t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungKino

"Babarder kleine Elefant"-Erfinder: Laurent de Brunhoff ist tot


"Babar"-Erfinder wurde 98 Jahre alt
Laurent de Brunhoff ist tot

Von t-online, dpa, sow

23.03.2024Lesedauer: 2 Min.
00527396.JPGVergrößern des BildesLaurent de Brunhoff: Der französische Autor und Illustrator lebte zuletzt in den USA. (Quelle: Yale Joel/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Mit seinen putzigen Elefantenzeichnungen wurde er zu einem Helden der Kindheit für Generationen an Comic-Fans. Jetzt ist "Babar"-Erfinder Laurent de Brunhoff tot.

Der für die "Babar"-Kinderbücher bekannte französische Autor und Zeichner Laurent de Brunhoff ist nach übereinstimmenden Berichten in US-Medien tot. Demnach wurde er 98 Jahre alt. Details zu den Todesumständen wurden ebenfalls publik. So sei Laurent de Brunhoff in seiner Wahlheimat, dem US-Bundesstaat Florida, gestorben.

Die Zeitung "New York Times" zitierte de Brunhoffs Ehefrau Phyllis Rose. Diese erklärte, ihr Mann sei am Freitag in seinem Zuhause in Key West gestorben. Demnach sprach sie von Komplikationen nach einem Schlaganfall.

Filme und Serien um "Babar der kleine Elefant"

Der Franzose wurde vor allem mit den Geschichten vom kleinen Elefanten Babar international bekannt. Diese wurden unter anderem als Kinderbuchreihe unter dem Titel "Babar der Elefant" millionenfach verkauft und in Dutzende Sprachen übersetzt.

Laurent de Brunhoff schrieb rund 20 Bände der Kinderbuchreihe, sein Vater Jean hatte zuvor sieben Bände geschaffen. Tatsächlich war es Jeans Mutter, die den Elefanten erfunden und ihren Kindern als Gutenachtgeschichte erzählt hatte. Inspiriert wurde zumindest der Name der Titelfigur durch den dressierten Elefanten Baba, der in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts auf europäischen Jahrmärkten als "schmausender Elefant" vorgeführt wurde.

Später entstanden Fernsehserien wie "Babar der kleine Elefant" zwischen 1969 und 1970 sowie "Babar der Elefantenkönig" zwischen 1989 und 1994 oder später "Babar und die Abenteuer von Badou", die in den Jahren 2010 und 2011 produziert und veröffentlicht wurde. Auch die Spielfilme "Babar – Der Film" von 1989 und "Babar – König der Elefanten" zehn Jahre später basieren auf de Brunhoffs Kinderbuchgeschichten.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website