t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungRoyals

Schwedens Prinzessin Madeleine zeigt private Momente ihrer Hochzeit


So sieht man die schwedische Prinzessin selten

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 09.06.2023Lesedauer: 2 Min.
Prinzessin Madeleine: Die Wahlamerikanerin hat drei Kinder.Vergrößern des BildesPrinzessin Madeleine: Sie feiert ihren zehnten Hochzeitstag. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Schwedin hat sich in den vergangenen Jahren rargemacht. Nun teilt Prinzessin Madeleine bisher unveröffentlichte Aufnahmen, die sie ungewohnt privat zeigen.

Am Donnerstag feierte Madeleine von Schweden ein besonderes Jubiläum: Vor zehn Jahren gab die Prinzessin dem britisch-amerikanischen Geschäftsmann Chris O'Neill das Jawort. Die royale Hochzeit fand am 8. Juni 2013 in der Schlosskirche in Stockholm statt. Mit einem Post auf ihrem offiziellen Instagram-Account erinnert die 40-Jährige sich nun an diesen Tag zurück – und teilt bisher unveröffentlichte Aufnahmen aus ihrem Fotoalbum.

"Private Momente, die ich von unserer Hochzeit in Erinnerung behalte", kündigt Madeleine zu der Galerie an. Die ersten drei von neun Bildern, die Sie durch Klicken auf den Pfeil rechts durchschauen können, zeigen die Prinzessin als Braut. Das Vierte hält einen innigen Moment mit ihrer Mutter, Königin Silvia, kurz vor der Trauung fest.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Danach bekommen die Fans einen Einblick in die Feierlichkeiten nach der Zeremonie. Madeleine lacht, feiert und knutscht mit ihrem frisch angetrauten Ehemann. Das Paar zeigt sich zusammen auf der Tanzfläche, das Glück ist beiden ins Gesicht geschrieben. So losgelöst sieht man die Prinzessin selten.

Prinzessin Madeleine kehrt nach Schweden zurück

Vor allem in den vergangenen Jahren hatte sich Madeleine in ihrer Heimat rargemacht. 2018 wanderte sie mit ihrer Familie in die USA aus, lebte mit Chris O'Neill und den drei gemeinsame Kindern Leonore Nicolas und Adrienne in Florida. Beim Volk sorgte ihre Abwesenheit bei wichtigen Anlässen, wie dem Geburtstag ihres Vaters oder dem Nationalfeiertag im vergangenen Jahr, für Missmut. Die Beliebtheit der Prinzessin sank immer weiter.

Dann die Überraschung: Der Palast gab bekannt, dass die 40-Jährige und ihre Familie "im August 2023 zurück nach Stockholm ziehen und bis auf Weiteres in Schweden leben werden". Erst vor wenigen Tagen reisten sie zum diesjährigen Nationalfeiertag am 6. Juni an und feierten mit den anderen Royals. Nun hat sich Madeleine mit dem privaten Hochzeitspost erneut so nahbar wie lange nicht gezeigt. Die Fans honorieren das mit Begeisterung in den Kommentaren. Der Weg für den Neuanfang in der alten Heimat scheint geebnet.

Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von princess_madeleine_of_sweden
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website