Sie sind hier: Home > Themen >

Tischtennis

Thema

Tischtennis

Achter EM-Sieg perfekt: Deutsche Stars dominieren Europas Tischtennis

Achter EM-Sieg perfekt: Deutsche Stars dominieren Europas Tischtennis

Nantes (dpa) - Timo Boll und Co. dominieren weiter nahezu unantastbar das europäische Tischtennis. Bei der Team-EM in Nantes gewann die deutsche Nationalmannschaft der Männer zum achten Mal bei den vergangenen zehn Turnieren den Titel. Einen Tag nach ihrem ... mehr
Team-Wettkämpfe in Nantes: Boll und Co. im Halbfinale der Tischtennis-EM

Team-Wettkämpfe in Nantes: Boll und Co. im Halbfinale der Tischtennis-EM

Nantes (dpa) - Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft kann an diesem Wochenende zum zehnten Mal nacheinander das Endspiel der Team-Europameisterschaft erreichen. Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska gewannen ihr Viertelfinale gegen Slowenien ... mehr
Topfavorit: Deutsche Teams gewinnen Auftaktspiele bei Tischtennis-EM

Topfavorit: Deutsche Teams gewinnen Auftaktspiele bei Tischtennis-EM

Nantes (dpa) - Die beiden deutschen Tischtennis-Teams sind erfolgreich in die Mannschafts-Europameisterschaften im französischen Nantes gestartet. Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska gewannen ihr erstes Vorrundenspiel bei den Herren mit 3:0 gegen ... mehr
Europaspiele in Weißrussland: Boll holt Gold in Minsk - Olympia-Quali perfekt

Europaspiele in Weißrussland: Boll holt Gold in Minsk - Olympia-Quali perfekt

Minsk (dpa) - Timo Boll schaute ernst ins Publikum, bevor er bei den Europaspielen in Minsk am Mittwoch aufs Treppchen stieg. "Der Sieg fühlt sich ein bisschen komisch an, eher falsch", sagte er. Wegen einer beim Warmmachen erlittenen ... mehr
Europaspiele: Timo Boll holt Einzel-Gold in Minsk

Europaspiele: Timo Boll holt Einzel-Gold in Minsk

Minsk (dpa) - Tischtennisprofi Timo Boll hat bei den Europaspielen in Minsk das Einzel-Finale mit 4:2 Sätzen gegen Jonathan Groth gewonnen. Der Däne hatte im Achtelfinale Dimitrij Ovtcharov, den anderen deutschen Weltklassespieler, aus dem Turnier geworfen ... mehr

Europaspiele - "Saugut": Deutsches Tischtennis-Mixed holt Gold

Minsk (dpa) - Petrissa Solja standen Tränchen in den Augen, als sie Patrick Franziska nach dem verwandelten Matchball abklatschte. Geschafft! Olympia erreicht! Das Tischtennis-Mixed hat bei den Europaspielen in Minsk die erste Goldmedaille für das deutsche Team geholt ... mehr

Europaspiele in Minsk: Timo Boll spielt um Medaille und Olympia-Qualifikation

Minsk (dpa) - Timo Boll musste tief durchatmen, als er den Matchball verwandelt hatte. Tischtennis-Bundestrainer Jörg Roßkopf klopfte dem Rekord-Europameister anerkennend auf die Brust. Der 38-jährige Odenwälder hatte sich gegen den 43 Jahre alten ... mehr

Europaspiele: Das bringt der Tag in Minsk

Minsk (dpa) - Der zweite Wettkampftag in Minsk bietet für das Team des Deutschen Olympischen Sportbundes vor allem im Judo Chancen. Judo: Die deutschen Athleten wollen erneut in den Kampf um die Medaillen eingreifen (Entscheidungen ab 16.00 Uhr MESZ). Martyna Trajdos ... mehr

