t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Carolin Kebekus: "Viel Zeit damit verschwendet, meinen Körper zu hassen"


"Habe viel Zeit damit verschwendet, meinen Körper zu hassen"

Von t-online, dpa, mbo

30.11.2023Lesedauer: 2 Min.
Carolin Kebekus: Die Komikerin übt Kritik an der Schönheitsindustrie.Vergrößern des BildesCarolin Kebekus: Die Komikerin übt Kritik an der Schönheitsindustrie. (Quelle: IMAGO / APress)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

In ihrem Programm übt Carolin Kebekus oft Kritik an Sexismus und anderen Auswüchsen einer patriarchalen Gesellschaft. Das tut sie jetzt auch in einem Interview.

Komikerin Carolin Kebekus kritisiert Anbieter von Schönheitsprodukten, unrealistische Körperideale zu schaffen und damit Frauen unter Druck zu setzen. Die Schönheitsindustrie suggeriere, "dass wir nicht schön und damit nicht wertvoll genug sind, und dann ballert sie uns mit Werbung für Kosmetik, Spritzen und Schönheitsoperationen zu", sagt die 43-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Sie betont, dass sich heutzutage immer mehr junge Frauen chirurgischen Eingriffen unterzögen, die schwerwiegende gesundheitliche Probleme nach sich ziehen könnten.

"Industrie braucht meine Selbstzweifel"

Auch Kebekus selbst hat sich aufgrund der Schönheitsindustrie viele Gedanken gemacht, auf die sie rückblickend lieber verzichtet hätte. Sie betont, dass sie darüber verärgert sei, wie viel Zeit in ihrem Leben sie damit verbracht habe, darüber nachzudenken, was an ihrem Körper alles nicht in Ordnung sei. "Wie viel Zeit ich damit verschwendet habe, meinen eigenen Körper zu hassen! Das alles nur, weil eine riesige Industrie meine Selbstzweifel braucht, um richtig Asche zu machen."

Carolin Kebekus ist aktuell schwanger. Im September zeigte sie sich erstmals als werdende Mutter im Fernsehen – genauer: im "Kölner Treff". Wenig später ging sie wieder mit ihrer "Carolin Kebekus Show" im Ersten auf Sendung. Dort behandelt sie seither immer wieder Themen rund um ihre Schwangerschaftauch mit kritischen Kommentaren setzt sie sich in ihrem eigenen Format regelmäßig auseinander und gibt Kontra.

Neben ihrem Comedyprogramm war Kebekus schon in diversen anderen TV-Sendungen zu sehen, genauso wie in Kinofilmen. Zudem ist sie hin und wieder als Synchronsprecherin tätig. Kebekus ist siebenfache Preisträgerin des Deutschen Comedypreises.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website