Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Christiane Hörbiger (✝84): Das ist ihr Sohn Sascha Bigler


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPanne bei der "Tagesschau"Symbolbild für einen TextRückruf bei Aldi wegen Listerien-KeimenSymbolbild für einen TextRBB: Schlesinger-Direktor vor Rauswurf?Symbolbild für einen TextKonsulat schließt wegen TerrorwarnungSymbolbild für einen TextSportverband verbietet Tom-Jones-HitSymbolbild für einen TextBoeing 747: Besondere Geste von PilotenSymbolbild für einen TextKopftuchstreit: Schlappe für BerlinSymbolbild für einen TextEltern attackieren Markus SöderSymbolbild für einen TextBeliebte Serie wird neu aufgelegtSymbolbild für einen TextWird ein Flüchtlingskind Frankfurts OB?Symbolbild für einen TextRTL-Moderatorin posiert oben ohneSymbolbild für einen Watson TeaserBayern-Transfer sorgt für SpottSymbolbild für einen TextSo zeigt sich ein Mini-Schlaganfall
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Christiane Hörbigers ungewöhnliche Familie

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 01.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Christiane Hörbiger und Sascha Bigler im Jahr 2011
Christiane Hörbiger und Sascha Bigler im Jahr 2011 (Quelle: IMAGO / Viennareport)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Christiane Hörbiger starb im Alter von 84 Jahren. Unter den Hinterbliebenen ist auch Sohn Sascha. So sprach er noch 2018 über sie.

Sie entstammt einer österreichischen Schauspieldynastie und wurde selbst zur Legende: Christiane Hörbiger. Am vergangenen Mittwoch ist sie im Alter von 84 Jahren gestorben. Mit ihr verliert die Filmbranche eine beliebte Darstellerin – und Sascha Bigler seine Mutter.


Das Leben von Schauspiellegende Christiane Hörbiger

Das war ihr Debüt: Christiane Hoerbiger mit Schauspielkollege Hans von Borsody in einer Szene des Films "Der Major und die Stiere" von 1955.
1962 heiratete Christiane Hörbiger ihren ersten Ehemann, den Regisseur Wolfgang Glück. Fünf Jahre später folgte die Scheidung.
+6

Der Drehbuchautor und Regisseur stammt aus der zweiten Ehe Hörbigers mit Rolf Bigler. Das Paar lernte sich in den Sechzigerjahren kennen, 1968 erblickte dann ihr Sohn das Licht der Welt. Von seinem Vater musste sich Sascha Bigler bereits sehr früh verabschieden: Der Journalist starb, als er zehn Jahre alt war, Hörbiger wurde somit zur alleinerziehenden Mutter.

"Sie ist eine hervorragende Schauspielerin"

Hörbiger und ihr Sohn verband eine enge Beziehung, nicht nur privat – sie arbeiteten auch zusammen. So spielte die 84-Jährige etwa vor vier Jahren in dem Thriller "Die Muse des Mörders" mit, bei dem Sascha Regie führte. "Ich denke, meine Mutter und ich haben ein ganz gutes Verhältnis, auch wenn wir uns nicht so oft sehen", gab er damals im Gespräch mit der Nachrichtenagentur spot on news an. "Sie ist eine hervorragende Schauspielerin und eine ebensolche Kollegin", erklärte er.

Auch seine Mutter sprach im selben Jahr mit der österreichischen Tageszeitung "Kurier" über die Zusammenarbeit mit ihrem Sohn, gab dabei preis: "Er sagt bei den Dreharbeiten nicht Mama zu mir, sondern Christiane und behandelt mich wie jeden anderen Schauspieler. Ich genieße die Zeit auch deswegen, weil er da ganz lieb zu mir ist, wie er das privat oft gar nicht ist, weil ich ihm, wie das Mütter so tun, manchmal vielleicht auf die Nerven gehe."

Mutter und Sohn sahen sich, wie Sascha erklärte, nicht allzu oft. Grund dafür ist wohl, dass er damals zwischen den USA und Deutschland sowie Österreich hin und her reiste. "Ich pendle und genieße das Beste der beiden Welten. Ich werde im Herzen immer Europäer sein, aber mein Sohn lebt bei seiner Mutter in den Staaten. Er ist 13, und bevor er seinen alten Eltern den Rücken kehrt, möchte ich noch ein bisschen was von seiner Jugendzeit mitbekommen", schilderte er.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Auf seinem Instagram-Account gewährt der heute 54-Jährige seinen Followern hin und wieder private Einblicke. Dort zeigte er sich in seinen letzten Postings auch an der Seite einer Frau. Zu einem Beitrag vom vergangenen Jahr schrieb er: "26 Jahre zusammen. Ich liebe dich sehr!"

Maresa Hörbiger, Elisabeth Orth und Christiane Hörbiger im Wiener Burgtheater 2014
Maresa Hörbiger, Elisabeth Orth und Christiane Hörbiger im Wiener Burgtheater 2014 (Quelle: IMAGO)

Sascha Bigler hat beruflich also wie seine Mutter den Weg in die Filmbranche eingeschlagen. Damit sind er und Hörbiger aber nicht die ersten ihrer Familie. Tatsächlich gehören die beiden einer österreichischen Schauspieldynastie an.

Christiane Hörbigers Eltern waren die Darsteller Attila Hörbiger und Paula Wessely. Attilla Hörbigers Bruder ist Paul Hörbiger. Christiane Hörbigers Schwestern sind Maresa Hörbiger und Elisabeth Orth. Aus der danach folgenden Generation sind Mavie Hörbiger, Christian Tramitz und Cornelius Obonya der Öffentlichkeit bekannt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von sascha_bigler
  • kurier.at: "Christiane Hörbiger: 'Warum ich langsam aufhören möchte'"
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
  • Eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Rugby-Verband verbietet Tom-Jones-Hit im Stadion
Christiane Hörbiger
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website