Tischtennis-WM: Boll vom Fieber gestoppt - Einzige Medaille im Mixed

Budapest (dpa) - Mit 38 Jahren zum ersten Mal Weltmeister? Die Tischtennis-WM in Budapest hätte für Timo Boll zur Krönung einer außergewöhnlichen Karriere werden können. Doch bevor es dazu oder wenigstens zu der Chance auf eine Medaille kommen konnte, schickte ... mehr

Tischtennis-WM: Weltranglisten-Erster Zhendong in Budapest ausgeschieden

Budapest (dpa) - Bei der Tischtennis-WM in Budapest ist der Weltranglisten-Erste und Turnierfavorit Fan Zhendong aus China bereits im Achtelfinale des Herren-Einzels ausgeschieden. Der 22-Jährige verlor in 2:4 Sätzen gegen seinen Landsmann Liang Jingkun. Die Chinesen ... mehr

Tischtennis-WM: Deutsches Mixed hat Medaille sicher, Doppel im Viertelfinale

Budapest (dpa) - Timo Boll darf bei der Tischtennis-WM von gleich zwei Medaillen träumen. Im Mixed hat das deutsche Team in Budapest sogar schon Bronze sicher. Vor allem zwei emotionale Siege von Boll und Patrick Franziska im Herren-Doppel sowie Petrissa Solja ... mehr

Tischtennis-WM - "Dämpfer für Dima": Ovtcharov bei erneut früh gescheitert

Budapest (dpa) - So schnell, wie es nur irgendwie möglich war, verließ Dimitrij Ovtcharov die Messehallen von Budapest. Sein Blick war leer, seine kurze Analyse sehr selbstkritisch. Der frühere Weltranglisten-Erste im Tischtennis ist auch bei dieser WM wieder ... mehr

Nach Rücktritt der NBA-Legende - Zverev, Sané, Schumacher: Wer wird der nächste Nowitzki?

Berlin (dpa) - Dirk Nowitzki hinterlässt mit seinem Rücktritt eine klaffende Lücke im deutschen Sport. Welcher deutsche Spitzenathlet kann auf der globalen Bühne künftig diese Leerstelle füllen? Nur wenige haben aktuell eine annähernd ähnliche Berühmtheit oder zumindest ... mehr

TTC Eastside stürmt an die Bundesliga-Spitze

Die Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside haben sich am 4. Bundesliga-Spieltag an die Tabellen-Spitze geschmettert. Mit dem 6:0 gegen Vizemeister TTG Bingen/Münster-Sarmsheim in der Großen Spielhalle Paul-Heyse-Straße stürzten sie zugleich den bisherigen ... mehr

TTC Eastside: Nach Sieg in Busenbach nur 5:5 in Böblingen

Die Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside haben am Doppel-Spieltag des Wochenendes den Sprung an die Tabellenspitze der Bundesliga verpasst. Mit einem 5:5 am Sonntag beim bisherigen Liga-Letzten SV Böblingen gaben die Hauptstädterinnen im dritten Saisonmatch ... mehr

TTC Eastside gewinnt in Champions League 3:0 in Frankreich

Die Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside haben auch ihre zweite Partie in der Champions League souverän gewonnen. Das Hauptstadt-Team siegte am Freitagabend 3:0 beim französischen Spitzenteam Etival Clairefontaine ASRTT, nachdem es in der Dreier-Gruppe B vor einer ... mehr

Düsseldorf trauert um ehemaligen Meisterspieler Micke

Der deutsche Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf trauert um seinen ehemaligen Spieler Wilfried Micke. Der Unternehmer aus Dortmund erlag am vergangenen Samstag im Alter von 74 Jahren einer langen Krankheit, wie der Verein am Mittwoch mitteilte. Als Aktiver ... mehr

Eastside gewinnt zum Champions-League-Auftakt 3:0

Auftakt nach Maß für den ttc Berlin eastside in der B-Gruppe der Tischtennis-Champions League: Mit 3:0 fertigte das Hauptstadt-Team am Freitagabend den spanischen Meister UCAM Cartagena ab. Matilda Ekholm, Georgina Pota und Nina Mittelham sorgten für die Punkte ... mehr

