Thema

Wohngeld

Hohe Wohnkosten: Immer mehr Haushalte in Zahlungsschwierigkeiten

Hohe Wohnkosten: Immer mehr Haushalte in Zahlungsschwierigkeiten

Steigende Mieten bringen immer mehr Menschen in Bedrängnis. Mit Schulden und einem negativen Schufa-Eintrag wird es sehr schnell eng. Das betrifft längst nicht nur die Geringverdiener. Der angespannte Wohnungsmarkt in vielen deutschen Städten könnte Schuldnerberatern ... mehr
Kabinettsbeschluss: Geringverdiener sollen künftig mehr Wohngeld bekommen

Kabinettsbeschluss: Geringverdiener sollen künftig mehr Wohngeld bekommen

Berlin (dpa) - Mehr Menschen mit kleinem Einkommen sollen in Zukunft Wohngeld bekommen. Etwa 660.000 Haushalte dürften im kommenden Jahr von dem staatlichen Zuschuss profitieren, wie das Innenministerium mitteilte. Voraussetzung ist allerdings, dass Bundestag ... mehr
Reform: Staatliche Wohngeld-Unterstützung für mehr Geringverdiener

Reform: Staatliche Wohngeld-Unterstützung für mehr Geringverdiener

Berlin (dpa) - Mehr Menschen mit kleinem Einkommen sollen in Zukunft Wohngeld bekommen. Etwa 660.000 Haushalte dürften im kommenden Jahr von dem staatlichen Zuschuss profitieren, wie das Innenministerium mitteilte. Voraussetzung ist allerdings, dass Bundestag ... mehr
Kabinett beschließt Erhöhung des Wohngeldes

Kabinett beschließt Erhöhung des Wohngeldes

Gute Nachricht für Haushalte mit geringem Einkommen: Ab 2020 gibt es mehr Wohngeld. Die Höhe soll nun alle zwei Jahre angepasst werden. Das Wohngeld soll nach dem Willen des Bundeskabinetts erhöht werden. Zum 1. Januar 2020 soll der staatliche Mietzuschuss für einen ... mehr
Säumige Wohnungseigentümer: Fehlendes Hausgeld kann zu Wonungsverlust führen

Säumige Wohnungseigentümer: Fehlendes Hausgeld kann zu Wonungsverlust führen

Was für Mieter die Betriebskosten sind, ist für Eigentümer das Hausgeld. Dabei handelt es sich um monatliche Zahlungen, mit denen die gemeinschaftlichen Kosten aller Eigentümer beglichen werden. Das Geld sollte in jedem Fall pünktlich fließen – denn sonst droht ... mehr

Grundrente: Wie hoch wird sie, wer bekommt sie?

Damit Beschäftigte nach langen Arbeitsjahren als Rentner nicht zum Sozialamt müssen, wollen Union und SPD eine "Grundrente" schaffen. Jetzt sind die Pläne des Ministers da – mit einer Kampfansage. Es geht um die Sorgen vieler Menschen vor Armut im Alter – und ein Signal ... mehr

Wohngipfel in Berlin: Merkel verspricht "Kraftanstrengung" für den Wohnungsbau

Berlin (dpa) - Mit einem Bündel an Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Wohn- und Mietkosten dämpfen. "Wir wollen eine große Kraftanstrengung unternehmen, um unser Ziel von mehr Wohnungen zu erreichen", sagte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Freitag nach einem ... mehr

Gute-Kita-Gesetz: Kitas sollen besser und günstiger werden

Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue "Gute-Kita-Gesetz" verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt. Deutschlands Kitas sollen besser und für Geringverdiener kostenlos ... mehr

Kolumne von Ursula Weidenfeld: Wohnungsnot – Der Schildbürgerstreich der SPD

Die Parteivorsitzende Andrea Nahles hat zwölf Punkte gefunden, mit denen sie den Mietwohnungsmarkt aufmischen will. Nur drei davon taugen etwas. "Wir wollen handeln, und zwar schnell" – so heißt es in dem 12-Punkte-Papier, mit dem die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles ... mehr

