Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Ehekrise: Stefan Mross und Anna-Carin Woitschack äußern sich


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoSchock-Video zeigt tödliche Polizeigewalt
Ski alpin: Drama um DSV-Star
Symbolbild für einen Text"Tatort"-Star liebt 30 Jahre jüngere FrauSymbolbild für einen TextEigene Frau im Bett: Mann ruft PolizeiSymbolbild für einen TextSchauspieler gibt Orden der Queen zurückSymbolbild für ein VideoPutins Schuhe sorgen für AufsehenSymbolbild für einen TextScholz erstmals im neuen RegierungsfliegerSymbolbild für einen TextFrankfurt-Star zu Bayern? Trainer reagiertSymbolbild für einen TextMesserattacke hat politisches NachspielSymbolbild für einen TextAustralien warnt vor radioaktiver Kapsel Symbolbild für einen TextZDF setzt gleich zwei beliebte Serien abSymbolbild für einen Watson TeaserÖko-Test: 18-Cent-Produkt überraschtSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack äußern sich zur Ehekrise

Von t-online, rix

Aktualisiert am 24.10.2022Lesedauer: 2 Min.
Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack: Seit sechs Jahren sind die beiden ein Paar.
Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack: Seit sechs Jahren sind die beiden ein Paar. (Quelle: Guenter Hofer/SchwabenPress)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Steht die Ehe von Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross vor dem Aus? In der Show von Florian Silbereisen melden sie sich zu Wort. Ihr Statement wirft jedoch Fragen auf.

Kein Schlagerpaar zelebrierte seine Liebe so öffentlich wie Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack. So machte der Trompeter seiner Freundin zum Beispiel 2019 in der Show von Florian Silbereisen einen Heiratsantrag. Wenige Monate später folgte dann das Jawort – ebenfalls in einer Sendung des "Traumschiff"-Kapitäns.

Seit einigen Wochen jedoch scheint es nun zwischen dem 46-Jährigen und seiner 17 Jahre jüngeren Ehefrau zu kriseln. So behaupten es jedenfalls mehrere Klatschblätter. Die "Bild"-Zeitung schrieb Anfang September: "Fremd-Flirt! Ehe-Zoff beim Schlager-Traumpaar". Zuvor hatte bereits die "Freizeit Revue" einen Artikel mit dem Titel "Ehe-Aus nach nur zwei Jahren? Das ganze Drama" veröffentlicht.

"Uns geht es sehr, sehr gut"

Am Samstagabend waren Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross dann im "großen Schlagerjubiläum" zu Gast. Dort wird das Paar von Moderator Florian Silbereisen auf das Thema angesprochen. "Ihr habt in den letzten Wochen für einige Schlagzeilen gesorgt", so der Ex-Freund von Helene Fischer. "Wir wurden oft gefragt, werden die beiden wirklich gemeinsam zum 'großen Schlagerjubiläum' kommen und ich kann an dieser Stelle nur sagen: Ich freue mich sehr, dass ihr heute beide gemeinsam da seid."

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross sind in der Show von Florian Silbereisen zu Gast.
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross sind in der Show von Florian Silbereisen zu Gast. (Quelle: IMAGO/Michael Kremer)

Dann kommt Silbereisen auf den Punkt: "Ich will auch nicht lange nachbohren: Wie geht’s euch?" Stefan Mross macht den Anfang: "Uns geht es sehr, sehr gut." Seine Frau ergänzt: "Sehr gut, ja." Weiter sagt der Trompeter: "Man kauft sich oft die Zeitungen, damit man selbst was über sich erfahren kann. In unserem Fall ist es genauso." Viel mehr sagen die beiden zu ihrer angeblichen Ehekrise nicht.

"Alles andere werdet ihr so regeln, dass es passt"

Doch auch Florian Silbereisen scheint bewusst zu sein, dass es sich bei ihren Äußerungen nicht um ein Dementi handelt. "Also, es geht euch gut und das ist schon mal das Wichtigste", so der Gastgeber der Schlagershow. "Und alles andere werdet ihr so regeln, dass es passt." Der Kommentar des 41-Jährigen klingt so, als habe es doch einen "Ehe-Zoff" gegeben.

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross sind seit sechs Jahren liiert, seitdem tingeln sie auch gemeinsam von Show zu Show. Dort zeigten sie sich in den vergangenen Jahren immer verliebt. Auch dieses Mal wirkten sie bei ihrer Performance zu "Das Tattoo auf meiner Haut" vertraut. Sie schauten sich in die Augen, hielten immer mal wieder Händchen. Als sie sich dann jedoch im Anschluss den Fragen des Moderators stellten, standen die beiden ungewohnt weit entfernt voneinander. Aber Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross werden es bestimmt "so regeln, dass es passt".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • ARD: "Das große Schlagerjubiläum - auf die nächsten 100!" vom 22. Oktober 2022
  • Freizeit Revue 37/2022 (kostenpflichtig)
  • bild.de: "Fremd-Flirt! Ehe-Zoff beim Schlager-Traumpaar" (kostenpflichtig)
  • instagram.com: Profil von anna.carina.woitschack
  • instagram.com: Profil von stefan.mross
  • ARD: "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" vom 30. November
  • ARD: "Schlager Love Story 2020" vom 6. Juni 2020
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Wir dürfen bei diesen Themen nicht wegschauen"
Von Maria Bode
Florian SilbereisenStefan Mross
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website