Timo Boll holt 18.-EM-Titel – und knackt Altersrekord

Auch mit 37 Jahre ist Timo Boll noch der beste Tischtennisspieler Europas. Bei der EM schlug er den acht Jahre jüngeren Ovidiu Ionescu und sicherte sich einen Platz in den Geschichtsbüchern.     Timo Boll hat bei der Tischtennis-EM in Alicante durch seinen Erfolg ... mehr

Tischtennis - Kraftakt mit 37: Timo Boll zum siebten Mal Europameister

Alicante (dpa) - Nach seinem Matchball verbeugte sich Timo Boll ungläubig vor dem Publikum. Der Ausnahmespieler des deutschen Tischtennis ist zum siebten Mal in seiner Karriere Europameister geworden - und das im Alter von 37 Jahren und nur drei Monate nach einer ... mehr

Sieg im deutschen Duell: Tischtennis-Ass Boll erreicht EM-Finale

Alicante (dpa) - Timo Boll hat bei der Tischtennis-EM in Alicante das deutsche Halbfinal-Duell mit Patrick Franziska gewonnen und kann jetzt am Abend zum siebten Mal in seiner Karriere Europameister werden. Der 37 Jahre alte Rekord-Champion besiegte den elf Jahre ... mehr

Bundesliga-Start: TTC Eastside mit 5:5 gegen Bad Driburg

Für die Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside hat es zum Bundesliga-Heimauftakt nur zu einem Remis gereicht. Die Hauptstädterinnen spielten am Sonntag gegen TuS Bad Driburg 5:5. In der Neuauflage des Pokalfinales holten im Doppel Georgina Pota/Nina Mittelham ... mehr

TTC Berlin Eastside hat ambitionierte Ziele für neue Saison

Die Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside wollen nach einer durchwachsenen Saison wieder zurück an die nationale Spitze. Der Club gab für die anstehende Spielzeit das Double aus Meisterschaft und Pokal sowie mindestens den Halbfinaleinzug in der Champions League ... mehr

Timo Boll wieder Zweiter der Tischtennis-Weltrangliste

Rekord-Europameister Timo Boll von Borussia Düsseldorf ist wieder die Nummer zwei der Tischtennis-Weltrangliste. Das geht aus dem am Montag veröffentlichten Ranking des Weltverbandes ITTF hervor. Trotz seiner verletzungsbedingten Aufgabe im Halbfinale der Japan ... mehr

1252 Düsseldorfer Schüler stellen Tischtennis-Weltrekord auf

Über 1000 Schülerinnen und Schüler aus Düsseldorf haben am Montag einen Tischtennis-Weltrekord aufgestellt. Exakt 1252 Kinder und Jugendliche aus 25 Schulen und Einrichtungen fanden sich in der Düsseldorfer Fußball-Arena zur Freizeit-Disziplin "Rundlauf" zusammen. Damit ... mehr

Tischtennis: Tischtennisstar Boll muss bei Japan Open aufgeben

Kitakyushu (dpa) - Wegen einer Nackenverletzung hat Tischtennisstar Timo Boll bei den Japan Open aufgegeben. Der topgesetzte Düsseldorfer verzichtete in Kitakyushu auf das Halbfinal-Duell gegen London-Olympiasieger Zhang Jike aus China, nachdem er zuvor in dem stark ... mehr

Tischtennis: Bolls Halbfinal-Start wegen Nackenverletzung in Gefahr

Kitakyushu (dpa) - Der topgesetzte Weltranglistenvierte Timo Boll muss nach seinem souveränen Halbfinal-Einzug bei den Japan Open wegen einer Nackenverletzung um seinen Einsatz gegen London-Olympiasieger Zhang Jike aus China bangen. Zuvor setzte ... mehr

