Sie sind hier: Home > Themen >

Würzburg

Thema

Würzburg

Kommunalwahl in Bayern: Grüne attackieren CSU-Chef Markus Söder

Kommunalwahl in Bayern: Grüne attackieren CSU-Chef Markus Söder

CSU-Chef Söder betrachtet die Grünen als großen Verlierer bei den bayerischen Kommunalwahlen. Quatsch, sagen die Grünen – und vergleichen Söder mit einem umstrittenen Politiker.  Markus Söders Interpretation der Ergebnisse bei den bayerischen Kommunalwahlen ... mehr
Mit Benimm und Stil: Fränkische Weinkönigin wird gewählt

Mit Benimm und Stil: Fränkische Weinkönigin wird gewählt

Seit 1950 sorgt die fränkische Weinkönigin für positive Stimmung und Werbung für die Region und ihren Wein. Jedes Jahr verfolgen mehr als 600 Menschen gespannt ihre Wahl. Doch in diesem Jahr hat der Schutz vor einer Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus Vorrang ... mehr
CDU-Mann Schuchardt bleibt Oberbürgermeister von Würzburg

CDU-Mann Schuchardt bleibt Oberbürgermeister von Würzburg

Würzburg wird auch weiterhin als einzige bayerische Stadt von einem Oberbürgermeister der CDU regiert. Amtsinhaber Christian Schuchardt kam im ersten Wahlgang auf fast 52 Prozent der Stimmen und setzte sich damit klar gegen seinen Herausforderer Martin Heilig ... mehr
Dokumentationsraum: Wiederaufbau der Würzburger Residenz

Dokumentationsraum: Wiederaufbau der Würzburger Residenz

In einem neuen Dokumentationsraum können sich Besucher über den Wiederaufbau der Würzburger Residenz nach dem Zweiten Weltkrieg informieren. Objekte, Großfotos und historische Filmsequenzen gäben einen Einblick in die aufwendigen Restaurierungs ... mehr
Erster Coronavirus-Todesfall in Bayern

Erster Coronavirus-Todesfall in Bayern

In Bayern ist erstmals ein Patient nach einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus gestorben. Der über 80-Jährige hatte Vorerkrankungen und sei in der Nacht zum Donnerstag im Universitätsklinikum Würzburg seiner Krankheit erlegen, teilte das Gesundheitsministerium ... mehr

Wahl der Fränkischen Weinkönigin findet statt

Die Wahl der neuen Fränkischen Weinkönigin findet wie geplant am 20. März statt, allerdings vor kleinerem Publikum. Wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus werde die Zahl der Gäste und Jurymitglieder auf 150 Personen begrenzt, teilte ... mehr

Feuer in Obdachlosenheim: Tatverdächtiger festgenommen

Nach dem Brand in einer Würzburger Unterkunft für Obdachlose hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 58-Jährige habe sich bei den Ermittlungen als dringend verdächtig herauskristallisiert und in der Vernehmung die Brandstiftung gestanden, teilten Polizei ... mehr

33-jähriger Verletzter bei Kehrmaschinenunfall

Würzburg (dpa/lby) – Bei einem Unfall mit einer Straßenkehrmaschine in Unterfranken ist der Fahrer schwer verletzt worden. Der 33-Jährige wurde in der Kabine eingeklemmt, nachdem er die 2,5 Tonnen schwere Kehrmaschine am Montagmittag im Würzburg so stark einlenkte ... mehr

Fliegerbombe in Würzburg entschärft: 2000 Menschen evakuiert

Wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe haben am späten Freitagabend in Würzburg kurzfristig rund 2000 Menschen ihre Wohnungen im Stadtteil Zellerau verlassen müssen. In der Nacht zu Samstag wurde die Bombe entschärft. Der Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg ... mehr

Würzburg verlängert mit Trainer Wucherer

Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg setzt auf eine langfristige Zusammenarbeit mit Trainer Denis Wucherer. Die Unterfranken und der frühere Nationalspieler verlängern den gemeinsamen Vertrag um zwei Jahre bis 2022, wie der Verein am späten Freitagabend am Rande ... mehr

Betrunkener Mann stört Gottesdienst in Würzburger Kirche

Ein 34-Jähriger ist betrunken in die Würzburger Augustinerkirche marschiert und hat dort lautstark den Gottesdienst gestört. "Angeblich wollte er nur beten - wir haben ihn dann in Gewahrsam genommen", sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Der Mann war den Angaben ... mehr

