Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Michael Wendler nennt sich "The German King of Pop"

...

"The German King of Pop"  

Michael Wendler vergleicht sich mit Michael Jackson

11.10.2017, 21:25 Uhr | mho, t-online.de

Michael Wendler nennt sich "The German King of Pop". Michael Wendler hat offenbar Großes vor. (Quelle: imago/Future Image)

Michael Wendler hat offenbar Großes vor. (Quelle: Future Image/imago)

Ist das nicht ein wenig größenwahnsinnig? Michael Wendler will in seiner Wahlheimat durchstarten – und gibt sich deshalb einfach mal einen neuen Spitznamen.

Vor einem Jahr zog Michael Wendler mit Frau und Kind in die USA. Jetzt will der Schlagersänger das Land der unbegrenzten Möglichkeiten auch als Musiker erobern. Im Februar gibt es das erste US-Konzert vom "German King of Pop", wie er über Facebook verkündet.

DAS ERSTE KONZERT IN FLORIDA STARTET ENDE FEBRUAR 😍 Weitere Informationen folgen !

Gepostet von Michael Wendler am Mittwoch, 11. Oktober 2017

Ja, so nennt sich der Wendler wirklich und ja, er vergleicht sich tatsächlich mit Michael Jackson, der den Titel "King of Pop" eigentlich trägt. Mehr als den Vornamen dürften die beiden allerdings nicht gemeinsam haben.

Ein bunter Denglisch-Mix

Doch Michael Wendler bezeichnet sich zwar als "German King of Pop" – warum eigentlich nicht als "German King of Schlager"? –, scheint aber nicht wirklich mit US-Publikum zu rechnen. Auf seinem Plakat in den amerikanischen Nationalfarben Rot, Blau und Weiß trägt er zwar einen englischen Titel und schreibt auch "Live in Concert", außerdem ist darauf aber zu lesen: "Das erste Konzert in Florida inclusive einem Fantag."

Die Reaktionen darauf könnten übrigens unterschiedlicher nicht sein. Während sich einige riesig über diese Neuigkeit freuen, schreiben andere nur: "Oh, sehr gut. Schön weit weg. Komm bitte nie wieder" oder "Womit haben die Amis das verdient?". 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018