Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Schwer bewaffnet: Polizei sichert Kylie-Minogue-Konzert in Köln ab

Schwer bewaffnet  

Polizei sichert Kylie-Minogue-Konzert in Köln ab

21.11.2018, 09:35 Uhr | dpa

Schwer bewaffnet: Polizei sichert Kylie-Minogue-Konzert in Köln ab. Kylie Minogue gastierte in Köln.

Kylie Minogue gastierte in Köln. Foto (2015): Robert Ghement/Qatar 2015 via epa Foto: Robert Ghement. (Quelle: dpa)

Köln (dpa) - Aufgrund von Sicherheitsbedenken haben Polizisten mit Maschinenpistolen ein Konzert der Popsängerin Kylie Minogue in Köln abgesichert.

"Der Veranstalter hat sich wegen eines möglichen Bedrohungsszenarios, das sich aus der Auswertung von Social-Media-Plattformen ergab, an uns gewandt", sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur. "Bei so etwas können wir nicht untätig bleiben." Zuvor hatte "Bild" berichtet.

Die etwa 20 Beamten unterstützten die Ordnungs- und Sicherheitsdienste am Dienstagabend beim Einlass. Wie die Polizei betonte, verlief das Konzert der australischen Popsängerin aber "vollkommen störungsfrei".

Laut Polizei ging es um einen möglichen Störer aus Belgien. Bilder dieser Person, die man aus dem Internet holte, hingen an der Veranstaltungshalle Palladium in Köln-Mülheim aus. Alle männlichen Besucher seien abgeglichen worden bei den Einlasskontrollen. Mit belgischen Behörden sei Kontakt aufgenommen worden, um möglicherweise Ermittlungen aufzunehmen, erläuterte der Polizeisprecher.

Erst am Montagabend war Minogue ("Your Disco Needs You") in Berlin aufgetreten. In Deutschland steht am Samstag (24.11.) noch ein Konzert der 50-Jährigen an - und zwar in Hamburg.

Am Mittwoch und Donnerstag sind Auftritte der "Golden"-Tour in Kopenhagen und Amsterdam angekündigt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018