Mietpreisbremse soll weg: Experten wollen Sozialwohnungen abschaffen

In einem Monat steigt im Kanzleramt eine Wohnungsbau-Konferenz. Wissenschaftler haben schon einmal ihre Vorschläge präsentiert. Die sind alles andere als sozial. Zur Bekämpfung der Wohnungsknappheit empfiehlt ein Beratergremium der Bundesregierung ... mehr

Hartz-IV-Berechnungen: Arbeit lohnt sich doch

Bedeutet Hartz IV Armut oder nicht? Laut Gesundheitsminister Jens Spahn hat mit Hartz IV jeder das, was er zum Leben braucht. Der Steuerzahlerbund rechnete nach und kam zu dem Schluss: Hartz IV bringt oft mehr als ein Job. Doch so einfach geht die Rechnung nicht ... mehr

Mehr zum Thema Wohngeld im Web suchen

Mehrarbeit lohnt sich für Geringverdiener oft nicht

"Dann musst du halt mehr arbeiten!", bekommen Menschen manchmal zu hören, wenn sich über ein geringes Einkommen beschweren. Doch das ist ein Trugschluss: Arbeiten Beschäftigte in unteren Einkommensgruppen mehr, bleibt ihnen nicht unbedingt ... mehr

Ausnahmen bei Stromsperren im Winter gefordert

Verbraucherschützer und Sozialverbände fordern Ausnahmeregelungen für Stromsperren wegen unbezahlter Rechnungen. Kranke und Familien mit Säuglingen sollen auf diese Weise besser geschützt werden.  Familien mit Säuglingen, Hochschwangere und Kranke, die elektrisch ... mehr

Umfrage: Emmanuel Macron wird immer unbeliebter

Eine neue Umfrage zeigt, dass Frankreichs Präsident Emmanuel Macron immer weiter an Rückhalt in der Bevölkerung verliert. In der August-Umfrage des Instituts Ifop büßte der mit vielen Lorbeeren gestartete Macron 14 Prozent ein. Nur noch 40 Prozent der Franzosen ... mehr

Reizthema Wohnen – Was wollen die Parteien?

Hohe Mieten liegen ganz weit vorn bei den Smalltalk-Themen in den deutschen Städten. Was planen die Parteien nach der Wahl bei Mietpreisbremse, sozialem Wohnungsbau und Auflagen für Häuslebauer? Jahrelang passierte in der Wohnungspolitik nicht viel. Rasant steigende ... mehr

ZEW: Mehr Arbeit nicht immer rentabel

Eigentlich sollte man meinen, wer mehr arbeitet, verdient auch mehr. Eine Studie belegt nun, dass sich Mehrarbeit für Geringverdiener nicht immer lohnt. In unteren Einkommensgruppen kann das Zusammenwirken von Sozialabgaben, Transferleistungen und Einkommenssteuer ... mehr

Wohngeld: Entfällt der Zuschuss bei Auszug der Kinder?

Weil ihr Einkommen für die Miete nicht reicht, sind zahlreiche Familien in Deutschland auf Wohngeld angewiesen. Gehen die Kinder schließlich eigene Wege und ziehen aus dem gemeinsamen Heim aus, steht der Zuschuss ... mehr

Urteil des BSG: Elterngeld wird auf Hartz IV angerechnet

Wer Elterngeld bezieht, bekommt dafür die Hartz IV-Leistungen gekürzt. Die seit 2011 geltende entsprechende Gesetzesvorschrift ist rechtmäßig. Das hat Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschieden (Az: B 14 AS 28/15 R). Das Gericht wies damit eine Mutter aus Halle ... mehr

IW-Studie: Mieter von Sozialwohnungen sind meist nicht wirklich bedürftig

Die Bundesregierung will die Förderung für den Bau von Sozialwohnungen ausweiten, um mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Doch eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) zeigt, wie wenig treffsicher die Förderung ist: Nur 46 Prozent der Haushalte ... mehr

Unterstützung vom Staat: Das steht Familien zu

Irgendjemand hat mal ausgerechnet, dass ein Kind bis es volljährig ist in etwa so viel kostet wie ein Einfamilienhaus. Gut, dass Familien einiges Geld an Förderung und Unterstützung vom Staat bekommen können. Hier sind die wichtigsten Familienleistungen ... mehr

