Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Partykönig auf dem Oktoberfest: Jürgen Drews' wilde Wiesn-Sause

Der Partykönig ist zurück  

Jürgen Drews' wilde Wiesn-Sause mit seinen Frauen

29.09.2018, 16:00 Uhr | elli, t-online.de

Promis läuten das Oktoberfest schon vorher ein (Quelle: AZ)

"Champagner wie immer": Promis läuten Oktoberfest ein. (Quelle: AZ)

Promis läuten das Oktoberfest schon vorher ein

"Die geilste Zeit im Jahr", so beschreibt Model und Moderatorin Monica Ivancan die Wiesn. Die Promis trafen sich schon am Samstagmorgen zum "Breakfast at Tiffany" in Residenzstraße zum Schunkeln, Schauen und Schlemmen. (Quelle: AZ)

"Champagner wie immer": Promis läuten Oktoberfest ein. (Quelle: AZ)


Die schweren Zeiten liegen hinter ihm. Jetzt gibt Schlagerstar Jürgen Drews wieder Vollgas. Auf dem Münchner Oktoberfest wurde ausgelassen gefeiert – und das nicht alleine. 

Eigentlich ist er der selbsternannte "König von Mallorca", doch auch auf der Wiesn darf Jürgen Drews natürlich nicht fehlen. Schließlich sind seine Hits wie "Ein Bett im Kornfeld", "Heute schlafen wir im Cabrio" und "Ich bau dir ein Schloss" auch auf Deutschland bekanntestem Volksfest echte Dauerbrenner und vor allem Party-Garanten. 

Für richtig gute Stimmung sorgte Jürgen Drews am Freitag dann sogar höchstpersönlich und ließ es in den Festzelten auf dem Oktoberfest richtig krachen. Allerdings nicht in Lederhosen – nein, so jemand wie der Schlagerstar möchte natürlich aus der Menge heraus stechen. Das tat der 73-Jährige dann auch. Denn in seinem Outfit aus dunkler Hose, weißem Hemd und Gehrock war er auf der Theresienwiese in München ein echter Hingucker. Und als hätte das nicht gereicht, setzte Jürgen Drews dann auch noch auf Fliege und Turnschuhe in Knallgelb – einmal Paradiesvogel, immer Paradiesvogel. 

Ramona Drews und Tochter Joelina setzen auf Dirndl

Weitaus traditioneller kamen dagegen die beiden Damen daher, die der "König von Mallorca" im Gepäck hatte. Denn eine wilde Wiesn-Sause ohne seine Ehefrau Ramona Drews und Tochter Joelina ist zwar möglich – aber nur halb so lustig. Deshalb feierte Familie Drews gemeinsam und Jürgen genoss es sichtlich, von seinen zwei liebsten Dirndl-Damen in die Mitte genommen zu werden. 


Da wurde dann geschunkelt, auf den Bänken getanzt und fröhlich mit Bier angestoßen. Gehört zur Wiesn schließlich dazu. Und wann sonst sollte man das Leben ausgelassener feiern, als nach einer überstanden Erkrankung, die viele so sehr in Sorge versetzt hat? Eben! Denn spätestens nach diesem Auftritt dürfte klar sein: Party-Onkel Jürgen Drews ist zurück. 

Verwendete Quellen:
  • eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal