat wieder verlieren. Der aktuelle Weltranglisten-Zweite Fan Zhendong aus China wird nach seinem Erfolg bei den Katar ... mehr

Tischtennis: Timo Boll verpasst Viertelfinale der Katar Open

Doha (dpa) - Bei seinem ersten internationalen Turnier als neuer Weltranglisten-Erster hat Tischtennis-Star Timo Boll das Viertelfinale verpasst. Einen Tag nach seinem 37. Geburtstag musste sich der Düsseldorfer bei den Katar Open Hugo Calderano aus Brasilien ... mehr

Timo Boll zum zwölften Mal deutscher Tischtennis-Meister

Der Weltranglisten-Erste Timo Boll ist zum zwölften Mal deutscher Meister im Tischtennis geworden. Bei den nationalen Titelkämpfen in Berlin gewann der 36-Jährige am Sonntag das Finale gegen die große Turnierüberraschung Kilian Ort in 4:0 Sätzen. Der 21 Jahre ... mehr

Tischtennis-Meisterschaften: Timo Boll zum zwölften Mal Sieger

Der Favoritenrolle gerecht geworden, das Titel-Dutzend vollendet: Rekordchampion Timo Boll hat zum zwölften Mal die deutschen Tischtennis-Meisterschaften gewonnen. Zwanzig Jahre nach seinem ersten Triumph hatte der Weltranglistenerste aus Düsseldorf in Berlin ... mehr

Tischtennis: Boll zum zwölften Mal deutscher Tischtennis-Meister

Berlin (dpa) - Der Weltranglisten-Erste Timo Boll ist zum zwölften Mal deutscher Meister im Tischtennis geworden. Bei den nationalen Titelkämpfen in Berlin gewann der 36-Jährige das Finale gegen die große Turnierüberraschung Kilian Ort in 4:0 Sätzen. Der 21 Jahre ... mehr

Tischtennis - Tischtennis-Damen starten mit 3:0-Sieg in erste EM-Phase

Dessau (dpa) - Die deutschen Tischtennis-Damen haben den Auftakt zu den Team-Europameisterschaften souverän absolviert. In Dessau setzte sich die Mannschaft von Bundestrainerin Jie Schöpp mit 3:0 gegen Außenseiter Aserbaidschan durch. Han Ying, Sabine Winter ... mehr

Tischtennis - Timo Boll wieder die Nummer eins: Habe "an Scherz" geglaubt

Frankfurt/Main (dpa) - Timo Boll ist 15 Jahre nach seinem ersten Gipfelsturm zum dritten Mal die Nummer eins - und zugleich der älteste Spieler an der Spitze der Tischtennis-Weltrangliste. Dies geht aus dem vom 1. März an gültigen Ranking des Weltverbandes ITTF hervor ... mehr

Timo Boll wieder Nummer eins der Tischtennis-Weltrangliste

Timo Boll sieht das neue Weltranglisten-System kritisch – profitiert jetzt aber davon. Trotzdem sieht sich  Deutschlands bekanntester Tischtennisspieler  nicht als der Weltbeste. Timo Boll ist 15 Jahre nach seinem ersten Gipfelsturm zum dritten Mal die Nummer ... mehr

Tischtennis: Chinas Tischtennis-Stars gewinnen Team World Cup

London (dpa) - Chinas Tischtennis-Stars haben souverän den Team World Cup in London gewonnen. Wie schon im Viertelfinale gegen die deutsche Mannschaft setzten sich Olympiasieger Ma Long sowie die beiden Doppel-Weltmeister Fan Zhandong und Xu Xin auch im Endspiel gegen ... mehr

Tischtennis: Deutschland-Bezwinger China im Finale

London (dpa) - Deutschland-Bezwinger China hat beim Team World Cup im Tischtennis souverän das Endspiel erreicht. Die Mannschaft um Olympiasieger Ma Long setzte sich in London klar mit 3:0 gegen Außenseiter England durch. Im Finale trifft der Topfavorit am Sonntag ... mehr

Tischtennis: Tischtennis-Herren ohne Ovtcharov gegen China chancenlos

London (dpa) - Ohne den angeschlagenen Weltranglisten-Ersten Dimitrij Ovtcharov haben die deutschen Tischtennis-Herren beim mit 270 000 Dollar dotierten Team World Cup die Vorschlussrunde klar verpasst. Die Mannschaft von Bundestrainer Jörg Roßkopf musste sich in London ... mehr

Tischtennis: Tischtennis-Herren trotz Niederlage im Viertelfinale

London (dpa) - Trotz einer Vorrunden-Niederlage gegen Südkorea am späten Donnerstagabend haben die deutschen Tischtennis-Herren beim Team World Cup in London das Viertelfinale erreicht. In der Partie musste sich Olympia-Bronzemedaillengewinner Deutschland den Asiaten ... mehr

Tischtennis - Team World Cup: WM-Generalprobe für Ovtcharov und Co.

London (dpa) - Zwei Monate vor der Team-WM im schwedischen Halmstad fordert die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft der Männer ihre großen Rivalen aus China und Japan schon einmal beim Team World Cup in London heraus. Angeführt wird die Mannschaft von Bundestrainer ... mehr

Tischtennis: Källberg verlängert bis 2020 bei Borussia

Der deutsche Rekordmeister Borussia Düsseldorf hat den Vertrag mit dem schwedischen Tischtennis-Talent Anton Källberg verlängert. Wie der Club am Dienstag mitteilte, unterschrieb der 20 Jahre alte frühere Jugend-Europameister einen neuen Kontrakt bis 2020. Damit seien ... mehr

Eastside trotz Heim-2:3 im Champions-League-Halbfinale

Trotz einer 2:3-Niederlage gegen den ungarischen Meister Szekszard im Viertelfinal-Rückspiel haben die Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside am Freitag das Halbfinale der Champions League erreicht. Nach dem 3:0 (9:2 Sätze)-Sieg aus dem Hinspiel reichte die knappe ... mehr

Senat plant Tischtennis-Leistungszentrum in Berlin

Der Berliner Senat plant ein neues Tischtennis-Leistungszentrum. Wie Oleg Krüger, der Leiter des Berliner Sportforums am Donnerstag mitteilte, soll das Zentrum für behinderte und nicht-behinderte Menschen in drei bis vier Jahren am Velodrom in der Paul-Heyse ... mehr

Tischtennis: Hoffen auf Finale Boll gegen Ovtcharov

Berlin (dpa) - Der Weltranglisten-Erste Dimitrij Ovtcharov und die Nummer drei Timo Boll führen das hochkarätige Teilnehmerfeld der deutschen Tischtennis-Meisterschaften in Berlin an. Beide haben für das Turnier in der Großen Halle des Berliner Sportforums ... mehr

Tischtennis-Meisterschaften: Finale Boll gegen Ovtcharov?

Der Weltranglisten-Erste Dimitrij Ovtcharov und die Nummer drei, Timo Boll, führen das hochkarätige Teilnehmerfeld der deutschen Tischtennis-Meisterschaften in Berlin an. Beide haben für das Turnier in der Großen Halle des Berliner Sportforums ... mehr

Champions-League-Halbfinale: Eastside vor sicherem Einzug

Die Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside stehen am Freitag im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League im Freizeitforum Marzahn (1900 Uhr) zum siebenten Mal in Serie vor dem Einzug ins Halbfinale. 2012, 2014, 2016 und 2017 gewannen die Berlinerinnen ... mehr

Tischtennis: Asssar wechselt von Bremen nach Düsseldorf

Der deutsche Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf hat zur Saison 2018/19 den Afrika-Meister Omar Assar von Werder Bremen verpflichtet. Der 26 Jahre alte Nationalspieler aus Ägypten erhält nach Vereinsangaben vom Mittwoch einen Zweijahresvertrag. Assar ... mehr

Tischtennis-Meister Düsseldorf holt Afrika-Meister Assar

Der deutsche Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf hat zur Saison 2018/19 den Afrika-Meister Omar Assar verpflichtet. Der 26 Jahre alte Nationalspieler aus Ägypten wechselt vom Ligakonkurrenten Werder Bremen zur Borussia und erhält nach Vereinsangaben ... mehr

Eastside Berlin verpflichtet Schwedin Matilda Ekholm

Der TTC Eastside Berlin hat die schwedische Linkshänderin Matilda Ekholm verpflichtet. Beim Europe TOP 16 Events in Montreux hat die 35 Jahre alte Tischtennis-Spielerin einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben, teilte der Verein am Dienstag mit. "Matilda ... mehr

Tischtennis: Timo Boll gewinnt Top-16-Finale gegen Ovtcharov

Montreux (dpa) - Tischtennis-Star Timo Boll hat in einem deutschen Finale den Weltranglisten-Ersten Dimitrij Ovtcharov besiegt und dadurch zum sechsten Mal das Top-16-Turnier der besten europäischen Profis gewonnen. In Montreux in der Schweiz siegte ... mehr

Tischtennis: Ovtcharov und Boll bei Top-16-Turnier im Halbfinale

Montreux/Schweiz (dpa) - Der Weltranglisten-Erste Dimitrij Ovtcharov und der fünfmalige Sieger Timo Boll haben beim Top-16-Turnier der besten europäischen Tischtennis-Spieler das Halbfinale erreicht. In Montreux in der Schweiz gewann der Weltrangliste-Dritte ... mehr

Tischtennis - "Etwas ganz Großes erreicht": Ovtcharov als Nummer eins

Montreux (dpa) - Dimitrij Ovtcharov geht an diesem Wochenende zum ersten Mal als Weltranglisten-Erster in ein großes Tischtennis-Turnier. In Montreux in der Schweiz will der 29-Jährige seinen Titel beim europäischen Top-16-Wettbewerb verteidigen ... mehr

Tischtennisprofi Stefan Fegerl verlässt Borussia Düsseldorf

Der deutsche Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf muss in der kommenden Saison ohne Stefan Fegerl planen. Nach Vereinsangaben vom Mittwoch wird der auslaufende Kontrakt mit dem ehemaligen Mannschafts- und Doppel-Europameister aus Österreich nicht ... mehr

Eastside steht nach 3:0 in Szekszard vor Halbfinal-Einzug

Die Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside stehen vor dem Einzug ins Halbfinale der Champions League. Am Freitag gewannen sie das Viertelfinal-Hinspiel bei Ungarns Meister Szekszard AC mit 3:0. Damit hat der Titelverteidiger angesichts des bevorstehenden ... mehr

Tischtennis-Rekordmeister verlängert Vertrag mit Heister

Der deutsche Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf hat den Vertrag mit Cheftrainer Danny Heister um drei Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Damit geht der 46 Jahre alte Niederländer in diesem Sommer bereits in seine neunte Saison als Coach ... mehr

Eastside vor schwerer Doppel-Belastung

Die Tischtennisfrauen des TTC Berlin Eastside stehen vor einer schweren Doppel-Belastung. Am Freitag treten die Triple-Siegers im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim ungarischen Meister Szekszard AC an. Nur zwei Tage später steht das Bundesliga-Heimspiel ... mehr

Pota von Eastside kommt Hungarian Open ins Halbfinale

Georgina Pota von Triple-Sieger TTC Berlin Eastside ist beim Hungarian Open-Tischtennis-Turnier in Budapest im Doppel bis ins Halbfinale vorgedrungen und hat ihre Form unterstrichen. Mit ihrer Partnerin Matilda Ekholm (Schweden) scheiterte sie am chinesischen ... mehr

Petrissa Solja bei Comeback in Vorrunde gescheitert

Petrissa Solja vom TTC Eastside ist bei ihrem Comeback bei den Hungarian Open in Budapest in der Vorrunde gescheitert. Seit Anfang November hatte die einstige Weltranglisten-13. wegen mentaler Probleme pausiert und war auf Platz 70 des Rankings abgerutscht. In Budapest ... mehr

Tischtennis: Tischtennis-Star Boll bis 2022 in Düsseldorf

Düsseldorf (dpa) - Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf und Weltstar Timo Boll gehen weiterhin gemeinsame Wege. Wie die Rheinländer mitteilten, verlängerte der 36 Jahre alte mehrfache Europameister seinen Vertrag vorzeitig bis 2022. Der ehemalige ... mehr

Tischtennis-Star Boll bis 2022 in Düsseldorf

Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf und Weltstar Timo Boll gehen weiterhin gemeinsame Wege. Wie die Rheinländer am Dienstag mitteilten, verlängerte der 36 Jahre alte mehrfache Europameister seinen Vertrag vorzeitig bis 2022. Der ehemalige Weltranglistenerste ... mehr

Eastside zum fünften Mal Pokalsieger in Serie

Die Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside haben am Sonntag in Hannover zum fünften Mal in Folge den DTTB-Pokalwettbewerb gewonnen. Im Finale besiegte das Team von Trainerin Irina Palina den Bundesliga-Kontrahenten TuS Bad Driburg mit 3:1. Am Vormittag hatten ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018