Tischtennis: Timo Boll bei den China Open ausgeschieden

Shenzhen (dpa) - Tischtennis-Star Timo Boll ist bei den China Open in Shenzhen im Achtelfinale ausgeschieden. Der Weltranglisten-Dritte verlor am Freitag in 3:4 Sätzen gegen den Chinesen Liang Jingkun. Boll verpasste dadurch das Viertelfinal-Duell mit dem Weltmeister ... mehr

Tischtennis: Piwolinski neuer Düsseldorf-Präsident

Düsseldorf (dpa/lnw) - Hallensprecher Marcel Piwolinski ist neuer Präsident des Tischtennis-Triplesiegers Borussia Düsseldorf. Der 43 Jahre alte Journalist, der seit 26 Jahren dem Vorstand angehört, wurde zum Nachfolger von Fritz Wienke gewählt. Das teilte der Verein ... mehr

Borussia Düsseldorf nimmt Kamal Achanta unter Vertrag

Der 30-malige deutsche Tischtennismeister Borussia Düsseldorf hat Kamal Achanta verpflichtet. Der 35 Jahre alte indische Nationalspieler erhält einen Vertrag für die kommende Spielzeit. Achanta spielte bereits ... mehr

Tischtennis - Mehr Titel als der FC Bayern: Boll-Team macht Triple perfekt

Frankfurt/Main (dpa) - Seit diesem Wochenende ist es wieder Fakt: Borussia Düsseldorf hat im Tischtennis mehr Titel gewonnen (71) als der FC Bayern München im Fußball (70). Durch einen 3:1-Sieg im Playoff-Endspiel der Tischtennis-Bundesliga gegen TTF Ochsenhausen machte ... mehr

Triple perfekt: Düsseldorf deutscher Tischtennis-Meister

Das beste deutsche Tischtennis-Team Borussia Düsseldorf hat das Triple aus Meisterschaft, Pokalsieg und Champions- League-Triumph perfekt gemacht. Die Mannschaft von Starspieler Timo Boll gewann am Samstag in Frankfurt am Main das Playoff-Endspiel ... mehr

Tischtennis: Boll führt Düsseldorf zum fünften Champions-League-Sieg

Orenburg (dpa) - Der deutsche Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf hat zum fünften Mal die Champions League gewonnen. Das Team um den Weltranglisten-Dritten Timo Boll siegte im entscheidenden zweiten Endspiel beim russischen Titelverteidiger Fakel Orenburg ... mehr

Tischtennis: Borussia Düsseldorf gewinnt erstes Champions-League-Finale

Düsseldorf (dpa) - Der deutsche Tischtennis-Meister Borussia Düsseldorf darf auf den fünften Champions-League-Sieg seiner Vereinsgeschichte hoffen. Die Mannschaft von Timo Boll gewann das Final-Hinspiel gegen den russischen Titelverteidiger Fakel Orenburg und seinen ... mehr

TTC Eastside scheidet im Meisterschafts-Halbfinale aus

Berlin (dpa/bb) – Die Tischtennis-Damen von TTC Berlin Eastside haben den Einzug ins Finale um die deutsche Meisterschaft verpasst. Nach der 3:6-Heimniederlage verlor der Hauptstadtclub am Sonntag auch beim SV DJK Kolbermoor mit 3:6. Bei einem Sieg hätte ein drittes ... mehr

Eastside verliert erstes DM-Halbfinale gegen Kolbermoor

Berlin (dpa/bb) – Der TTC Berlin Eastside hat das erste Halbfinale um die Deutsche Tischtennis-Meisterschaft in eigener Halle verloren. Gegen den SV DJK Kolbermoor gab es am Freitagabend eine 3:6-Niederlage. Damit geht der Titelverteidiger und Triple-Gewinner ... mehr

