Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

"Fences": Denzel Washington und Viola Davis in Oscar-Form

Exklusivclip "Fences"  

Denzel Washington und Viola Davis in Oscar-Form

06.02.2017, 15:30 Uhr | t-online.de, mth

"Fences": Denzel Washington und Viola Davis in Oscar-Form. Denzel Washington als Troy Maxson und Viola Davis als seine Frau Rose. (Quelle: Paramount)

Denzel Washington als Troy Maxson und Viola Davis als seine Frau Rose. (Quelle: Paramount)

Nachdem in den vergangenen zwei Jahren bei den Oscars Filme mit afroamerikanischen Themen so gut wir keine Beachtung fanden, sind 2017 gleich drei Werke im Oscar-Rennen. Einer davon ist "Fences", die Filmadaption des gleichnamigen, mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Theaterstücks von August Wilson.

Neben einer Nominierung in der Königsklasse "Bester Film" haben auch das Drehbuch sowie die Darsteller Denzel Washington (Bester Hauptdarsteller) und Viola Davis (Beste Nebendarstellerin) Chancen auf einen Academy Award. Davis gilt in ihrer Kategorie als Favoritin und wurde für ihre Leistung in "Fences" bereits mit einem Golden Globe ausgezeichnet.

Der Film spielt im US-amerikanischen Pittsburgh in den 50er Jahren. Troy Maxson (Washington) arbeitet bei der Stadtreinigung und ist seit 18 Jahren in zweiter Ehe mit Rose (Davis) verheiratet. Troy versucht, seiner Frau, dem gemeinsamen Sohn Cory und der Adoptivtochter Raynell (Saniyya Sidney) trotz kleinem Gehalt und alltäglichem Rassismus ein angenehmes Leben zu ermöglichen.

Geplatzter Traum von der Sportler-Karriere

Als Cory an der Schule immer mehr Zeit ins Football-Training steckt und auf eine Karriere als Profisportler hofft, kommt es zunehmend zu Konflikten mit seinem Vater. Dieser hatte einst erfolgreich in der Negro Leagues Baseball gespielt, eine große Karriere blieb ihm aber versagt; eine Enttäuschung, die immer noch an ihm nagt und die er Cory ersparen will.

Auch in der Beziehung zu Rose werden Risse sichtbar und lange verdrängte Probleme gelangen an die Oberfläche. Und je mehr Troy die Kontrolle über seine Familie entgleitet, umso stärker versucht er, mit allen Mitteln seinen Willen durchzusetzen.

Kinostart "Fences": 16. Februar 2017

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal