t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungMusik

Vanessa Mai: So reagieren die Fans auf den Unfall


Nach Vanessa Mais Unfall
Fans in Sorge: "Achte auf dich, werde nicht zu waghalsig"

rew

22.04.2018Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Die Sängerin Vanessa Mai bei der ARD Show "Schlagerboom 2017" in Dortmund (Nordrhein-Westfalen): Auf Facebook und Instagram reagierten Fans mit Bestürzung auf die Nachricht vom Unfall der Schlagersängerin. (Archivbild)Vergrößern des Bildes
Die Sängerin Vanessa Mai bei der ARD Show "Schlagerboom 2017" in Dortmund (Nordrhein-Westfalen): Auf Facebook und Instagram reagierten Fans mit Bestürzung auf die Nachricht vom Unfall der Schlagersängerin. (Archivbild) (Quelle: Henning Kaiser/dpa-bilder)

"Das war eine Schocknachricht!": Nachdem sich Vanessa Mai bei einer Konzertprobe schwer verletzt hat, reagieren ihre Fans in sozialen Netzwerken mit Fassungslosigkeit.

Die Tour hatte gerade erst begonnen, bis Mitte Juni wollte Schlagersängerin Vanessa Mai Konzerte in ganz Deutschland spielen. Doch ob die Konzerte stattfinden können, ist ungewiss: Am Samstagabend verletzte sich Vanessa Mai bei einer Konzertprobe schwer, offenbar erlitt sie Verletzungen am Rücken und musste vom Notarzt künstlich beatmet werden. Auf Facebook und Instagram zeigen sich die Fans in großer Sorge.

Eine Reaktion steht dabei über allen anderen – "Ich war wirklich sehr, sehr schockiert", "Bin gerade mega geschockt", "Ich bin zusammengezuckt", "Das war gerade ein Schock" – die Fassungslosigkeit über das Geschehene ist spürbar.

Die 25-Jährige ist für ihren Ehrgeiz bekannt

Doch offenbar machen sich einige Fans schon seit Längerem Sorge um den jungen Star. "Du gibst echt immer alles und deine Perfektion ist ja bekannt, nur achte auch auf dich und werde nicht zu waghalsig", rät eine Kommentatorin auf Facebook, auch ein anderer Fan meint: "Du bist ehrgeizig und willst immer alles geben, aber du solltest wissen, dass deine Fans dich auch ohne waghalsige Performances lieben, sondern vor allem wegen deiner Persönlichkeit und deiner Songs."

Auch ein Konzertbesucher schildert seine Sorge um die Sängerin auf Facebook: "Wir waren gestern bei ihrem Konzert in Hamburg und haben sie heute morgen gesehen, als sie vor dem Hotel am Auto stand, um nach Rostock zu fahren. Sie sah noch müde aus und ich dachte schon, dass es gut ist, dass sie dann nach Rostock eine Pause hat." Schon vergangenes Jahr hatte die Sängerin bei "Let's Dance" bewiesen, dass sie beim Tanzen immer hundert Prozent gibt – oder sogar darüber geht.

Nicht aus allen Kommentaren spricht Mitgefühl

Unter den vielen Genesungswünschen finden sich aber auch andere Nachrichten. Dass manche behaupten, Vanessa Mai hätte Helene Fischer vom Thron der Schlagerkönigin gedrängt, sorgt schon seit Längerem für eine Konkurrenz unter den Schlagerfans. "Sie ist halt keine Helene Fischer und sollte sich lieber aufs Singen konzentrieren", steht unter einem Bild der Sängerin auf Instagram. Andere Stimmen halten dagegen: "Ich bin auch Helene-Fischer-Fan und finde es traurig, dass manche in dieser schlimmen Situation nur an diesem Konkurrenzdenken festhalten."

Doch trotz der vereinzelten Missgunst: Die große Mehrheit wünscht der verletzten Sängerin vor allem eines – Gesundheit. Und sie glauben an ihren Star: "Du kommst sicher noch stärker als jemals zuvor zurück!"

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website