Bombenfund in Würzburg: Entwarnung für 2000 Anwohner

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am frühen Samstagmorgen im Würzburger Stadtteil Zellerau entschärft worden. Etwa 2000 zuvor in Sicherheit gebrachte Anwohner und Anwohnerinnen könnten in ihre Wohnungen zurückkehren, teilte die Polizei gegen ... mehr

Fliegerbombe in Würzburg: Gut 1500 Menschen werden evakuiert

Wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe in Würzburg hat die Polizei angeordnet, dass am Freitagabend kurzfristig 1500 bis 2000 Menschen ihre Wohnungen im Stadtteil Zellerau verlassen müssen. Der Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg wurde ... mehr

Wegen Missbrauchs von Kindern vor Gericht: Väter sagen aus

Im Prozess wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs in Würzburg haben Eltern der betroffenen behinderten Jungen ausgesagt. Dabei habe ein Vater von Auffälligkeiten an seinem Kind während des Tatzeitraums berichtet, sagte ein Sprecher des Landgerichts am Freitag ... mehr

Bürgermeisterkandidat mit Coronavirus infiziert

Ein Bürgermeisterkandidat im schwäbischen Landkreis Augsburg hat sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Betroffen sei Werner Halank (53), der in der Gemeinde Bonstetten nordwestlich von Augsburg bei der Kommunalwahl für die Freien Wähler ins Rathaus einziehen ... mehr

München: Schulen und Kitas machen wegen Coronavirus dicht

In München machen die ersten Schulen wegen des Coronavirus dicht. Einzelne Schüler hatten sich infiziert. Mit Schließungen reagieren auch mehrere Kitas in der Stadt.  Auch in München bleiben am Freitag einzelne Schulen geschlossen, weil sich Schüler mit dem Coronavirus ... mehr

Opfer trugen noch Windeln: Logopäde gesteht sexuellen Missbrauch behinderter Jungen

Würzburg (dpa) - Ein wegen schweren sexuellen Missbrauchs behinderter Jungen in Würzburg angeklagter Mann hat die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft umfangreich eingeräumt. "Er hat unter Tränen gesagt, dass er versteht, wie viel Vertrauen er missbraucht hat", sagte ... mehr

HSV reagiert auf Coronavirus: Was die Spieler nicht mehr dürfen

Neben HSV und St. Pauli gibt es in Hamburg auch viele kleinere Sportvereine. In unserem Live-Blog finden Sie alle wichtigen Infos zum Lokalsport in der Stadt .  18.26 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden uns an dieser Stelle und wünschen einen ... mehr

Würzburg: Logopäde gesteht sexuellen Kindesmissbrauch

In Würzburg steht ein Mann vor Gericht. Ihm wird sexueller Missbrauch von sieben Jungen vorgeworfen. Jetzt hat der 38-Jährige die Taten zugegeben.  Ein Angeklagter in Würzburg hat vor Gericht gestanden, behinderte Jungen sexuell missbraucht zu haben. "Er hat unter ... mehr

Angeklagter im Missbrauchsprozess will umfangreich gestehen

Ein wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in Würzburg angeklagter Mann wird nach Angaben seines Verteidigers die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft einräumen. "Wir haben ein umfassendes Geständnis angekündigt", sagte Rechtsanwalt Jan Paulsen am Donnerstag ... mehr

Anklageverlesung im Missbrauchsprozess ohne Öffentlichkeit

Die Anklage im Prozess gegen einen Logopäden wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in Würzburg wird hinter verschlossenen Türen verlesen. Die Öffentlichkeit werde zum Schutz der mutmaßlichen Opfer ausgeschlossen, sagte der Vorsitzende Richter Michael Schaller ... mehr

Opferanwalt fordert harte Bestrafung von Logopäden

Vor dem Prozess wegen schweren sexuellen Missbrauchs von sieben kleinen Buben hat der Anwalt von zwei Opferfamilien eine harte Bestrafung für den beschuldigten Logopäden gefordert. Man wolle, dass der Angeklagte nie wieder herauskomme, sagte Bernhard ... mehr

Coronavirus: Schulausfall in Würzburg und Unterhaching

In Würzburg und Unterhaching sind in der Nacht zum Donnerstag drei weitere Fälle des Coronavirus bestätigt und deshalb Schulen zunächst geschlossen worden. In Unterhaching sei ein Kind, das das Lise-Meitner-Gymnasium besuche, nachweislich mit Sars-CoV-2 infiziert ... mehr

Logopäde gesteht sexuellen Missbrauch behinderter Jungen

Ein wegen schweren sexuellen Missbrauchs behinderter Jungen in Würzburg angeklagter Mann hat die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft umfangreich eingeräumt. "Er hat unter Tränen gesagt, dass er versteht, wie viel Vertrauen er missbraucht hat", sagte ein Gerichtssprecher ... mehr

Missbrauchsskandal: Mehr als 40 Verdächtige ermittelt

Der Fall des wegen schweren sexuellen Missbrauchs angeklagten Logopäden aus Würzburg hat eine internationale Dimension. Etwa ein Jahr nach der Festnahme des 38-Jährigen hat die Polizei weitere 42 Verdächtige ermittelt. Die meisten Verfahren seien an die jeweils ... mehr

Logopäde in Würzburg: Nach Missbrauchsskandal mehr als 40 Verdächtige ermittelt

Würzburg (dpa) - Der Fall des wegen schweren sexuellen Missbrauchs angeklagten Logopäden aus Würzburg hat eine internationale Dimension. Etwa ein Jahr nach der Festnahme des 38-Jährigen hat die Polizei weitere 42 Verdächtige ermittelt. Die meisten Verfahren seien ... mehr

Missbrauchsvorwürfe gegen Pfarrer

Die mutmaßlichen Missbrauchstaten eines suspendierten Priesters der Diözese Würzburg sollen etwa zehn Jahre zurückliegen. Das teilte die Staatsanwaltschaft Schweinfurt am Montag mit. Geprüft werde der Vorwurf eines mutmaßlichen Opfers, wonach sich der Mann zweimal ... mehr

Brand in Obdachlosenunterkunft: zwei Männer verletzt

Bei einem Brand in einer Obdachlosenunterkunft in Würzburg sind zwei Bewohner verletzt worden. Das Feuer brannte am Sonntagnachmittag im Obergeschoss des Gebäudes, wie die Feuerwehr mitteilte. Durch den Rauch war der Fluchtweg für einige Bewohner abgeschnitten, weshalb ... mehr

Missbrauch in Kitas: Prozess gegen Logopäden beginnt

Fast ein Jahr nach seiner Festnahme muss sich von Donnerstag (5. März) an ein Logopäde wegen schweren sexuellen Missbrauchs von kleinen Jungen vor Gericht verantworten. Der Mann, der an diesem Montag 38 Jahre alt wird, soll sich in 66 Fällen massiv an Kindern vergangen ... mehr

Missbrauchsvorwürfe gegen Priester der Diözese Würzburg

Einem Priester der Diözese Würzburg wird sexueller Missbrauch vorgeworfen. Bischof Franz Jung habe dem Priester bis zur Klärung des Sachverhalts die Ausübung des priesterlichen Dienstes verboten. Dies teilte Generalvikar Thomas Keßler am Samstag während eines ... mehr

Baby zu Tode misshandelt: Auch Mutter im Ermittler-Visier

Etwa zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod eines Babys in Unterfranken sind die Ermittlungen fast abgeschlossen. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Würzburg. Mittlerweile werde auch die Mutter des Kindes der Misshandlung von Schutzbefohlenen beschuldigt ... mehr

Sturm und Schnee im Südwesten: Behinderungen auf Straße und Schiene

Glätte, Schnee und Sturm: Das Wetter hat Bahn- und Autofahrern im  Süden des Landes zu schaffen gemacht. Bei einem Busunfall gab es Verletzte. Im Süden und Südwesten Deutschlands haben heftige Schneefälle und Sturmböen dem Straßen- und Bahnverkehr in der Nacht ... mehr

Würzburger Basketballer verlängern Vertrag von Hunt

Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg setzt auch in Zukunft auf Aufbauspieler Cameron Hunt. Der Topscorer der zweiten Mannschaft unterschrieb einen neuen Vertrag über drei Jahre bis zum Sommer 2023. Wie die Würzburger am Dienstag mitteilten, wurde ... mehr

