Sie sind hier: Home > Themen >

Uwe Seeler

Thema

Uwe Seeler

Nach Sturz und OP - HSV-Idol Seeler erleichtert: Endlich

Nach Sturz und OP - HSV-Idol Seeler erleichtert: Endlich "freihändig gehen"

Hamburg (dpa) - Für Uwe Seeler kehrt allmählich die Normalität zurück. "Ich kann endlich nach meinem Unfall freihändig gehen", sagte das Hamburger Fußball-Idol der "Bild"-Zeitung. Der 84-Jährige war im Mai vergangenen Jahres in seinem Haus in Norderstedt ... mehr
Corona-Krise - Uwe Seeler:

Corona-Krise - Uwe Seeler: "Ich möchte mich unbedingt impfen lassen"

Hamburg (dpa) - HSV-Idol Uwe Seeler hofft auf einen schnellen Termin für eine Corona-Impfung. "Ich fiebere dem Piks entgegen. Ich möchte mich unbedingt impfen lassen. Es ist nur unklar, wann es geschieht", sagte der Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft ... mehr
Uwe Seeler über Schwächeanfall:

Uwe Seeler über Schwächeanfall: "Dachte, jetzt ist für mich Feierabend"

Der langjährige DFB-Nationalspieler äußert sich erstmals über seinen Krankenhausaufenthalt, der vielen Fußballfans Sorge bereitet hatte. Der 84-Jährige spricht von "komischen Gedanken", die ihm kamen. Hamburgs Fußball-Idol Uwe Seeler hat bei seinem ... mehr
DFB-Ehrenspielführer - Seeler hatte Angst um sein Leben: Dachte, es sei Feierabend

DFB-Ehrenspielführer - Seeler hatte Angst um sein Leben: Dachte, es sei Feierabend

Hamburg (dpa) - HSV-Idol Uwe Seeler hatte bei seinem am Wochenende erlittenen Schwächeanfall Angst um sein Leben. "Ich dachte schon, jetzt ist für mich Feierabend. Neben Problemen mit der Luft hatte ich Schmerzen in der Herz-Gegend. Da kommen einem schon komische ... mehr
HSV-Legende Uwe Seeler erneut im Krankenhaus – Tochter gibt Update

HSV-Legende Uwe Seeler erneut im Krankenhaus – Tochter gibt Update

Die Vereinsikone der "Rothosen" hatte sich in diesem Jahr schon einmal einige Tage lang behandeln lassen müssen. Nun erlitt er  erneut einen gesundheitlichen Schlag. Erneut gesundheitliche Sorgen um Fußball-Legende Uwe Seeler: Das Idol des Hamburger SV ist in der Nacht ... mehr

Hamburger Torjäger - HSV-Ikone Seeler: Vertrag mit Terodde schnell verlängern

Hamburg (dpa) - HSV-Idol Uwe Seeler hat dem Hamburger Fußball-Zweitligisten dazu geraten, den Vertrag mit Mittelstürmer Simon Terodde schnell zu verlängern. "Ich hoffe, dass der HSV so schlau ist und ihn sich rechtzeitig sichert. Wie es bei allen guten Spielern ... mehr

Fußball-Idol - Uwe Seeler: HSV hat sich "bis auf die Knochen blamiert"

Hamburg (dpa) - HSV-Legende Uwe Seeler hat tief enttäuscht auf den erneut verpassten Aufstieg des Hamburger SV in die Fußball-Bundesliga reagiert. "Die Truppe hat uns bis auf die Knochen blamiert. So eine Vorstellung ist unverständlich und nicht zu tolerieren", sagte ... mehr

Hamburger Club-Legende - Seeler: Mögliche HSV-Relegation bitte nicht gegen Werder

Hamburg (dpa) - Auch aus Rücksicht auf seine Freundschaft zu Max Lorenz möchte HSV-Legende Uwe Seeler keine Bundesliga-Relegation seines Hamburger SV gegen Werder Bremen. Er wolle mit seinem "Kumpel Max Lorenz weiterhin in Ruhe ein Bierchen trinken", sagte ... mehr

Nach Niederlage in Heidenheim - Uwe Seeler zu HSV-Tiefschlag: "Bin so enttäuscht"

Hamburg (dpa) - HSV-Ikone Uwe Seeler macht der schwere Rückschlag für die Hamburger im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga zu schaffen. "Ich bin so enttäuscht", sagte der 83-Jährige der "Bild"-Zeitung nach dem 1:2 der Norddeutschen beim 1. FC Heidenheim ... mehr

HSV-Legende Seeler ist wieder zurück zu Hause

Gut einen Monat nach seinem Sturz hat Uwe Seeler das Krankenhaus verlassen. Nun ist das HSV-Idol zurück zu Hause – und es steht Physiotherapie an. Fußball-Idol Uwe Seeler ist 28 Tage nach seiner Hüftoperation wieder zu Hause. Er habe sich gut erholt "und konnte heute ... mehr

HSV-Legende: Uwe Seeler nach Hüft-Operation wieder zu Hause

Hamburg (dpa) - Fußball-Idol Uwe Seeler ist 28 Tage nach seiner Hüftoperation wieder zu Hause. Er habe sich gut erholt "und konnte heute aus der Klinik entlassen werden", teilte die Immanuel Albertinen Diakonie mit. Der 83-jährige Seeler hatte am 21. Mai bei einem Sturz ... mehr

Nach Hüftbruch - Medien: HSV-Idol Uwe Seeler darf Krankenhaus verlassen

Hamburg (dpa) - Fußball-Idol Uwe Seeler darf nach seinem Hüftbruch laut Medienberichten zum Wochenende das Krankenhaus wieder verlassen. Der 83-Jährige hatte sich im Mai bei einem Sturz in seinem Hause in Norderstedt bei Hamburg so schwer verletzt ... mehr

HSV-Legende Uwe Seeler kann nach Unfall wieder scherzen

Am 21. Mai war Hamburgs Vereinslegende Uwe Seeler schwer gestürzt und musste notoperiert werden. Knapp drei Wochen später geht es dem 83-Jährigen wieder besser. Noch ist er allerdings im Krankenhaus.  Die Hamburger Fußball-Ikone Uwe Seeler befindet ... mehr

HSV-Legende - Uwe Seeler: "Die neue Hüfte schießt von allein"

Hamburg (dpa) - HSV-Idol Uwe Seeler ist schon wieder zu Scherzen aufgelegt. "Meine neue Hüfte schießt von allein", sagte der 83-Jährige der "Hamburger Morgenpost". Der Ehrenspielführer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und Ehrenbürger Hamburgs ... mehr

Uwe Seeler (83) – Not-OP bei HSV-Legende offenbar gut verlaufen

Die HSV-Legende ist in ihrem Haus schwer gestürzt und muss sich einer Not-Operation unterziehen. Offenbar konnte diese aber problemlos durchgeführt werden. Die Not-Operation bei HSV-Legende Uwe Seeler ist offenbar gut verlaufen. Dies berichtet die "Bild". Demnach ... mehr

DFB-Ehrenspielführer - HSV-Idol im Krankenhaus: Sorge um Uwe Seeler

Hamburg (dpa) - Sorgen um Uwe Seeler: Das Fußball-Idol des Hamburger SV ist nach einem Sturz in seinem Haus in Norderstedt in ein Krankenhaus gebracht worden. Die 83 Jahre alte HSV-Legende brach sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur bei dem Unfall ... mehr

Englands Ex-Nationaltorhüter Peter Bonetti mit 78 Jahren verstorben

Er absolvierte insgesamt sieben Länderspiele für die englische Nationalmannschaft. Nun ist der ehemalige Chelsea-Torhüter Peter Bonetti nach schwerer Krankheit verstorben. Der englische Fußball trauert um seinen ehemaligen Nationaltorhüter Peter Bonetti. Der Keeper ... mehr

2. Liga - Seeler: "Viele Krisen kann sich der HSV nicht mehr erlauben"

Hamburg (dpa) - Vereinslegende Uwe Seeler hat den Fußball-Zweitligisten Hamburger SV angesichts der jüngsten Querelen vor negativen Auswirkungen auf den Sport gewarnt. "Viele Krisen kann sich der HSV nicht mehr erlauben. Ich hoffe nicht, dass die aktuellen Streitereien ... mehr

Coronavirus-Pandemie - Uwe Seeler: "Große Sorgen um den Fortbestand der Vereine"

Hamburg (dpa) - Fußball-Idol Uwe Seeler fehlt in der Corona-Zwangspause das rollende Leder. "Ich vermisse den Fußball sehr. Ich mache mir zudem große Sorgen um den Fortbestand der Vereine", sagte der Ehrenspielführer der Nationalmannschaft der "Bild"-Zeitung ... mehr

HSV: Idol Uwe Seeler äußert sich zur Krise beim Hamburger SV

Es war wohl nur eine Frage der Zeit: Nach den schlechten Ergebnissen des HSV in den letzten Wochen hat sich jetzt Vereinslegende Uwe Seeler zu Wort gemeldet – und fordert Verstärkungen im Winter. Fußball-Idol Uwe Seeler empfiehlt dem Hamburger ... mehr

2. Liga: Idol Uwe Seeler empfiehlt HSV Verstärkungen

Hamburg (dpa) - Fußball-Idol Uwe Seeler empfiehlt dem Hamburger SV, sich in der Zweitliga-Winterpause noch einmal zu verstärken. "Ich würde mir wünschen, dass es dem HSV gelingt, dass er noch ein paar Mark zusammenkratzt und noch jetzt in der Pause einen ... mehr

Hamburger SV - Seeler: "Bei vielen Spielen bekam ich Schüttelfrost"

Hamburg (dpa) - Club-Ikone Uwe Seeler fordert die baldige Rückkehr seines Hamburger SV in die Fußball-Bundesliga. "Manche haben hier in Hamburg gesagt: 'Gut, dass wir mit der schwachen Mannschaft nicht aufgestiegen sind.' Das ist Unsinn! Die Gefahr besteht ... mehr

HSV-Legende Uwe Seeler über den Zweitligisten: "Ich bekam Schüttelfrost"

Uwe Seeler ist der größte Spieler, der je für den Hamburger SV aufgelaufen ist. An der aktuellen Mannschaft seines geliebten Vereins lässt er allerdings kein gutes Haar.  Der Hamburger SV wird ein zweites Jahr in der zweiten deutschen Liga antreten ... mehr

HSV nach dem Aufstiegs-Desaster: So geht es bei den Hamburgern weiter

Nach dem verpassten Wiederaufstieg werden auf den HSV schwere Zeiten zukommen – die sogar den bisherigen Tiefpunkt der Vereinsgeschichte in den Schatten stellen könnten. Ganz bittere Wochen in Hamburg: Der  HSV hat das große Ziel der Saison verpasst – der direkte ... mehr

Hamburger SV: Uwe Seeler kritisiert "schlechtesten HSV der Geschichte"

Das Projekt Wiederaufstieg droht beim Hamburger SV zu scheitern. DFB-Ehrenspielführer Uwe Seeler fällt ein deutliches Urteil über seinen Ex-Klub – und sagt, was sich im Endspurt unbedingt ändern muss. Klubidol  Uwe Seeler ist von seinem Hamburger SV einmal ... mehr

Club-Idol - Uwe Seeler: "Wir sehen den schlechtesten HSV der Geschichte"

Hamburg (dpa) - Uwe Seeler ist geschockt. "Es ist ja keine Frage, wir sehen den schlechtesten HSV der Geschichte. Schon deshalb, weil er in der 2. Liga spielt", sagte das Club-Idol des Hamburger SV der "Bild"-Zeitung. Für das Saisonfinale des kriselnden Tabellenvierten ... mehr

Diese Spieler wurden in die neue Hall of Fame gewählt

Ob Fritz Walter oder Franz Beckenbauer: Die erste Elf der neuen Hall of Fame des deutschen Fußballs ist eine veritable Star-Parade. Dabei sind Akteure aus unterschiedlichsten Epochen. "Die erste Elf" in der neu installierten Hall of Fame des deutschen ... mehr

HSV-Idol Seeler verteidigt Magath nach dessen Trainer-Kritik

HSV-Legende Uwe Seeler springt Felix Magath zur Seite. Dieser hatte den aktuellen Trainer Christian Titz zuletzt indirekt als Märchenerzähler verspottet. HSV-Idol Uwe Seeler hat Felix Magath bei dessen Kritik an Trainer Christian Titz vom Hamburger ... mehr
 


shopping-portal