t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungMusik

Willi Herren hat die Klinik verlassen


Nach Selbsteinweisung
Willi Herren hat die Klinik verlassen

rix

22.03.2017Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Willi Herren ist wieder zu Hause.Vergrößern des Bildes
Willi Herren ist wieder zu Hause. (Quelle: imago)

Willi Herren befindet sich auf dem Weg der Besserung. Vor zwei Wochen ließ sich der Ballermann-Star in eine Klinik einweisen, holte sich professionelle Hilfe. 14 Tage später ist der 41-Jährige wieder zu Hause bei seiner Familie.

Weil er sich "ausgebrannt und leer" fühlte, nahm sich der Ex-"Lindenstraßen"-Star eine Auszeit vom Showgeschäft, verabschiedete sich auch aus den sozialen Medien.

Ex-Freundin und Managerin Jana Windolph hielt seine Fans während seiner Pause auf dem Laufenden. Jetzt schrieb die 40-Jährige: "Aus gegebenem Anlass möchte ich Euch mitteilen, dass Willi wieder zu Hause ist und auch wieder mit Sport angefangen hat."

Nächste Woche wolle der Stimmungsmacher auf die Bühne zurückkehren. Bis dahin nutze er "die restliche Zeit, sich weiterhin zu erholen" und um Kraft und Energie zu tanken.

Willi Herren hatte sich Anfang März wegen Burnout und Depressionen in eine Klinik einweisen lassen.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website