Regierung will Wohngeld ab Januar 2016 angeblich deutlich anheben

Die Bundesregierung will offenbar das Wohngeld schon ab Januar 2016 deutlich erhöhen. Das berichtet die "Bild"-Zeitung. In Einzelfällen könnten das bis zu 197 Prozent sein, schreibt das Blatt und beruft sich auf Zahlen des Bundesbauministeriums ... mehr

Heizkosten-Zuschuss sorgt für Streit in der Bundesregierung

Die vor wenigen Tagen angekündigte Wiedereinführung des Heizkosten-Zuschusses für Geringverdiener ist anscheinend in der Großen Koalition keineswegs unumstritten. Bundesbauministerin Barbara Hendricks ( SPD) wollte knapp eine Million einkommensschwache Haushalte ... mehr

Wohngeld-Reform: Heizkosten-Zuschuss soll wieder eingeführt werden

Die Bundesregierung will offenbar bei der Wohngeld-Reform den 2011 weggefallenen Heizkosten-Zuschuss wieder einführen. Die "Bild"-Zeitung schreibt unter Berufung auf einen Regierungsentwurf, die sogenannte Heizkostenkomponente solle um 22 Prozent höher liegen ... mehr

Union und SPD bereiten für 2020 große Steuerreform vor

Union und SPD bereiten nach einem Bericht der "Rheinischen Post" eine große Steuerreform für die Zeit ab 2020 vor. Wie das Blatt berichtet, sollen der Solidaritätszuschlag in die Einkommensteuer integriert und zugleich die kalte Progression abgemildert werden ... mehr

150 Euro Zuschuss: Kühlschrank-Tauschaktion läuft zäh an

Die im April gestartete Kühlschrank-Tauschaktion für einkommensschwache Familien kommt nur schwer in die Gänge und könnte mit einem unbefriedigenden Ergebnis enden. Bei dem Projekt "Stromspar-Check Plus" werden seitdem insgesamt 16.000 Gutscheine verteilt, mit denen ... mehr

Bundesbauministerin will Wohngeld für Geringverdiener erhöhen

Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine Erhöhung des Wohngeldes für Geringverdiener in Aussicht gestellt. "Die Erhöhung des Wohngelds soll möglichst zum 1. April 2015 wirksam werden", sagte die Politikerin der "Rheinischen Post". Demnach laufen bereits ... mehr

Finanzielle Unterstützung für Ihre Ausbildung Rat und Infos

Wenn Sie mit einer Ausbildung beginnen, ist oft zusätzliche finanzielle Unterstützung notwendig. Vom Kinder- und Wohngeld bis hin zu Berufsausbildungsbeihilfe gibt es eine Reihe von Möglichkeiten. Erfahren Sie hier mehr darüber. Die Berufsausbildungsbeihilfe bietet ... mehr

Hartz IV, Bafög, Wohngeld: Kontenabrufe durch Behörden deutlich gestiegen

Immer mehr Behörden rufen nach Informationen der "Bild"-Zeitung Kontodaten von Empfängern von Hartz IV, BAföG oder Wohngeld ab. Die Zahl der automatischen Abrufe sei im vergangenen Jahr um 25,3 Prozent auf 72.578 gestiegen, wie das Blatt unter Berufung ... mehr

Hartz IV: Regelsatz-Erhöhung würde Milliarden kosten

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) warnt vor den Folgen eines höheren Hartz-IV-Satzes. Denn 50 Euro mehr im Monat kostet die Steuerzahler jährlich 7,4 Milliarden Euro zusätzlich, meldet die "Süddeutsche Zeitung" (SZ). Demnach hätten außerdem 460.000 Haushalte ... mehr

Hartz IV: Kein Wohngeld-Anspruch im Wohnwagen

Wer als Geringverdiener statt in einer festen Bleibe in einem Wohnwagen lebt, hat keinen Anspruch auf Wohngeld. Ein Wohnwagen sei von seiner Zweckbestimmung her nicht zum dauerhaften Wohnen gedacht, entschied das Verwaltungsgericht Trier (AZ: 2 k 1082/1o TR). Geklagt ... mehr

Wohngeld: Bundesregierung verzichtet auf Wohngeldkürzung

Die Bundesregierung will auf eine Kürzung des Wohngeldes verzichten. Das Bundesbauministerium bestätigte einen Bericht des "Handelsblatts". Die Regierung halte aber an dem im Kabinett gefassten Beschluss fest, den Heizkostenzuschuss zum Wohngeld um 100 Millionen ... mehr

Hartz IV: Protest gegen Wohn-Pauschale für Hartz-IV-Empfänger

Ein Vorschlag aus der Bundesanstalt für Arbeit (BA) zur Einführung einer Wohnkostenpauschale für Hartz-IV-Empfänger hat für heftige Kritik gesorgt. Der Vize-Chef der BA, Heinrich Alt, sagte der "Rheinischen Post", er könne sich vorstellen ... mehr

Wohngeld: Jeder Neunte bekommt Staatsgeld für die Miete

Die Bundesregierung befürchtet laut einem Zeitungsbericht wegen der hohen Zahl der Haushalte, die Hartz IV und Sozialhilfe erhalten, eine erhebliche Schieflage auf dem deutschen Wohnungsmarkt. Laut dem ersten Wohnungs- und Immobilienmarktbericht der Bundesregierung ... mehr

Sozialpolitik: 800.000 Haushalte bekommen mehr Wohngeld

Rund 800.000 Haushalte bekommen nach Angaben des Deutschen Mieterbundes im kommenden Jahr mehr als eine halbe Milliarde Euro Wohngeld zusätzlich. Dies teilte der Deutsche Mieterbund in Berlin mit. # Baugeld günstig - Zinsrechner Vergleich - Luxus - Video ... mehr

Krankenkassen: Beitragssatz beträgt 15,5 Prozent

Der Krankenkassenbeitrag steigt vom 1. Januar 2009 an auf 15,5 Prozent. Eine entsprechende Verordnung beschloss das Bundeskabinett am Dienstag. Mitglieder günstiger Kassen müssten spürbar mehr zahlen, räumte Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) ein. Insgesamt ... mehr

Rente, Wohngeld und Kinderzuschlag steigen

Die außerplanmäßige Rentenerhöhung um 1,1 Prozent in diesem Jahr rückt näher. Das Bundeskabinett hat am Dienstag in Berlin den in der Union zuletzt heftig umstrittenen Plan gebilligt. Die Anhebung zum 1. Juli fällt damit in diesem Jahr mehr als doppelt ... mehr

Sozialpolitik: Bund und Länder einigen sich auf höheres Wohngeld

Nach langem Ringen hat sich der Vermittlungsausschuss von Bund und Ländern auf eine Erhöhung des Wohngelds verständigt. Der Ausschuss stimmte einer zehnprozentigen Erhöhung des Wohngelds sowie einem gesonderten Heizkostenzuschuss zu. # Justiz - Hartz-IV-Verfahren ... mehr

Wohnnebenkosten: Mieterbund verlangt Ausgleich für hohe Energiepreise

In der Debatte um Energiesondertarife für bedürftige Verbraucher hat Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) betont, dies sei ausschließlich "Sache der Konzerne". Der Staat könne dies nicht leisten, sagte Gabriel der in Hannover erscheinenden "Neuen Presse ... mehr

Bundesrat stoppt Wohngeld-Erhöhung

Der Bundesrat hat die geplante Erhöhung des Wohngeldes vorerst auf Eis gelegt. Rund 800.000 Menschen mit niedrigem Einkommen und Rentner müssen damit voraussichtlich länger auf die Erhöhung warten. Erst vor kurzem hatten Bundeskabinett und Bundestag teils deutliche ... mehr

Wohnpolitik: Bauminister Tiefensee will Wohngeld erhöhen

Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee (SPD) plant eine deutliche Anhebung des Wohngelds. Die Erhöhung soll vor allem Geringverdienern und Rentnern zugute kommen. Allerdings müssen die Länder dem Vorhaben noch zustimmen. Experten erwarten Kosten von mehreren hundert ... mehr

Mieterschutzbund fordert Heizkostenerstattung

Wohngeldbezieher erhalten Unterstützung. Wie die Berliner Zeitung berichtet, fordert der Deutsche Mieterbund (DMB) die Einbeziehung von Heizkosten in die Wohngeldberechnung. Im Gegensatz zu Hartz-IV-Empfängern erhalten Bezieher von Wohngeld nach der geltenden Rechtslage ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe