• Home
  • Unterhaltung
  • Musik
  • Popmusik: Rod Stewart redet nicht mehr mit Elton John


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextDeutscher Wanderer stirbt in TirolSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextHertha löst Vertrag mit Torwart aufSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Rod Stewart redet nicht mehr mit Elton John

Von dpa
Aktualisiert am 18.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Der schottische Musiker Rod Stewart.
Der schottische Musiker Rod Stewart. (Quelle: Ian West/PA Wire/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

London (dpa) - Der britische Pop-Rocker Rod Stewart (76) spricht nach eigenen Angaben nicht mehr mit seinem Landsmann Elton John (74). Vor einigen Jahren hatten sich die beiden öffentlich vorgeworfen, bei ihren Auftritten nur noch auf Geld aus zu sein.

Das scheint zwar vorüber, doch nun herrscht stattdessen Funkstille, wie Stewart der Nachrichtenagentur PA am Donnerstag sagte.

Die beiden britischen Superstars waren sich trotz einer gewissen Rivalität einst jahrzehntelang freundschaftlich verbunden, doch jetzt habe er nicht einmal mehr die Telefonnummer von Elton John, sagte Stewart. "Ich glaube, wir verehren uns noch immer gegenseitig, aber wir haben uns auseinandergelebt, wie es Liebende manchmal tun." Teilweise liege das auch daran, dass John das Trinken aufgegeben habe. "Das war beinahe wie eine Verbindung damals." Er nehme weiterhin gerne abends seinen Drink zu sich, während John trocken bleibe, so Stewart weiter.

Die Chancen für eine Zusammenarbeit mit Elton John schätzt Rod Stewart auch als sehr gering ein. Eher werde Schottland Fußball-Weltmeister, so der Sänger, der kürzlich sein neues Album "The Tears Of Hercules" herausbrachte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Rapper Haftbefehl cancelt komplette Tour
Von Benedikt Amara
Von Sebastian Berning
Elton JohnLondon
Musik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website