t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Twiggy: So sieht die Modeikone der Sechziger heute aus


So sieht Sechziger-Ikone Twiggy heute aus

Von t-online, spot on news, Seb

Aktualisiert am 06.10.2023Lesedauer: 2 Min.
Twiggy 1968: Sie war eines der ersten Supermodels der Welt.Vergrößern des BildesTwiggy 1968: Sie war eines der ersten Supermodels der Welt. (Quelle: Keystone/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie war eines der ersten Topmodels der Welt. Twiggy zählte in den Sechzigern und Siebzigern zu den einflussreichsten Stilikonen. Der Jugend trauert sie heute nicht nach.

In den Swinging Sixties war sie eine Mode-Ikone. Auch heute, mit 74 Jahren, sieht Lesley Lawson alias Twiggy noch blendend aus. Im Interview mit dem britischen Online-Portal "Daily Mail" verriet sie 2023 mehr über ihr Schönheitsgeheimnis und ihre Gedanken zum Thema Altern in Würde.

So habe sie sich zum Beispiel nie unters Messer gelegt und auch kleine Schönheitskorrekturen mithilfe von Botox und anderen Mitteln ziehe sie nicht in Erwägung. "Ich bin irgendwie stolz auf meine Falten", so das ehemalige Supermodel. Sie verstehe es zwar, wenn andere optische Änderungen vornehmen würden, doch für sie persönlich komme das im Moment nicht infrage. Von Injektionen halte sie sehr wenig.

"Davon bekommen die Leute lustige Wangen, die aussehen, als hätte man Wattebäuschen in sie hineingestopft. Das würde mir Angst machen", sagte sie zu Botox, Hyaluronsäure und andere Behandlungen, mit denen Fältchen unterspritzt werden.

Sie mag es nicht, "Oma" genannt zu werden

Twiggy, die 2019 mit dem britischen Orden "Dame Commander" ausgezeichnet wurde, führt ein "ganz normales Leben" an der Seite ihres Ehemannes Leigh Lawson und im Kreis ihrer Familie und Freunde, wie sie im Interview sagte. "Ich liebe es in den Supermarkt zu gehen, einfach ganz normale Dinge. Ich liebe meinen Job, aber mein Leben ist ein echtes Leben mit Leigh und meinen Kindern, meinen Enkeln, meinen Freunden." Allerdings möge sie es nicht, wenn ihre Enkel sie Großmutter nennen würden, ihr Spitzname bei den Kindern sei "Mimi".

Mit Leigh Lawson ist Twiggy seit 1988 verheiratet. Ihre Tochter Carly Witney stammt aus ihrer Ehe mit ihrem verstorbenen ersten Ehemann Michael Witney. Derzeit entstehen sowohl ein Film als auch ein Musical, die das Leben der britischen Modeikone dokumentieren.

Verwendete Quellen
  • dailymail.co.uk: "No botox, no swimsuit shoots and don’t call me Grandma! Twiggy shares her secrets to ageing gracefully" (englisch)
  • Mit Material der Nachrichtenagentur Spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website