t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Amira Pocher bekommt eigene Datingshow


"My Mom, Your Dad"
Amira Pocher bekommt eine Datingshow

Von spot on news, t-online, ecke

20.07.2023Lesedauer: 2 Min.
Amira Pocher: Sie war selbst einmal Kandidatin bei "Let's Dance".Vergrößern des BildesAmira Pocher: Die Moderatorin nahm unter anderem an "Let's Dance" teil. (Quelle: IMAGO/STEFAN_SCHMIDBAUER)
Auf WhatsApp teilen

Die Pochers können nicht nur lustig sein, sondern auch romantisch. Beweisen soll das jetzt Amira Pocher – in ihrem eigenen Kuppelformat.

Seit Amira Pocher den Komiker Oliver Pocher geheiratet hat, ist sie aus der Medienlandschaft nicht mehr wegzudenken. Doch neben Podcast und Moderation schlägt die 30-Jährige jetzt neue Wege ein: Bald wird sie auf Vox das Datingformat "My Mom, Your Dad" präsentieren.

Dating unter den Augen der Kinder

In der Sendung sollen alleinerziehende Eltern mithilfe ihrer Kinder verkuppelt werden. Unter den Augen von Amira Pocher reisen zwölf Singles nach Kreta, um dort die Liebe zu finden. Was die Alleinerziehenden nicht wissen: Ihre erwachsenen Kinder machen ebenfalls auf der griechischen Insel Urlaub und beobachten ihre Eltern, um deren Annäherungsversuche zu beurteilen.

Außerdem können die Kinder ihren Eltern "undercover" Gutes tun – dafür müssen sie sich allerdings in Spielen gegen die anderen Kinder durchsetzen. Erst am Ende erfahren die Eltern von der geheimen Mission und der Einflussnahme ihrer Sprösslinge. Vox beschreibt den Kern der Sendung so: "Dating aus zwei Perspektiven: Gen Z vs. Boomer, Relatable vs. Cringe! Was hätten die Kids lieber nicht gewusst und was können sie sich von den Eltern abgucken?"

Eheprobleme der Pochers

Doch wie so vieles im Leben läuft es auch in Sachen Liebe nicht immer rund – auch nicht bei Amira Pocher. Erst kürzlich sind sie und Oliver Pocher durch "angebliche Eheprobleme" in die Schlagzeilen geraten.

In seinem Podcast "Die Pochers" sprach das Paar genau das an: "Jeder und jedes Paar da draußen hat auch irgendwelche Sachen, wo du sagst: 'Ja gut, das ist hier schon ein bisschen nervig.' Oder wo man sich irgendwie über irgendetwas auseinandersetzt", erklärte der Komiker. Seit 2019 sind Amira und Oliver Pocher verheiratet. Sie haben zwei gemeinsame Kinder.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website