HomeUnterhaltungMusik

Jon Bon Jovi wird 60: Das ist die Frau, für die sein Herz schlägt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUnwetterwarnung für Teile SüddeutschlandsSymbolbild für einen TextPapst appelliert an PutinSymbolbild für ein VideoNach Putsch: Französische Botschaft brenntSymbolbild für einen TextDreierpack: Haaland zerlegt UnitedSymbolbild für einen TextNord-Stream-Lecks: kein Gasaustritt mehrSymbolbild für ein VideoUkrainer reißen Russland-Flaggen abSymbolbild für einen TextHelene Fischer rockt im LederlookSymbolbild für einen TextKlopapier wird teurerSymbolbild für einen TextPolizei verwechselt MannschaftsbusSymbolbild für einen TextHersteller warnt vor KirschenSymbolbild für einen TextMann sticht auf Friseur-Mitarbeiter einSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Konzert: Helene-Fischer-Fans wütendSymbolbild für einen TextKnackige Äpfel ernten - jetzt spielen

Das ist die Frau, die Jon Bon Jovi den Kopf verdreht

Von spot on news, t-online, Seb

Aktualisiert am 03.03.2022Lesedauer: 3 Min.
Dorothea und Jon Bon Jovi: Das Paar ist seit mehr als 40 Jahren liiert.
Dorothea und Jon Bon Jovi: Das Paar ist seit mehr als 40 Jahren liiert. (Quelle: imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er lebt ein Leben ganz ohne Skandale, führt eine Ehe wie aus dem Bilderbuch. Seit mehr als 30 Jahren ist Jon Bon Jovi mit seiner Dorothea verheiratet. Doch wer ist die Frau, für die sein Herz schlägt?

In den Achtzigerjahren avancierte Jon Bon Jovi zum weltweiten Rockstar. Seine Band Bon Jovi konnte mit viel Haarspray, schrillen Klamotten und den nötigen Hits große Erfolge feiern. Alben wie "Slippery When Wet" oder "New Jersey" sind Musterbeispiele für den Sound der Achtziger. Und während Kollegen wie Mötley Crüe, Van Halen oder Ratt ein Leben voller Sex, Drugs and Rock'n'Roll lebten, war Jon Bon Jovi der Saubermann. Eine Karriere ohne Skandale, ohne wilde Backstage-Geschichten oder Drogenvergangenheit. Am heutigen Mittwoch wird der Sänger 60 Jahre alt.


Die Legenden der Rockmusik

Ray Charles: Er war das Allround-Genie, das es verstand, Perfektion mit Seele zu verbinden.
Ike & Tina Turner: Das Paar war in den Sechzigern und frühen Siebzigern als Duo erfolgreich. Ende der Siebziger verließ Tina Turner ihren Mann, der ihr gewalttätig war. 1978 wurde die Ehe geschieden. Die Sängerin feierte später als Solokünstlerin riesige Erfolge. Ike Turner starb 2007.
+36

Jon Bon Jovi ist keine "Mogelpackung"

Jon Bon Jovi hat viele Wesenszüge an sich, die ihn sympathisch machen. Unter anderem gehört dazu auch, dass er zu seinem Alter und seinen grauen Haaren steht. Der 60-Jährige hat sich bewusst "dagegen entschieden", seine Haare zu färben, wie er 2020 im Interview mit dem Portal "klatsch-tratsch.de" erklärte.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Prinzessin Kate, Prinz William, Königsgemahlin Camilla und König Charles III.: Die Royals haben neue Aufgaben übernommen.
Charles und Camilla posieren mit William und Kate auf neuem Foto
Symbolbild für ein Video
Verfolgt Putins Verbündeter einen perfiden Plan?
Jon Bon Jovi: Der Bon-Jovi-Sänger wird 60.
Jon Bon Jovi: Der Bon-Jovi-Sänger wird 60. (Quelle: IMAGO / ZUMA Wire)

"Ich bin gern ein Silberfuchs", stellte der Rocker klar. "Schon als ich 25 Jahre alt war, habe ich mir selbst das Versprechen gegeben, dass ich später nie einer von diesen Männern werden würde und nie ein Klischee-Rockstar. Wenn ich jetzt all das täte, käme ich mir vor wie ein Lügner. Und ich bin alles andere als ein Lügner."

