Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Filmfest in München: Thomas Gottschalks Turtelauftritt mit Karina Mroß

Beim Filmfest in München  

Thomas Gottschalk: Turtelauftritt mit Freundin Karina Mroß

28.06.2019, 19:43 Uhr | rix, t-online.de

 (Quelle: RTL)
Thomas Gottschalk zeigt sich mit seiner Freundin

Thomas Gottschalk betrat den roten Teppich beim Filmfest in München gemeinsam mit seiner Freundin Karina Mross. Ein Interview vom Show-Master gab es zwar, seine Begleitung aber gab nur eine deutliche Geste von sich. (Quelle: RTL)

Filmfest München: So zeigte sich Thomas Gottschalk mit seiner Freundin auf dem roten Teppich. (Quelle: RTL)


Zum Filmfest in München kam Thomas Gottschalk in Begleitung seiner neuen Freundin. Auf dem roten Teppich stellte sich der Entertainer den Journalisten, Karina Mroß hingegen wimmelte die Fragen der Presse galant ab. 

Mitte März gaben Thea und Thomas Gottschalk ihre Trennung nach 43 Jahren Ehe bekannt. Wenige Tage später kam raus: Der Entertainer hat bereits eine Neue. Doch um seine Beziehung zu Karina Mroß machte der 69-Jährige zunächst ein Geheimnis, bis sich das Paar Ende Mai zum ersten Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit zeigte.

Er in Schwarz, sie in Rot

Bei einer Veranstaltung im Europa-Park Rust feierten Thomas Gottschalk und Karina Mroß ihr Pärchendebüt auf dem roten Teppich. Einen Monat später zeigen sich der Moderator und seine Freundin erneut auf einer Veranstaltung. Dieses Mal beim Filmfest in München. Er in einem dunklen Anzug, sie in einem bordeauxfarbenen Etuikleid.

Thomas Gottschalk und Karina Mroß: Seit wenigen Monaten sind sie ein Paar. (Quelle: imago images / Fuure Image)Thomas Gottschalk und Karina Mroß: Seit wenigen Monaten sind sie ein Paar. (Quelle: imago images / Fuure Image)

Gemeinsam gingen der 69-Jährige und seine zwölf Jahre jüngere Freundin über den roten Teppich, posierten für die Fotografen. Den Fragen der Journalisten stellte sich der Entertainer aber alleine. Karina Mroß wimmelte die Presse höflich ab. Stattdessen wartete sie im Hintergrund auf ihren Liebsten. Aber auch Thomas Gottschalk hielt sich bedeckt. Der Moderator ging den Fragen über seine neue Liebe frech aus dem Weg, wie ein Video von RTL zeigt.
 

 
Am Donnerstagabend startete das 37. Filmfest in München. Für die kommenden zehn Tage haben sich viele weitere prominente Gäste angekündigt, so etwa der spanische Schauspieler Antonio Banderas und der britische Regisseur und Darsteller Ralph Fiennes, die beide den Ehrenpreis des Festivals erhalten, den CineMerit-Award. Welche Stars bei der Eröffnung dabei waren, sehen Sie in unserer Fotoshow. Rund 180 Filme aus 62 Ländern sind in den zehn Tagen zu sehen, darunter Kinostreifen ebenso wie Fernsehproduktionen und Serien. Zum Abschluss werden zahlreiche Preise verliehen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal