t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTV

ARD und NDR ändern Programm für Uwe Seelers Trauerfeier


ARD und NDR ändern Programm für Uwe Seelers Trauerfeier

Von spot on news, t-online, jdo

Aktualisiert am 04.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Uwe Seeler: Die Fußballlegende starb am 21. Juli im Alter von 85 Jahren.Vergrößern des BildesUwe Seeler: Die Fußballlegende starb am 21. Juli im Alter von 85 Jahren. (Quelle: IMAGO / ULMER Pressebildagentur)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Damit Fans den Abschied von der Fußballlegende mitverfolgen können, haben die Sender Änderungen vorgenommen. Uwe Seelers Trauerfeier wird live übertragen.

Vor wenigen Wochen starb mit Uwe Seeler einer der größten Helden des deutschen Fußballs. Zu Ehren der HSV-Legende findet am 10. August eine große Trauerfeier im Hamburger Volksparkstadion statt. Dort können mehr als 50.000 Fans, Freunde und Weggefährten Abschied von dem ehemaligen Nationalspieler nehmen.

Doch auch alle, die nicht vor Ort dabei sein können, bekommen die Möglichkeit, die Gedenkveranstaltung mitzuverfolgen. Mehrere TV-Sender ändern dafür ihr gewohntes Programm. Wie das Erste Deutsche Fernsehen und der Norddeutsche Rundfunk am Mittwoch mitteilten, wird es Liveübertragungen geben.

Der NDR zeigt die Trauerfeier unter dem Titel "Abschied von Uwe Seeler" zwischen 13.30 Uhr und 15.30 Uhr. ARD wird zwischen 13.59 Uhr und 15.00 Uhr live aus dem Stadion berichten. Alexander Bleick soll kommentieren, die Moderation übernehmen Julia-Niharika Sen und Alexander Bommes.

Telenovela "Rote Rosen" muss weichen

Das gewohnte Programm fällt in dieser Zeit aus. Normalerweise läuft im Ersten um 14 und 15 Uhr die "Tagesschau", dazwischen wird montags bis freitags eine Folge der Telenovela "Rote Rosen" gesendet. Beim NDR müssen "In aller Freundschaft", "NDR Info" und "Hafen der Traumschiffe" weichen. Inwieweit sich die Sendungen nach hinten verschieben, ist nicht bekannt.

Sen wird zusammen mit dem NDR-Sportchef Gerd Gottlob am Abend ab 20.15 Uhr zudem in einem "NDR Info Extra: Abschied von Uwe Seeler" auf den Tag zurückblicken. Dafür entfällt die Tierdokumentation "Kängurus – Australiens Rote Riesen".

Liveübertragungen auch im Radio und Internet

Alternativ zum geplanten Fernsehprogramm soll es einen Livestream auf "ndr.de" und "sportschau.de" geben. Zwischen 14 Uhr und 15 Uhr überträgt NDR Info die Trauerfeier auch im Radio, Michael Augustin kommentiert. Zudem werde NDR 90,3 zeitgleich berichten und ins Stadion schalten. Zwischen 20 und 21 Uhr sei hier zusätzlich eine Sondersendung zum Abschied geplant. NDR 2 berichte unterdessen vor der Veranstaltung im "NDR 2 Morgen" und für das Tagesprogramm seien in den "NDR 2 Updates" Gespräche geplant.

Der Hamburger Senat hatte vor wenigen Tagen erklärt, dass die offizielle Trauerfeier der Hansestadt für Seeler, der Ehrenbürger war, "in enger Abstimmung mit der Familie und unter Beteiligung des Hamburger Sportvereins (HSV) sowie des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vorbereitet wird". Die Beisetzung finde unterdessen im engsten Familienkreis statt.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website