Magath: Mit Würzburg in die Fußball-Bundesliga

Würzburg (dpa) - Der ehemalige Meistertrainer Felix Magath will den Drittligisten Würzburger Kickers in die Fußball-Bundesliga führen. "Mit Durchschnitt und Mittelmaß kann ich nicht leben. Ich wollte schon immer nach ganz oben, wollte schon immer Titel", sagte ... mehr

Zehntausende bei Faschingsumzügen in Franken

In vielen Städten Frankens haben am Sonntag die Narren endgültig das Zepter übernommen. Mit den traditionellen Faschingsumzügen erreichte der Karneval seinen Höhepunkt. Allein in Würzburg säumten nach Polizeiangaben rund 70 000 Zuschauer ... mehr

Mann randaliert in Nachtbus: 10 000 Euro Schaden

Weil der Busfahrer ihn nicht kostenlos mitfahren lassen wollte, hat ein Mann in Würzburg einen Bus demoliert und 10 000 Euro Schaden verursacht. In der Nacht zu Samstag habe der Mann gefordert, mitfahren zu dürfen ohne zu bezahlen, wie die Polizei am Samstag mitteilt ... mehr

Würzburg: 125 Jahre Röntgenstrahlen

Den wohl berühmtesten Wissenschaftler Würzburgs ehrt die Stadt 125 Jahre nach der Entdeckung der Röntgenstrahlen mit zahlreichen Veranstaltungen rund um die Physik. Ob Experimente zum Mitmachen, Ausstellungen oder Vorträge etwa an der Kinderuni - Wilhelm Conrad ... mehr

"Rote Karte dem Rassismus": Drittligisten setzen Zeichen

Nach den rassistischen Beleidigungen gegen den Würzburger Leroy Kwadwo und der Gewalttat von Hanau zeigt die 3. Fußball-Liga Hass und Rassismus die Rote Karte. Mit Sondershirts, Trauerflor und Gedenkminute wollen der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Vereine ... mehr

Gedenkkonzert am Jahrestag der Bombenangriffe auf Würzburg

75 Jahre nach der nahezu vollständigen Zerstörung Würzburgs im Zweiten Weltkrieg soll mit einem Konzert jenes Abends des Grauens gedacht werden. Sieben Minuten Bombenhagel, etwa 4000 Tote, die Mainstadt in Trümmern - der Angriff auf Würzburg am 16. März 1945 hatte ... mehr

Verkehr normalisiert sich nach Unfall am Hauptbahnhof

Nach einer Zugkollision am Würzburger Hauptbahnhof zieht sich die Ursachensuche hin. Zum einen seien die Aufzeichnungen technischer Geräte auszuwerten, zum anderen müssten etliche Menschen wie Fahrdienstleiter, Lokführer oder Notfallmanager befragt werden ... mehr

Hessen: Tanklaster verunglückt – Tausende Liter Milch ausgelaufen

Der Lastwagen kommt von der Straße ab, durchbricht eine Leitplanke und überschlägt sich mehrmals . D er Fahrer wird dabei aber nur leicht verletzt.  Ein mit Milch beladener Tanklastwagen ist in der Nacht zu Dienstag auf der Autobahn 7 von der Straße abgekommen und einen ... mehr

Hoher Schaden durch Rangierunfall in Würzburger Hauptbahnhof

Bei der Kollision eines Güterzugs und eines Regionalexpress-Zuges im Würzburger Hauptbahnhof ist ein hoher sechsstelliger Schaden entstanden. Es müssten mehrere Schienenstränge, der Gleiskörper und der Gleisunterbau wiederhergestellt werden, sagte ein Sprecher ... mehr

Ursache für Rangierunfall am Würzburger Hauptbahnhof unklar

Nach der Kollision eines Güterzuges und einer Regionalbahn am Hauptbahnhof in Würzburg suchen Experten weiter nach der Ursache. "Der Güterzug hatte die Freigabe, durch den Hauptbahnhof zu fahren", sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Montag ... mehr

Würzburger Basketballer trennen sich von Flügelspieler Rudd

Der Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg hat sich von Flügelspieler Victor Rudd getrennt. Der noch bis März laufende Vertrag mit dem 28 Jahre alten Amerikaner wurde aufgelöst, wie die Unterfranken am Montag mitteilten. Rudd war kurz nach Saisonbeginn als Ersatz ... mehr

Würzburger Hauptbahnhof: Einschränkungen nach Rangierunfall

Nach einem Zusammenstoß zwischen einem Güterzug und einem Regionalzug müssen Pendler am Würzburger Hauptbahnhof mit Einschränkungen rechnen. Fahrgäste seien nicht an Bord gewesen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Montag. Die Bahn rechnete aufgrund ... mehr

Poseidon-Wasserballer vergeben Remis in Würzburg

Die Wasserballer vom SV Poseidon Hamburg haben im Kampf um Platz eins in der Gruppe B der Bundesliga einen Rückschlag erlitten. Mit 11:12 (3:6, 4:4, 2:1, 2:1) unterlagen die Hanseaten am Samstag beim SV Würzburg, bleiben aber Tabellenzweiter hinter Spitzenreiter ... mehr

Klimamodelle und Drohnen gegen den Wassermangel im Weinberg

Angesichts zunehmender Trockenheit wünscht sich Frankens Weinbaupräsident Artur Steinmann mehr Geld vom Freistaat für digital gesteuerte Bewässerungssysteme. "Wenn man bereit ist, in München für einen Konzertsaal 100 Millionen Euro auszugeben, warum soll man nicht ... mehr

Stereotype über Afrika hinterfragen: Polizeianwärter-Schule

Mit interaktiven Schulungen will die Polizei in Bayern bei ihren Polizeianwärtern das Verständnis für Migranten aus Afrika fördern. Bei einem "Tag der Interkulturellen Kompetenz" in Zusammenarbeit mit dem Afrikazentrum der Universität Würzburg kommen die angehenden ... mehr

Würzburg: Reisende fühlt sich von Kind gestört und schlägt zu

In einem Zug Richtung Würzburg spielen zwei Kinder. Eine 64-Jährige fühlt sich durch den Lärm gestört und greift ein. Nun ermittelt die Polizei. Eine genervte Bahnreisende hat in einem Zug auf der Fahrt Richtung Würzburg eine spielende ... mehr

Söder kommt ohne Kostüm zur Fastnacht

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ist zur "Fastnacht in Franken" am Freitagabend wie angekündigt ohne aufwendige Verkleidung gekommen. Lediglich eine schwarze Fliege mit bunten Quadraten sorgte an seinem schwarzen Anzug für farbige Abwechslung. Bis zu seiner ... mehr

Trainer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in U-Haft

Wegen möglichen sexuellen Missbrauchs von Kindern sitzt ein ehemaliger Jugendtrainer aus dem Landkreis Bad Kissingen mittlerweile in Untersuchungshaft. Zuvor hatte ein mutmaßliches 13-jähriges Opfer des Heranwachsenden den Ermittlern davon berichtet ... mehr

Rentnerin lässt Trickbetrüger in eine Falle laufen

Eine Rentnerin in Würzburg hat Trickbetrügern erfolgreich eine Falle gestellt. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch hatten sich zwei junge Männer bei ihr am Telefon als Polizeibeamte ausgegeben und die 65-jährige Frau vor einem korrupten Bankmitarbeiter gewarnt. Sie rieten ... mehr

Unterfranken: Sporttrainer soll Minderjährige zu Nacktbildern überredet haben

Der Trainer in einem bayrischen Sportverein soll Minderjährige dazu animiert haben, ihm Nacktbilder von sich zu schicken. Laut Polizei war der Täter eventuell selbst noch ein Teenager. Ein Jugendtrainer soll 14- und 15-jährige Jugendliche im Landkreis Bad Kissingen ... mehr

Taucher rettet Frau trotz Sturmböen aus dem Main

Mitten im Sturm "Sabine" hat ein Rettungstaucher der Feuerwehr in Würzburg eine Frau aus dem Main geholt und sie so vor dem Ertrinken bewahrt. Die Frau war geschwächt und drohte in den Fluten unterzugehen, wie die Stadt Würzburg am Montag mitteilte. Es habe starke ... mehr

Stadtreiniger in diesem Winter: Eher Besen als Schneeschippe

Ein Winter ohne viel Eis und Schnee - den Kommunen jenseits der Touristenhochburgen kommt das ganz gelegen. Denn so verbrauchen viele Städte und Gemeinden deutlich weniger Streusalz als im vergangenen Winter, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal