Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Michael Douglas spielt Hauptrolle in US-Remake von "Honig im Kopf"

...

Schweiger landet Mega-Coup  

"Honig im Kopf": Michael Douglas spielt in Remake mit

21.06.2016, 17:43 Uhr | dpa, t-online.de

Michael Douglas spielt Hauptrolle in US-Remake von "Honig im Kopf". Til Schweiger über Michael Douglas: "Einer der besten in seinem Fach!". (Quelle: Michael Douglas/Facebook)

Til Schweiger über Michael Douglas: "Einer der besten in seinem Fach!". (Quelle: Michael Douglas/Facebook)

Nach dem Erfolg der Tragikomödie "Honig im Kopf" mit Dieter Hallervorden hatte Regisseur Til Schweiger angekündigt, eine Neuauflage in den USA drehen zu wollen. Wie nun bekannt wurde, konnte der 52-Jährige den Hollywoodstar Michael Douglas ("Wall Street") als Hauptdarsteller für den Film gewinnen. 

"Til ist ein großartiger Typ, und ich freue mich darauf, in einem Remake seines sehr erfolgreichen deutschen Films 'Honig im Kopf' mitzuspielen und es zu produzieren", schrieb Douglas auf Facebook. Dazu postete er ein Foto, das ihn Arm in Arm mit Schweiger zeigt. Schweiger übernimmt erneut die Regie, wie sein Management bestätigte.

Auch mit Nicholson geliebäugelt

Schweiger schrieb auf Facebook: "Ich liebe diesen Mann! Einer der besten in seinem Fach! Und ich freue mich auf Honig im Kopf international...! Mit einem der besten Filmschauspieler dieser Erde!"

Nach Douglas' Worten trafen sich die beiden Stars auf Mallorca. Der Film solle Anfang kommenden Jahres entstehen.

Dass ausgerechnet Mega-Star Douglas in dem Film mitwirkt, ist umso überraschender, weil Schweiger Mitte vergangenen Jahres mit Blick auf die Besetzung der US-Version gesagt hatte, es komme darauf an, "wen du kriegst für das Budget". Geliebäugelt hatte er demnach zunächst mit Hollywood-Legende Jack Nicholson ("Einer flog übers Kuckucksnest").  Vor diesem sei er aber gewarnt worden: "Der soll ein echter Kotzbrocken sein", so Schweiger damals.  

Douglas in Hallervordens Rolle

Douglas wird die Rolle des an Demenz erkrankten Amandus spielen. Mit Komiker und Schauspieler Dieter Hallervorden als Amandus hatte die Tragikomödie in Deutschland mehr als sieben Millionen Besucher ins Kino gelockt. Als Amandus von seinem Sohn in einem Heim untergebracht werden soll, haut Enkelin Tilda - in der deutschen Filmversion von Schweigers Tochter Emma gespielt - gemeinsam mit ihrem dementen Opa ab.

Neuauflagen in den USA sind selten

Neuauflagen von deutschen Filmen in den USA sind eher selten. Zuletzt gab es zum Beispiel ein US-Remake von Sandra Nettelbecks Tragikomödie "Bella Martha", in der Martina Gedeck eine Chefköchin spielt. Für die US-Fassung "Rezept zum Verlieben" von Scott Hicks stand Michael Douglas' Ehefrau Catherine Zeta-Jones vor der Kamera. Oliver Hirschbiegels Psychothriller "Das Experiment" wurde unter dem selben Titel von US-Regisseur Paul Scheuring mit Adrien Brody und Forest Whitaker neu verfilmt.

Schweigers "Honig im Kopf" hat bereits in Deutschland eine beispiellose Erfolgsgeschichte hingelegt. An Hallervordens Berliner Schlossparktheater feierte am vergangenen Wochenende auch die Theaterfassung von "Honig im Kopf" Premiere. In der Rolle von Amandus ist dort der Schauspieler Achim Wolff zu sehen. Karsten Speck spielt Amandus' Sohn Niko.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018