Außerdem betonte er, dass er es "akzeptiere", älter geworden zu sein. "Denn wenn ich hier mit Botox aufgespritzt und gefärbten Haaren reinkommen würde, käme ich mir wie eine Mogelpackung vor."

Rockstar und Familienmensch

Jon Bon Jovi führt ein Familienleben wie aus dem Bilderbuch: Seit 1989 ist er mit Ehefrau Dorothea, seiner Jugendliebe, verheiratet. Kennengelernt hatten sich die beiden bereits als Teenager. "Sie ließ mich in der Schule in Geschichte von ihr abschreiben. Sie hat mich in der ersten Minute, als ich sie sah, fasziniert. Das hat sich in vier Jahrzehnten nicht geändert", sagte er mal dem "People"-Magazin.

Dorothea und Jon Bon Jovi: Ende der Neunziger gaben sich die beiden das Jawort.
Dorothea und Jon Bon Jovi: Ende der Neunziger gaben sich die beiden das Jawort. (Quelle: imago images)

Die beiden haben mittlerweile vier Kinder: Stephanie, Jesse, Jacob und Romeo. Aber war in seiner Ehe wirklich immer alles perfekt? Schließlich ist er als Rockstar oft monatelang unterwegs auf Touren durch die ganze Welt.

Jon Bon Jovi mit seiner Frau und den drei gemeinsamen Kindern.
Jon Bon Jovi mit seiner Frau und den drei gemeinsamen Kindern. (Quelle: imago images)

"Ich bin kein Heiliger und ich war auch kein Heiliger", sagte er einmal im Interview mit der "Men's Health". Bon Jovi habe "tonnenweise Geburtstage und Schulaufführungen verpasst". Seine Frau Dorothea sei jedoch "das ganze Spiel über dabei" gewesen. Sie verstehe, was ein Leben an seiner Seite bedeute: "Es ist mein Leben, und es ist, was es ist."

Von Affären hält der Rocker allerdings nichts. "Ich habe keine Geliebte an meiner Seite oder eine andere Familie am anderen Ende der Stadt", so der Sänger. "Sie werden diese Geschichte nie über mich lesen. Ich halte nichts von diesem ganzen Lebensstil." Also keine Spur vom wilden Rockstar-Image.

"Ich habe oft den Gürtel zu spüren bekommen"

Davon zeugt auch sein Erziehungsstil. Statt den wilden Rockstar-Daddy zu geben, soll er der strengere Elternteil sein. "Ich bin derjenige mit der Papa-Stimme. Wenn man die Papa-Stimme benötigt, kann ich sie hervorholen", erzählte er. Bon Jovi habe "ein gewisses Temperament", dennoch sei er "kein wütender Vater". Seine eigene Kindheit war nicht die leichteste: "Ich selbst wurde oft versohlt. Ich wurde ordentlich verprügelt. Ich habe oft den Gürtel zu spüren bekommen."

Bon Jovi haben bisher 15 Studioalben veröffentlicht. 2020 erschien mit dem schlicht betitelten "2020" das letzte Werk der Gruppe. Es war ein kleiner Flop. In den USA schaffte man es damit nur auf Platz 19. In Deutschland immerhin auf die 3.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur spot on news
  • Klatsch und Tratsch: "Interview mit Jon Bon Jovi: 'Ich bin nicht der fette Elvis'"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Sebastian Berning
Von Sebastian Berning
Musik
Eurovision Song ContestHelene FischerLena Meyer-LandrutVanessa Mai

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website