t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Bonnie Strange: "Beziehungsunfähig" wegen Krankheit?


Bonnie Strange: "Beziehungsunfähig" wegen Krankheit?

Von t-online, Seb

10.05.2023Lesedauer: 2 Min.
Bonnie Strange: Sie arbeitet als Model für internationale Marken.Vergrößern des BildesBonnie Strange: Sie arbeitet als Model für internationale Marken. (Quelle: Imago Images/VISTAPRESS)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Mit der Liebe sollte es zuletzt nicht klappen. Nun findet Reality-TV-Bekanntheit Bonnie Strange klare Worte für ihre Flaute, weiß aber auch, woran das liegt.

Für viele wird Influencerin Bonnie Strange wohl auf ewig die Ex-Freundin von Uwe-Ochsenknecht-Sprössling Wilson Gonzalez sein. Dabei liegt das gut elf Jahre zurück. Das Model und der "Die wilden Kerle"-Star waren von 2010 bis 2012 liiert.

Es folgten weitere Beziehungen, unter anderem eine mit Schauspieler Leebo Freeman, mit dem sie eine Tochter bekam. Zuletzt war es ruhig um das Liebesleben der 36-Jährigen. Das könnte einen Grund haben: Sie selbst hält sich für "beziehungsunfähig". Aber warum?

Krankheit ist Grund für Beziehungsenden

Auf dem Branchenevent OMR hat Bonnie erklärt, dass sie an einer Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) leide. Dadurch sei sie schnell von Partnern gelangweilt, wie RTL berichtet. "Das hat nichts mit dem Partner zu tun, sondern man ist von allem sehr schnell gelangweilt. Man ist interessiert an Leuten, die toxisch sind, weil die Beziehung dann interessanter ist." Sie brauche das "Up und Down", um eine Partnerschaft anziehend zu finden.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ein großes Problem mit ihrem Datingverhalten hat sie allerdings nicht. "Ich habe mich damit abgefunden, dass ich in meinem Leben nie eine lange Beziehung haben werde. Man muss ja nicht für immer zusammen bleiben", so Bonnie in der Gesprächsrunde. "Meine Mutter hasst das, aber ich finde das super."

Generell sei ihre fünf Jahre alte Tochter Goldie das Wichtigste in ihrem Leben. "Ich möchte, dass sie ein schönes Leben hat", so Bonnie weiter. Schulnoten seien zweitrangig, zudem dürfe ihre Kleine "machen, was sie will". Klingt so, als habe ein neuer Partner eh keinen Platz in Leben des auf Ibiza lebenden Models.

Verwendete Quellen
  • rtl.de: "Ist ADHS schuld? Bonnie Strange erklärt, warum ihre Beziehungen nie lange halten"
  • vip.de: "Bonnie Strange: 'Meine Tochter soll machen, was sie will'"
  • instagram.com: Profil von bonniestrange
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website