Eastside tritt im DM-Halbfinale gegen Kolbermoor an

Berlin (dpa/bb) – Der TTC Berlin Eastside muss am Wochenende innerhalb von 40 Stunden die beiden Halbfinals um die Deutsche Tischtennis-Meisterschaft gegen den SV DJK Kolbermoor bestreiten - mit geschwächtem Kader. Zunächst empfangen die Berlinerinnen am Freitag ... mehr

Tischtennis: Boll und Co. setzen auf WM 2019 und Olympia 2020

Frankfurt/Main (dpa) - Am Tag nach dem verlorenen WM-Endspiel landete die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft auf dem Frankfurter Flughafen. Es war der vorerst letzte gemeinsame Akt eines erfolgreichen und sehr stark aufeinander eingeschworenen Teams ... mehr

Tischtennis: Boll und Co. verlieren Finale gegen China

Halmstad (dpa) - Am Ende lief alles wie immer. Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft spielte eine herausragende Team-WM - und war im Endspiel gegen den großen Favoriten China chancenlos. Ohne den angeschlagenen World-Cup-Sieger Dimitrij Ovtcharov verloren ... mehr

Boll und Co. haben im WM-Finale keine Chance

Auch im fünften WM-Finale gegen die übermächtigen Asiaten zogen Timo Boll und Co. den Kürzeren. Die Silbermedaillen der deutschen Tischtennisprofis glänzen aber goldener denn je. Timo Boll und seine tapferen Teamkameraden hatten sich mit letzter Kraft zum Endgegner ... mehr

Tischtennis - Traumfinale perfekt: Deutschland im Endspiel gegen China

Halmstad (dpa) - Das Traumfinale zwischen Deutschland und China ist perfekt. Bei der Tischtennis-Mannschafts-Weltmeisterschaft in Schweden gewannen Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska im Halbfinale mit 3:2 gegen Südkorea und können nun am Sonntag ... mehr

Deutsches Tischtennis-Team erreicht WM-Finale gegen China

Halmstad (dpa) - Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft hat bei der Team-Weltmeisterschaft das Endspiel gegen China erreicht. Im Halbfinale gewannen Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska am Samstagabend in Halmstad mit 3:2 gegen Südkorea. Das Endspiel ... mehr

Tischtennis: Chinas Frauen zum vierten Mal in Serie Weltmeister

Halmstad (dpa) - China hat bei der Tischtennis-Mannschafts-WM zum vierten Mal nacheinander den Titel bei den Frauen geholt. Die Olympiasiegerinnen und Titelverteidigerinnen gewannen das Endspiel in Halmstad gegen den Dauerrivalen Japan mit 3:1. mehr

Tischtennis: Deutsches Tischtennis-Team im WM-Halbfinale

Halmstad (dpa) - Die deutschen Tischtennis-Stars dürfen weiter auf ihren ersten WM-Titel hoffen. Die Bronzemedaille hat das Team von Bundestrainer Jörg Roßkopf nach dem 3:1-Viertelfinal-Sieg gegen Brasilien bei der Mannschafts-Weltmeisterschaft in Schweden bereits ... mehr

Tischtennis: Gemeinsames koreanisches Team verliert Halbfinale

Halmstad (dpa) - Das gemeinsame koreanische Tischtennis-Team ist im Halbfinale der Mannschafts-Weltmeisterschaft in Schweden ausgeschieden. Einen Tag nach ihrem spektakulären Zusammenschluss verloren zwei südkoreanische und eine nordkoreanische Spielerin mit 0:3 gegen ... mehr

Tischtennis: Deutsches Tischtennis-Team spielt gegen Brasilien

Halmstad (dpa) - Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft trifft im Viertelfinale der Team-WM auf Brasilien. Die Südamerikaner setzten sich am Donnerstagabend nach mehr als vier Stunden mit 3:2 gegen Kroatien durch. Der deutsche Sportdirektor Richard Prause hofft ... mehr

