t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Amira Pocher über Liebesgerüchte und das Verhältnis zu ihrem Ex Oliver


So steht sie jetzt zu Ex Oliver
Amira Pocher über Liebesgerüchte: "Kann es nicht deutlicher machen"

Von t-online, mbo

31.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Amira Pocher: Sie hat sich zu ihrer derzeitigen Beziehung zu Oliver Pocher geäußert.Vergrößern des BildesAmira Pocher: Sie hat sich zu ihrer derzeitigen Beziehung zu Oliver Pocher geäußert. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Auf WhatsApp teilen

Nach ihrer Trennung im Sommer sind Amira und Oliver Pocher immer wieder in den Schlagzeilen. Insbesondere aufgrund seiner Sticheleien. Jetzt spricht sie Klartext.

Ende August hatten Komiker Oliver Pocher und Moderatorin Amira Pocher öffentlich gemacht, dass sie sich voneinander getrennt haben. Seither stichelt der 45-Jährige gegen seine Ex-Partnerin und einen Mann, den er in Zusammenhang mit ihr brachte. Die 31-Jährige erzählt nun, dass sie und ihr Noch-Ehemann jedoch wegen der beiden gemeinsamen Kinder versuchen, gut miteinander auszukommen. Auch zu den Affären-Gerüchten äußert sie sich.

"Wir sind Eltern von zwei Kindern und haben deshalb eine gemeinsame Verantwortung", erklärt Amira Pocher im Gespräch mit "Bild". Dazu gehöre auch, "dass wir beide versuchen, so gut wie möglich miteinander auszukommen" und das gelinge momentan "ganz gut".

Zu Weihnachten seien Amira Pochers "Mutter und fast alle anderen meiner Familienmitglieder [...] aus Österreich gekommen und wir haben uns ein paar ruhige und entspannte Tage gemacht", erklärt sie. Auch die beiden Söhne seien bei ihrer Mama gewesen. Oliver Pocher hat die Feiertage bei seiner Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden und den drei Kindern, die er mit ihr hat, in Miami verbracht. Doch man habe sich über Facetime zusammengeschaltet.

"War gut, etwas Zeit miteinander zu verbringen"

Kurz nach Weihnachten feierten die Pochers dann zusammen den dritten Geburtstag ihres Sohnes in einem Freizeitpark in den Niederlanden – auch Meyer-Wölden und ihre Kinder waren dabei. "Unser Kleiner hatte einen wunderschönen Tag, und für uns Erwachsene war es auch gut, mal wieder etwas Zeit miteinander zu verbringen", so Amira Pocher. Das Ex-Paar konnte sogar miteinander lachen.

Sie sagt, dass Oliver Pocher "selbstverständlich" ihre große Liebe gewesen sei, "sonst hätte ich ihn nicht geheiratet". Dass diese Liebe vergangen ist, sei "ein langer Prozess [gewesen] und es wird einem in der Folge nach und nach langsam bewusst".

"Es bestand oder besteht keinerlei Liebesbeziehung"

Was die Gerüchte um eine Affäre mit dem Motivationscoach Biyon Kattilathu angeht, die Oliver Pocher seiner Ex-Partnerin in den vergangenen Wochen unterstellte, so dementierten sowohl sie als auch Kattilathu diese über einen Anwalt. Dennoch lässt Oliver Pocher keine Chance aus, gegen sie und den angeblich neuen Mann an ihrer Seite auszuteilen. Kürzlich hat sich Kattilathu in einem Instagram-Video dazu geäußert und klargemacht: "Wir hatten keine Liebesbeziehung. Wir haben keine Liebesbeziehung."

Amira Pocher erklärt auf Nachfrage von "Bild" nun unmissverständlich: "Sowohl Biyon als auch ich, haben jeweils eine eidesstattliche Versicherung abgeben, dass zwischen uns keinerlei Liebesbeziehung besteht oder bestand. Deutlicher kann ich es leider nicht machen."

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website