• Home
  • Unterhaltung
  • Musik
  • Coronavirus - Nena bei Konzert auf R├╝gen: "Jeder macht, was er will."


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Inzidenz steigt erneutSymbolbild f├╝r einen Text"Kegelbr├╝der": Richter f├╝hlt sich "verh├Âhnt"Symbolbild f├╝r einen TextBiden verliert wichtige MitarbeiterinSymbolbild f├╝r einen TextReisechaos: Scholz kritisiert Flugh├ĄfenSymbolbild f├╝r einen TextFrau bei Politikertreffen get├ÂtetSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star ├╝berfuhr Sohn mit Rasenm├ĄherSymbolbild f├╝r einen TextUkraine fahndet nach AbgeordnetemSymbolbild f├╝r einen TextZugt├╝r schlie├čt ÔÇô Mann f├Ąhrt auf Puffer mitSymbolbild f├╝r einen TextMord an US-Musiker: Urteil gefallenSymbolbild f├╝r einen TextSpears gr├╝├čt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild f├╝r einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Nena bei Konzert auf R├╝gen: "Jeder macht, was er will."

Von dpa
Aktualisiert am 09.08.2021Lesedauer: 2 Min.
S├Ąngerin Nena steht in der Live-├ťbertragung der ZDF-Sendung "Willkommen bei Carmen Nebel" in der TUI-Arena auf der B├╝hne.
S├Ąngerin Nena steht in der Live-├ťbertragung der ZDF-Sendung "Willkommen bei Carmen Nebel" in der TUI-Arena auf der B├╝hne. (Quelle: Swen Pf├Ârtner/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bergen/R├╝gen (dpa) ÔÇô Pops├Ąngerin Nena hat bei einem Konzert auf der Insel R├╝gen die Corona-Hygieneauflagen thematisiert. "Sagt mal Leute, hab ich irgendwie gesagt, dass ihr hier alle ganz nah und eng beieinander stehen sollt?", fragte sie am Sonntagabend in der Waldb├╝hne in Bergen mit Blick auf dicht an dicht tanzende Menschen direkt vor der B├╝hne.

"Ich hab's nicht gesagt, aber ich freu mich, dass ihr es tut", sagte die 61 Jahre alte S├Ąngerin und f├╝gte hinzu: "Ja, jeder macht, was er will." Bei dem Konzert in Bergen auf R├╝gen durften negativ auf Corona getestete, genesene oder geimpfte Konzertg├Ąste direkt vor der B├╝hne tanzen.

Nach ersten Sch├Ątzungen des Veranstalters waren etwa 1300 Konzertg├Ąste in die Waldb├╝hne gekommen. Solange sie nicht direkt vor der B├╝hne tanzen wollten, mussten sie weder negativ auf Corona getestet, noch geimpft oder genesen sein. Eine Maskenpflicht bestand nur auf den Toiletten. Nena dr├╝ckte immer wieder ihre Freude ├╝ber die weitgehenden Freiheiten vor Ort aus. W├Ąhrend eines Liedes tanzte sie einen Gang zwischen den Sitzreihen der Waldb├╝hne hinauf, umringt von Konzertg├Ąsten. Nach Einsch├Ątzung der Veranstalter nach dem Konzert sind alle Auflagen eingehalten worden.

Im ersten Teil des Konzerts sagte Nena: "Ich kann f├╝hlen, dass ihr wisst, dass das, was ich gesagt hab, das ist, woran ich glaube. Und dass ich keinen, keinen Millimeter zur├╝ckrudern werde." Auf welche Aussagen sie sich dabei bezog, blieb unklar.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Spektakel auf Sylt ÔÇô und eine kleine Kirche in Aufruhr
Kirche St. Severin auf Sylt: Hier geben sich Christian Lindner und Franca Lehfeldt am Samstag das Jawort.


Ein Konzert Ende Juli bei Berlin war vor einer m├Âglichen Zugabe beendet worden. Zuvor hatte sich Nena laut einem Bericht des "Tagesspiegels" und mehrerer Videos bei Twitter ├╝ber die Hygienevorschriften ge├Ąu├čert. "Mir wird gedroht, (...) dass sie die Show abbrechen, weil ihr nicht in eure (...) Boxen geht", sagte Nena laut Zeitungsbericht und Videos. "Ich ├╝berlasse es in eurer Verantwortung, ob ihr das tut oder nicht. Nach dem Konzert in Berlin wurden ein Konzert im hessischen Wetzlar und ein weiteres im schleswig-holsteinischen Bad Segeberg abgesagt.

Nena hat in der Pandemie mehrfach f├╝r Diskussionen gesorgt. Im M├Ąrz ver├Âffentlichte sie bei Instagram ein Video mit dem Titel "Danke Kassel", nachdem in der Stadt Tausende Menschen gegen die Corona-Eind├Ąmmungsma├čnahmen auf die Stra├če gegangen waren. Im Oktober l├Âste Nena mit einem Post auf Instagram Diskussionen ├╝ber m├Âgliche Verschw├Ârungstheorien aus, betonte aber, dass sie nicht als Corona-Leugnerin verstanden werden wolle.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von Sebastian Berning
  • Axel Kr├╝ger
Von Sebastian Berning, Axel Kr├╝ger
Carmen NebelCoronavirusNenaR├╝gen
Musik

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website