HomeUnterhaltungStars

Anne Heche (†53): Sohn Homer nimmt mit emotionalen Worten Abschied


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStirbt das Schaltgetriebe bald aus?Symbolbild für einen TextZusammenstoß von zwei Autos – zwei ToteSymbolbild für einen TextVon Anhalt will Tom Kaulitz adoptierenSymbolbild für einen TextMann bedroht Passanten mit MesserSymbolbild für einen TextBöse Verletzung: Sorge um Schalke-StarSymbolbild für einen TextBetrunkener Geisterfahrer auf der A9 Symbolbild für einen TextPolitiker macht Liebeserklärung im Live-TVSymbolbild für einen TextWestafrika: Präsident gibt nach Putsch aufSymbolbild für einen TextTränengas-Einsatz: Ligaspiel unterbrochenSymbolbild für einen TextPolizei verwechselt MannschaftsbusSymbolbild für einen TextKleiner Junge stürzt aus viertem StockSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Konzert: Helene-Fischer-Fans wütend

Anne Heches Sohn nimmt mit emotionalen Worten Abschied

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 13.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Anne Heche: Die Schauspielerin ist mit 53 Jahren gestorben.
Anne Heche: Die Schauspielerin ist mit 53 Jahren gestorben. (Quelle: Monika Skolimowska/dpa )
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach einem Autounfall wurde Anne Heche für tot erklärt. Ihr ältester Sohn hat sich nun an die Öffentlichkeit gewandt. Auch Ex-Partner des Hollywoodstars trauern.

Eine Woche lang hofften Fans, Freunde und die Familie von Anne Heche auf ein Wunder. Die Schauspielerin war am vergangenen Freitag mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und gegen ein Wohnhaus gekracht. Das Fahrzeug ging in Flammen auf, die 53-Jährige erlitt schwerste Verletzungen.

Seit dem Unfall lag Anne Heche im Koma, erlangte das Bewusstsein nicht wieder. Am 12. August gab ihre Familie mit einem Statement bekannt, dass sie aufgrund der Hirnschäden offiziell für tot erklärt wurde. Die Emmy-Preisträgerin hinterlässt zwei Söhne, den 20-jährigen Homer und Atlas, der 2009 geboren wurde.

"Eine tiefe, sprachlose Traurigkeit"

Der Ältere richtet sich nun mit emotionalen Worten an die Öffentlichkeit. "Nach sechs Tagen fast unglaublicher Gefühlsschwankungen bleibt in mir eine tiefe, sprachlose Traurigkeit zurück. Hoffentlich ist meine Mutter frei von Schmerzen und beginnt zu erkunden, was ich mir als ihre ewige Freiheit vorstelle", lässt der 20-Jährige über das amerikanische "People"-Magazin mitteilen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Supporters of Burkina Faso's self-declared new leader Ibrahim Traore demonstrate holding a Russian flag, in Ouagadougou
Symbolbild für ein Video
Nach Putsch: Französische Botschaft brennt

Er sei dankbar für die große Anteilnahme, die ihn und seine Familie erreicht habe, "für die Liebe, genauso wie für die Unterstützung meines Vaters Coley und meiner Stiefmutter Alexi, die in dieser Zeit mein Fels in der Brandung sind." Am Ende richtet sich Homer direkt an seine Mutter: "Ruhe in Frieden, Mom. Ich liebe dich", nimmt er Abschied.

Der 20-Jährige stammt aus Anne Heches Ehe mit dem Kameramann Coleman Laffoon, mit dem sie von 2001 bis 2009 verheiratet war. Nach der offiziellen Scheidung bekam sie Sohn Atlas mit ihrem Kollegen James Tupper. Auch er trauert öffentlich. "Ich liebe dich für immer", schrieb er bei Instagram. Seit 2018 waren die beiden Schauspieler, die sich bei den Dreharbeiten zu der Serie "Men in Trees" kennengelernt hatten, getrennt. Vor allem wegen des gemeinsamen Sohnes pflegten sie aber nach wie vor eine enge Beziehung zueinander.

Ex-Freundin Ellen DeGeneres meldet sich

Bevor Anne Heche mit den Vätern ihrer Söhne liiert war, führte sie eine Beziehung mit US-Talkerin Ellen DeGeneres. Ende der Neunziger waren die beiden Frauen drei Jahre lang ein Paar.

Anne Heche und Ellen DeGeneres: Die beiden Frauen waren von 1997 bis 2000 ein Paar.
Anne Heche und Ellen DeGeneres: Die beiden Frauen waren von 1997 bis 2000 ein Paar. (Quelle: IMAGO / MediaPunch)

Über den Tod ihrer Ex-Freundin zeigt sich die TV-Moderatorin in den sozialen Netzwerken schockiert: "Dies ist ein trauriger Tag. Ich sende Annes Kindern, Familie und Freunden all meine Liebe", schrieb Ellen DeGeneres auf ihrem offiziellen Twitter-Account.

Anne Heche hatte stets betont, sich nicht auf eine bestimmte sexuelle Orientierung reduzieren lassen zu wollen. "Ich würde mich selbst nie limitieren indem ich sage, dass ich mit einem Mann oder einer Frau zusammen sein will", zitierte sie "abc News".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • people.com: "Anne Heche's Eldest Son Homer Speaks Out After Her Death" (englisch)
  • people.com: "Anne Heche Dies at 53" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ein Kommentar von Charlotte Koep
AutounfallUnfall
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website