t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

"Sowas Seltsames": Patricia Blanco bekommt skurrilen Heiratsantrag


Patricia Blanco bekommt skurrilen zweiten Heiratsantrag

Von t-online, mbo

28.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Patricia Blanco und Andreas Ellermann: Das Paar will im nächsten Jahr heiraten.Vergrößern des BildesPatricia Blanco und Andreas Ellermann: Das Paar will im nächsten Jahr heiraten. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit gut drei Jahren ist Patricia Blanco mit ihrem Partner liiert. Jetzt hat der Moderator der TV-Bekanntheit einen merkwürdigen Heiratsantrag gemacht.

Romantisch am Strand, beim Dinner zum Jahrestag, überraschend bei einem gemeinsamen Urlaub – es gibt viele Arten, Anlässe und Orte für die Frage aller Fragen. Alles nichts für den Moderator Andreas Ellermann. Er fragte seine Partnerin Patricia Blanco auf einer Party der "Bild"-Zeitung in Hamburg einfach noch einmal, ob sie ihn heiraten wolle. Die 51-Jährige konnte offenbar kaum glauben, was da vor laufender Kamera geschah.

"Diesen Ring habe ich eben eingekauft und diesen Ring wird sie im nächsten Jahr von mir bekommen. Und ich frage dich jetzt einfach mal: Möchtest du im nächsten Jahr meine Frau werden?", so Ellermann in einer Interviewsituation mit "Bild". Blancos Reaktion darauf: "Ich habe noch nie in meinem ganzen Leben so was Seltsames ... Was ist das jetzt?" Er entgegnete: "Ich habe gedacht, scheißegal, ich kauf das einfach, weil die Alte ist sowieso immer in irgendwelchen Boutiquen oder kauft sich irgendwie was oder ist mit ihren Haaren unterwegs ..."

"Wenn du Ja sagst, dann kriegst du den"

Daraufhin umarmte Blanco ihren Partner und sagte lachend in die Kamera: "Sorry, Leute, ich habe viel erlebt, aber so einen Schmarrn hab ich noch nie erlebt. Das muss ich jetzt sagen. Ist das dein Ernst?" Offenbar, denn Ellermann, mit dem Patricia Blanco seit 2019 liiert ist, erklärte: "Wenn du Ja sagst, dann kriegst du den, wenn du Nein sagst, dann heirate ich was weiß ich wen." Mehrfach fragte Blanco dann noch "ernsthaft"? Eigentlich habe Ellermann sie dieses Jahr schon heiraten wollen, erklärte er, aber "die Sparschweine" seien "noch nicht voll", insofern wird es wohl das Jahr 2023, so Ellermann. Daraufhin kamen Blanco die Tränen.

Der Ring ist Ellermann zufolge 11.500 Euro wert. Es soll der Hochzeitsring werden. "Bis es so weit ist, bleibt er aber bei mir." Das Paar hatte sich bereits im Juni 2020 verlobt. Damals gab es einen 4.000 Euro teuren Ring für Blanco. Mit dem künftigen Ehering und der erneuten Frage nach der Hochzeit setzte Ellermann dem nun noch einmal einen obendrauf.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website