Tischtennis: Nord- und Südkorea bei Tischtennis-WM als gemeinsames Team

Halmstad (dpa) - Die neue Form der Ping-Pong-Diplomatie wurde perfekt inszeniert. Bei der Tischtennis-WM in Schweden liefen die Damen-Teams von Nordkorea und Südkorea am Donnerstag zunächst ganz normal zu ihrem geplanten Viertelfinal-Duell in die Arena von Halmstad ... mehr

Tischtennis: Deutsche Männer gewinnen letztes Gruppenspiel bei WM

Halmstad (dpa) - Das deutsche Tischtennis-Team hat bei der Mannschafts-WM im schwedischen Halmstad auch sein fünftes und letztes Vorrunden-Spiel gewonnen. In einer Neuauflage des EM-Halbfinals von 2017 siegten Dimitrij Ovtcharov, Bastian Steger und Ruwen Filus ... mehr

Tischtennis - Tischtennis: Deutschland verliert Schwestern-Duell bei WM

Halmstad (dpa) - Solja gegen Solja: Das Achtelfinale zwischen Deutschland und Österreich bei der Tischtennis-Mannschafts-WM war am Mittwoch nicht nur ein Nachbarschafts- sondern auch ein Schwestern-Duell. Petrissa Solja und das deutsche Team verloren dabei in Halmstad ... mehr

Tischtennis: Deutsche Frauen verpassen WM-Viertelfinale

Halmstad (dpa) - Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft der Frauen ist bei der Team-WM im schwedischen Halmstad im Achtelfinale ausgeschieden. Petrissa Solja, Nina Mittelham und Sabine Winter verloren nach dreieinhalb Stunden mit 2:3 gegen Österreich und verpassten ... mehr

Tischtennis: Deutsche Tischtennis-Männer vorzeitig im WM-Viertelfinale

Halmstad (dpa) - Timo Boll und Co. stehen bereits im Viertelfinale. Und auch die Frauen haben durch zwei Siege in nur neun Stunden die K.o.-Runde erreicht. Die deutschen Tischtennis-Stars haben bei der Mannschafts-WM in Schweden ihren bislang erfolgreichsten Tag erlebt ... mehr

Tischtennis: Mit zehn Jahren schon WM-Spielerin im Tischtennis

Halmstad (dpa) - Im Tischtennis reden alle über das japanische Wunderkind Tomokazu Harimoto. Doch die jüngste Spielerin bei der Team-WM in Halmstad könnte noch immer die kleine Schwester des jüngsten World-Tour-Siegers der Historie sein: Fathimath Dheema ... mehr

3:1 gegen Hongkong: DTB-Herren vorzeitig im WM-Viertelfinale

Halmstad (dpa) - Die deutsche Mannschaft hat sich bei der Tischtennis-Team-WM in Schweden vorzeitig für das Viertelfinale qualifiziert. Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska gewannen auch gegen Hongkong mit 3:1 und stehen nach dem vierten Sieg im vierten ... mehr

Tischtennis - Frauen schlagen Luxemburg: Jetzt Endspiel gegen Thailand

Halmstad (dpa) - Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft der Frauen hat bei der Team-WM in Schweden einen wichtigen Schritt Richtung K.o.-Runde gemacht. Petrissa Solja, Sabine Winter und Nina Mittelham gewannen mit 3:0 gegen Luxemburg und haben nun ein Endspiel ... mehr

Tischtennis - 3:0 gegen WM-Gastgeber: Deutsche auf dem Weg zum Gruppensieg

Halmstad (dpa) - Timo Boll und Co. kommen bei der Tischtennis- Mannschafts-WM in Schweden immer mehr in Fahrt. Einen Tag nach dem mühevollen Auftakt gegen Ägypten fegte das Team von Bundestrainer Jörg Roßkopf sowohl Gastgeber Schweden als auch die junge Auswahl ... mehr
 
1 3


shopping-portal