Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Trauer um ZDF-Moderator Ruprecht Eser (†79)


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextPolizei warnt vor perfider BetrugsmascheSymbolbild für einen TextEin Toter nach schwerem Unfall auf A3Symbolbild für einen TextUSA: Zweiter chinesischer Ballon entdeckt
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

ZDF-Moderator Ruprecht Eser ist tot

Von t-online, rix

Aktualisiert am 09.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Ruprecht Eser: Der ZDF-Star wurde 79 Jahre alt.
Ruprecht Eser: Der ZDF-Moderator wurde 79 Jahre alt. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Trauer um Ruprecht Eser: Der Journalist, der unter anderem jahrzehntelang das "heute journal" moderierte, ist im Alter von 79 Jahren gestorben.

Mehr als drei Jahrzehnte stand er für das ZDF vor der Kamera, moderierte das "heute journal" oder die sonntägliche Gesprächssendung "halb 12 – Eser und Gäste". Jetzt ist Ruprecht Eser gestorben, wie der Mainzer Sender bekannt gab. Der Journalist wurde 79 Jahre alt.

"Vorbild für kritischen und fairen Journalismus"

"Wir trauern um einen Vollblutjournalisten und hartnäckigen Interviewer, der jahrzehntelang die politische Berichterstattung des ZDF prägte, zumal während der deutschen Wendejahre", wird ZDF-Chefredakteurin Bettina Schausten in einer Pressemitteilung zitiert. "Ruprecht Eser, von dem ich selbst viel gelernt habe, bleibt Vorbild für kritischen und fairen Journalismus."

Ruprecht Eser wurde 79 Jahre alt.
Ruprecht Eser wurde 79 Jahre alt. (Quelle: Nicole Kubelka / imago)

Anfang der Siebzigerjahre kam der damals 27-Jährige zum ZDF – und blieb dem Sender fast 40 Jahre lang treu. Dort leitete er zum Beispiel die Redaktion Reportage/Dokumentation in der ZDF-Hauptredaktion Innenpolitik. Von 1985 bis 1992 stand er dann für das "heute journal" vor der Kamera, somit auch während der Wendezeit 1989/1990. Für Ruprecht Eser ein Höhepunkt seines journalistischen Lebens, wie er einst sagte.

In den Neunzigern wechselte er ins Privatfernsehen, kehrte jedoch nach einem Jahr direkt wieder zum ZDF zurück und begrüßte dort die Zuschauer bis 2003 am Sonntagmorgen um 11.30 Uhr zu seiner 30-minütigen Talksendung "halb 12 – Eser und Gäste". Zudem verantwortete er das ZDF-Magazin "ML mona lisa".

2022 feierte er seinen 30. Hochzeitstag

Von 2004 bis 2009 berichtete Ruprecht Eser dann von London aus über die Ereignisse im Vereinigten Königreich. Zuletzt stand der Nachrichtensprecher nicht mehr vor der Kamera, hielt sich stattdessen dahinter auf und gab sein Wissen an Nachwuchsjournalisten weiter. So unterrichtete er beispielsweise fast zehn Jahre lang an der Universität in Leipzig.

Marina Ruperti und Ruprecht Eser feierten dieses Jahr ihren 30. Hochzeitstag.
Marina Ruperti und Ruprecht Eser feierten dieses Jahr ihren 30. Hochzeitstag. (Quelle: imago stock&people)

Jetzt ist Ruprecht Eser mit 79 Jahren gestorben. Er hinterlässt vier Kinder. Zwei von ihnen stammen aus der Ehe mit ZDF-Moderatorin Marina Ruperti, mit der er 30 Jahre lang verheiratet war. Die anderen beiden Kinder sind aus einer früheren Beziehung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: "ZDF trauert um Ruprecht Eser"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Notarzteinsatz nach Ehedrama – Iris Klein äußert sich
Bettina SchaustenZDF
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website