t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungRoyals

König Charles III.: Nach Krebsdiagnose erste Rundreise


Ärzte geben grünes Licht
König Charles III. wagt großen Schritt

Von t-online, dra

11.06.2024Lesedauer: 2 Min.
König Charles III.: Der Monarch hat große Pläne für den Sommer.Vergrößern des BildesKönig Charles III.: Der Monarch hat große Pläne für den Sommer. (Quelle: IMAGO / i Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Vor wenigen Monaten wurde bei König Charles III. Krebs diagnostiziert. Nach den erschütternden Nachrichten darf er nun erstmals wieder eine Rundreise machen.

Das britische Königshaus macht eine schwere Zeit durch. Nicht nur bei Prinzessin Kate wurde Krebs diagnostiziert, sondern vor wenigen Monaten auch bei König Charles III. Nun gibt es immerhin einen Lichtblick. Der Monarch und seine Ehefrau Königin Camilla machen nach der Krebsdiagnose erstmals wieder eine Tour. Charles' Ärzte haben ihr Einverständnis gegeben.

Im kommenden Juli werde der britische König gemeinsam mit Camilla für zwei Tage ins Ausland reisen, wie die britische Zeitung "Express" jetzt schreibt. Wohin es geht? Die Royals besuchen die Kanalinseln im südwestlichen Teil des Ärmelkanals. Zunächst geht es für die beiden am 15. Juli auf die Insel Jersey, einen Tag darauf geht es dann für zwei Tage weiter nach Guernsey.

Charles III. geht wieder auf Reisen

Kürzlich reiste der Monarch bereits zum ersten Mal seit seiner Krebsdiagnose ins Ausland. Für eine Veranstaltung zum sogenannten D-Day, er markiert den Tag der Landung alliierter Truppen in der Normandie am 6. Juni 1944 und damit einen der bedeutendsten Wendepunkte im Zweiten Weltkrieg. Für die damit verbundenen Feierlichkeiten flog der 75-jährige nach Frankreich. Nun folgt seine erste Rundreise.

Auf den Kanalinseln war Charles zuletzt im Jahr 2005. Seit seiner Krönung im Mai 2023 war er nicht wieder hingereist. Vor seinem Trip steht für Charles noch ein britisches Großereignis an: Trooping the Colour. Die Militärparade wird zu seinen Ehren abgehalten.

Prinzessin Kate hatte die Proben für die Veranstaltung, die am 15. Juni stattfinden wird, abgesagt. Sie hat sich seit der Bekanntgabe ihrer Krebserkrankung aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. König Charles III. ist seit April wieder für das britische Königshaus unterwegs.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website