• Home
  • Video
  • Nachrichten
  • Baerbock besucht Butscha: "Schlimmste Verbrechen"


Baerbock in Butscha: Die deutsche Außenministerin zeigte sich erschĂŒttert. (Quelle: Reuters)

Baerbock besucht Butscha: "Schlimmste Verbrechen"

10.05.2022
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Annalena Baerbock ist als erstes deutsches Regierungsmitglied seit Kriegsbeginn in die Ukraine gereist. Die GrĂŒnen-Politikerin verschaffte sich am Dienstag zunĂ€chst einen Eindruck in Butscha, wo russische Soldaten GrĂ€ueltaten an der Zivilbevölkerung begangen haben sollen.


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website