Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextKartenzahlungen weiterhin nicht möglichSymbolbild fĂŒr einen TextVergewaltigung? Deutsche auf Mallorca in U-HaftSymbolbild fĂŒr einen TextJeff Bridges wĂ€re fast an Corona gestorbenSymbolbild fĂŒr einen TextVirologe kritisiert Lauterbach fĂŒr AlarmismusF1 live: 2. Training in MonacoSymbolbild fĂŒr einen TextWetter: Hier drohen Schauer und SturmböenSymbolbild fĂŒr einen TextBoateng vergleicht Bobic mit MessiSymbolbild fĂŒr einen TextEnkelin von Fußball-Legende singt im TVSymbolbild fĂŒr ein VideoZug stĂŒrzt von BrĂŒcke in FlussSymbolbild fĂŒr einen TextVfB Stuttgart schenkt BVB-Star TrikotSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance"-Paar hat 25-cm-Problem

Schauspieler Hugh Jackman mit Coronavirus infiziert

Von dpa
Aktualisiert am 28.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Hugh Jackman: Der Schauspieler ist an Corona erkrankt.
Hugh Jackman: Der Schauspieler ist an Corona erkrankt. (Quelle: Greg Allen/Invision/AP/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Auch Leinwandhelden sind nicht gegen eine Corona-Infektion gefeit: Der Schauspieler Hugh Jackman gab einen positiven Test und milde Symptome bekannt.

Der australische Hollywoodstar Hugh Jackman hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte der 53-JÀhrige am Dienstag auf Twitter mit. Er habe nur geringe Beschwerden, wie bei einer ErkÀltung mit Halsschmerzen, erzÀhlte der Schauspieler und SÀnger in einem kurzen Video, in dem er eine schwarze Schutzmaske trug.


Coronavirus: Diese Stars haben sich infiziert

Elton John: Der SĂ€nger erkrankte im Januar 2022 an Corona und musste zwei Konzerte verschieben.
Queen Elisabeth II.: Die Königin von England hat sich im Februar 2022 mit SARS-CoV-2 infiziert, wie der Buckingham-Palast verriet. Die 95-jÀhrige Monarchin habe leichte Symptome gehabt.
+62

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Sobald es ihm erlaubt sei, wolle der Schauspieler, der unter anderem durch "X-Men" große Bekanntheit erlangte, auf die New Yorker BroadwaybĂŒhne zurĂŒckkehren. Dort wirkt Jackman in dem Musical-Klassiker "The Music Man" mit.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Kartenzahlungen weiterhin nicht möglich
imago images 101672474


Jackman soll am 6. Januar wieder auf der BĂŒhne stehen

Seine Kollegin Sutton Foster war zuvor positiv getestet worden und musste mehrere Vorstellungen absagen. Jackman werde am 6. Januar wieder auf der BĂŒhne erwartet, teilten die Veranstalter am Dienstag mit.

Weitere Artikel


Jackman spielte schon in mehreren TheaterstĂŒcken und Musicals mit. 2004 gewann er fĂŒr "The Boy from Oz" einen Tony Award und sang spĂ€ter in Kinomusicals wie "Les MisĂ©rables" und "Greatest Showman".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Aliki Rettig, Cannes
CoronavirusHalsschmerzenTwitter
Kino

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website