t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

"Downton Abbey"-Star Hugh Bonneville und Frau Lulu Evans scheiden sich


Ehe-Aus nach 25 Jahren: Serienstar trennt sich

Von spot on news, t-online, JaH

Aktualisiert am 01.10.2023Lesedauer: 2 Min.
Hugh Bonneville und seine Frau Lulu Evans: Das Paar lässt sich scheiden.Vergrößern des BildesHugh Bonneville und seine Frau Lulu Evans: Das Paar lässt sich scheiden. (Quelle: IMAGO/Marechal Aurore/ABACA)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Schauspieler Hugh Bonneville lässt sich scheiden. Warum er und seine langjährige Partnerin in Zukunft getrennte Wege gehen, ist nicht bekannt.

Die nächste langjährige Promi-Ehe hat das Jahr 2023 offenbar nicht überstanden. Das berichtet nun jedenfalls die britische "Daily Mail". Demnach hat das Management von Schauspieler Hugh Bonneville offiziell bestätigt, dass er sich von seiner Frau Lulu getrennt habe. Der "Downton Abbey"-Hauptdarsteller war 25 Jahren mit ihr verheiratet.

Zu Gerüchten über ein mögliches Ehe-Aus des Darstellers des Earl of Grantham kam es bereits vor einigen Tagen. Bonneville war vergangene Woche allein zu der Hochzeit seiner "Downton Abbey"-Kollegin Michelle Dockery mit Jasper Waller-Bridge erschienen. Die Schauspielerin heiratete den Bruder des "Fleabag"-Stars Phoebe Waller-Bridge. Bilder von ihrer Hochzeit, die "Daily Mail" vorliegen, zeigen, dass Bonneville nicht nur allein zur Feier erschien. Seinen Ehering trug er ebenfalls nicht.

Auf dem roten Teppich diverser Veranstaltungen seien Bonneville und dessen Frau für gewöhnlich gemeinsam erschienen. Dies war laut dem Bericht schon länger nicht mehr der Fall gewesen. Den letzten offiziellen Auftritt als Paar habe es im April bei einer Gala im Old Vic Theater in London gegeben.

Bonneville gehörte von der ersten bis zur letzten Folge von "Downton Abbey" zur Hauptbesetzung. Er spielte die Rolle von Robert Crawley, dem Earl von Grantham. Crawley ist in der Serie der Vater von Mary Talbot, die wiederum von Dockery gespielt wurde, dessen Hochzeit der 59-Jährige allein besuchte.

Auch diese Promis haben sich getrennt

In den vergangenen Wochen und Monaten kam es vermehrt zu überraschenden Star-Trennungen. Zuletzt machten Hugh Jackman und seine Frau Deborra-Lee Furness mit ihrem Liebe-Aus nach 27 Ehejahren von sich reden. Ebenfalls völlig überraschend gaben Kanadas Premierminister Justin Trudeau und dessen langjährige Ehefrau Sophie Anfang August 2023 nach 18 gemeinsamen Jahren das Ende ihrer Ehe bekannt.

Im Mai 2023 verkündeten zudem Kevin Costner und seine Frau Christine Baumgartner nach 18 Jahren, dass sie sich scheiden lassen. Es folgte ein langwieriger Streit vor Gericht, der erst vor Kurzem beendet werden konnte. Knapp zwölf Jahre hielt die zweite Ehe von Hollywoodschauspielerin Reese Witherspoon. Im März 2023 teilten sie und ihr Ehepartner Jim Toth mit, dass sie nach über einer gemeinsamen Dekade getrennte Wege gehen.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
  • dailymail.co.uk: "Hugh Bonneville splits from wife Lulu: Downton Abbey star's ex feels their 25 years of marriage 'count for nothing' as couple confirm break-up just days after he attended Michelle Dockery's wedding alone and without his ring" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website